25 beste Möglichkeiten, um eine Trennung zu überwinden

Ihre Beziehung ist beendet. Was jetzt? Enden sind nie einfach, aber das Leben muss weitergehen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihre Trennung überwinden sollen, finden Sie hier einige Vorschläge, um Sie durch diese schmerzhafte Zeit zu führen und ein besseres Sie hervorzubringen.

Entwickeln Sie eine gesunde Philosophie

einer. Vorwärts gehen - Die Definition von Standhaftigkeit lautet „Kraft und Ausdauer in einer schwierigen oder schmerzhaften Situation“. Sie müssen die Dinge langsam angehen. Fortschritt ist das Ziel nach dem Ende einer Beziehung, und es ist wichtig zu erkennen, dass der Prozess schrittweise verläuft. Dies wird am besten durch kleine Schritte und die Einhaltung der täglichen Routinen erreicht. Gelegentlich machen Sie einen Schritt vorwärts und zwei Schritte zurück, aber Sie bleiben immer in Bewegung. Das Beenden ist keine Option.

zwei. Akzeptiere deine Gefühle - Erlaube dir, deine Gefühle zu erfahren und versuche nicht, diese Gefühle zu unterdrücken, egal wie schmerzhaft sie auch sein mögen. Ehrlich zu sich selbst zu sein, was Sie fühlen, ist ein wichtiger erster Schritt auf dem Weg nach vorne.

3. Trauern - Sie werden sich nicht über Nacht von Ihrer Trauer erholen. Geben Sie sich die Zeit, die Sie brauchen, um über den Verlust Ihrer Beziehung zu trauern. Verstehe, dass Trauer ein natürlicher und notwendiger erster Schritt zur Heilung ist, und erkenne, dass sie nicht ewig anhält. Seien Sie sich bewusst, dass Trauer anders ist als Depression. Wenn Sie glauben, depressiv zu sein, sollten Sie professionelle Hilfe suchen. Der Beitritt zu einer Selbsthilfegruppe ist eine gute Option.

Vier. Verzweifle nicht - Freuen Sie sich auf die nächste Phase Ihres Lebens mit der Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Versuchen Sie, optimistisch zu bleiben, dass die Dinge besser werden. Positive Gedanken ziehen positive Energie an. Denken Sie auch daran, dass Hilfe und Heilung, wo immer sie benötigt werden, Ihnen helfen, sich selbst zu heilen.

5. Finden Sie heraus, was als nächstes kommt - Fragen Sie sich, worum es im nächsten Kapitel Ihres Lebens geht, und bewegen Sie sich in diese Richtung. Probieren Sie neue Aktivitäten aus und entdecken Sie eine neue Leidenschaft, die Sie auf einen neuen Weg bringt. Der Erfolg eines neuen Unternehmens kann Ihr Selbstwertgefühl verbessern und die Zukunft ein wenig heller erscheinen lassen.

6. Lassen Sie sich Zeit - Geduld ist eine Tugend, und die besten Ergebnisse werden erzielt, wenn sich die Dinge in ihrem eigenen Tempo bewegen dürfen. Eine Beziehung braucht Zeit, um sich von Anfang bis Ende zu entwickeln. Es ist nicht über Nacht passiert. Auch die Heilung oder Reinigung, die stattfinden muss, um vorwärts zu kommen, wird nicht stattfinden.



In die Praxis umsetzen

7. Teilen Sie Ihre Gefühle - Kommunizieren Sie offen mit Ihren Lieben darüber, wie Sie sich fühlen. Holen Sie sich Dinge von Ihrer Brust und ins Freie, anstatt negative Emotionen in Flaschen zu füllen.

8. Aktuelle Beziehungen pflegen - Bleiben Sie in Kontakt mit Ihrer Familie und Freunden, anstatt sich nach innen zu wenden. Obwohl es Zeiten gibt, in denen Sie einfach nur alleine sein möchten, vergessen Sie nicht, dass die Gesellschaft von Menschen, die sich um Sie kümmern, Trost bietet.

