Zeichen, die Sie trennen müssen

Ist es Zeit?

Ich weiß, dass niemand wirklich Schluss machen will, aber es kommt eine Weggabelung, wenn es Zeit ist, sich zu verabschieden. Sie sind vielleicht schon eine Weile oder nur ein paar Wochen zusammen, aber wenn es sich trocken anfühlt, müssen Sie mitteilen, wie Sie sich fühlen. Lassen Sie nicht zu lange das Gefühl, sich zu trennen. Sie werden eine Veränderung in der Art und Weise spüren, wie Sie beide kommunizieren, Sie werden sich fragen, warum und Sie werden sich nicht mehr als Priorität fühlen.

Denken Sie daran: Egal was passiert, wenn Sie mit jemandem zusammen sein wollen, muss es jemand sein, der sich wirklich um Sie kümmert und Sie vor andere Teile seines Lebens stellt, außer vor Gott. Anstatt sich vernachlässigt zu fühlen, erkunden Sie, wo Sie wirklich sein müssen, anstatt sich unterdrückt zu fühlen, und wissen Sie, dass es einen Ausweg gibt.

Wie man weiß, wann man sich trennt

Wenn Sie sich gegenüber Ihrem Lebensgefährten gleichgültig fühlen, beachten Sie die roten Fahnen und beschönigen Sie sie nicht nur. Dieser Hub ist mehr für Dating als für die Ehe gedacht. Denken Sie also daran. Das ist eine ganz andere Ebene des Engagements, die viel schwieriger und qualvoller zu brechen ist. Oftmals.



1. Wenn Sie nicht mehr genügend Zeit miteinander haben oder keine Pläne haben, wann Sie die Dinge durcharbeiten werden, ist dies kein gutes Zeichen. Sie waren vielleicht großartig zusammen, und dann musste der eine oder andere von Ihnen für einen Job umziehen. An dieser Stelle sollten Sie prüfen, ob Sie eine nachhaltige Beziehung haben oder nicht. Selbst wenn jemand weit weg ist, sollte er Ihnen Zeit geben können, ob SMS, Videochat, Telefonanrufe, Briefe. Etwas tun.

2. Wenn Sie eifersüchtiger und aufgeregter sind als verliebt und intim. Sie sollten sich nicht aufregen, wenn sie ihre Anziehungskraft für John Stamos oder Jennifer Lawrence zum Ausdruck bringen, weil ihr Interesse an Ihnen überfüllt ist. Wenn es wie eine Wüste ist und ihre Augen woanders sind, möchten Sie vielleicht die Schnur durchschneiden. Und das nicht nur bei Ihrem Kabelabonnement.

3. Wenn Sie das Gefühl haben, in einer Wüste zu sein und keine Luft zu bekommen, ist das kein gutes Zeichen für eine Beziehung.

4. Wenn Sie anfangen, sie in sozialen Medien zu verfolgen und Dinge finden, die links und rechts Fragen und Bedenken aufwerfen.

5. Wenn Sie sich nicht sehen können, gibt einer von Ihnen immer wieder Ausreden, warum Sie sich nicht sehen können oder ob es so aussieht, als ob sie von Außerirdischen entführt wurden und nicht mehr dieselben sind.

6. Es gibt keine Begeisterung oder Aufregung, dich zu sehen. Sie haben die Liebe trocken laufen lassen. Sie haben die Stimmung trocken laufen lassen. Du fühlst dich einfach trocken.

7. Du verbringst lieber Zeit mit deinen Freunden über deinen Freund. Und das ist täglich.

8. Sie sehen keine Zukunft mit der Person, die passiert.

9. Sie sprechen nie mit der Person über eine Zukunft.

10. Sie horten emotional ihre Exen. Anstatt sie gehen zu lassen, führen sie immer wieder verdächtige Gespräche mit ihnen.

11. Sie weigern sich, Sie ihre Familie sehen zu lassen.

12. Sie machen sich über dich lustig und sind eine ständige Quelle der Negativität um dich herum. Sie bevorzugen die Zeit alleine.

13. Sie sind mit einer Couch Potato zusammen, die nur fernsieht, die Miete nicht ausreicht und sich über alles und jedes beschwert, ohne zu überlegen, wie sie als Einzelperson wachsen können.

