5 häufige Gründe, warum Singles aufhören, in die Kirche zu gehen

Es kann schwierig sein, in der Kirche aufzutauchen, wenn Sie Single sind.
Es kann schwierig sein, in der Kirche aufzutauchen, wenn Sie Single sind. | Quelle

In die Kirche zu gehen kann schwierig sein, wenn Sie Single sind

Nachdem ich einige Jahre nicht zur Kirche gegangen bin, bereite ich mich darauf vor, zurückzukehren. Obwohl ich gestehe, sage ich mir das schon seit einiger Zeit.

Die Wahrheit ist, ich vermisse es, Gottesdienste zu besuchen. Vor Jahren war ich sehr gerne dort, auch als Einzelperson. Aber heute fällt es mir schwer, allein zu sein.



Ich habe darüber nachgedacht, warum dies so ist und was ich dagegen tun kann. Ich möchte diese Hindernisse überwinden, die mich von etwas abhalten, das ich in meinem Leben brauche.



Warum hören Singles auf, in die Kirche zu gehen?

Viele unverheiratete Menschen, die zur Kirche gehen, hören irgendwann auf, als sie ledig sind. Sie tauchen normalerweise immer seltener auf, bis 'POOF!' - sie sind weg. Sie können an Feiertagen wie Ostern oder Weihnachten zurückkehren, aber selbst das ist zweifelhaft.

Zumindest habe ich das gesehen und erlebt.



Hier sind einige häufige Gründe, warum Singles nicht mehr in die Kirche gehen:

1. Sie fühlen sich nicht zugehörig.

2. Für viele Singles ist es schwierig, alleine zur Kirche zu gehen.

3. Es braucht mehr Motivation, früh aufzustehen, wenn Sie alleine leben.



4. Viele Singles haben negative Erfahrungen mit Kirchenleuten gemacht.

5. Einige unverheiratete Menschen glauben, dass Gott weit von ihnen entfernt ist.

Denn wo sich zwei oder drei in meinem Namen versammeln, bin ich bei ihnen.

- Matthäus 18:20 Die Aktivitäten der Kirche drehen sich oft um Familien.
Die Aktivitäten der Kirche drehen sich oft um Familien. | Quelle

1. Sie fühlen sich ausgeschlossen.

Viele kirchliche Veranstaltungen drehen sich um Paare und Familien. Wenn wir nicht verheiratet sind, fühlen wir uns nicht dazugehörig.

Klar, da ist die Jugendgruppe und dann die College- oder Young Adult-Klasse. Aber viele von uns passen nicht mehr in diese Kategorien, weil wir älter sind. Die meisten Kirchen haben keine Einzelklasse für Erwachsene über 20 Jahre.

Einige Singles ziehen es tatsächlich vor, nicht in einer Singles-Klasse zu sein weil es ihren unverheirateten Status hervorhebt. Es ist nicht so, dass es ihnen unbedingt peinlich ist. es ist nur so, dass sie nicht dadurch definiert werden wollen.

Einige von uns bevorzugen es, mit einer vielfältigen Gruppe von Menschen zusammen zu sein, anstatt nur mit Singles.

Aber viele Kirchen haben keine Sonntagsschulklassen für Menschen aus allen Lebensbereichen. Klassen werden oft nach Geschlecht erstellt, wie zum Beispiel das „Bibelstudium für Frauen“ oder nach Familie, wie zum Beispiel die „Klasse der verheirateten Paare“.

Ich ging einmal in eine Sonntagsschulklasse für Jungvermählten. Ich war Single und wusste nicht, dass ich am falschen Ort war, bis ich von einigen Klassenmitgliedern den richtigen Blick bekam. Ich ging sofort.

Besser ist ein Tag in Ihren Gerichten als tausend anderswo; Ich wäre lieber ein Türhüter im Haus meines Gottes, als in den Zelten der Bösen zu wohnen.

- Psalm 84:10 Das erste Mal alleine in eine Kirche zu gehen, kann für viele Singles einschüchternd sein.
Das erste Mal alleine in eine Kirche zu gehen, kann für viele Singles einschüchternd sein. | Quelle

zwei. Es ist schwer, allein eine neue Kirche zu betreten.

Wenn wir alleine in eine Kirche gehen, fühlen wir uns selbstbewusst. Menschen wollen nicht unhöflich sein, wenn sie starren, aber es verstärkt nur das Gefühl, dass alle Augen auf uns gerichtet sind.

Dies gilt insbesondere für Introvertierte wie mich oder für Menschen, die im Allgemeinen schüchtern sind. Wir hassen es, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen.

Zu Beginn des Gottesdienstes in einer Kirche, die ich vor einigen Jahren besuchte, bat der stellvertretende Pastor alle Besucher, aufzustehen.

Ich war beschämt.

