Wie Sie Ihrer Frau das Gefühl geben, geliebt und besonders zu sein

Liebst du deine Frau wirklich? Die übliche Antwort auf diese Frage lautet: 'Natürlich tue ich das!' Nun, vielleicht liebst du deine Frau und meinst es gut; Zeigen Ihre Handlungen jedoch Ihre Liebe zu Ihrer Frau? Die Chancen stehen gut, sie sind es nicht! Die meisten Ehemänner lieben ihre Frauen, aber nur in ihren Gedanken. Mit anderen Worten, sie zeigen ihre Liebe nicht. Vielleicht denken sie, dass es nicht notwendig ist, ihre Liebe zu demonstrieren. Warum willst du deine Liebe nicht demonstrieren? Für eine Frau ist es sehr wichtig zu wissen, dass sie geliebt wird, besonders wenn sie heiratet. Im Laufe der Jahre kann sich eine Frau in Bezug auf ihre körperlichen Merkmale unsicher fühlen und sich fragen, ob ihr Ehemann sie immer noch liebt und sie genauso schätzt wie vor Jahren. Wenn Sie als Ehemann Ihre Liebe nicht in greifbaren Worten demonstrieren, können diese Unsicherheiten zunehmen und die Beziehung kann leiden. Ist es nicht auch viel besser, wenn sich Ihre Frau jeden Tag besonders fühlt? Angenommen, Sie sind ein Ehemann, der seiner Frau das Gefühl geben möchte, etwas Besonderes zu sein.

Dinge zu tun, damit sich Ihre Frau geliebt und geschätzt fühlt

Geben Sie Ihrer Frau Ihre Zeit: Ehemänner sind oft so in ihre Arbeit vertieft, dass sie keine Zeit für ihre Frauen haben. Wie traurig ist das? Das 'keine Zeit haben' ist nur eine Ausrede. Sie können Zeit finden, wenn Sie wirklich wollen. Wenn Sie ein liebevoller und fürsorglicher Ehemann sind, fragen Sie sich, ob Sie ernsthaft versucht haben, Zeit für Ihre Frau zu finden? Die ehrliche Antwort auf diese Frage wäre ein klares NEIN. Arbeit ist wichtig und ja, es kann hektisch werden, aber mit ein wenig Planung können Sie definitiv etwas Zeit nur für Ihre Frau finden. Sie würde es lieben, wenn Sie sich die Mühe machen und sie für ein schönes Abendessen mitnehmen oder einfach nur einige Zeit alleine mit ihr verbringen, reden, sich erinnern, lieben !!

ÜBERRASCHE SIE: Wer liebt nicht eine angenehme Überraschung? Frauen sind nicht anders. Sie gewöhnen sich an eine eintönige, oft langweilige Routine, daher gibt es nichts Besseres als eine gute Überraschung, damit sie sich geliebt fühlt. Schenke ihr ein paar Blumen oder etwas, was sie schon immer wollte, aber niemals selbst bekommen konnte. Schreiben Sie ihr einige Liebesbriefe an einen Ort, den sie leicht entdecken würde, nachdem Sie zur Arbeit gegangen sind. Sie würde die Tatsache lieben, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese liebevollen Worte für sie zu schreiben.



SAG ES MIT GESPROCHENEN WORTEN: Scheuen Sie sich nicht, ihr die immergrünen Worte 'Liebe dich, Schatz' oder 'Liebe dich, Liebling' zu sagen. Sie mögen sich für Sie als Ehemann klischeehaft fühlen, aber sie werden Ihrer Frau das Gefühl geben, umso mehr geliebt zu werden.

DIE KLEINEN GESTEN, DIE SACHEN: Die meisten Männer denken nicht viel darüber nach, Hände zu halten, zu küssen, zu umarmen usw. Für eine Frau sind dies jedoch wichtige Gesten, die ihr zeigen, wie sehr Sie sie lieben und für sie sorgen und sie schätzen. Halten Sie also die Hände Ihrer Frau und umarmen und küssen Sie sie, damit sie sich auf diese Weise besonders fühlt.

ERINNERN SIE SICH AN DIE WICHTIGEN DATEN: Sind Männer nicht so schrecklich, wenn sie sich an Jahrestage und Geburtstage erinnern? Ich muss Ihnen nicht sagen, dass es für Frauen sehr wichtig ist, dass Sie sich daran erinnern. Bemühen Sie sich wirklich, sich an die Daten zu erinnern, die wichtig sind. Ihre Frau würde sich freuen, wenn Sie sie für wichtig genug halten, um sich zu erinnern. Planen Sie auch, zum Beispiel zum Abendessen auszugehen und ihr etwas Besonderes zu schenken, das sie sich immer gewünscht hatte.

SEIEN SIE FÜR SIE, WENN SIE SIE BRAUCHT: Dies bedeutet nicht nur, dass Sie nur dort sind, wenn sie krank ist, sondern auch, dass Sie auf ihre Körpersprache achten und erkennen, wenn etwas sie beunruhigt. Oft teilen Frauen nicht mit, was sie beunruhigt. Indem sie das Problem für sich behalten, belasten sie sich mehr und versuchen so, ihre Körpersprache zu lesen. Wenn Sie bemerken, dass sie Ihnen etwas nicht sagt, nehmen Sie sich etwas Zeit, um mit ihr zusammen zu sein und sie geduldig zu fragen.

