So finden Sie die perfekte Beziehung: 7 Schritte, um den Einen zu treffen und glücklich zu leben

Ah, vollkommene Liebe.
Ah, vollkommene Liebe.

Die perfekte Beziehung, der perfekte Partner

Suchen Sie den perfekten Beziehungspartner, damit Ihr Leben endlich vollständig sein kann?

Ich werde im Voraus sein: Dieser Artikel wird wahrscheinlich nicht das sein, was Sie erwarten. Aber hören Sie mir zu: Wenn Sie nach einem Partner suchen, der Ihr Gefühl der Einsamkeit lindert, wenn Sie nach dem „perfekten Partner“ suchen, der Sie vervollständigt, sind Sie auf dem Weg zu einem Minenfeld. ACHTUNG! Hier sind Monster.

Einsamkeit wird nicht von anderen Menschen geheilt

Eines der Paradoxe des Lebens ist, dass es umso schwieriger sein wird, eine solche Person zu finden, je schwieriger Ihre Suche nach jemandem ist, um ein Gefühl der Leere in Ihrem Leben zu vervollständigen.



Das liegt daran, dass sie nicht existieren. Nichts außer dir wird diese Lücke füllen. Wenn Sie versuchen, einen Partner aus dem Gefühl der Bedürftigkeit heraus zu finden, können Sie davon ausgehen, dass Sie hauptsächlich Co-Abhängigkeit anziehen, jemanden, der Sie einfach für eine begrenzte Zeit von der Leere ablenkt. Wenn Sie sich irgendwann von ihnen trennen, wartet dieses Gefühl der Bedürftigkeit und Leere wieder auf Sie. Es wird niemals wirklich verschwinden.

Es gibt auch die Tatsache, dass ...

'Perfekt' ist eine Fantasie

Es gibt niemanden, der für Sie im Sinne dessen, was Sie sich wahrscheinlich in Ihrem Kopf vorgestellt haben, „perfekt“ ist. Es gibt kompatible Menschen, aber wenn Sie wie die meisten Menschen sind, werden Sie wahrscheinlich eine Art Unzufriedenheit mit ihnen verspüren, sobald die Flitterwochen vorbei sind.

Es ist nicht so, dass es keine perfekten Menschen gibt. Vielleicht tun sie es. Es ist nur so, dass Menschen scheinbar dazu verdrahtet sind, in allem Fehler zu finden und zu jeder Zeit zumindest ein wenig unzufrieden zu sein. Letztendlich wird dies in Ihr Beziehungsleben eindringen und es ziemlich unvollkommen machen.

jedochEs gibt jemanden, der mit Ihnen besser kompatibel ist als die durchschnittliche Person. Dafür drehen wir alle, wenn wir uns verabreden und uns gegenseitig beschnüffeln.

Wenn Sie also durch die Dating-Szene trollen und Probleme haben, den einen zu finden, sollten Sie diese Schritte berücksichtigen, während Sie Ihre jungen Beziehungen aufbauen:

Schritt 1: Hören Sie auf, nach einer anderen Person zu suchen, um Ihr Leben zu vervollständigen

Das erste, was Sie tun müssen, um nicht jemanden anzuziehen, der einfach von Ihrer Bedürftigkeit (und nicht von Ihnen) angemacht wird, ist, nicht mehr auf andere zu schauen, um Ihrem Leben ein Gefühl der Vollständigkeit und Zufriedenheit zu geben.

Sie können sagen: 'Oh nein, ich möchte die perfekte Beziehung als Bonus, um mein Leben nicht zu vervollständigen.'

Vielleicht stimmt das für einen bestimmten Prozentsatz der Menschen - aber wenn Sie wie die meisten Menschen sind, dann ist dies nur etwas, was Sie sich selbst sagen. In Wirklichkeit gibt es wahrscheinlich ein tieferes Gefühl der Angst in dir, die Angst, für immer allein zu sein. Etwas in Ihnen findet diese Aussicht wahrscheinlich inakzeptabel.