Ich bin sicher, dieser Mann meinte es gut. Er wollte wahrscheinlich, dass sich Neuankömmlinge anerkannt und willkommen fühlten. Aber ich fühlte mich nur herausgehobener. Und nein, ich bin nicht aufgestanden, was einige Leute dazu brachte, sich mir zuzuwenden. Seufzer.

Dann machte ich mir Sorgen, dass ich als Rebell angesehen würde.

Auf jeden Fall bin ich nicht in diese Kirche zurückgekehrt.

Manchmal befürchten wir, in der Kirche wegen Nichtverheiratung beurteilt zu werden, zumal sich so viele kirchliche Funktionen um Familien drehen.

Ich wurde von Leuten in der Kirche direkt gefragt, warum ich nicht verheiratet bin.

Ist es wirklich so wichtig?

Wir wünschen uns, dass die Leute in der Kirche uns einfach so akzeptieren, wie wir sind.

Jesus war Single. So war Paulus, der größte Evangelist aller Zeiten. Dennoch werden einzelne Menschen in der Kirche oft geächtet oder allgemein herabgesehen.

Es
Es ist schwieriger, früh für einen Gottesdienst aufzustehen, wenn niemand Sie zur Rechenschaft zieht. | Quelle

3. Es braucht mehr Motivation, um morgens loszulegen.

Wenn wir alleine leben, ist es schwieriger, sonntags für die Kirche aus dem Bett zu kommen.

Es ist leicht zu sagen: 'Ich gehe nächsten Sonntag', 'Ich bin zu müde' oder 'Ich schaue mir die Predigt online an.' Wer wird denn mit uns streiten? Niemand.

Deshalb ist es für Singles so einfach, aus ihren besten Plänen herauszukommen, um an einem Gottesdienst um 9 Uhr oder sogar um 11 Uhr teilzunehmen.

Ich habe die Namen und Adressen von drei Kirchen fast zwei Jahre lang auf Papier geschrieben, mit der Absicht, sie „bald“ zu besuchen. Nun, ich bin immer noch nicht in einen von ihnen eingetreten.

Offensichtlich dauert es etwas länger, bis Sie für einen Gottesdienst am Sonntagmorgen aufstehen, gepflegt und angezogen sind. Es ist einfacher, im Bett zu bleiben!

Es gibt auch mehr Druck, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Wenn Sie sich nicht sicher oder kontaktfreudig fühlen, denken Sie möglicherweise, dass Sie Ihre Chance, sich positiv zu präsentieren, ruinieren.

Kennen Sie einzelne Personen in Ihrer Kirche?

  • Ja
  • Nicht

Und lassen Sie uns darüber nachdenken, wie wir uns gegenseitig zu Liebe und guten Taten anspornen können, ohne das Zusammentreffen aufzugeben, wie manche es gewohnt sind, sondern einander zu ermutigen - und umso mehr, wenn Sie den bevorstehenden Tag sehen.

- Hebräer 10: 24-25 Viele Alleinstehende haben negative Erfahrungen mit Menschen in der Kirche gemacht.
Viele Alleinstehende haben negative Erfahrungen mit Menschen in der Kirche gemacht. | Quelle

Vier. Viele Singles haben schlechte Erfahrungen in der Kirche gemacht.

Einige unverheiratete Menschen wurden von Menschen in der Kirche schwer verletzt.

Sie wurden betrogen, belogen oder sogar missbraucht.

Irgendwie scheint es schmerzhafter zu sein, wenn Christen dich falsch machen als wenn Ungläubige es tun. Ich denke, wir haben höhere Erwartungen an Menschen, die wir besser kennen sollten.

Wenn dies geschieht, verschwinden viele Singles einfach aus der Kirche.

Andere Singles hatten unangenehme Interaktionen in der Kirche.

Zum Beispiel gibt es unsichere Kirchgänger, die es nicht mögen, wenn sich ihr Lebensgefährte mit einer unverheirateten Person unterhält. Christliche Paare sind nicht von den Kämpfen befreit, mit denen viele Paare konfrontiert sind.

Wenn Sie ledig sind, werden Sie möglicherweise als Bedrohung für jemanden wahrgenommen, der verheiratet ist.

Mach dir keine Sorgen - normalerweise geht es nicht um dich.

Einige Singles haben das Gefühl, dass Gott sie verlassen hat.
Einige Singles haben das Gefühl, dass Gott sie verlassen hat. | Quelle

5. Einige Singles fühlen sich weit von Gott entfernt.

Vielleicht haben sie das Gefühl, dass er sie im Stich gelassen hat.

Zum Beispiel beteten sie für etwas und es kam nicht so zustande, wie sie es sich erhofft hatten.

