Wie Sie eine Trennung von Ihrem Freund oder Ihrer Freundin überwinden können

Trauer um deine Beziehung

Wenn eine Beziehung endet, erleben Sie im Wesentlichen eine Trauerzeit für Ihren Ex, der nicht länger Ihr ständiger Begleiter ist.

Der Trauerprozess ist für jeden unterschiedlich lang, weil es so viele variable Faktoren gibt, wie zum Beispiel:

  • Wer hat die Beziehung beendet?
  • Wie die Beziehung endete
  • Wie lange warst du schon zusammen?
  • Wie nah du als Paar warst
  • Wie lange kennst du deinen Freund schon?

Während dieser Trauerphase gibt es viele Dinge, die Sie tun können, um sich glücklicher und positiver zu fühlen, aber letztendlich wird Zeit benötigt, bevor Sie wirklich weitermachen können. Sagen Sie sich, dass es in einer Woche einfacher und in einem Monat sogar noch einfacher sein wird, und nach einem Jahr werden Sie höchstwahrscheinlich kaum an Ihren Ex denken, aber jetzt müssen Sie es einen Tag nach dem anderen nehmen.



Erinnerungen lösen Tränen aus, während die Trennung frisch ist

Das Entfernen bestimmter Gegenstände und Erinnerungsstücke für einige Wochen oder Monate aus dem Blickfeld kann Ihnen wirklich helfen, wenn Sie sich gerade von Ihrem Ex getrennt haben. Seien Sie aber noch nicht zu schnell, um alle Briefe und Fotos wegzuwerfen, es sei denn, Sie sind sicher, dass Sie es nicht bereuen werden.

Wenn Sie diese schmerzhafte Entfernung aller ex-bezogenen Dinge tun, möchten Sie möglicherweise einen unterstützenden Freund oder ein unterstützendes Familienmitglied einladen, um Ihnen emotionale und verbale Unterstützung zu geben, die in diesen Situationen von unschätzbarem Wert ist. Hier sind einige Dinge, die Sie möglicherweise in eine Schachtel packen möchten, um sie für eine weniger schmerzhafte Zeit gründlicher zu sortieren.

  • Fotografien
  • Teddybären und andere Geschenke von Ihrem Ex
  • Schmuck, den dein Ex dir vielleicht gegeben hat
  • Kleidung, die Ihr Ex möglicherweise bei Ihnen gelassen hat
  • Seine Lieblingskaffeetasse
Quelle

So beginnen Sie nach der Trennung

Füllen Sie Ihre Tage mit Dingen, die Ihnen Spaß machen, Freunde und Familie sehen, arbeiten und alltägliche Aufgaben erledigen. Weitermachen ist schwer, aber im T-Shirt Ihres Ex herumzulungern, während Sie Songs hören, die Sie an ihn erinnern, wird nicht viel anderes bewirken, als Sie zu verärgern und Sie noch mehr an ihn denken zu lassen, als Sie es bereits getan haben.

Beschäftigt zu bleiben ist eine großartige Möglichkeit, um vorwärts zu kommen. Im Moment träumst du wahrscheinlich immer noch davon, dass dein Ex zu dir zurückkommt und dir sagt, dass er einen großen Fehler gemacht hat (wenn er ihn beendet hat) und er dich zurück haben will, aber wenn solche Gedanken auftauchen, versuche sie abzuschütteln und deine Gedanken abzulenken zu etwas wie einem Buch, einem Lieblingsfilm oder einem Freund, mit dem Sie gerne sprechen.

Wenn Sie einfach nicht wissen, was Sie mit sich selbst anfangen sollen, ziehen Sie etwas aus der folgenden Liste in Betracht.

