Dr. Brown Flaschenwärmer Review (Ausgabe 2022)

Dr. Brown Flaschenwärmer BewertungFoto von@celineleonyanggoro

Es ist 2 Uhr morgens und Sie sind sich nicht sicher, wer aufgeregter ist – Sie oder Ihr Baby. Sie hat Hunger und du bist frustriert. Der Versuch, ihre eiskalte Muttermilchflasche, die Sie aus dem Kühlschrank genommen haben, aufzuwärmen, indem Sie sie in eine kleine Schüssel mit heißem Wasser stellen, dauert ewig.

Um zu verhindern, dass Ihnen diese Situation passiert, sollten Sie vielleicht in einen guten Flaschenwärmer investieren, bevor Ihr Baby auf die Welt kommt. Um mehr über eine der bekannteren Marken von herauszufindenFlaschenwärmerauf dem Markt, lesen Sie unseren Dr. Brown Flaschenwärmer Test.



Inhaltsverzeichnis

Produktübersicht

Produktabbildung des Dr. BrownProduktabbildung des Dr. Brown

Der Dr. Brown Flaschenwärmerverdient 4 von 5 Sternen auf unserer Bewertungsskala. Dieser Flaschenwärmer wurde entwickelt, um beides zu erwärmenBabyflaschenundGläschen für Babynahrungschnell und gleichmäßig durch Dampfhitze. Mit der Dampfmethode dieses Wärmers vermeiden Sie heiße Stellen in der Nahrung und den Getränken Ihres Babys.

Es enthält:

  • Der Flaschenwärmer.
  • Stecker.
  • Bedienungsanleitung.

Vorteile

  • Sie müssen das Reservoirwasser nicht vor jedem Gebrauch wechseln.
  • Sie müssen nicht berechnen, wie viel Wasser Sie für die Menge an Wasser benötigen, die Sie zu erwärmen versuchen – alles, was Sie brauchen, ist, etwas Wasser im Reservoir zu haben, bevor Sie es verwenden.
  • Es heizt schnell auf.
  • Es hat eine elektronische Zeitschaltuhr.

Nachteile

  • Weithalsflaschen passen nicht in diesen Wärmer.
  • Das Wasserreservoir ist schwer zu reinigen, da es so eng ist.

Hauptmerkmale und Vorteile

Benutzerfreundlichkeit

  • Dies ist einer der am einfachsten zu bedienenden Flaschenwärmer:
    Alles, was Sie tun müssen, ist sicherzustellen, dass der Wasserbehälter nicht leer ist, stecken Sie Ihre Flasche in das Fach und drücken Sie einen Knopf, um den Erwärmungsprozess zu starten. Wenn es fertig ist, informiert Sie ein Alarm darüber, dass die Flasche die richtige Temperatur hat. Das Aufwärmen der Speisen und Getränke Ihres Babys ist mit diesem Ding kinderleicht. Das sind großartige Neuigkeiten für Mütter mit Schlafmangel, die zu erschöpft sind, um komplizierte Anweisungen korrekt zu befolgen.

Sauberkeit

  • Es kommt mit einem sehr dünnen Wasserreservoir:
    Die Reinigung des Flaschenwärmers von Dr. Brown ist nicht so einfach wie die Verwendung. Das Wasserreservoir ist dünn, was bedeutet, dass es schwer zu reinigen ist, selbst mit einer schmalen Bürste, um Ihnen zu helfen. Wenn Sie zu Ihrer Bequemlichkeit Wasser darin lassen, damit Sie es nicht jedes Mal auffüllen müssen, wenn Sie eine Flasche dämpfen, laufen Sie Gefahr, dass der Behälter schleimig wird, ohne dass eine Möglichkeit besteht, ihn zu reinigen. Es gibt auch andere Stellen auf dem Flaschenwärmer, die schwer zu reinigen sind, was für Mütter frustrierend ist, die das bisschen Freizeit, das sie haben, nicht damit verbringen möchten, einen Flaschenwärmer zu reinigen.

Kompatibilität

  • Es ist mit einigen anderen Flaschenmarken kompatibel:
    Mütter suchen mehr denn je nach Babyprodukten und -ausrüstung, die mit anderen Marken kompatibel sind. Wir sind nicht immer verrückt nach jedem Produkt, das ein Unternehmen herausbringt, also mögen wir vielleicht die Flaschen, die von einem Unternehmen angeboten werden, und den Wärmer, der von einem anderen Unternehmen hergestellt wird. Aber wenn diese Flaschen in einen Wärmer einer anderen Firma passen, sind wir glückliche Camper. Das spart uns Zeit, Geld und Ärger. Der Flaschenwärmer von Dr. Brown ist bis zu einem gewissen Grad mit Flaschen anderer Marken kompatibel. Die meisten Flaschen in Standardgröße passen in den Wärmer, auch wenn sie von einem anderen Unternehmen hergestellt werden. Die Kompatibilität endet jedoch, wenn es um die immer beliebter werdenden Weithalsflaschen geht, insbesondere bei Müttern, die sie mögen, weil sie das Stillerlebnis für Babys besser nachahmen.