Stellen Sie sich vor, Sie wären für den Rest Ihres Lebens aus dem einen oder anderen Grund ohne Partner. Bist du damit einverstanden? Würden Sie damit einverstanden sein und nicht viel Zeit mit Suchen verbringen? Die Chancen stehen gut, dass Sie damit wahrscheinlich nicht einverstanden sind.

Die meisten Menschen auch nicht. Du bist sicherlich nicht der einzige.

Aber oft kann dieses Bedürfnis, jemanden in Ihrem Leben zu haben, die Wurzel dafür sein, warum wir in dysfunktionale Beziehungen geraten. Wir suchen in anderen nach den falschen Dingen. Wir suchen Menschen, die uns helfen, zu stagnieren und sicher in unseren Komfortzonen zu bleiben. Menschen, von denen wir glauben, dass sie uns niemals verlassen werden.

Und dann, wenn wir langsam unzufrieden mit dem Leben werden, beginnt die Beziehung zusammenzubrechen, wir haben eine explosive Trennung und dann fangen wir wieder von vorne mit jemand anderem an.

Wie brechen wir diesen Kreislauf, damit wir frei sein können?

Es geht nicht darum, Beziehungen ganz aufzugeben. Es geht darum, andere aus diesem Gefühl der Freiheit und des Glücks heraus anzusprechen und daraus eine Beziehung aufzubauen, anstatt Menschen zu benutzen, um von unseren Ängsten abzulenken.

Sei dir bewusst, wo du emotional bist. Suchen Sie einen Partner aus Bedürftigkeit oder öffnen Sie sich sanft der Möglichkeit, jemanden in Ihrem Leben kompatibel zu machen? Das macht den Unterschied.

Die richtige Person kann Ihr Leben verbessern - aber niemals vervollständigen.
Die richtige Person kann Ihr Leben verbessern - aber niemals vervollständigen.

Schritt 2: Sehen Sie sich Ihre Beziehung zu sich selbst an

Bevor Sie mit jemand anderem in Kontakt kommen, müssen Sie ein gutes Verhältnis zu sich selbst haben. Was bedeutet das?

Dies bedeutet, dass Sie in Kontakt mit dem sein müssen, was Sie wirklich in diesem Leben tun sollten. Sie werden auch mehr mit dem in Kontakt sein, was Sie von einer Beziehung erwarten, was Sie für akzeptabel halten und was Sie für inakzeptabel halten.

Jemand, der keine bewussten und gesunden Standards für sich selbst hat, wird natürlich zu einer Fußmatte für andere. Entdecken Sie Ihre innere Welt und gehen Sie keine Kompromisse bei den Dingen ein, die Ihnen wirklich wichtig sind.

Schritt 3: Ehre deinen Lebensweg

Dies ist eine Erweiterung des letzten Punktes. Wie oft in Ihrem Leben haben Sie sich von anderen von einem Weg beeinflussen lassen, von dem Sie wussten, dass er der richtige für Sie ist? Haben Sie jemals einen wichtigen Traum wegen einer Beziehung oder auch nur wegen der Kritik anderer aufgegeben?

Manchmal merken wir es vielleicht gar nicht, wenn wir es tun, da alles ziemlich unbewusst sein kann.

Das Problem ist, dass wir nicht das Leben schaffen, das wir wollen, wenn wir von dem abweichen, was wir wissen, dass es durch unsere innere Stimme richtig ist. Angenommen, Sie möchten Maler werden und wissen, dass es Ihre Berufung ist, aber Sie wählen einen anderen Weg, weil Ihr Partner mit dieser Karriere nicht zufrieden ist und denkt, dass Sie nicht genug Geld verdienen werden.

Die Chancen stehen gut, dass dies zu Ressentiments führen wird - eigentlich auf beiden Seiten. Sie werden es fast unweigerlich ablehnen, Arbeit zu leisten, die Sie nicht erfüllt, und Ihr Partner wird (wahrscheinlich unwissentlich) müde, Zeit mit jemandem zu verbringen, der nicht sein oder ihr wahres Selbst ist.

Die Konsequenzen, wenn Sie Ihrem echten Weg folgen oder nicht folgen, sind unvermeidlich. Überlegen Sie genau, bevor Sie eine Beziehung eingehen, wenn Sie der Meinung sind, dass Sie leicht dazu gebracht werden, die Dinge aufzugeben, die für Sie am wichtigsten sind.