14. Sie beide haben viel zu unterschiedliche Gewohnheiten, die schrecklich zusammenstoßen - wie einer von Ihnen raucht, einer von Ihnen nicht.

15. Deine Freundin hat keinen Respekt vor dir; Sie macht sich über alles lustig, was du nah und lieb hast. Es scheint ihr egal zu sein, mehr über dich zu lernen, außer dass sie Sitzungen macht.

16. Sie beide wissen nicht, wie man spricht. Überhaupt. Je.

17. Sie fühlen sich sehr distanziert, wenn Sie zum Abendessen ausgehen. Sie haben das Gefühl, dass das Gespräch nicht fließt und es ist, als würde man einen Hochsicherheitssafe knacken.

18. Sie sind schon eine Weile zusammen, wissen aber nichts über einander - vergangene Beziehungen, was ist sein Job, was ist ihr College-Abschluss, die Namen ihrer Katzen.

19. Sie befinden sich in besserer Gesellschaft mit jemand anderem ... und möchten lieber mit ihm zusammen sein.

20. Ihr Partner ist eher ablenkend als hilfreich, wenn es darum geht, Probleme in Ihrem Arbeitsleben, Ihrem Familienleben oder Ihrem Privatleben zu lösen.

21. Sie haben sich tatsächlich verwirrt gefühlt, als sie sich verabschiedeten, und Sie wussten, dass Sie sie noch lange nicht sehen würden.

22. Du hast davon geträumt, dich zu trennen, und es macht dir Freude.

23. Sie haben das Gefühl, dass es nicht so weh tun wird, sich von ihr zu trennen - und Sie werden sich danach befreit fühlen.

24. Du kannst nicht sehen, wie du die Person jemals küsst.

25. Sie haben Groll über Kleinigkeiten.

26. Sie haben beide zu viel auf dem Teller und befinden sich in einem sehr frühen Stadium Ihrer Karriere. Ein Umzug ist für Sie beide wahrscheinlich, aber in verschiedene Städte.

27. Sie können sich nicht erinnern, wann Sie das letzte Mal wirklich gedacht haben, dass sie attraktiv sind.

28. Sie fühlen sich nicht sicher, Sie fühlen sich nicht sicher, Sie fühlen sich nicht geschützt, Sie fühlen sich gebraucht.

29. Keiner von euch macht sich die Mühe, sich gegenseitig eine SMS zu schreiben, sich anzurufen oder Kommunikation zu betreiben ... weil es sich wie eine lästige Pflicht anfühlt.

30. Sie haben vor Monaten das Interesse verloren und gehofft, dass sich die Dinge ändern, aber das haben sie nicht. Sie wissen einfach nicht, was Sie sagen sollen.

31. Wenn Sie bereits jemanden neu sehen, aber Ihrem Partner die Neuigkeiten nicht mitgeteilt haben. Du bist auch das Schlimmste. Hör auf damit.

Manchmal wird eine Beziehung auf unebenem Boden aufgebaut. Es wird sich gut anfühlen, bis echte Probleme auftreten. Wenn Sie eine stabile Struktur auf festem Boden haben, wird Ihre Beziehung nicht so beeinflusst, wenn die Stürme zuschlagen. Und Stürme werden schlagen; Es ist eine Realität in unserem Leben. Wir leben in einem endlichen Universum, in dem alles eine Frist hat. Wir versuchen, an einem Ort zu leben, der nicht vollständig ist, und deshalb gibt es überall Risse. Dieses Universum versucht sich zu bewegen, um seine mangelnde Vollendung auszugleichen. Wir haben Hurrikane, Kriegsführung und Herzschmerz. Das Beste, was Sie für eine Beziehung tun können, ist, sie auf festen Boden zu pflanzen. Nehmen Sie die Dinge langsam, seien Sie ehrlich, bauen Sie Vertrauen auf und arbeiten Sie daran, eine solide Struktur zu schaffen, um die unvermeidlichen Stürme zu überwinden. Andernfalls brennen Sie aus, wenn Sie eine Beziehung haben, die ausschließlich auf dem basiert, was Ihrer Meinung nach zu einem bestimmten Zeitpunkt passieren soll.

