So kommen Sie über eine Trennung hinweg: Lassen Sie Ihren Ex los

Die meisten Menschen halten Trennungen für das Schrecklichste, was jemals passieren konnte, aber die Wahrheit ist, dass sie jeden Tag passieren. Während eine Trennung nicht das Ende der Welt bedeutet, können sie sicherlich so aussehen. Trennungen können extrem schwer und schmerzhaft zu überwinden sein. Es ist viel einfacher, eine Trennung zu überwinden, wenn Sie mehr über sie verstehen. Um Trennungen zu verstehen, müssen Sie verstehen, wie Beziehungen funktionieren.

Es ist leicht, sich von Depressionen überholen zu lassen. Entscheide dich, dich herauszuziehen.
Es ist leicht, sich von Depressionen überholen zu lassen. Entscheide dich, dich herauszuziehen.

Menschen gehen Beziehungen ein, wenn sie das Gefühl haben, dass die Chance auf ein lebenslanges Engagement besteht. Das Traurige an Beziehungen ist, dass sie nicht immer funktionieren. Tatsächlich wird die überwiegende Mehrheit der Beziehungen niemals zu einem lebenslangen Engagement führen, und das ist in Ordnung!



Es gibt viele Gründe, warum eine Beziehung enden kann. Jede Beziehung, die endet, endet mit einem gewissen Grad an Herzschmerz. Es ist wichtig zu wissen, wie Sie mit Ihren Gefühlen bei einer Trennung umgehen müssen, um mit Ihrem Leben fortzufahren.



Gefühle im Zusammenhang mit einer Trennung

Es ist sehr üblich, nach einer Trennung eine ganze Reihe verschiedener Emotionen zu spüren. Lassen Sie sich nicht von der Flut verschiedener Gefühle erschrecken, dies ist nur ein normaler Teil des Prozesses, den Sie durchlaufen müssen.

Gemeinsame Gefühle nach einer Trennung:

  • Schmerz / Schmerz / Herzschmerz.
  • Traurigkeit in verschiedenen Graden.
  • Verwirrung über das, was passiert ist.
  • Wut auf dich oder deinen Ex.
  • Eifersucht gegenüber deinem Ex.
  • Extremes Glück (oder andere unerwartete Gefühle)
  • Paranoia darüber, was er / sie jetzt tut.
  • Mangel an Motivation im Laufe des Tages.
  • Selbstmitleid mit Ihrer Situation.

Eines der häufigsten Probleme bei einer Trennung ist die Depression. Depressionen können neben Traurigkeit auch auf viele andere Arten zum Ausdruck gebracht werden. Wut und manchmal sogar extremes Glück können Anzeichen einer Depression sein.



Schuld ist auch eine sehr häufige Sache nach einer Trennung zu fühlen. Sie könnten sich wegen einer Trennung schuldig fühlen, auch wenn Sie nicht selbst schuld sind.

Manche Menschen versuchen, ihre Gefühle zu unterdrücken oder zu leugnen, oft indem sie sich durch Arbeit oder andere Aufgaben oder Aktivitäten ablenken. Dies wird jedoch nicht empfohlen, da das Abfüllen Ihrer Gefühle auf lange Sicht Probleme verursachen und in extremen Fällen dazu führen kann, dass Sie Ihren Ex oder Ihre Lieben angreifen.

Woher weiß ich, ob ich an meinem Ex festsitze?

Manchmal, wenn Sie sich im Dunst einer schwierigen Trennung befinden, ist es schwer zu sagen, ob die Gefühle, die Sie haben, angesichts Ihrer Situation normal sind oder ob Sie ungewöhnlich an Ihrem früheren Partner hängen bleiben. Hier sind einige Möglichkeiten, die Sie möglicherweise erkennen können.



