Ein Leitfaden zur vorehelichen Beratung

Die voreheliche Beratung hilft Ihnen, eine solide Grundlage für Ihre Ehe zu schaffen.
Die voreheliche Beratung hilft Ihnen, eine solide Grundlage für Ihre Ehe zu schaffen. | Quelle

Was ist voreheliche Beratung?

Der Anstieg der Trennungs- und Scheidungsraten in vielen Ländern gibt Anlass zur Sorge. Beunruhigend ist auch, dass viele Paare ohne angemessene Vorbereitung heiraten. Während die voreheliche Vorbereitung Probleme in der Ehe möglicherweise nicht verhindert, bietet sie Paaren Werkzeuge, um ihre Beziehungen zu stärken und sich auf zukünftige Herausforderungen in der Ehe vorzubereiten.

Die voreheliche Vorbereitung ist ein Bildungsprozess, der verschiedene Themen und Themen umfasst, um Paare effektiv auf die Ehe vorzubereiten. Nach Angaben des Australian Institute of Family Studies wurde in einem Artikel Ein Rahmen für zukünftige Forschungen in der Vorehelichpädagogik'Im Allgemeinen zielen Vorheiratsprogramme darauf ab, Paare in den Reflexions- und Qualifizierungsprozess einzubeziehen, um die Entwicklung starker, stabiler Beziehungen zu fördern und zu unterstützen.'

Die Vorbereitung der Ehe kann verschiedene Formate annehmen, einschließlich vorehelicher Beratung oder Kurse zur Vorbereitung der Ehe, die von Kirchen und anderen Organisationen angeboten werden. Sie könnten die Form einer Paarberatung, einer Beratung in kleinen Gruppen oder einer größeren Klasse mit systematischem Unterricht annehmen. Unabhängig vom Format besteht das Ziel darin, Ihnen bei der Bewältigung von Konfliktbereichen zu helfen, die zu Herausforderungen in Ihrer Ehe führen können.



Dieser Leitfaden befasst sich mit dem allgemeinen Problem der Vorbereitung auf die Ehe, konzentriert sich jedoch speziell auf die voreheliche Beratung. Es werden die Vorteile der vorehelichen Vorbereitung vorgestellt, die damit verbundenen Forschungsergebnisse und Statistiken untersucht und einige wichtige Bereiche beschrieben, die während des Prozesses der vorehelichen Beratung angesprochen werden.

Warum brauchen Sie voreheliche Beratung?

1. Verbessern Sie Ihr gegenseitiges Wissen.

2. Identifizieren und untersuchen Sie wichtige Themen.

3. Bewerten Sie Ihre Kompatibilität.

4. Mögliche Problembereiche ansprechen,

Statistiken zur vorehelichen Beratung

Finanzierung der Gesundheitsforschung Organisation zitiert, was es bedeutet 'Zwanzig wichtige voreheliche Beratungsstatistiken. ' Ein Großteil dieser Statistiken zeigt die Vorteile einer vorehelichen Beratung. Wenn Sie sich einige Statistiken genau ansehen, werden Sie Folgendes feststellen:

  1. Für 93 Prozent der Amerikaner ist eine glückliche Ehe eines der wichtigsten Ziele.
  2. Paare, die vor ihrer Hochzeit beraten wurden, haben eine um 30 Prozent höhere Erfolgsquote in der Ehe als solche, die dies nicht getan haben.
  3. Vierundvierzig Prozent der Paare, die heiraten, stimmen einer vorehelichen Beratung zu, bevor sie ihr Eheversprechen ablegen.
  4. 75 Prozent der Hochzeiten finden in einem religiösen Umfeld statt. Dies ist eine hervorragende Gelegenheit für eine voreheliche Beratung vor der Veranstaltung.
  5. Scheidungsverfahren betreffen jedes Jahr mehr als 1 Million Kinder und erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass sie in Armut aufwachsen.
  6. Die durchschnittlichen Kosten einer Hochzeit liegen zwischen 12.000 und 15.000 US-Dollar. Die voreheliche Beratung kostet nur 1-2 Prozent dieses Betrags.

Machen Sie es sich zum Ziel, eine Ehe zu schaffen, die sich wie der sicherste Ort der Welt anfühlt.

- Greg Smalley Bereiten Sie sich auf Ihre Ehe vor, nicht nur auf Ihre Hochzeit, bevor Sie heiraten.
Bereiten Sie sich auf Ihre Ehe vor, nicht nur auf Ihre Hochzeit, bevor Sie heiraten. | Quelle

Hilft Ihnen, sich besser kennenzulernen

Dr. Barry Davidson, Familienpsychologe, erklärt, dass 'voreheliche Beratung für jedes Paar sehr wichtig ist, das plant, sich dem' lebenslangen Bund 'der Ehe anzuschließen.' Die voreheliche Vorbereitung ist vorteilhaft, da Sie in diesem Stadium offener und empfänglicher für Veränderungen sind.