  • Lade einen Freund ein. Setzen Sie kein mutiges Gesicht auf und tun Sie so, als wären Sie glücklich, wenn Sie Ihren Ex sehen. Sagen Sie Ihren Freunden, dass Sie verletzt sind und es schwierig ist, mit der Trennung umzugehen. Gehen Sie zusammen ins Kino, zum Mittagessen, wo Sie sich unterhalten können, oder machen Sie ein paar Tage lang einen Ausflug, nur um Ihr Leben zu leben, anstatt sich überfordert zu fühlen, wenn Sie Ihren Ex vermissen.
  • Geh und bleib bei einem Familienmitglied. Ein Szenenwechsel und Menschen, die dich lieben, sind zwei Dinge, die dich wieder zu deinem früheren selbstbewussten, glücklichen Du aufbauen können. Wenn Sie eine Familie in der Nähe haben, sollten Sie sich fragen, ob Sie einen Wochenendaufenthalt machen können (oder länger, wenn Sie möchten). Erinnern Sie sich daran, dass es viele Menschen gibt, die Sie lieben und keine Angst haben, ihnen zu sagen, wie traurig Sie sich fühlen - sie werden Sie unterstützen.
  • Hören Sie Musik, bei der Sie sich gut fühlen - bleiben Sie fern von traurigen Liedern oder Liebesliedern. Einige Leute finden Musik äußerst therapeutisch und eine großartige Möglichkeit, sich ohne wirkliche Anstrengung glücklicher zu fühlen (perfekt, wenn Sie sich schlecht fühlen). Manchmal kann eine wirklich eingängige Melodie Sie dazu bringen, vom Sofa zu springen und wegzuspringen.
  • Trainieren - Bringen Sie diese Endorphine dazu, dass Sie sich gut fühlen. Wenn Sie möchten, können Sie Yoga, Pilates oder sogar einen Tanzkurs ausprobieren, in dem Sie sich einfach entspannen und amüsieren können.
  • Starten Sie ein Projekt - Wenn Sie malen, ein Instrument spielen, reiten, stricken, kreuzen oder eine andere kreative oder gemächliche Aktivität ausführen, setzen Sie sich ein Ziel und versuchen Sie, daran festzuhalten. Lerne häkeln oder werde ein Koch- / Sportmeister. Tun Sie etwas für Sie, bei dem Ihr Geist sich auf das jeweilige Projekt und nicht auf Ihren Ex konzentriert.
Quelle

Wütend, verletzt und frustriert

Manchmal kommt dies, bevor Sie anfangen, die Beziehung zu trauern, und manchmal kommt es danach. Möglicherweise stellen Sie Ihre gesamte Beziehung in Frage, die Gefühle, die Ihr Partner für Sie und sogar für sich selbst als Person und Freundin hatte. Dies gilt insbesondere dann, wenn Ihr Ehepartner Sie verlassen hat und nun so aussieht, als würde er weiterziehen.

Sie haben das Recht, frustriert und wütend zu sein, dass die Beziehung beendet wurde. Eine Bindung zu jemandem aufzubauen ist in der Tat eine ganz besondere Sache, und wenn wir diese Bindung nicht mehr haben, kann es so aussehen, als wären Sie emotional betrogen oder verlassen worden. Sie haben vielleicht das Gefühl, dass Sie der einzige sind, der verletzt ist, und Ihr Ex hat plötzlich einfach aufgehört, an Sie zu denken oder sich um Sie zu kümmern.

Wenn es so scheint, dann sind zwei Dinge fast sicher;

  1. Er ist eine unempfindliche Person, die gedankenlos und verletzend gegenüber Ihnen handelt (entweder direkt durch Anrufe und Texte usw. oder indirekt durch offenes Flirten mit anderen usw.). Lassen Sie sich von ihm oder anderen nicht das Gefühl geben, dass Ihre Gefühle ungültig sind. Sie sind vollständig gültig, aber es ist wichtig, wie Sie mit ihnen umgehen.
  2. Wenn er nicht aktiv versucht, dich zu verletzen, aber die Kommunikation mit dir gestoppt hat und den Anschein hat, als würde er weitermachen, dann möchte er es wahrscheinlich. Dies ist wirklich schwer zu hören (oder zu lesen), da es sich letztendlich (kurzfristig) um das Worst-Case-Szenario handelt.

Sagen Sie sich einfach, dass manchmal gute Dinge auseinanderfallen müssen, damit bessere Dinge zusammenfallen können.

