Wie man die Bedeutung des Schweigens eines Mannes versteht

Ein Mann
Das Schweigen eines Mannes kann rätselhaft sein. | Quelle

Warum schweigt er?

Während einige Männer als solche gelten 'Viele Männer sprechen weniger gesprächig als Frauen, insbesondere wenn es um besonders emotionale Themen geht.

Das Schweigen eines Mannes kann eine Frau bis zu dem Punkt verwirren, an dem es möglich ist mach sie verrückt.

Aufgrund dieses Rätsels kann sie sein Schweigen auf der Grundlage der allgemeinen Gründe interpretieren, die dazu führen würden, dass sie schweigt. Ein solches Beispiel ist ein Fall, in dem sie aus einem bestimmten Grund verärgert über ihn ist und ihm die stille Behandlung gibt, vielleicht um ihn passiv-aggressiv zu bestrafen.



Was eine Frau jedoch möglicherweise verstehen muss, ist, dass er anders denkt als sie.

Obwohl es eine Reihe von Problemen und Situationen gibt, die dazu führen würden, dass jemand - unabhängig vom Geschlecht - verbal nicht kommunikativ ist, gibt es zwei dynamische Gründe, die zum Schweigen eines Mannes führen können.

Quelle

Grund 1: Er verarbeitet Informationen unterschiedlich

Sie kann Dinge innerhalb durch verbale Kommunikation verarbeiten, während er Dinge in seiner „psychologischen Höhle“ schweigend verarbeiten kann.

Dies bedeutet einfach, dass Frauen, um die Dinge mental und emotional zu erarbeiten, es vielleicht vorziehen, es auszusprechen, während Männer es vorziehen, es auszudenken und es auszuarbeiten - allein.

Dies ist der Moment, in dem er sich schweigend zurückziehen kann. Diese Dinge, die er ausarbeiten und reparieren möchte, können von der Planung der Vorräte, die er zur Reparatur des Daches benötigt, bis hin zur Befriedigung seiner Frau reichen, die nicht glücklich ist.

Schweigen bedeutet nicht unbedingt Desinteresse, Gleichgültigkeit, Passivität, Unempfindlichkeit oder Aufregung (traurig, wütend oder depressiv).

Grund 2: Gefühle zu teilen ist schwer

'Frauen verstehen oft nicht, wie schwer es Männern fällt, ihre Gefühle auszudrücken. Für eine Frau ist es sehr wichtig, keine festen Schlussfolgerungen über die Motivation eines Mannes für das zu ziehen, was er sagt, bis sie entdeckt, was er fühlt. '

- Myles Munroe, Die Kraft und den Zweck des Menschen verstehen

Männer können aus Flugzeugen springen, mit Krokodilen ringen und mit erstaunlichen Geschwindigkeiten fahren, ohne einen Anflug von Angst. Aber für eine Reihe von Männern ist es eine andere Sache, wenn es darum geht, Gefühle auszutauschen.

Aus der Sicht eines Mannes kann das Teilen bestimmter Gefühle ihm ein unerwünschtes Gefühl der Verletzlichkeit vermitteln. Er mag die Idee nicht, ihr psychologisch die Oberhand zu geben.

Was bedeutet das alles?

Mit dem Wissen darüber, wie Männer Informationen verarbeiten, und der Herausforderung, Gefühle auszutauschen, können Frauen durch Verständnis mehr Geduld üben.

Einige grundlegende Möglichkeiten, wie eine Frau verstehen kann, was sich unter seinem Schweigen befindet, sind:

  • Fragen Sie ihn, was er denkt und fühlt.
  • Geben Sie ihm Zeit, in seinem eigenen Tempo zu teilen.
  • Vermeiden Sie es, ihm die gefürchtete „stille Behandlung“ zu geben.
  • Lassen Sie ihn wissen, wie wichtig seine Gefühle für Sie sind.
  • Teilen Sie weiterhin Ihre Gefühle mit ihm, um ihn zu ermutigen, dasselbe zu tun.

Ein Mann kann es einer Frau leichter machen, sein Schweigen zu verstehen, indem er sie ein wenig darüber informiert, was in seiner Seele vor sich geht. Seine leere Stille kann ihr Bedürfnis, mit ihm zu kommunizieren, vereiteln. Ohne Zweifel kann sein Schweigen ohrenbetäubend sein.

Aus ihrer Sicht fühlt sie sich ihm nicht nur nahe, wenn sie seine logischen Gedanken hört, sondern auch seine Gefühle.