Sie können ungewöhnlich auf Ihrem Ex stecken bleiben, wenn:

  • Sie denken den ganzen Tag über an sie.
  • Alltägliche Dinge, die Sie auf der Welt sehen, erinnern Sie an ihn / sie.
  • Sie durchsuchen ständig ihre Social-Media-Konten.
  • Jedes Lied lässt dich an dich denken, Ex.
  • Sie versuchen, Wege zu finden, um ihnen 'versehentlich' zu begegnen.
  • Sie fahren an ihrem Haus oder Arbeitsplatz vorbei.

Eines der häufigsten Anzeichen dafür, dass man nicht über jemanden hinweg ist, ist, ständig an ihn zu denken. Finden Sie es fast unmöglich, sie aus Ihrem Kopf zu bekommen? Wenn ja, werden Sie vielleicht bemerken, dass Sie sich bei jedem Gedanken an sie noch schlechter fühlen. Sie werden sie ständig vermissen und wünschen, dass Sie wieder zusammenkommen könnten.

Sie überprüfen wahrscheinlich häufig ihre sozialen Medien und haben sie möglicherweise sogar in der Hoffnung kontaktiert, wieder zusammenzukommen. Wenn Sie zu viel an sie denken, kann es sogar schwierig sein, einfache Alltagsaufgaben wie Zähneputzen und Essen auszuführen.

Es kann (und tut) jedem passieren. Herzschmerz wird sich nicht gut anfühlen, aber Ihre Zukunft wird es tun.
Es kann (und tut) jedem passieren. Herzschmerz wird sich nicht gut anfühlen, aber Ihre Zukunft wird es tun.

Warum wurde ich abgeladen?

Es gibt viele Gründe, warum man eine Beziehung beenden würde. Es hängt alles von Ihrer persönlichen Situation ab. Denken Sie an vergangene Fehler zurück, die Sie in der Beziehung gemacht haben oder hätten machen können.

Warst du missbräuchlich? Haben Sie Ihre Beziehung in irgendeiner Weise betrogen oder verraten? Wenn nicht, versuchen Sie, an das letzte oder größte Argument zwischen Ihnen beiden zu denken. Hast du sie in irgendeiner Weise beleidigt?

Es ist äußerst üblich, dass Paare sich gegenseitig verletzende Dinge sagen, auch wenn sie sie nicht meinen. Möglicherweise haben Sie etwas gesagt oder getan, das Ihren Ex so beleidigt oder verletzt hat, dass er Sie verlassen möchte. Sie können sich vielleicht nicht einmal daran erinnern, was Sie gesagt haben, da es höchstwahrscheinlich in der Hitze des Augenblicks hätte gesagt werden können.

Wenn Sie absolut sicher sind, dass Sie keine der oben genannten Maßnahmen ergriffen haben, ist es möglich, dass Ihr Ex einfach das Interesse verloren hat. Die meisten Menschen weigern sich, dies anzuerkennen, aber manchmal brauchen die Menschen keinen Grund, sich zu verlieben. Manchmal ändern sich Gefühle einfach und die Menschen wachsen auseinander und es ist niemandes Schuld.

Egal aus welchem ​​Grund, es ist äußerst wichtig für Ihr eigenes Glück, dass Sie herausfinden, wie Sie mit dem umgehen sollen, was Sie fühlen.

Wenn Sie ständig kämpfen und selten glücklich sind, ist eine Trennung der klügste Schritt.
Wenn Sie ständig kämpfen und selten glücklich sind, ist eine Trennung der klügste Schritt.

Gibt es eine Chance, dass wir wieder zusammenkommen?

Es kann extrem kompliziert sein, wieder mit einem Ex zusammen zu sein, aber es kann passieren. Dies hängt hauptsächlich von den Umständen der Trennung ab. Wenn während Ihrer gemeinsamen Zeit irgendeine Form von Missbrauch aufgetreten ist, ist es am besten, zum Wohle Ihres eigenen Wohlbefindens weiterzumachen.

Wo hast du betrogen?

