Wie man weiß, wann man einen Crush hat

Erfahren Sie, was ein Schwarm ist und wie Sie feststellen können, wann Sie einen haben.
Erfahren Sie, was ein Schwarm ist und wie Sie feststellen können, wann Sie einen haben. | Quelle

Anzeichen eines Crushs

Also denkst du, du bist verknallt? Das haben wir alle schon durchgemacht. Ein Schwarm beinhaltet romantische Vorlieben, obwohl die zwischenmenschliche Anziehungskraft dauerhaft oder wechselseitig sein kann oder nicht. Nennen wir es Verliebtheit, aber eine Schwärmerei fühlt sich Alles verzehrend, als wären Sie in einen Wirbel nervöser Schwindelgefühle geraten. Sie könnten diese intensive Wohlfühlattraktion gegenüber jemandem verwechseln, den Sie kaum als 'Liebe' kennen, aber Ihre Bremsen betätigen. Es ist zu früh, um es so zu nennen. Ein Schwarm kann auch romantische Gefühle für einen Freund mit sich bringen.

Menschen signalisieren ihre Anziehungskraft und ihr Interesse auf verschiedene Weise, unter anderem durch das Telegraphieren von visuellen, verbalen und Aufmerksamkeitsmerkmalen. Während Sie vielleicht denken, dass Sie bei der Darstellung Ihrer Gefühle zurückhaltend sind, sind Sie transparenter als Sie denken. (Fragen Sie Ihre Freunde, ob sie bemerken, dass Sie sich in Bezug auf Ihren Schwarm anders verhalten.)

Erfahren Sie, wie Sie die Anzeichen eines Schwarms sowohl in sich selbst als auch in anderen erkennen. Wenn Sie bereit sind, können Sie überlegen, wie Sie Ihrem Schwarm sagen können, dass Sie sie mögen, damit Sie Ihre Beziehung zum nächsten Schritt vorantreiben können.



Ich habe ein schwindelerregendes, nervöses, aufgeregtes Gefühl, wenn du
Haben Sie ein schwindelerregendes, nervöses, aufgeregtes Gefühl, wenn Sie mit jemandem zusammen sind, der etwas Besonderes ist? Träumst du von ihnen und möchtest die ganze Zeit in ihrer Nähe sein? Siehst du viel in ihre Richtung? Jemand zerquetscht hart. Gib es zu. | Quelle

12 Zeichen, die Sie verknallt haben:

Als meine Tochter eine Neuntklässlerin im Cross Country-Team der High School war, bemerkte sie, dass während des Teamtrainings ein süßer Typ im Team immer langsamer wurde oder sein Tempo beschleunigte, um mit ihr zu sprechen. Sie wusste nicht warum, also war sie schneller gelaufen, um von ihm wegzukommen. (Umständlich! Das war vor Jahren, aber wir lachen immer noch darüber.) Woher kennst du die Anzeichen eines Schwarms, wenn es nicht jemand erklärt? Ich bin hier um zu helfen.

  1. Normalerweise beginnen Sie das Gespräch und möchten es nur ungern beenden.
  2. Sie werden ungewöhnlich nervös oder verlegen, wenn Sie mit ihnen sprechen.
  3. Du lächelst sie VIEL an und schießt ihnen oft ein albernes Grinsen zu.
  4. Sie sehen oder starren sie an.
  5. Sie bieten ihnen Komplimente und kleine Geschenke.
  6. Sie träumen häufig von ihnen.
  7. Keines ihrer Liebesinteressen ist Ihrer Meinung nach gut genug für sie.
  8. Sie scheinen andere potenzielle Liebesspiele nicht zu bemerken.
  9. Du hörst aufmerksam auf deinen Schwarm.
  10. Sie erinnern sich an Details über sie, die andere nicht wissen.
  11. Sie scheinen immer in der Nähe Ihres Schwarms zu sein.
  12. Andere Leute (z. B. Ihre und ihre Freunde) bemerken, dass Sie in die Person verknallt sind.

Ein Schwarm beinhaltet romantische Vorlieben, obwohl die zwischenmenschliche Anziehungskraft dauerhaft oder wechselseitig sein kann oder nicht.