Preis

  • Sie zahlen einen fairen Preis:
    Mütter suchen mehr denn je nach Babyprodukten und -ausrüstung, die mit anderen Marken kompatibel sind. Wir sind nicht immer verrückt nach jedem Produkt, das ein Unternehmen herausbringt, also mögen wir vielleicht die Flaschen, die von einem Unternehmen angeboten werden, und den Wärmer, der von einem anderen Unternehmen hergestellt wird. Aber wenn diese Flaschen in einen Wärmer einer anderen Firma passen, sind wir glückliche Camper. Das spart uns Zeit, Geld und Ärger. Der Flaschenwärmer von Dr. Brown ist bis zu einem gewissen Grad mit Flaschen anderer Marken kompatibel. Die meisten Flaschen in Standardgröße passen in den Wärmer, auch wenn sie von einem anderen Unternehmen hergestellt werden. Die Kompatibilität endet jedoch, wenn es um die immer beliebter werdenden Weithalsflaschen geht, insbesondere bei Müttern, die sie mögen, weil sie das Stillerlebnis für Babys besser nachahmen.

Platz

  • Es wird nicht Ihren gesamten Platz auf der Theke beanspruchen:
    Theken- und Stauraum sind Müttern wichtig. Wir haben so viele Sachen, die wir in unsere Häuser stopfen müssen, wenn unsere Babys geboren werden. Es kann manchmal eine Herausforderung sein, einen Weg zu finden, alles einzubeziehen und nicht das Gefühl zu haben, dass Ihr Haus zu vollgestopft ist. Der Flaschenwärmer von Dr. Brown nimmt nicht viel Platz auf der Theke ein und ist nicht so hoch, dass er nicht unter Schränke passt.

Bauqualität

  • Das Gerät hat ein schönes, attraktives Design:
    Dieser Wärmer hat ein schlankes und kompaktes Design, das Mütter anspricht, die keinen klobigen Wärmer wollen.
  • Beim Einsetzen des Reservoirs leckt es etwas:
    Das kleine Problem mit der Verarbeitungsqualität dieses Wärmers besteht darin, dass jedes Mal, wenn Sie ihn füllen, ein wenig Wasser aus dem Reservoir austritt, da Sie die Öffnung auf den Kopf stellen müssen, um ihn in den Wärmer zu stecken.

Wie vergleicht es sich?

So vergleicht sich der Dr. Brown Flaschenwärmer mit seinen Mitbewerbern.

Der Schnellservier-Flaschenwärmer für die ersten Jahre

Eltern zu sein mag eine unbezahlbare Erfahrung sein, aber es kostet sicher viel Geld. Mütter, die sich Sorgen um ihr Geld machen, sollten sich vielleicht für den Flaschenwärmer von The First Years Quick Serve entscheiden, da er viel weniger kostet als der Flaschenwärmer von Dr. Brown.

Philips Avent Flaschenwärmer

Mütter, die die Milch ihres Babys noch schneller erwärmen möchten, weil sie es nicht ertragen können, ihr Baby weinen zu hören, sollten den Flaschenwärmer von Philips Avent in Betracht ziehen. Es kann 5 Unzen Milch in etwa 3 Minuten erhitzen, was etwas schneller ist als der Dr. Brown-Wärmer.

Kiinde Kozii Flaschenwärmer

Eltern, die sich nicht gerne von Dampfwärmern verbrennen lassen, sollten sich nach einem Produkt wie dem Kiinde Kozii Flaschenwärmer umsehen, der ein warmes Wasserbad zum Erhitzen der Milch verwendet. Der Kompromiss besteht darin, dass der Kiinde Kozii-Wärmer länger zum Erhitzen von Milch braucht als der Dr. Brown-Wärmer.

Anself 2 in 1 Tragbarer Doppelflaschenwärmer

Mütter, die mit Zwillingen gesegnet wurden und nicht wollen, dass ein Baby auf das Essen wartet, während das andere sich eingräbt, sollten den Anself 2 in 1 Doppelflaschenwärmer in Betracht ziehen. Sie können zwei Flaschen auf einmal erwärmen, was ein echter Problemlöser für Mehrlingsmütter ist.


Warum es eine solide Wahl ist

Der Dr. Brown Flaschenwärmermag nicht fehlerfrei sein, aber für den Preis und die Benutzerfreundlichkeit ist es eine anständige Wahl.

Sie müssen kein Genie sein, um herauszufinden, wie dieser funktioniert. Es erwärmt die Flasche gründlich und gleichmäßig. Der elektronische Timer ist eine nette Geste, sodass Sie immer wissen, wie viel Zeit auf Ihrer Flasche verbleibt.

So reinigen Sie einen Dr. Brown Flaschenwärmer

  • Du gibst heißes Seifenwasser in das Reservoir und lässt es einige Minuten einwirken, um alle Rückstände zu lösen.
  • Du nimmst das Wasser heraus.
  • Geben Sie zwei Löffel trockenen, ungekochten Non-Instant-Reis und einen Löffel Wasser in den Behälter und schütteln Sie ihn.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie das Gerät gut spülen.

Dem Gerät liegt außerdem eine Anleitung zum Entkalken von Kalkablagerungen bei, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben.