Häufige SMS-Fehler, die Sie bereuen werden

Ob Sie
Egal, ob Sie Ihrem Partner oder Ihrem Kollegen eine SMS schreiben, hier sind einige Dinge, die Sie niemals per Text tun sollten. | Quelle

Von Flirten über Sexting bis hin zu betrunkener SMS an Ihren Ex werden in diesem Beitrag die verschiedenen SMS-Fehler behandelt, die sowohl Männer als auch Frauen häufig machen. Diese Fehler können Sie mit Bedauern erfüllen und sogar Freundschaften und Beziehungen auseinander brechen. Hier ist eine kurze Erinnerung an einige der wichtigsten SMS-DON'Ts.

1. Vermeiden Sie es, Ihrem Ex eine SMS zu schreiben.

Halten Sie sich jedes Mal zurück, wenn Sie den Drang verspüren, Ihrem Ex einen Text zu senden. Ob zum Geburtstag Ihres Ex oder weil Sie sie wieder in Ihrem Leben haben möchten, Sie werden es auf jeden Fall bereuen, ihnen eine SMS geschrieben zu haben.

Lass deine Gefühle nicht über dich hinwegkommen. Beruhige dich und denke noch einmal nach - warum willst du überhaupt mit deinem Ex sprechen? Ein paar tiefe Atemzüge und einige ausgereifte Überlegungen sollten alles sein, was Sie brauchen, um sich davon abzuhalten, etwas zu schreiben, das Sie später bereuen werden.



2. Senden Sie keine Akte.

iPhones und andere Smartphones haben es wirklich einfach gemacht, großartige Selfies aufzunehmen - mit oder ohne Kleidung. Lassen Sie sich niemals von der Leichtigkeit solcher Selfies mitreißen. Machen Sie es sich zur Regel, dass Sie niemals ein nacktes Bild von sich per Text an jemanden senden.

Denken Sie daran, dass Sie diese Nachricht niemals zurücknehmen können. Selbst wenn Sie es an Ihren Freund oder Ihre Freundin senden, gibt es keine Garantie dafür, dass sie es löschen, wenn Sie sich trennen.

Es gibt jede Menge Dinge, die schief gehen können. Abgesehen von der Tatsache, dass ein nacktes Bild von Ihnen für immer im Posteingang eines anderen liegt, kann es geteilt, bearbeitet oder sogar in soziale Netzwerke hochgeladen werden.

3. Sagen Sie keine schlechten Dinge über jemanden durch Text.

Dies gilt insbesondere für Menschen, die gerne klatschen. Abgesehen von der Tatsache, dass es nicht gut ist, über jemanden hinter seinem Rücken zu sprechen, kann es mehr Probleme verursachen, wenn man es per Text macht.

Ihr Text könnte anderen Personen angezeigt werden, einschließlich der Person, über die Sie schlechte Dinge gesagt haben. Vermeiden Sie es, böse Dinge über andere Menschen per Text zu sagen, es sei denn, Sie sprechen mit einem Freund, dem Sie Ihr Leben anvertrauen. Sie wissen nie, an wen dieser Text weitergeleitet werden könnte.

Es mag verlockend sein, aber zieh es an
Es mag verlockend sein, aber schreibe deinem Ex keine SMS. Tu es einfach nicht. | Quelle

4. Seien Sie vorsichtig beim Flirten durch Text - Ihre Texte sind möglicherweise nicht privat.

Durch Text zu flirten ist das Zeug, aus dem Welpenliebe gemacht ist. Es macht Spaß und ist aufregend, aber lassen Sie sich von dieser Aufregung nicht überwältigen. Viele Leute teilen gerne ihre flirtenden Gespräche mit ihren besten Freunden oder sogar Kollegen.

Dies soll Sie nicht davon abhalten, über Text zu flirten, aber Sie sollten versuchen, die Grenze nicht zu überschreiten - das Letzte, was Sie möchten, ist später herauszufinden, dass Ihre ungezogenen Texte von allen Freunden der Person gelesen wurden, die Sie sind schickten sie zu.

5. Achten Sie auf diese 'Regelbrecher' -Texte.

Abhängig von Ihrer Lebenssituation gibt es einige Regeln, die Sie brechen können und die wahrscheinlich einen großen Einfluss auf Ihr Leben haben werden.

Angenommen, Sie flirten mit einem Kollegen bei der Arbeit über Text - diese Texte könnten Sie möglicherweise von Ihrem Job entlassen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Texte senden, die Sie in große Schwierigkeiten bringen können.

6. Wenn Sie zu viel SMS schreiben, klingen Sie möglicherweise wie ein Nörgler.

Nehmen Sie Ihre Liebe zum SMS nicht auf die Spitze, indem Sie zu viele Nachrichten über verschiedene Plattformen senden. Die Leute halten Ihre Texte für selbstverständlich und ignorieren Sie möglicherweise sogar.

Es ist eine Sache, den ganzen Tag mit Ihrem Bestie zu chatten, aber tun Sie es nicht mit jeder einzelnen Person in Ihrem Telefonbuch.