9. Beginne ein Tagebuch - Wenn es Ihnen unangenehm ist, Ihre Gefühle mit anderen zu teilen, ist das Führen eines Tagebuchs eine gute Möglichkeit, sich auszudrücken. Emotionen über eine Trennung kommen und gehen in ihrer eigenen Zeit. Das Schreiben in ein Tagebuch und das Aufzeichnen Ihrer Gedanken und Gefühle bietet eine Möglichkeit. Internalisierung kann sich negativ auf Geist, Körper, Emotionen und Geist auswirken. Es ist besser, sie aus Ihrem System auf Papier zu bringen. Lassen Sie das Tagebuch als Werkzeug fungieren, um die Last des Schmerzens zu tragen, damit Sie es nicht müssen.

10. Treten Sie einer Support-Gruppe bei - Der Beitritt zu einer Selbsthilfegruppe hat seine Vorteile. Freunde und Familie sagen Ihnen oft, was Sie hören möchten. In einer Gruppe können Sie Weisheit aus einer objektiveren Perspektive gewinnen. Darüber hinaus erinnert Sie die Zugehörigkeit zu einer Gruppe von anderen, die sich mit denselben Problemen befassen, daran, dass Sie in Ihrer Trauer nicht allein sind und dass es Trost gibt, der zu einem zusätzlichen Problem führt.

elf. Neue Freunde machen - Gehen Sie raus und knüpfen Sie Kontakte, nehmen Sie Einladungen an und geben Sie sich die Gelegenheit, neue Leute kennenzulernen und neue Beziehungen aufzubauen.

12. Finde ein Hobby - Entdecken Sie neue Interessen, nehmen Sie an einem Kurs am örtlichen College teil oder engagieren Sie sich freiwillig bei einer gemeinnützigen Organisation wie der ASPCA. Neue Interessen sind insofern wie neue Beziehungen, als sie Ihnen helfen, sich selbst wiederzuentdecken und als Person zu wachsen.

13. An einen neuen Ort reisen - Reisen war ein Weg, um Trauer zu überwinden, die so alt ist wie die Zeit selbst. Wenn Sie an einen neuen Ort reisen, können Sie Veränderungen in Ihrem Leben annehmen und Ihre Sichtweise nicht nur auf Ihr Leben, sondern auf das Leben im Allgemeinen erweitern. Reisen Sie an einen neuen Ort, entweder alleine oder mit einem Partner, wenn Sie glauben, dass dies Ihnen helfen wird. Stellen Sie in jedem Fall sicher, dass Sie offen für die neuen Erfahrungen sind, denen Sie unterwegs begegnen werden.

14. Bleib gesund - Das Durcharbeiten eines Traumas erfordert viel Energie. Wenn Sie einen gesunden Lebensstil führen, der ausreichend Schlaf und eine gesunde Ernährung umfasst, erhalten Sie die Ausdauer, um mit einer Trennung fertig zu werden. Regelmäßige Bewegung lässt Sie besser aussehen und sich stärker fühlen, was Ihr Selbstvertrauen erhöht. Übung setzt auch Endorphine frei, mit denen Sie sich besser fühlen.

fünfzehn. Vermeiden Sie Selbstmedikation - Es ist niemals eine gute Wahl, sich selbst zu behandeln, um den Schmerz einer Trennung zu vermeiden. Dabei wird nur das Symptom des Problems behandelt, nicht die Ursache. Wenn der Schmerz unerträglich ist, beziehen Sie sich auf einen der oben aufgeführten Vorschläge, die Unterstützung bieten. Suchen Sie Mitgefühl bei denen, die sich um Sie kümmern, und verstehen Sie, dass Ihr Schmerz real ist. Selbstmedikation bietet nur eine vorübergehende Flucht und kann

Vermeiden Sie Wut, sondern nutzen Sie diese Gelegenheit, um sich zu verbessern.
Vermeiden Sie Wut, sondern nutzen Sie diese Gelegenheit, um sich zu verbessern.

Auf eigenen Wunsch

16. Umarme das Chaos - Chaos bringt dich in Bewegung. Es gibt Ihnen den Mut, Angst zu haben und trotzdem ein Risiko einzugehen. Um den Schmerz einer Trennung zu bewältigen, ist Mut erforderlich. Es wäre leicht, alles unter den Teppich zu kehren. Auf diese Weise gelangen Sie jedoch nicht von Ihrem Standort zu Ihrem gewünschten Standort.