Fotograf: Aleksandr Kutsayev
Fotograf: Aleksandr Kutsayev

Zeigen Sie ihr, dass Sie sich an sie erinnern: Wenn Sie bei der Arbeit sind, rufen Sie sie an oder schreiben Sie ihr ein paar Mal am Tag eine SMS. Sie würde sich freuen, wenn Sie sich Zeit von der Arbeit nehmen würden, um sie anzurufen oder ihr eine SMS zu schreiben. Sag ein paar liebevolle Worte und sag ihr, wie sehr du an sie denkst und sie vermisst.

KOCHEN SIE FÜR SIE: Geben Sie ihr mindestens ab und zu eine Pause und kochen Sie selbst (wenn Sie wissen, wie es geht).

Helfen Sie ihr mit Haushaus-Chören: Es ist anspruchsvolle Arbeit - Hausarbeiten zu erledigen. Ihre Frau macht es Tag für Tag. Es ist anstrengend und genauso (wenn nicht mehr) anspruchsvoll wie ein Bürojob. Es ist oft auch ein undankbarer Job - in dem Sinne, dass niemand ihre Bemühungen anerkennt. Wäre es nicht wunderbar, wenn Sie ihr zumindest gelegentlich helfen würden? Helfen Sie ihr bei den Hausarbeiten und lassen Sie sie wissen, wie sehr Sie die Arbeit schätzen, die sie im Haus leistet. Sie würde sich freuen, dass Sie erkennen.

SEI EIN GUTER ZUHÖRER: Ja, Sie sind die ganze Zeit beschäftigt, aber wenn sie mit Ihnen sprechen muss, legen Sie alles andere beiseite und hören Sie ihr zu 100% zu. Sie hat das verdient, nicht wahr? Schalten Sie den Fernseher und alle anderen Ablenkungen aus und hören Sie sie einfach an. Sie macht eine Million Dinge im Haus und muss wahrscheinlich einige ihrer Frustrationen teilen. Vielleicht muss sie einige wichtige Themen besprechen - geben Sie ihr ein geduldiges und konzentriertes Zuhören - nicht die Art des Zuhörens, die Sie mit Ihren Ohren und Augen tun konzentrierte sich auf den Fernseher.

BRING SIE ZUM LACHEN: Ja, du bist oft selbst gestresst, aber sie auch !! Sie genießt keinen Urlaub zu Hause. Sie macht oft einen Bürojob und verwaltet gleichzeitig das Haus oder bleibt zu Hause und erledigt alle Aufgaben. Einfacher und stressfreier geht es nicht. Bringen Sie sie zum Lachen, wenn Sie können, und helfen Sie ihr, die Spannung zu lösen, die sich im Laufe des Tages aufgebaut hat. Wenn Sie nicht so viel tun können, machen Sie einen lustigen Film, um ihn gemeinsam anzusehen - auf diese Weise würden Sie beide ein paar dringend benötigte Lacher bekommen, um Ihre Stimmung aufzuhellen.

ACHTE DARAUF, WAS DU SAGST: Die Ehe ist nicht einfach und Kämpfe sind in Ehen häufig. Sie können Kämpfe nicht vermeiden, aber Sie können beobachten, was Sie während dieser Kämpfe sagen. Versuche keine Dinge zu sagen, die weh tun und stechen - auch wenn der Kampf vorbei ist. Machen Sie keine Hinweise darauf, dass sie nicht attraktiv, nicht gut genug, ein Stück von was auch immer ist ... unter anderem. Denken Sie daran, Worte können nicht zurückgenommen werden, und es gibt einige, die sich an solche Worte erinnern und sich verletzt fühlen - auch wenn Sie es vielleicht nicht so gemeint oder nur in einem Anfall von Wut gesagt haben. Kurz gesagt, beobachten Sie, was Sie sagen, und behandeln Sie Ihre Frau mit dem Respekt, den sie verdient.

KENNEN SIE DIE PHYSIKALISCHEN BEDÜRFNISSE IHRER FRAU: Ich muss Ihnen nicht sagen, dass dies wichtig ist. Erfahren Sie, was sie wirklich mag. Sie werden es nicht wissen, es sei denn, Sie nehmen sich die Zeit, mit ihr zu sprechen. Einige Frauen sind möglicherweise schüchtern, dies zu besprechen. Geben Sie ihnen also Zeit, sich zu öffnen und zu versuchen, sie vollständig zu verstehen. Du würdest dich nicht gut fühlen, oder, wissend, dass sie es nicht so sehr liebt wie du! Respektiere ihre Wünsche erneut und zwinge ihr nichts auf.

Seien Sie nah dran, ohne physisch zu sein: Frauen wollen nicht immer Sex. Manchmal wollen sie sich einfach nur umarmen und kuscheln / kuscheln und so nah dran sein. Verstehe sie, wenn sie sich so fühlen und mache es einfach - kuschel, halte Hände, sei nah !!

GEBEN SIE IHRE FREIHEIT: Erlauben Sie Ihrer Frau, ihre Interessen zu verfolgen - beschränken Sie sie nicht und fesseln Sie sie nicht. Ermutigen Sie sie, die Dinge zu lernen, die sie liebt. Unterstütze sie und sei für sie da. Interessiere dich für das, was sie liebt !!

Ein guter Ehemann sollte kein Problem damit haben, eines der oben genannten Dinge zu tun. Es ist nicht schwer, Ihrer Frau das Gefühl zu geben, geliebt zu werden - es erfordert nur ein wenig Mühe von Ihrer Seite. Im Laufe der Jahre neigen Sie dazu, Ihre Ehe und Ihre Frau als selbstverständlich zu betrachten. Sie geben ihr weniger Zeit, weniger Aufmerksamkeit und weniger Liebe. Du magst Liebe für sie in dir fühlen, aber woher würde sie das wissen - es sei denn, du zeigst ihr deine Liebe auf greifbare Weise.