Hat dein Ex dich betrogen? Wenn Sie sie zurücknehmen, könnte dies bedeuten, dass Sie in Ordnung sind, betrogen zu werden, und Ihren Ex dazu bringen, dies erneut zu tun. Ja, dies ist sogar der Fall, wenn Sie ihm immer wieder sagen, dass dies kein akzeptables Verhalten ist. Unausgesprochene Handlungen machen 90% der Kommunikation aus, gesprochene Wörter nur 10%. Wenn Sie nach dem Betrug wieder zusammenkommen, haben ihm Ihre unausgesprochenen Handlungen nur gesagt, dass dieses Verhalten akzeptabel ist.

Hast du betrogen?

Wenn Sie der Betrüger waren, dann verstehen Sie, dass das Vertrauen Ihres Ex in Sie gebrochen wurde. Vertrauen ist sehr schwer zu verdienen und wenn es einmal kaputt ist, ist es nahezu unmöglich, es zu reparieren. Selbst wenn Ihr Ex Sie nach dem Betrug zurückbringt, ist es wahrscheinlich, dass das Vertrauen und die Liebe, die sie für Sie empfunden haben, niemals dasselbe sein werden.

Was ist mit dem Zusammenkommen 'für die Kinder'?

Ein weiterer wichtiger Faktor für die Situation sind Kinder. Wenn Sie und Ihr Ex Kinder zusammen haben, haben Sie vielleicht überlegt, wieder zusammen zu kommen, 'um des Kindes (der Kinder) willen'. Dies kann allen mehr schaden als nützen, insbesondere wenn Sie und Ihr Ex ständige Argumente und Unterschiede haben, die einfach nicht geklärt werden können.

Ihre Kinder schenken so viel mehr Aufmerksamkeit als Sie denken und sie würden höchstwahrscheinlich die meisten Streitereien hören, einschließlich der Dinge, die unweigerlich über sie gesagt werden. Dies könnte dazu führen, dass sie sich schuldig fühlen und sich selbst für die Probleme Ihrer Beziehung verantwortlich machen. Manchmal schadet es Ihren Kindern weit weniger, sich zu trennen, als eine Beziehung zu zwingen, zusammen zu bleiben, wenn sie nicht funktioniert.

Wie bei jeder Lebenserfahrung sollten Sie niemals eine Beziehung bereuen, auch nicht eine, die schlecht endete. Jede gescheiterte Beziehung sollte Ihnen eine nützliche Lektion erteilen.

- Kate Daily

Sollte ich alles bereuen?

Wie bei jeder Lebenserfahrung sollten Sie niemals eine Beziehung bereuen, auch nicht eine, die schlecht endete. Sei es Missbrauch, eine Affäre oder ein anderer Faktor, jede gescheiterte Beziehung sollte Ihnen eine nützliche Lektion erteilen.

Wenn Sie sich ständig in dieselbe Art von Person verlieben oder in jeder Beziehung, die Sie eingehen, dieselben vermeidbaren Schmerzen und Misshandlungen erleiden, sollten Sie berücksichtigen, dass entweder ein zugrunde liegendes Problem vorliegt, das dazu führt, dass Sie sich misshandeln lassen, oder Sie haben nicht aus Ihren früheren Beziehungen gelernt.

Wenn ich sie wegwerfe, sollte ich nicht über sie hinweg sein?

Es ist völlig normal und in Ordnung, dass Sie Ihren Ex verpassen, selbst wenn Sie derjenige waren, der die Beziehung beendet hat. Das Beenden einer Beziehung mit jemandem bedeutet nicht, dass Sie sofort über ihn hinweg sind, insbesondere wenn Sie über einen längeren Zeitraum verheiratet oder zusammen waren.

Selbst wenn Ihr Ex untreu oder missbräuchlich war, braucht es Zeit, um die Gefühle loszulassen, die Sie einst stolz angenommen haben. Wenn Sie sich wirklich um Ihren Ex kümmern würden, würden Sie sich auch nach Ihrer Trennung um sie kümmern.

