Die Besten Namen Für Kinder

Verlangen nach Eis während der Schwangerschaft

Ein Tablett mit Eiswürfeln

Haben Sie während der Schwangerschaft ein seltsames Verlangen nach Eis bemerkt? Sind Sie neugierig, ob es etwas bedeutet oder ob Ihr Baby einfach eine Vorliebe für kühle Leckereien hat?

Die Schwangerschaft bringt unzählige seltsame Veränderungen unseres Geschmacks mit sich, und das Verlangen nach Eis ist nur eine von vielen!

Auch wenn es wie eine Eigenart erscheinen mag, kann es helfen, Ihrem Verlangen nach Eis während der Schwangerschaft auf den Grund zu gehen und zu verstehen, warum es passiert, um andere Gesundheitsprobleme frühzeitig zu erkennen und zu verhindern.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Pica?

Der Begriff Pica wird in Bezug auf das Verlangen nach Non-Food-Artikeln oder Esswaren ohne Nährwert verwendet. Sie haben vielleicht schon von einigen der wilderen Geschichten über Pica gehört, wie zum Beispiel die Sucht, Kreide oder Dreck zu essen. Es kann sich auch auf weniger ernste Weise präsentieren.

Warum ist das für eine werdende Mutter wichtig? Heißhunger auf Eis fällt unter die Pica-Diagnose. Manchmal ist der Drang, Eis zu kauen, harmlos. Es kann jedoch auch ein besorgniserregendes Zeichen dafür sein, dass Ihr Körper versucht, Ihnen etwas Wichtiges mitzuteilen.

Leider gibt es keinen bestimmten Grund, der für alle Frauen mit Eishunger gilt. In den meisten Fällen kann eine fundierte Vermutung angestellt werden, und Sie werden am häufigsten feststellen, dass der Drang durch einen Mineralstoffmangel in Ihrem Körper verursacht wird.

Wie verbreitet ist Pica?

Pica wird am häufigsten bei Kindern gesehen, aber schwangere Frauen sind die am zweithäufigsten betroffene Bevölkerungsgruppe. Dennoch traten bei Kindern nicht mehr als 30 Prozent der Fälle auf, bei Schwangeren sogar noch weniger (eins) .

Das mag wie ein niedriger Prozentsatz erscheinen, besonders wenn Sie wie ich sind und Sie gesehen haben, wie Freunde nach einem Drink den Rest des Eises in einer Tasse zurückkippen. Der Wunsch, sich niederzuschlagen, bedeutet nicht immer, dass es an der Zeit ist, in Panik zu geraten und Pica selbst zu diagnostizieren.

Heiße Tage oder Langeweile können dazu führen, dass wir auf Eis naschen, und solange es keine häufige Übung ist, sind Sie auf der sicheren Seite. Es ist wichtig, im Auge zu behalten, wie stark und wie oft der Kaudrang auftritt.

Normalerweise empfehlen wir Patienten, mit ihrem Arzt zu sprechen, wenn das Kauen von Eis länger als einen Monat andauert und wenn es häufiger wird.

Wann ist Ihre Eisgewohnheit ernst?

Bevor Sie sich zu viele Sorgen machen, denken Sie daran, wovon wir hier sprechen. Im Vergleich zu vielen anderen Dingen ist Eis eine ziemlich sichere Substanz, und die damit verbundenen Risiken sind minimal und selten. Obwohl es wichtig ist, möglichen zugrunde liegenden Problemen auf den Grund zu gehen, lassen Sie es nicht zuSchlaf verlieren.

Extremfälle sind rar gesät. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Verhalten zu irgendeinem Zeitpunkt während der Schwangerschaft abnormal ist und Anlass zur Sorge gibt.

Wenn Sie außerdem anfangen, mehr Pica-Heißhunger auf Dinge wie Zahnpasta oder Kreide zu verspüren, stellen Sie sicher, dass Sie dies auch Ihrem Arzt mitteilen.

Der Verzehr von Non-Food-Artikeln kann Sie und Ihr Baby beeinträchtigen, die von Ihnen benötigte Ernährung beeinträchtigen und verursachenBauchproblemeauf der ganzen Linie, wenn nicht behandelt.

Pica tritt normalerweise im ersten Trimester auf, kann aber jederzeit während der Schwangerschaft auftreten. Erwähnen Sie es Ihrem Arzt, auch wenn Sie glauben, dass das, wonach Sie sich sehnen, harmlos ist, da dies ein Hinweis darauf sein kann, dass eine andere zugrunde liegende Erkrankung vorliegt. Dies kann auch Vitamin- und Mineralstoffmangel oder psychische Erkrankungen umfassen.

4 Dinge, die Ihr Verlangen nach Eis bedeuten könnte

Während das Kauen von Eis eine unschuldige Praxis sein mag, gibt es ein paar verschiedene Dinge, sowohl körperliche als auch geistige, die Ihr Verlangen nach Eis Ihnen sagen könnte.