Vielleicht sind sie enttäuscht. Er hat ihnen keinen Lebenspartner zur Verfügung gestellt. Sie fragen sich vielleicht sogar, ob sie keinen verdienen, weil sie nicht gut genug Christen sind oder etwas mit ihnen nicht stimmt.

Einige mögen wütend auf Gott sein, weil sie ihren geliebten Menschen nicht vor dem Tod oder einer schweren Krankheit bewahrt haben.

Oder sie haben ihren Job verloren und haben finanzielle Probleme.

Viele Singles wenden sich von Gott ab, weil sie das Gefühl haben, dass Er sie auf irgendeine Weise verlassen hat.

Lassen Sie die Botschaft Christi reichlich unter Ihnen wohnen, während Sie einander mit aller Weisheit durch Psalmen, Hymnen und Lieder des Geistes lehren und ermahnen und Gott mit Dankbarkeit in Ihren Herzen singen.

- Kolosser 3:16 Es braucht Zeit, um eine Kirche zu finden, die gut passt. Sei geduldig und bitte Gott, dich zu führen.
Es braucht Zeit, um eine Kirche zu finden, die gut passt. Sei geduldig und bitte Gott, dich zu führen. | Quelle

Tipps für Singles, die zurück in die Kirche wollen

  • Bete und bitte Gott, dich zum richtigen Ort der Anbetung zu führen.
  • Recherchieren Sie online, um eine Gemeinde zu finden, die Ihren Überzeugungen entspricht. Ein guter Ort, um nachzuschauen, ist unter 'Doctrine' oder 'What We Believe' auf ihrer Website.
  • Besuchen Sie dieselbe Kirche mehrmals, bevor Sie entscheiden, ob sie zu Ihnen passt. Wenn Sie nach ein paar Besuchen keine gute Passform haben, versuchen Sie es mit einem anderen.
  • Sei geduldig; Die meisten Menschen brauchen Monate oder länger, um ein Gemeindehaus zu finden.
  • Wenn sich die Leute nicht an Sie wenden, stellen Sie sich ihnen vor. Erwarten Sie nicht immer, dass sie den ersten Schritt machen.
  • Nehmen Sie an der Mentalität teil: 'Was kann ich anbieten?' anstatt 'Was kann ich bekommen?' Fragen Sie nach Möglichkeiten, wie Sie dienen können, z. B. im Kinderdienst mitzuhelfen.
  • Seien Sie bereit, jemanden zu ermutigen, den Sie dort treffen. Vielleicht wird Ihre Anwesenheit an diesem Tag jemanden segnen.
  • Denken Sie daran, dass die Menschen in der Kirche genau wie Sie sind. Jeder hat Probleme und Kämpfe. Einige verstecken sie einfach besser als andere.
  • Beteiligen Sie sich an einer kleinen Gruppe wie einer Sonntagsschule oder einer Bibelstunde. Fragen Sie nach Ausflügen oder Aktivitäten. Manchmal gibt es Abendkurse, die auf bestimmte Themen ausgerichtet sind, z. B. die Verwaltung Ihrer Finanzen oder die Genesung von einer Sucht. Dies sind alles hervorragende Möglichkeiten, um neue Leute kennenzulernen und Freundschaften mit anderen zu schließen, die Ihre Interessen teilen.
Laden Sie eine einzelne Person zu einer Tasse Tee ein.
Laden Sie eine einzelne Person zu einer Tasse Tee ein. | Quelle

Tipps für das Erreichen von Singles in der Kirche

  • Haben Sie keine Angst, eine einzelne Person zu erreichen. Nur sich vorzustellen, kann einen großen Unterschied machen.
  • Laden Sie sie ein, an Ihrer Sonntagsschulklasse teilzunehmen, oder informieren Sie sie über die in Ihrer Kirche verfügbaren Sonntagsschulklassen. Gehen Sie nicht davon aus, dass sie, nur weil sie Single sind, in einer Klasse für Singles sein wollen.
  • Laden Sie sie ein, mit Ihnen in der Bank zu sitzen. Obwohl es einigen Singles nichts ausmacht, alleine zu sitzen, mögen viele die Einladung schätzen, sich dir zum Gottesdienst anzuschließen. Dies bietet Ihnen auch die natürliche Gelegenheit, sie anderen bekannten Kirchgängern vorzustellen.
  • Versuchen Sie, sie nicht aufgrund ihres unverheirateten Status in eine Schachtel zu legen. Sei offen; Sie kennenlernen.

Nun, da ich diesen Artikel geschrieben habe, habe ich das Gefühl, keine Entschuldigung dafür zu haben, dass ich mich an diesem und dem nächsten und dem darauffolgenden Sonntag nicht für die Kirche zur Tür hinausgeholt habe.

Wer weiß, vielleicht sehe ich dich sogar dort!

Church (nimm mich zurück) - Cochren & Co.