Wenn Sie wütend auf Ihren Ex sind und alles, was Sie tun möchten, ist, eine verletzende E-Mail, eine SMS oder sogar einen Anruf an ihn zu senden und ihn anzuschreien: nicht. Wie verletzt Sie auch sein mögen, wie frustriert, wütend und am Boden zerstört Sie sind, was während oder nach der Trennung passiert. Kontaktieren Sie ihn nicht.

Wenn Sie den Kontakt über soziale Netzwerke beenden, anrufen, SMS schreiben und alle anderen, haben Sie eine weitaus bessere Chance, ihm klar zu machen, dass er nicht die Macht über Sie hat, sondern umgekehrt. Wenn er die Sache mit Ihnen beendet hat, erwartet er wahrscheinlich, dass Sie ihn kontaktieren. Was passiert also, wenn Sie ihn nicht anrufen oder darum bitten, es sich noch einmal zu überlegen? Was passiert, wenn er merkt, dass du dich aufgerichtet, abgestaubt und weitergemacht hast ... Ohne ihn?

Bald wird er sich fragen, warum Sie ihn nicht vermissen und warum Sie nicht in Kontakt waren und vielleicht wird er verstehen, dass Sie tatsächlich ein ziemlich gutes Leben hinter sich hatten. Diese berührungslose Regel lautet extrem wichtig. Ich kann das nicht genug betonen. Ich habe dies in der Vergangenheit versucht und 80% oder die Zeit nach ungefähr drei oder vier Wochen, gerade als Sie sich so viel besser und klarer fühlen - Sie finden auf Ihrem Telefon einen Text von Ihrem Ex, der etwas sagt wie:

'Halli-Hallo was ist los? Ich habe eine Weile nicht gesprochen ... Ich hoffe, es geht dir gut ...? '

Machen nicht Warten Sie auf diesen Text. Es könnte kommen, es könnte nicht kommen und es gibt keine Möglichkeit, es so oder so sicher zu wissen. Konzentrieren Sie sich auf Sie und die Freunde und Familie in Ihrem Leben, die Sie so lieben, wie Sie es verdienen, geliebt zu werden. Tun Sie Dinge, die Ihnen Spaß machen, und leben Sie Ihr Leben weiter. Eines Tages werden Sie sich fragen, wohin all der Schmerz gegangen ist, und feststellen, dass Sie ihn endlich überwunden haben.


Haben Sie sich zuvor von einer schwierigen Trennung erholt?

  • Ja
  • Ich heile gerade
  • Nein niemals

Negative Gedanken über sich selbst bekämpfen

Sie haben wahrscheinlich in Ihrem Leben einige negative Gedanken über sich selbst erfahren, unabhängig von Alter, Körperform, Persönlichkeit oder Aussehen, und diese sind normalerweise eher deprimierend als motivierend. Wenn Sie über Gewicht nachdenken oder sich wünschen, dass Sie wie Scarlett Johansson aussehen, denken Sie stattdessen an Ihre beste Eigenschaft. Nehmen Sie eine lange, entspannende Dusche oder ein Bad und lassen Sie sich verwöhnen. Befeuchten Sie, malen Sie Ihre Nägel, wenn Sie das gerne tun, rufen Sie eine Freundin an und fragen Sie, ob sie Lust hat, irgendwohin zu gehen, wo Sie beide gut aussehen (und sich gut fühlen) können.

Wenn Ihre Freunde es nicht schaffen, setzen Sie die Wohlfühlstimmung mit Lieblingsmusik fort, blättern Sie durch einen Katalog und markieren Sie einige neue Ergänzungen in Ihrer Garderobe. So oft, wenn eine Frau in einer Beziehung ist, findet sie keine Zeit mehr, sich zu verwöhnen, sich neue Kleidung usw. zu gönnen, und wird im Allgemeinen weniger auf ihre eigenen Bedürfnisse aufmerksam, weil ihre Zeit damit verbracht wird, sich auf ihren Ehepartner zu konzentrieren.

Es ist wichtig, dass Sie wieder Zeit haben, und Bäder oder Duschen wirken Wunder, wenn Sie sich gestresst, traurig oder beides fühlen.