Sie müssen in einer Beziehung zusammenarbeiten - Sie müssen eine solide Struktur geben, damit Sie Küsse, Spaß und Freude haben können. Sie können Spaß im Himmel haben, weil die Struktur vollständig ist, deshalb ist der Himmel ewige Freude. Hier auf der Erde, wo die Dinge nicht so schön ausbalanciert sind, müssen wir gewissenhaft sein, um uns selbst zu schützen. Wenn Ihre Beziehung keinen Sinn ergibt, wenn sie nicht auf festem Grund steht, ist es besser, sie zu beenden, als sich bei den Stürmen mitreißen und zerstören zu lassen. Finden Sie jemanden, den Sie kennen, der Beziehungssicherheit, Loyalität und Treue in den Vordergrund stellt und nicht zur Seite stellt.

Wie solltest du dich trennen?

Wenn möglich, persönlich trennen. Manchmal haben Sie diesen Luxus nicht, weil Sie weit entfernt sein können. Wenn Sie sich trennen, müssen Sie dieser Person eine faire Chance gegeben haben, woran sie arbeiten soll. Wenn Sie die Schnur ohne ein Gespräch durchtrennen, kann es unfair sein, es sei denn, Sie wissen in Ihrem Herzen absolut, dass es vorbei ist - sie haben betrogen, Sie wurden missbraucht oder Sie wurden für eine lange Zeit (einen Monat) vernachlässigt. .

Es ist am besten, sich an einem privaten Ort zu trennen. Menschen haben eine Reihe von Emotionen zu durchlaufen, und es kann unvorhersehbar sein. Möglicherweise möchten sie plötzlich gehen, müssen dort sitzen und sich zurückziehen, um zu verarbeiten, was passiert ist, oder sie müssen möglicherweise eine Weile weinen. Es kann sehr schwer sein, mit jemandem in einem Restaurant Schluss zu machen. Seien Sie eine rücksichtsvolle Person und geben Sie ihnen die Möglichkeit, ihre Emotionen und Sorgen zu verarbeiten. Seien Sie bereit, darüber zu sprechen, was nicht funktioniert hat - und seien Sie ehrlich. Die Leute brauchen wirklich die Ehrlichkeit, damit sie sicher wissen, was passiert ist. Wenn Sie jemanden neu sehen, machen Sie sich daran. Das mag extrem erscheinen, aber es wird noch verwirrender, wenn Sie eine Woche später eine andere Beziehung in die Öffentlichkeit bringen und dies zu diesem Zeitpunkt nicht erwähnt haben. Sie haben der Person das Gefühl gegeben, dass ihre Zeit mit Ihnen im Trennungsgespräch eine Lüge war, und mehr noch, die ganze Beziehung war eine Lüge.

Sie sollten wirklich nicht mehr als eine Person gleichzeitig treffen. Sie haben nur ein Herz, und wenn Sie es mit mehr als einer Person ernst meinen, ist dies nicht nur für Ihre Partner verwirrend, sondern verwirrt auch Ihr Herz. Sie möchten in der Lage sein, so tief mit Menschen umzugehen, und es ist nicht annähernd so stabil - vor allem, weil es nicht legal ist, viele Menschen zu heiraten. Nehmen Sie sich stattdessen Zeit, um herauszufinden, mit wem Sie wirklich in einer Beziehung sein möchten, bevor Sie jemandem zu nahe kommen. Es ist nicht das einfachste Lied und der einfachste Tanz, aber es geht Schritt für Schritt.

Wenn Sie sich trennen, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zeit haben. Stellen Sie sicher, dass es klar ist. Ich kenne jemanden, der sagt, er habe sich von seiner Freundin getrennt, und sie hat immer noch ihr Jubiläumsdatum auf ihrem Facebook. Da stimmt etwas nicht; Er lügt, sie hat die Nachricht nicht verstanden oder sie ist wirklich schlecht darin, ihr Facebook zu aktualisieren. Wenn Sie nicht aktualisieren, kann dies anderen Menschen später weitere Probleme bereiten.

Wenn Sie sich trennen, erwarten Sie nicht, für eine Weile die besten Freunde zu sein. Die Person braucht Zeit und Raum, um Dinge zu verarbeiten und weiterzumachen. Ich würde für die meisten Situationen sagen - geben Sie es mindestens ein Jahr, bevor Sie wieder häufig Zeit miteinander als Freunde verbringen.

Nennen Sie Ihren Partner nicht negative Dinge oder zerreißen Sie sie in der Trennung. Sei sensibel und herzlich.