Die Vorbereitung hilft Ihnen, sich und Ihren Partner besser zu verstehen. Sie können versuchen, sich während der Werbezeit im bestmöglichen Licht zu zeigen. Eine voreheliche Beratung kann Ihnen jedoch helfen, vor der Heirat ein tieferes Wissen und Verständnis voneinander zu erlangen.

Es ist möglich, dass Sie eine Ehe eingehen und sich nur oberflächlich kennen. Während der Vorbereitung der Ehe gibt es jedoch die Möglichkeit, Ihre Überzeugungen, Werte, Erwartungen und andere Bereiche zu erkunden, die für Sie als Paar wichtig sind. Dies macht Platz für eine größere Sensibilität für die Bedürfnisse der anderen in der Ehe.

Dinge, die ich gerne gewusst hätte, bevor ich geheiratet habe - Gary Chapman

Ermöglicht das Erkennen und Erkunden wichtiger Probleme

Ein weiterer Vorteil der Eheberatung besteht darin, dass die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen Ihnen und Ihrem Partner untersucht werden. Es hilft auch jedem von Ihnen, Ihre Hoffnungen und Erwartungen für die Ehe zu kommunizieren. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit, Bereiche potenzieller Konflikte zu bearbeiten, die in einer sicheren und unterstützenden Umgebung identifiziert werden.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass das, was Sie beide in Ihren eigenen Familien erleben, Einfluss darauf hat, wie Sie sich in Ihrer Beziehung verhalten, wenn Sie heiraten. Untersuchungen haben ergeben, dass sich Paare im Umgang mit ihrer Verantwortung normalerweise wie ihre Eltern verhalten, insbesondere in herausfordernden Situationen. Die Eheberatung kann Ihnen helfen, Probleme im Zusammenhang mit Ihren Herkunftsfamilien zu lösen, bevor Sie heiraten

Voreheliche Beratung: Was die Forschung zeigt

In einer Studie mit 1.235 Paaren stellten die Beziehungsforscher Jason Caroll und William Doherty fest, dass 92 Prozent der Paare angaben, dass voreheliche Beratung im ersten Jahr ihrer Ehe hilfreich war. Eine Folgestudie vier Jahre später ergab sogar, dass 80 Prozent dieser Paare behaupteten, die voreheliche Beratung habe ihnen bei ihrer Ehe geholfen (Carroll & Doherty, 2003).

Beurteilt die Kompatibilität mit Ihrem Partner

Verschiedene Inventare oder Bewertungsinstrumente können verwendet werden, um Ihnen Informationen zu liefern, die auf den potenziellen Erfolg einer Ehe hinweisen können. Diese Bewertungen können Ihnen und Ihrem Partner eine Vorstellung von Kompatibilitäts- und Stärkenbereichen geben, sie können jedoch auch Bereiche angeben, an denen Sie möglicherweise arbeiten müssen.

Bewertungen können Ihnen und Ihrem Partner auch dabei helfen, Ihr eigenes Selbstwertgefühl zu bewerten. Laut Shana Schutte, der Autorin von Focus on the Family, kann ein schlechtes Selbstbild Ihre Ehe in vielerlei Hinsicht beeinträchtigen, einschließlich der Verhinderung, dass Sie offen und verletzlich sind und offen für Kritik sind. Während der vorehelichen Beratung können Sie beginnen, Probleme mit geringem Selbstbild anzugehen.

Ein wesentlicher Bestandteil von Beziehungen ist die Kommunikation. Während der Ehevorbereitung haben Sie die Möglichkeit, effektivere Kommunikationsmuster zu erforschen und zu üben. Beispielsweise müssen Sie möglicherweise Ihre Hörfähigkeiten verbessern, um Ihre Beziehung zu verbessern. Wenn sich Ihre Kommunikationsfähigkeiten verbessern, führt dies zu einem stärkeren Bewusstsein für die Gedanken, Gefühle und Bedürfnisse des jeweils anderen, was zu einer pflegenderen Beziehung führt.

Wie viele Paare könnten Sie und Ihr Partner die Vorbereitung der Ehe hilfreich finden, um Pläne zur Bewältigung von Konflikten und zur Stärkung Ihrer Ehe zu entwickeln. Der Beziehungsforscher John Gottman, PhD, erklärt, dass es in gesunden Ehen drei Arten von Lösungsansätzen gibt: volatil, validierend und konfliktvermeidend. Feindselig, der vierte Ansatz, wird jedoch wahrscheinlich in einer Scheidung enden. Er weist darauf hin, dass es bei jedem Ansatz wesentliche Eigenschaften gibt, die vorhersagen, ob Ihre Ehe geschieden werden könnte.