Manche Menschen kümmern sich immer wieder um ihre Exen, was völlig normal ist (besonders wenn Sie Kinder zusammen haben), solange Sie nicht zulassen, dass Ihre Fürsorge sie in zukünftige Beziehungen einmischt.

„... und ich weiß, was ich jetzt tun muss. Ich muss weiter atmen. Denn morgen geht die Sonne auf. Wer weiß, was die Flut bringen könnte. '

- Tom Hanks ('Cast Away')

Wie vergesse ich meine Ex?

Sie sollten nicht versuchen, Ihren Ex zu vergessen. Sie sollten stattdessen versuchen, loszulassen. Einen Ex oder eine andere Person zu vergessen bedeutet, die Auswirkungen dieser Person auf Ihr Leben zu leugnen, unabhängig davon, ob diese Auswirkungen positiv oder negativ waren. Es ist verständlich, dass all deine Gefühle für deinen Ex verschwinden sollen, und es ist sehr schwierig, die Gefühle loszulassen, die du einst so stark für sie empfunden hast.

Loslassen heißt aber nicht, sie zu vergessen. Loslassen bedeutet zu akzeptieren, dass die Beziehung einfach nicht geklappt hat, und Fehlverhalten zu verzeihen, sei es in ihrem oder Ihrem Namen.

Vergessen würde auch bedeuten, den Schmerz, den Sie ertragen haben, nicht zu nehmen und daraus zu lernen. Jede Erfahrung sollte dir etwas beibringen und du solltest immer die Erfahrungen deines Lebens nutzen, um dich zu führen und dir zu helfen, als Person zu wachsen. Sie können das nicht tun, wenn Sie versuchen, alles Schlechte zu vergessen, das Ihnen jemals passiert.

Was mache ich, um eine neue Beziehung einzugehen?

Eines der schwierigsten Dinge bei Trennungen ist die Wiedererlangung des Wunsches und des Mutes, eine neue Beziehung einzugehen.

Wenn Sie und Ihr Ex sich erst kürzlich getrennt haben, sollten Sie sich Zeit nehmen, um zu heilen, da die Wunde der Trennung noch frisch ist. Wenn die Zeit vergangen ist und Sie jemanden kennengelernt haben, versuchen Sie, die Dinge so langsam wie möglich zu gestalten. Gehen Sie keine Beziehung ein, wenn Sie immer noch an einer Ex hängen.

Zu viele Menschen beginnen sich zu verabreden, bevor sie sich die Zeit genommen haben, die durch einen Ex verursachten Schmerzen zu überwinden. Dies führt dazu, dass Menschen in der neuen Beziehung aus Angst, dass ihr neuer Partner sie genauso verletzt wie der Ex, ausbrechen. Das Schlimmste, was Sie tun können, ist, die Fehler Ihres Ex auf Ihre aktuelle Beziehung zu projizieren.

Wenn Sie kurz nach einer Trennung eine neue Beziehung eingehen, ist es äußerst wichtig, sich daran zu erinnern, dass Ihre aktuelle Beziehung nicht Ihre vorherige ist und dass Ihr neuer Partner seine eigene Chance verdient, seine Liebe zu beweisen und seine eigenen Fehler zu machen.

Fazit

Trennungen werden immer schwierig und schmerzhaft zu überwinden sein, egal was passiert. Es braucht Zeit und viel Geduld, um ein gebrochenes Herz zu heilen. Denken Sie daran, dass Ihr Leben noch nicht vorbei ist und dass Trennungen nicht das Ende der Welt bedeuten. Gib nicht auf, Liebe zu finden.

Was ist die stärkste Emotion, die Sie nach Ihrer Trennung empfunden haben?

  • Schmerz / Schmerz / Herzschmerz
  • Traurigkeit
  • Verwirrtheit
  • Zorn
  • Andere