Oft sind sie mit anderen Symptomen verbunden, also beobachten Sie sich selbst, bevor Sie sich zu viele Sorgen machen, und suchen Sie einen Arzt auf.

eins.Anämie und Eisenmangel

Anämie ist der Hauptschuldige, wenn es darum geht, Heißhunger auf Eis zu verursachen, besonders wenn sie beständig werden. Schwangere Frauen haben ein viel höheres Anämie-Risiko, da die Schwangerschaft ihren Körper stark beansprucht.

Anämie tritt auf, wenn Ihr Körper nicht in der Lage ist, die roten Blutkörperchen zu produzieren, die er zum Funktionieren benötigt. Es ist die häufigste Bluterkrankung in den Vereinigten Staaten und kann Sie oft verlassensich ausgelaugt fühlen, blass oder Umgang mit Schlaflosigkeit.

Pica ist oft ein Zeichen dafür, dass Ihr Körper versucht, das benötigte Eisen aus anderen Quellen zu beziehen, da es nicht freiwillig von Ihnen kommt.

Einige eisenreiche Lebensmittel, die Sie versuchen können, Ihre Aufnahme zu erhöhen, sind:

  • Fleisch und Huhn.
  • Angereichertes Getreide.
  • Bohnen und Hülsenfrüchte.
  • Spinat.

EisenmangelAnämie ist die häufigste Schwangerschaftsanämie. Obwohl es keinen direkten Zusammenhang zwischen Eiskauen und Eisenmangelanämie gibt, sagen einige, dass es ihnen einen Energieschub gibt, der bei Atemnot und Schwäche hilft, die mit Anämie verbunden sind.

zwei.Zahnschmerzen und Zahnfleischprobleme

Haben Sie jemals einen Eisbeutel verwendet, um Schmerzen oder Schwellungen zu lindern? Es ist möglich, dass Ihr Verlangen nach Eis eine Möglichkeit ist, ein Zahn- oder Zahnfleischproblem zu lindern.

Es gibt nicht viele Beweise für diesen Grund, aber er ist nicht unbekannt und es lohnt sich, darauf zu achten. Gibt es eine Zärtlichkeit, wenn Sie zubeißen? Beim Zähneputzen? Blutungen bei Zahnseide?

Wenn ja, erwägen Sie, Ihren Zahnarzt kurz anzurufen. Es könnte sowieso Zeit für eine Kontrolle und Reinigung sein!

Das Kauen von Eis wiederum kann selbst eine Ursache für Zahnprobleme sein und zu rissigen oder abgebrochenen Zähnen und schmerzenden Kiefermuskeln führen.

3.Zwangsstörung

Obwohl sie viel seltener als Anämie sind, können psychische Probleme die Ursache für Ihre Pica sein. Zwangsstörungen sind oft durch den Zwang gekennzeichnet, bestimmte Rituale wiederholt auszuführen – wie das Essen von Eis.

Zwänge werden gelindertAngst aufbauen, oft verursacht durch sich wiederholende Sorgen, die als Obsessionen bekannt sind. OCD und andere emotionale Störungen können oft mit einer Therapie und möglichen Arzneimitteln behandelt werden.

Abgesehen von dieser spezifischen Störung könnte es andere psychische Probleme geben, auf die das Vorhandensein von Pica hinweist. Wenn Sie vermuten, dass Sie eine Zwangsstörung oder andere psychische Probleme haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wo Sie eine offizielle Diagnose und Behandlung erhalten (zwei) .

Vier.Betonen

Stressessen betrifft 27 Prozent der Erwachsenen. Es kann in beide Richtungen gehen – über oder unter dem Essen. Heißhunger auf Eis könnte eine Nebenwirkung dieser beiden oft stressbedingten Ernährungsprobleme sein.

Ich habe diese Erfahrung selbst gemacht. Es wurde für mich zur Gewohnheit, mir einen Becher Eis zu schnappen, wenn ich mich hinsetzen und ernsthafte Arbeiten erledigen wollte, wie zum Beispiel meine Steuererklärung. Es half, etwas zu haben, an dem ich geistesabwesend knabbern konnte, während ich mich anschnallte, ohne zu essen und satt zu werden.

Dieser besondere Grund für das Verlangen nach Eis ist weniger schwerwiegend als die anderen und erfordert keine ärztliche Behandlung, es sei denn, er beginnt, Probleme bei Ihrer Zahngesundheit oder persönlichen Entscheidungen zu verursachen.

Überlegen Sie, warum Sie gestresst sind, und arbeiten Sie daran, diese Stressoren zu minimieren oder aus Ihrem Leben zu entfernen. Es wird auf lange Sicht besser für Sie und Ihr Baby sein. Das Kauen von Eis und anderen Formen von Pica stimuliert das Belohnungszentrum in unserem Gehirn und lässt uns noch mehr verlangen.

