Umgang mit einer Freundin, die nicht aufhört, über ihren Freund zu reden

Quelle

Ich habe ein Geständnis - ich bin oft das Mädchen, das nicht aufhört, über ihren Freund zu reden! Ich meine, er ist einfach so süß und gutaussehend und alles erinnert mich an ihn, also kann ich einfach nicht anders ...

Nun, ich hatte auch viele Freunde, die nicht aufhören würden, über ihre Freunde zu reden, und ich weiß aus erster Hand, wie nervig es sein kann. Die Sache, an die man sich erinnern sollte, ist, dass die Sache mit dem Freund nur vorübergehend ist. Sie werden vielleicht feststellen, dass die schlimmste Phase ist, nachdem sie und der Freund sich getrennt haben und Sie erfahren, wie sehr er wirklich ein Idiot war. Wie auch immer, hier sind einige Vorschläge, um die zahlreichen Geschichten und Hinweise auf den Freund Ihres Freundes zu überleben und abzulenken.



Wechsel das Thema

Rufen Sie ein anderes Thema auf, an dem Sie und Ihr Freund interessiert sind. Sie kann erkennen, dass dies sie an etwas erinnert, das ihr Freund getan oder gesagt hat. In diesem Fall müssen Sie das Gespräch erneut umleiten, bis sie hoffentlich den Punkt bekommt. Sie könnten sie fragen, wie ihr Unterricht verläuft oder nach einer Fernsehsendung, die Sie beide sehen.



Der direkte Ansatz

Ihre Freundin merkt wahrscheinlich nicht, dass sie ununterbrochen über ihren Mann spricht. Das Problem kann gelöst werden, indem sie sanft darauf aufmerksam gemacht wird.

Sie können die Situation taktvoll angehen, ohne einen Konflikt auszulösen, indem Sie angeben, wie er entsteht Sie fühlen, wenn sie über ihren Freund spricht. Beschuldigen Sie sie nicht, besessen zu sein - verwenden Sie 'Ich-Sprache', um Ihre eigenen Gefühle auszudrücken und Konfrontationen zu vermeiden.



Beispiele:

  • „Ich bin frustriert, wenn Sie das Gesprächsthema wieder auf Ihren Freund übertragen. Ich möchte dir erzählen, was mit mir und meinem Schwarm / Freund los ist. '
  • 'Ich habe das Gefühl, dass Sie sich nicht sehr für mich und die Freundschaft interessieren, die ich zu bieten habe, weil Sie immer über [den Namen des Freundes] sprechen, wenn wir zusammen sind.'
  • 'Ich bin froh, dass Sie einen wunderbaren Freund gefunden haben, aber ich hatte gehofft, wir könnten eine gute Zeit miteinander verbringen, ohne alles über [den Namen des Freundes] zu sprechen.'
  • „Ich bin ein bisschen eifersüchtig, wenn du über all die süßen Dinge sprichst, die du und dein Freund tun. Ich freue mich für dich, aber kannst du bitte etwas sensibler für meine Gefühle sein? '

Erfinde deinen eigenen Crush

Sie könnten Ihrer Freundin jederzeit einen Vorgeschmack auf ihre eigene Medizin geben und über einen echten oder imaginären Schwarm oder einen eigenen Freund schwärmen. Sie mag den Hinweis verstehen, aber ich hatte ein paar leichtgläubige Freunde, und ein imaginärer Schwarm würde nur ihre Geschichten befeuern.

Mach etwas Spaß zusammen

Gehen Sie an einen lustigen Ort, der sie von ihrem Jungen ablenken wird. Sie könnten in einen Film oder in einen Themenpark gehen.



Quelle

Hören...

Denken Sie daran, die wichtigste Funktion einer Freundschaft ist das Zuhören. Als Freund haben Sie die Pflicht, offen zuzuhören, aber manchmal müssen Sie Ihren Freund daran erinnern, dass es noch andere Dinge gibt. Gehen Sie diskret vor und lassen Sie Ihren Freund wissen, wann genug genug ist. Viel Glück, dass dein Freund wieder normal wird!