In dem Video erklärt der Beziehungsberater Gary Chapman: 'Die meisten von uns entdecken, dass die Ehe mehr ist, als wir erwartet hatten.' Sein Buch, Dinge, die ich gerne gewusst hätte, bevor wir geheiratet habenkann Singles helfen, sich auf die Ehe vorzubereiten. Er erklärt, dass die Zeit für die Vorbereitung auf die Ehe nicht ist, nachdem Paare verlobt sind, um zu heiraten. Die Zeit, sich auf die Ehe vorzubereiten, ist jetzt, lange bevor Sie sich überhaupt verloben. Wenn Sie jemals hoffen zu heiraten, gibt es einige Dinge, die Sie lernen müssen.

Wichtige Fragen der vorehelichen Beratung

Untersuchungen zeigen, dass es sieben Beziehungsfähigkeiten und -kenntnisse gibt, die zum Erfolg in der Ehe beitragen:

- Kompatibilität

- Erwartungen

- Herkunftsfamilie

- Kommunikation

- Konfliktlösung

- Intimität und Sexualität, und

- Langzeit ziele.

Behalten Sie die Liebesfunken in Ihrer Beziehung, indem Sie Einblicke ineinander gewinnen
Behalten Sie die Liebesfunken in Ihrer Beziehung, indem Sie Einblicke in die Liebessprache der anderen gewinnen. | Quelle

Sie können mögliche Problembereiche ansprechen

Die Pastoren Jim Burns und Doug Fields erklären, dass es wichtig ist, dass Paare einen ehrlichen Dialog über wichtige Themen führen. Sie bringen jeweils unterschiedliche Werte und Perspektiven in ihre Ehe ein, hatten aber auch unterschiedliche Erfahrungen. Voreheliche Beratung könnte ein Kanal zur Problemlösung sein, noch bevor Sie sich den Problemen in Ihrer Ehe stellen, da Sie die Möglichkeit erhalten, Unterschiede vor der Ehe anzugehen.

Paare können auch Problembereiche und Bedenken ansprechen und die Unterstützung erhalten, die sie benötigen, um diese Probleme in einer sicheren, bestätigenden Umgebung zu lösen. Laut Beziehungsexperte John M. Gottman, PhD, in seinem Buch, Die sieben Prinzipien, damit die Ehe funktioniertglücklich verheiratete Paare sind nicht schlauer als andere, sondern 'anstatt ein Klima der Meinungsverschiedenheiten und des Widerstands zu schaffen, nehmen sie die' Bedürfnisse des anderen 'an (S. 4).

Was sollte in der vorehelichen Eheberatung sein?

Gemäß Trainer für den EheerfolgEin wirksames voreheliches Vorbereitungsprogramm sollte Folgendes umfassen:

  1. Ein Bewertungsinventar, das Paaren hilft, Kompatibilitäts- und Stärkenbereiche zu verstehen.
  2. Umfassende, systematische und kompetenzbasierte Strategien zur Unterstützung von Paaren;
  3. Inhalte, die auf der Erforschung von Ehebeziehungen basieren;
  4. Moderation durch ausgebildete, qualifizierte Fachkräfte, die verheiratete Paare sind und als Vorbilder dienen;
  5. Flexibilität, um die Beziehung und den Lernstil jedes Paares zu erleichtern und so wichtige Fähigkeiten wie Kommunikation und Konfliktlösung zu üben; und
  6. Ermutigen Sie Paare, Ziele zu verfolgen, um wichtige ungelöste Probleme zu bewältigen und weiter daran zu arbeiten.