Schritt 4: Geben Sie den Personen, die auftauchen, eine Chance

Nachdem Sie all dies berücksichtigt und beschlossen haben, ein Leben zu führen, das dem entspricht, der Sie wirklich sind, müssen Sie nur noch Menschen einladen, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen.

Das ist alles. Sei wer du bist und schau wer auftaucht. Wenn Sie wirklich ein Leben voller Handlungen führen, das auf Ihre Person ausgerichtet ist, werden Sie dazu neigen, Menschen anzuziehen, die sich von Ihrem wahren Selbst angezogen fühlen. Dies sind die Arten von Beziehungen, die von Dauer sein können. Stellen Sie also sicher, dass Sie für alles werben, was Sie sind!

Nun, für viele von uns ist damit eine Angst verbunden, auch wenn wir es vielleicht nicht zugeben. Manchmal ist es ziemlich tief in der Psyche vergraben. Die Angst ist im Grunde: 'Was ist, wenn ich mein wahres Ich bloßlege und es niemandem gefällt?'

Die gute Nachricht ist, dass die Chancen dafür gering sind. In der Tat, nur wenn Sie sich selbst sind und keine Front aufstellen, werden Sie für andere attraktiv sein, weil diese Eigenschaft der völligen Ehrlichkeit leider etwas ungewöhnlich ist.

Nehmen wir an, dass durch ein Wunder niemand auf dich steht. Nehmen wir an, Sie sind ein Ausgestoßener auf einer Insel mit nur zwei anderen Menschen, und keiner von ihnen mag Sie. Möchten Sie wirklich eine Verbindung erzwingen, nur um mit jemandem zusammen zu sein? Würden Sie wirklich lieber so tun, als wären Sie jemand, den Sie nicht anziehen möchten, der wirklich inkompatibel ist?nur um mit jemandem zusammen zu sein?

Wahrscheinlich nicht, oder?

Glücklicherweise ist es in der Praxis normalerweise eine irrationale Vorstellung, zu befürchten, dass niemand dein wahres Selbst mag. Viele Leute werden dich mögen, wenn du ihnen nur eine Chance gibst.

Ein weiteres Problem ist, wenn wir Menschen beurteilen und zu schnell ablehnen. Es ist eine Sache, wenn wir einfach nicht von jemandem angezogen werden, aber wenn jemand einigermaßen attraktiv erscheint, aber wir Angst haben, vorwärts zu kommen, ist es einfach, BS-Ausreden zu finden, warum diese Person nicht kompatibel ist.

'Oh, er hat kein Auto, das muss also bedeuten, dass er sowieso ein Penner ist.'

Vielleicht ist er ein Umweltschützer.

„Oh, sie hat fußlange Nägel zum Aufpressen. Das muss bedeuten, dass sie oberflächlich ist. '

Vielleicht ist sie nur künstlerisch.

„Oh, er hat eine andere ethnische Zugehörigkeit. Ich möchte nicht, dass unsere Kulturen zusammenstoßen. '

Vielleicht haben Sie tatsächlich viele Gemeinsamkeiten.

Du bekommst das Bild. Gib den Leuten eine Chance. Setzen Sie Ihr Urteil aus, bis Sie sie ein wenig beschnuppert haben. Geh auf ein paar Termine. Setzen Sie sich dort hin, ohne dass der angstbasierte Teil Ihres Geistes Ihnen Ausreden gibt, wegzulaufen.

Manchmal es
Manchmal ist es schwierig, emotional offen zu sein.

Schritt 5: Öffnen Sie sich

Emotionale Verletzlichkeit kann für andere Menschen eine schwierige Sache sein. Die Angst sagt uns, dass wir anderen Menschen unsere tiefsten Gedanken nicht anvertrauen können.

Nun, scheiß auf die Angst. Beziehungen werden nur dann interessant, wenn man mit Menschen verwundbar sein kann - und dies gilt sowohl für romantische Beziehungen als auch für Freundschaften.