Visuelle Hinweise

Einige Hinweise, in die Sie verknallt sind, sind deutlich zu sehen. Dies kann Augenkontakt, Lächeln, Nervosität und den Anschein haben, immer in ihrer Nähe zu sein. Häufiger und direkter Augenkontakt ist ein häufiger Indikator. Augenkontakt sollte normalerweise gerade lang genug sein, um den Blick einer anderen Person aufzunehmen, aber nicht so lang, dass er als unhöflich oder gaffend angesehen wird. (Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Augenkontakt unheimlich wird, wenn er länger als 3,2 Sekunden dauert.)einer

Wenn Sie verknallt sind, lächeln Sie automatisch in die Augen, anstatt unaufrichtig zu lächeln. Sie können es nicht vermeiden, ein albernes Grinsen zu zeigen, wenn Sie Ihren Schwarm sehen oder mit ihm sprechen. Schließlich sind Sie motiviert, häufig mit dem zusammen zu sein, zu dem Sie sich hingezogen fühlen, obwohl ein geheimer Herzklopfen eine Angst erzeugende Situation ist. Sie könnten sprachlos werden und Schwierigkeiten haben, an etwas zu denken, das Sie sagen können. Nur mit Freunden über Ihren Schwarm zu sprechen, kann manchmal zu Unbehagen führen, besonders wenn sie Sie ärgern.

Verbale Hinweise

Verbale Hinweise können auch signalisieren, dass Sie verknallt sind. Sie erwähnen Details über Ihren Schwarm, die andere übersehen, und Sie zahlen Ihre Schwarmkomplimente. Sie initiieren Gespräche mit ihm oder ihr und verweilen, ohne zu zögern, dass diese Interaktionen enden. Andere Beispiele für verbale Hinweise sind das Durchlaufen verrückter Was-wäre-wenn-Szenarien oder das Verweisen auf eine gemeinsame Zukunft.

Aufmerksamkeits- und Fokus-Hinweise

Sie haben wahrscheinlich erkannt, dass Ihr Schwarm einen erheblichen Teil Ihrer Aufmerksamkeit auf sich zieht. Sie werden zu einem großen Fokus. Sie verbringen die Zeit alleine damit, über sie zu träumen, und wenn Sie mit ihnen sprechen, versuchen Sie, so nah wie möglich zu sitzen, im Allgemeinen von Angesicht zu Angesicht im Gespräch. Sie lehnen sich an, um alle Informationen, die sie zu bieten haben, vollständig aufzunehmen. Es macht Ihnen nichts aus, nicht an Ihrem Telefon zu sein, und Sie bemerken keine anderen potenziellen Partner. Es ist, als ob ihr zwei die einzigen Leute im Raum seid.

Andere müssen es zur Kenntnis nehmen, wenn Sie so viele Anzeichen von Anziehung zeigen, einschließlich Ihres Schwarms. Es ist jedoch wichtig, auch darauf zu achten, wie Ihr Schwarm auf Ihre Interessensbekundungen reagiert.

Wenn du
Wenn Sie von derselben Person träumen - Gespräche nacherleben, darüber nachdenken, was sie tun könnten, und über sie phantasieren -, sind Sie total verknallt. | Quelle

Bewertung des Interesses Ihres Crush

Jetzt, da Sie wissen, dass Sie verknallt sind, bewerten Sie, wie das Objekt Ihrer Zuneigung auf Ihr romantisches Interesse reagiert. Versuchen Sie es mit lustigem, verspieltem Flirten und beurteilen Sie, ob die Anziehungskraft gegenseitig zu sein scheint. (Wenn sie Sie irgendwann ablehnen, respektieren Sie offensichtlich ihre Ablehnung.) Erwidern sie Ihr Lächeln und Ihren Augenkontakt, treten näher heran, scheinen eifrig mit Ihnen zu sprechen, oder scheinen sie stattdessen weniger interessiert zu sein und entschuldigen sich, um loszulegen? Suchen Sie nach dem Muster. Sie können auch nach den Kontaktinformationen für Telefon und soziale Medien fragen, lassen Sie dies jedoch nicht die persönliche Kommunikation ersetzen. Ihr Eifer, mit Ihnen zu kommunizieren, und ihre Tiefe des Engagements sollten Ihnen sagen, ob sie auf Sie stehen.

Quellen

einerMelinda Wenner Moyer. 'Augenkontakt: Wie lange ist zu lang?' Wissenschaftlicher Amerikaner, 1. Januar 2016, www.scientificamerican.com/article/eye-contact-how-long-is-too-long/.