17. Loslassen - Es kommt ein Punkt, an dem Sie loslassen müssen, um vorwärts zu kommen. Loslassen ist eine persönliche Entscheidung, um sich und Ihrem Ex Fehler und vergangene Übertretungen zu verzeihen, und bedauert die Beziehung. Wir Menschen sind unvollkommen, aber wir können aus unseren Erfahrungen und Fehlern lernen.

18. Natur genießen - Die natürliche Welt kann heilend, erfrischend und verjüngend sein. Es gibt nichts Schöneres als eine Wanderung in den Bergen oder eine ruhige Zeit am Ufer eines unberührten Sees. In der Einsamkeit der Stille liegt Frieden und Trost, die es Ihnen ermöglicht, zurückzutreten, Luft zu holen und neu zu bewerten. Die Natur bietet einen perfekten Ort für Selbstbeobachtung.

19. Meine Zeit - Verbringen Sie etwas Zeit mit sich selbst. Sie haben sich als Teil eines Paares identifiziert, aber jetzt ist es an der Zeit, sich wieder als Individuum kennenzulernen.

zwanzig. Meditation - Meditation und Achtsamkeit, um die Unterdrückung von Gefühlen zu verhindern, sind ein wichtiger Bestandteil der Reinigung des Systems. Die Meditation kann sich bewegen (Tai Chi und Chi Gong) oder still (in der Lotus-Position sitzend). Alle Formen der Meditation erfordern langsames, gleichmäßiges Atmen, um einen friedlichen und erholsamen Zustand zu erreichen. Sie werden vielleicht feststellen, dass Meditation Ihnen mehr Klarheit über Ihre Situation bringt.

einundzwanzig. Selbstanalyse - Jetzt ist die Zeit für eine ehrliche Selbsteinschätzung. Was hast du gut gemacht und welche Fehler hast du in dieser Beziehung gemacht? Lernen Sie aus der Erfahrung und wenden Sie neu gewonnene Weisheit auf Ihre zukünftigen Beziehungen an.

Was ist auf der einfachsten Ebene der schwierigste Teil einer Trennung?

  • Hoffnung für die Zukunft bewahren.
  • Nicht in der Vergangenheit verweilen.

22. Merken - Bleiben Sie nicht in der Vergangenheit, sondern treten Sie einen Schritt zurück, um sich objektiv an das Gute und das Schlechte zu erinnern. Versuchen Sie herauszufinden, was Sie aus dieser Erfahrung gelernt haben.

2. 3. Vermeiden Sie Romantisierung - Vermeiden Sie es, Ihre Beziehung zu romantisieren, sobald sie vorbei ist. Wenn Sie sich nur auf das verlorene Gute konzentrieren und nicht auf die Kämpfe, die Sie ertragen haben, sollten Sie eine Liste aller Kämpfe der Beziehung erstellen. Auf diese Weise werden Sie sicher nicht so leicht vergessen, dass es viele Probleme gab, die dazu geführt haben, dass Sie sich überhaupt getrennt haben.


24. Stellen Sie sich persönlichen Ängsten - Veränderung ist unangenehm. Störungen der täglichen Routine sind desorientiert. Die Angst vor dem Unbekannten ist immer beängstigend. Halte es einfach und sei bereit, ein Risiko einzugehen. Denken Sie an das Klischee, dass sich beim Schließen einer Tür eine andere öffnet. Freuen Sie sich auf Neuanfang und Neuanfang.

25. Trennung - Rufen Sie Ihren Ex nicht an, senden Sie ihm eine SMS oder E-Mail und nehmen Sie keine Anrufe von ihm oder ihr an. Fortgesetzter Kontakt kann verwirrend und schmerzhaft sein. Machen Sie eine saubere Pause, damit Sie vorwärts gehen können.

Merken...

Nichts hält ewig. In seiner Laudatio auf seine Frau, den verstorbenen Komiker, sagte George Carlin, er solle so viel trauern, wie Sie brauchen. Aber irgendwann musst du erkennen, dass die einzige Person, die dein ganzes Leben bei dir ist, du bist. Wenn Sie zu dieser Erkenntnis kommen, ist es möglich, vorwärts zu kommen. Eine Trennung ist nie einfach. Aber es gibt Hoffnung, dass Sie überleben können, um ein stärkerer Mensch zu werden.