Öffne dich und erzähle den Leuten sogar die Dinge, die dir peinlich sind, oder die Dinge, von denen du denkst, dass sie dich beurteilen werden. Stellen Sie alles so schnell wie möglich auf den Tisch, und Sie werden schnell wissen, mit wem Sie kompatibel sind.

Das bedeutet natürlich nicht, die Menschen mit all Ihren negativen Gedanken zu belasten - auch dafür gibt es etwas zu sagen. Wenn Sie dort emotional sind, dann sind Sie dort, und manchmal müssen Sie die Dinge vollständig besitzen, bevor Sie fortfahren, um sie zu ändern.

Schritt 6: Erwarten Sie, dass Ihr Partner nur er selbst ist

Ebenso wie es am besten ist, sein wahres Selbst zu zeigen, damit Sie echte Verbindungen herstellen können, erwarten Sie, dass Ihr Partner auch sie selbst ist. Es ist leicht, anderen gegenüber kritisch zu sein und zu versuchen, sie zu ändern, aber das funktioniert tatsächlich gegen Sie!

Wenn Menschen versuchen, sich gegen unser wahres Selbst zu drücken, rennen wir normalerweise entweder weg oder bauen falsche Mauern, um den Menschen zu zeigen, was sie sehen wollen. Möchten Sie am empfangenden Ende davon sein? Möchten Sie eine gefälschte Version Ihres Partners, die nur entwickelt wurde, um Sie zu beruhigen?

Wenn Sie Ihr wahres Selbst ehren und feststellen, dass es dort eine echte Inkompatibilität gibt, dann ist es wahrscheinlich Zeit, sich zu trennen (oder gar nicht erst zusammenzukommen).

Schritt 7: Übe Dankbarkeit für das, was du hast

Schließlich können wir nicht wirklich anziehen, was wir wirklich wollen, ohne für die schönen Dinge dankbar zu sein, die wir bereits haben.

Vielleicht haben Sie 'den' noch nicht getroffen, aber Sie haben wahrscheinlich gute Freunde, einen anständigen Vertrauten oder andere Menschen in Ihrem Leben, die Ihnen wichtig sind. Und wenn Sie dies nicht tun, ist es vielleicht an der Zeit, zuerst an diesen Verbindungen zu arbeiten! Sie geben Ihnen eine schöne Grundlage für bedingungslose Liebe (wenn Sie die richtigen Leute auswählen), die Ihnen hilft, sich in Richtung eines wirklich kompatiblen Lebenspartners zu bewegen.

Aus dieser Dankbarkeit heraus sind Sie jedoch in einer viel besseren Position, um die richtige Person anzuziehen, als aus Bedürftigkeit oder einem Gefühl des Mangels. Zählen Sie also jeden Tag Ihren Segen und schätzen Sie die wunderbaren Menschen in Ihrem Leben!

Okay, das ist in Ordnung, aber ...

Ich weiß, ich weiß.

Es ist kein Schritt-für-Schritt-Leitfaden, der alle Anforderungen erfüllt, um heute die perfekte Übereinstimmung für Sie zu finden, 100% garantiert oder Ihr Geld zurück!

Aber das liegt daran, dass das Leben nicht wirklich so funktioniert. Zum Guten oder zum Schlechten leben wir in einer komplexen Spirale menschlicher Beziehungen, und das erfordert etwas Subtilität. Es gibt keine Zauberformel.

Das einzig Universelle dabei ist, dass die Qualität Ihrer Beziehungen zu anderen stark basiert auf die Beziehung, die Sie zu sich selbst haben.

Ihre 'perfekte' Beziehungsreise

Wie lange suchst du schon nach einer Beziehung?

  • Ein paar Tage.
  • Ein paar Wochen oder Monate.
  • Jahre.
  • Ich bin gerade in einem.
  • Andere.

Dein vergangenes Liebesleben

Hattest du bis zu diesem Zeitpunkt großartige romantische Beziehungen?

  • Sie waren gut, aber nicht perfekt.
  • Sie waren okay.
  • Ich hatte vorher eine perfekte Beziehung, aber sie endete und jetzt suche ich jemanden, der mich genauso erfüllen kann wie diese Person.
  • Nein, meine Beziehungen waren scheiße.
  • Ich hatte noch keine romantische Beziehung.