Sie werden vielleicht bemerken, dass Sie, wenn Sie an Ihren Ex denken, seit Sie sich getrennt haben, hauptsächlich an die guten Dinge und die Teile der Beziehung denken, die Sie vermissen werden. Ändern Sie diese Denkprozesse, indem Sie genau das Gegenteil tun. Denken Sie an Dinge, die Sie an ihm nervten - vielleicht machte er Witze, die zu weit gingen und Sie manchmal verärgerten, oder vielleicht konnte er egoistisch, faul und unreif sein. Die Tatsache, dass Sie nicht mehr zusammen sind, bedeutet, dass er einfach nicht die richtige Person für Sie war und Sie jemanden finden werden, der besser ist.

Quelle

Unerwünschte Gedanken, die oft nach einer Trennung auftauchen

  • Ich bin nicht sexy genug
  • Vielleicht hat er mich betrogen
  • Ich bin nicht hübsch genug
  • Wenn ich dünner wäre, wären wir immer noch zusammen
  • Er ist wahrscheinlich in jemand anderen verliebt
  • Er kümmert sich nicht mehr um mich
  • Er hat mich nie geliebt

Jeder oben aufgeführte Gedanke ist Ihre Frustration und Wut darüber, dass er auf sich selbst anstatt auf Ihren Ex projiziert wird und Sie sich schlechter fühlen als Sie es bereits getan haben. Lassen Sie nicht zu, dass dies zu einem Muster wird - es spielt keine Rolle, was er jetzt oder vorher an Sie denkt, und wenn Sie sich auf negative Gedanken und Verhaltensweisen stützen, werden Sie in keiner Weise davon profitieren - aber sie werden es sein schädlich für Ihr Wohlbefinden, also schließen Sie sie aus.

Wenn Sie wirklich das Gefühl haben, mit Ihrem Ex-Freund Schluss gemacht zu haben Sie oder deine Fehler Versuchen Sie dann, sanft mit sich selbst umzugehen und die Dinge mit einem ehrlichen (aber auch sensiblen) Freund zu besprechen, dem Sie vertrauen. Reden und unterstützt werden sind wichtige Trittsteine ​​über das trübe Wasser von Trennungen.

Aussteigen und weitermachen

Stürzen Sie sich nicht in eine neue Beziehung, denn die Chancen stehen gut, dass Sie innerhalb eines Monats nach der Trennung von Ihrem Ex immer noch an ihn denken und in etwas Neues springen, ist oft mehr, weil Sie nicht allein sein wollen, als weil Sie fühlen sich tatsächlich bereit für eine neue Beziehung.

Geben Sie sich Zeit zum Heilen - mindestens sechs Wochen, obwohl ich dringend empfehlen würde, etwa drei Monate zu warten, bevor Sie überhaupt über eine neue Beziehung nachdenken. Single zu sein ist eigentlich eine wirklich gesunde Sache für dich - besonders nach einer langfristigen Beziehung, die beendet ist. Sie brauchen Zeit und Raum, um herauszufinden, was Sie für sich selbst wollen - nicht nur beim nächsten Mann, mit dem Sie sich verabreden, sondern im Leben. Haben Sie eine Traumkarriere, die Sie gerne verfolgen würden? Vielleicht wollten Sie schon immer versuchen, Ihr Kunstwerk oder Ihre Fotografie zu verkaufen oder sogar Artikel online zu schreiben, wenn dies Ihre Leidenschaft ist, so wie ich es jetzt tue.

Nimm ein neues Hobby auf, triff dich mit alten Freunden und finde neue Freunde und sei du selbst. Schlagen Sie sich nicht über die Trennung hinweg, da Sie schon genug durchgemacht haben.

Wisse, dass du mit der Zeit eine bessere Liebe finden und in eine feste, glückliche Beziehung geraten wirst, die gut für dich ist. Jeder Mensch kann Liebe finden - ja ich wirklich tun glaube das!

Dein Leben ist noch nicht vorbei - so schlimm die Dinge auch sein mögen, sie werden besser, es wird in ein paar Wochen weniger weh tun und in einem Monat noch weniger.