Voreheliche Beratung: Grundsteinlegung für eine erfolgreiche Ehe

Beispiel für Fragen zur vorehelichen Beratung

Erkundete Gebiete Probefragen Warum sind sie wichtig?
Persönliche Werte Was bedeutet Engagement für Sie? Was würde Ihrem Leben einen Sinn geben? Denken Sie, dass Spiritualität in der Ehe wichtig ist? Geteilte Interessen führen nicht unbedingt zu gemeinsamen Werten. Beginnen Sie damit, dass jeder von Ihnen seine persönlichen Werte und deren Bedeutung für Sie identifiziert. Nehmen Sie sich dann Zeit, um beide Wertesätze zu diskutieren, denn sie sind der Kern der Ehe.
Erwartungen Warum willst du heiraten? Was erwarten Sie von Ihrem Partner? Wenn die Erwartungen zu hoch sind, kann es schwierig sein, sie zu befriedigen. Wenn Sie die Erwartungen des anderen kennen, müssen Sie möglicherweise einige Anpassungen vornehmen.
Finanzen Wer verwaltet die Familienfinanzen? Wie werden Sie die Familienfinanzen verwalten? Möchten Sie ein Konto mit Ihrem Ehepartner teilen? Einer der Hauptfaktoren für die Belastung der Ehe muss mit den Finanzen zusammenhängen. Wenn das Problem vor der Heirat ordnungsgemäß untersucht wurde, können Sie konkrete Pläne zur Steuerung der Änderungen in Ihrer finanziellen Situation erstellen. Sie können beispielsweise ein Familienbudget erstellen und prüfen, ob individuelle und gemeinsame Konten am besten zu Ihnen passen.
Engagement Was schätzen Sie an Ihrem Partner am meisten? Was bedeutet das Wort 'Liebe' für dich? Das Erforschen des Engagements bringt Ihre Bereitschaft auf den Punkt, alles zu tun, damit Ihre Ehe funktioniert.
Konfliktlösung Wie werden Sie Konflikte in Ihrer Ehe bewältigen? Konfliktlösung steht in direktem Zusammenhang mit der Kommunikation in der Ehe. Dies bedeutet, dass Sie lernen, Ihrem Partner ohne Abwehr zuzuhören und Fragen zu stellen, die ihn dazu ermutigen, sich auszudrücken und gehört zu werden.
Sex / Intimität Wie soll Ihr Ehepartner Liebe und Zuneigung für Sie ausdrücken? Sexuelle Intimität ist ein sehr wichtiger Bestandteil jeder Ehe. Daher müssen Sie in der Lage sein, ehrlich und offen mit Ihrem Ehepartner über Ihr Sexualleben zu sprechen.
Eherollen Welche Rolle werden Sie in Ihrer Ehe spielen? Welche Rolle spielt Ihr Partner? Es ist wichtig, die Rollen und Verantwortlichkeiten zu kommunizieren, die Sie und Ihr Partner übernehmen werden. Um die Verantwortlichkeiten zu bestimmen, können Sie die Stärkenbereiche von Ihnen beiden berücksichtigen.
Herkunftsfamilie Wie war deine Erfahrung als du aufgewachsen bist? Es ist wichtig, Fragen der Herkunftsfamilie zu erörtern, da Kindheitserfahrungen mit Eltern und anderen Familienmitgliedern Ihre Einstellungen, Erwartungen und Ihr Verhalten in Ihrer Ehe beeinflussen können.
Kinder Möchtest du Kinder? Was sind deine Ideen zur Elternschaft? Wenn Sie Fragen wie die Frage, ob Sie Kinder möchten, besprechen, sollten Ihre Positionen zu Adoption und Kindererziehung vor der Heirat beginnen.

Voreheliche Beratung: Die Entscheidung liegt bei Ihnen

Im obigen Video sind die Gastgeber von Die wirkliche, Adriennne, Temera, Jeannie und Loni teilen ihre Gedanken und Erfahrungen in Bezug auf voreheliche Beratung. Ihr Gespräch spiegelt einige der in diesem Leitfaden behandelten Themen wider, die sich darauf konzentrierten, wie voreheliche Beratung Ihnen und Ihrem Ehepartner helfen kann, sich auf die Ehe vorzubereiten.

Wenn Sie über eine Ehe nachdenken, machen Sie den wichtigen ersten Schritt, um mit Ihrer vorehelichen Vorbereitung zu beginnen. Der Prozess kann Ihnen helfen, die Stärken zu identifizieren, auf denen Sie aufbauen können, und es Ihnen ermöglichen, an Bereichen zu arbeiten, die Schwierigkeiten in Ihrer Ehe verursachen könnten.

Voreheliche Beratung wird in vielen Kirchen und religiösen Einrichtungen angeboten. Professionelle Berater bieten auch ihre Dienste an, um Ihnen dabei zu helfen, den Verlauf Ihrer Ehe festzulegen. Darüber hinaus gibt es Workshops, Seminare und Ressourcen zu Ehebauer Das könnte Ihnen helfen, Ihre Beziehung vor der Ehe zu verbessern.

Referenzen und weitere Ressourcen

Chapman, G. (2010). Dinge, die ich gerne gewusst hätte, bevor ich geheiratet habe. Chicago, IL: Northfield Publishing.

Burns, J. & Fields, D. (2014). Vorbereitungen für die Ehe; Ein praktischer Fahrplan für Ihre gemeinsame Reise. Colorado Springs, CO: David C. Cook.

Davidson, B. (1997). Bevor sie sagen: 'Ich tue.' Ein Handbuch für Berater. Kingston, JA: Ministerien für Familienleben.

GoodTherapy.org (n.d.). Voreheliche Beratung. Abgerufen von https://www.goodtherapy.org/, 26. Januar 2018.

Naylor, S. (2017). Alles, was Sie über voreheliche Beratung wissen müssen. Abgerufen von HuffingtonPost, 26. Januar 2018.

Stritof, S. (2017), Wichtige voreheliche Fragen. Abgerufen von Die Fichte, Abgerufen am 26. Januar 2018.