7. Vermeiden Sie betrunkene SMS und bewahren Sie sich vor zukünftigen Verlegenheiten.

Betrunkene SMS passieren, wenn Sie zu viel getrunken haben. Sie werden wahrscheinlich etwas schreiben, das entweder zu unsinnig ist, um es zu verstehen, oder etwas, das am nächsten Morgen peinlich wird.

Etwas so Dummes wie ein paar betrunkene Texte kann zu einem Gespräch führen, das Sie später bereuen. Sie könnten unwissentlich einige Ihrer peinlichen Geheimnisse und Gefühle gegenüber Menschen preisgeben - die Möglichkeiten sind endlos und wenn Sie Text trinken, werden Sie diese Worte niemals zurücknehmen können.

8. Nicht auf Texte antworten

Würden Sie es nicht hassen, wenn Sie jemandem einen Text schicken würden, der nie geantwortet hat? Genau so fühlen sich andere Menschen, wenn Sie nicht auf ihre Texte antworten. Zögern Sie nicht, auf einen Text zu antworten, es sei denn, Sie haben beschlossen, diese Person aus einem bestimmten Grund zu ignorieren.

Frustration, Angst und unnötige Verwirrung können folgen, wenn Texte zu lange unbeantwortet bleiben. Beste Freunde könnten ausfallen, Argumente könnten das Liebesleben eines Paares in Aufregung versetzen und Kollegen könnten anfangen, sich gegenseitig schlechte Laune zu geben.

9. Seien Sie nicht bedürftig - senden Sie keinen zweiten Text, bevor Sie eine Antwort erhalten.

Senden Sie keinen Text mit der Aufschrift 'Haben Sie meinen letzten Text erhalten?' an jemanden, nachdem Sie ihm bereits eine Nachricht gesendet haben. Verwenden Sie ein wenig gesunden Menschenverstand - entweder haben sie die Nachricht nicht gesehen oder sie möchten nicht antworten.

Sie werden anhänglich und bedürftig wirken, wenn Sie dies immer wieder tun. Sie können sogar als eine Person wahrgenommen werden, die kein Leben hat, weil Sie nichts Besseres zu tun haben.

Angenommen, Sie haben Ihrem Schwarm einen flirtenden Text geschickt. Ein paar Stunden vergehen, aber Sie erhalten immer noch keine Antwort. Vermeiden Sie es, wie ein Verlierer zu klingen, indem Sie einen weiteren Text senden, in dem Sie gefragt werden, ob er oder sie Ihre frühere Nachricht gelesen hat.

Lesen Sie Ihren Text unbedingt durch, bevor Sie auf drücken
Lesen Sie Ihren Text unbedingt durch, bevor Sie auf 'Senden' klicken. Andernfalls können Sie es später bereuen. | Quelle

10. Nehmen Sie Texte zum Nennwert.

Textnachrichten werden in der Regel ständig überanalysiert. Die Leute beginnen zwischen den Zeilen zu lesen und versuchen, eine verborgene Bedeutung zu finden, auch wenn es keine gibt. Dies führt zu Verwirrung und schlechter Stimmung.

Wenn zum Beispiel ein Mann einem Mädchen „Hey, lass uns zusammen rumhängen“ schickt, kann dies leicht falsch interpretiert werden, um zu bedeuten, dass er sie mag. Während einige Annahmen unvermeidbar sind, sollten Sie Textnachrichten nicht überanalysieren. Es ist eine Einbahnstraße zur Frustration. Erfahren Sie, wie Sie Texte zum Nennwert nehmen.

11. Geben Sie niemals einen Fehler im Text zu.

Fehler durch Texte zuzugeben ist wahrscheinlich eines der albernsten Dinge, die Menschen tun. Es braucht kein Genie, um herauszufinden, dass dieser Text zurückkommen und Sie später verfolgen könnte.

Egal, ob es etwas so Süßes ist, wie Ihrem Freund eine Notlüge zu sagen, oder etwas Ernsthafteres, das Sie in Schwierigkeiten bringen könnte, schimpfen Sie niemals über Ihre Fehler in einem Text. Selbst wenn Sie ein Gespräch mit Ihrem besten Freund führen und etwas gestehen möchten, das Sie getan haben, hören Sie auf, eine SMS zu schreiben, und rufen Sie ihn stattdessen an.

12. Schreiben Sie nichts, was Sie später bereuen werden.

Die in diesem Beitrag erwähnten Dinge gelten für Teenager, Erwachsene, Freundinnen, Freunde, Kollegen, Ehemänner, Ehefrauen und Menschen aus allen Lebensbereichen. Es kann jedoch einige Dinge geben, die für Ihre Lebenssituation spezifisch sind und nicht erwähnt wurden.

Während es unmöglich ist, SMS kinderleicht zu machen, sollten Sie eine Regel festlegen, um Ihren Text schnell zu lesen, bevor Sie auf Senden klicken. Diese wenigen zusätzlichen Sekunden können Sie später vor Verlegenheit bewahren.