Kann Heißhunger auf Eis auf eine Schwangerschaft hindeuten?

Viele Frauen verspüren schon früh in der Schwangerschaft Heißhunger, und es wurde berichtet, dass Eis eines der häufigsten ist.

Während eine Mutter, die zum ersten Mal schwanger wird, die Bedeutung dieser coolen Gelüste möglicherweise nicht versteht, erkennen Sie sie möglicherweise als eindeutiges Zeichen, wenn Sie zum zweiten oder dritten Mal schwanger sind.

Während Heißhunger auf Eis ein Zeichen sein könnte, gibt es viele zuverlässigere Möglichkeiten, um frühzeitig zu erkennen, ob Sie schwanger sind. Ein im Laden gekaufter Schwangerschaftstest oder ein Besuch bei Ihrem Arzt sind bessere Möglichkeiten, Ihren Status zu überprüfen.

2 Bedenken im Zusammenhang mit dem Verzehr von Eis

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es andere, nicht schädliche Erklärungen für den Verzehr von Eis geben könnte, wie z. B. den Wunsch, sich an einem heißen Tag abzukühlen. Nicht alles in Ihrer Schwangerschaft muss ein Grund zur Sorge sein! (Obwohl wir als Mütter sicher gerne voreilige Schlüsse ziehen, oder?)

Auch wenn Ihr Eiskauen nur gelegentlich auftritt und kein wirkliches Zeichen für ein tieferes Problem ist, sollten Sie beim Verzehr vorsichtig sein.

Obwohl Eis relativ harmlos ist, insbesondere im Vergleich zu anderen Heißhungerattacken auf Pica, gibt es zwei Hauptanliegen, die man beim Genuss beachten sollte.

eins.Zahnschaden

Sie werden überrascht sein, wie häufig Zahnschäden durch Eis sein können! Wie alles, was Sie knirschen können, kann das Kauen von Eis Ihre Zähne belasten und riskieren, den Zahnschmelz zu verletzen oder sogar Abplatzungen zu verursachen. In einigen Fällen wurde das Zahnfleisch sogar durch häufiges Essen von Eis geschädigt.

Wenn Sie nicht aufhören können, Eis zu essen, können Sie Zahnschäden vermeiden, indem Sie darauf verzichten, es in großen, harten Stücken zu kauen. Es gibt viele Orte, die Crushed Ice anbieten, und kleinere Stücke sind schonender für Ihre Zähne.

Cooler Tipp

Machen Sie Ihr eigenes zerstoßenes Eis zu Hause, indem Sie Eis in einen verschließbaren Plastikbeutel geben und es mit einem schweren Gegenstand zerkleinern. (Das könnte auch ein kleiner Stressabbau sein!)

zwei.Würgend

Nun, das mag albern erscheinen, aber es ist gültig! Ablenkung kann dazu führen, dass wir nachlässig mit dem umgehen, was wir in unseren Mund stecken, und große Eisbrocken können leicht in unserem Hals stecken bleiben. Dies ist ein weiterer Grund, warum es wirklich besser ist, kleine Eisstücke zu kauen.

Gibt es Vorteile beim Essen von Eis?

Bisher haben Sie die Vorsichtsmaßnahmen und Gefahren gehört, Ihrem Verlangen nach Eis nachzugeben. Die gute Nachricht ist, es ist nicht alles schlecht!

Da Eis gefrorenes Wasser ist, ist es eine großartige Möglichkeittrinke genug. Wenn Sie schwanger sind, ist es wichtiger denn je, täglich mindestens 8 Tassen Wasser zu sich zu nehmen.

Eine weitere großartige Sache, die das Essen von Eis für Sie tun kann, ist, die Schrecken der morgendlichen Übelkeit zu lindern. Eis essen, um damit umzugehenBrechreizund Vorbeugung von Krankheiten ist eine Methode, die von vielen Frauen während ihres ersten Trimesters angewendet wird. Sommerschwangerschaften können dazu führen, dass Sie sich besonders heiß fühlen, und Eis kann eine großartige und sichere Möglichkeit sein, sich abzukühlen.

Leckerer Tipp

Kleine Stücke einfrierenFruchtin der Mitte von Eiswürfeln für einen leckeren Leckerbissen oder frieren Sie Saftwürfel ein.

Sollten Sie das Verlangen nach Eis kühlen?

Kauen oder nicht kauen – hoffentlich sind Sie der Beantwortung dieser Frage etwas näher gekommen.

Mit etwas Wissen und sorgfältiger Überwachung ist das Verlangen nach Eis ein normaler und sogar vorteilhafter Teil der Schwangerschaft. Zu wissen, wann man sich Sorgen machen muss, und die Risiken zu verstehen, wird es nur einfacher machen, Eis sorgenfrei zu essen.

Was sind deine verrücktenSchwangerschaftsverlangenmögen? War Eis Ihrer Erfahrung nach jemals ein Problem? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit.