Sind Stier und Zwilling kompatibel? (Ja! Hier ist warum)

Eine Beziehung zwischen diesen Zeichen - eine Verschmelzung von Erde und Luft - kann wirklich erfüllend sein.
Eine Beziehung zwischen diesen Zeichen - eine Verschmelzung von Erde und Luft - kann wirklich erfüllend sein. | Quelle

Stier- und Zwillingskompatibilität

Diese Paarung aufeinanderfolgender Zeichen funktioniert häufig, da die beiden Ähnlichkeiten nach Saison aufweisen und dennoch unterschiedliche Elemente auf den Tisch bringen. Stier und Zwilling sind Frühlingszeichen, und wenn sie Kräfte bündeln, können wir viel darüber entdecken, wie die Welt funktioniert und warum das Leben auf diesem Planeten zunächst blüht.

Stier Zwillinge
Fest Veränderlich
2. Haus 3. Haus
Erde Wind
Mitten im Frühling Ende des Frühlings
21. April bis 21. Mai 21. Mai bis 21. Juni
Der Stier Zwillinge
Kehle Waffen
Yin Das
Sinne Intellekt

Stiermerkmale und -merkmale

Als Zentrum des lebensspendenden Zeichens hat Stier viel Ego. Nachdem Aries seine Umlaufbahn um die Welt gemacht hat, um nach dem kalten Winter frische Energie einzubringen, zeigt er sich nicht mehr als erstes Kind des echten Jahres und Taurus bekommt seine Chance zu glänzen. Stier möchte sich als genauso stark wie Widder erweisen und gleichzeitig seine eigene einzigartige Seele bewahren. Stier hat ein Zweitkind-Syndrom.

Eigensinnig und besonders



Stier ist das feste Erdzeichen, und als erstes festes Tierkreiszeichen ist es besonders hartnäckig. Stier ist nicht immer sensibel für die Pläne anderer Menschen und kann Schwierigkeiten haben, ihnen zu folgen. Sie mögen Dinge, die so gemacht werden, wie sie es wollen. Manchmal haben sie eine Mentalität von 'meinem Weg oder der Autobahn'. Deshalb sind sie der Bulle. Sie werden nach dem, was sie wollen, aufladen und können ohne viel Rücksicht auf andere eigensinnig sein.

Weichherziger Anbieter

Gleichzeitig gibt es auf dieser Welt viele weichherzige Stiere, die den Garten des Lebens schätzen, dazu neigen, die Blumen wachsen zu lassen und darauf zu achten, das zu kultivieren, was das Leben braucht. Erdzeichen sind eher Manager-ähnliche Zeichen. Sie wollen Aufgaben erledigen und erledigen, und sie sind ziemlich gut darin.

Zwillingeigenschaften und -merkmale

Zwillinge sind das Ende des Frühlings und haben als solche nicht für die Früchte funktioniert, die sie automatisch bekommen. Es braucht die Dinge so wie sie sind. Zwillinge sind eines der geräumigsten, freiesten und akzeptierendsten Tierkreiszeichen. . . Das heißt, je nach Stimmung ist Gemini wie Jekyll und Hyde. Es wird durch die Zwillinge symbolisiert: ein Zeichen der Dualität.

Philosophisch und neugierig

Zwillinge kommen im vollen Reichtum des Frühlings an, also haben sie nicht die eingebauten Komplexe, die Aries und Taurus haben, um sicherzustellen, dass das Leben passiert. Als Gemini die Szene betritt, ist das Leben bereits da. Dies könnte der Grund sein, warum Zwillinge philosophischer sind als einige der egozentrischeren Zeichen.

Zwillinge sind intelligent, neugierig, schwankend und abwechslungsreich. Dies wird Stier manchmal verwirren, weil Stier mehr Meinung hat und nach etwas genauerem sucht.

Flexibel und unkompliziert

Zwillinge ziehen es im Allgemeinen vor, mit dem Fluss zu gehen, obwohl es ihnen nichts ausmacht, ab und zu die Verantwortung zu übernehmen. Zwillinge können gleichzeitig in zwei verschiedene Welten eintauchen und sich dennoch mit diesen parallelen und widersprüchlichen Linsen wohlfühlen.

Was macht die Taurus-Gemini-Kombination so leistungsstark?
Was macht die Taurus-Gemini-Kombination so leistungsstark?

Können diese Zeichen zusammenarbeiten?

In einer gesunden Taurus-Gemini-Beziehung wird diese Kombination ein wichtiges Team sein. Beide haben einen starken mentalen Fokus und können gemeinsam erreichen, was sie wollen. Weltfrieden herbeiführen? Sicher! Das Ende der Welt herbeiführen? Sicher! Sie haben die Fähigkeit, sich zu verbinden und wirklich vereint zu werden, ohne das Gefühl zu haben, sich selbst zu verlieren.

Erde + Luft

Diese Zeichen verstehen die Unterschiede untereinander und sehen diese Unterschiede als etwas, das sie näher zusammenbringen kann. Vielleicht ist das die oft übersehene Qualität einer Erd- und Luftzeichenpaarung.

Wasser soll theoretisch gut zur Erde passen, und Feuer soll gut zur Luft passen, aber die Kraft einer Erde-Luft-Beziehung wird normalerweise unterschätzt. Während Wasser dazu neigt, vollständig zu verschmelzen, und Feuer vollständig verbrauchen möchte, ist Luft mit dem Fluss zufrieden.

Yin-Yang-Gleichgewicht und Erfüllung

Durch das Mischen einer Yin-Yang-Beziehung können zwei Personen mehr Boden abdecken. Wenn Sie Beziehungen haben, die dasselbe Element haben oder beide Yin oder beide Yang sind, kann es zu zu vielen Überschneidungen kommen, sodass bestimmte Aufgaben nie ausgeführt werden. Dies ist problematisch, da dies später zu schwerwiegenden Konsequenzen führen kann.

Bedenken Sie Folgendes: Was auch immer Ihre täglichen Gewohnheiten sind, wohin Ihre Füße zeigen und welche Dinge Sie in Ihr Leben aufnehmen, alles spielt mit dem Schicksal zusammen, dem Sie am Ende der Straße begegnen werden. Wenn Sie zwei Menschen haben, die auf die gleiche Weise funktionieren, bringen Sie im Wesentlichen dieselben Dämonen und dieselben Engel in die Beziehung.

Deshalb können Yin-und-Yang-Beziehungen wie Stier und Zwilling wirklich gut funktionieren. Stress wird eher abgebaut als verstärkt, und Sie beide werden bestimmte Bereiche abdecken, von denen Sie nicht wussten, dass sie existieren, und den Grundstein für eine erfüllende Beziehung legen.

Sexuelle Verträglichkeit

Sie beide bringen etwas anderes ins Schlafzimmer. Zwillinge flirten gerne als Vorläufer, und Stier ist als Erdzeichen sinnlicher. Lassen Sie diese Unterschiede den Funken zwischen Ihnen entzünden, wenn Sie gemeinsam Ihren eigenen intimen Weg finden.

Wie man eine Stier-Zwillinge-Beziehung ausbalanciert

Denken Sie daran, Taurus ist fest, zuverlässig und fleißig. Sie wollen, dass Dinge erledigt werden. Eine häusliche Umgebung mit vielen unvollendeten Projekten kann sie belasten. Zwillinge sind neugieriger und offener für Veränderungen und mögen Vielfalt. Sie müssen daran arbeiten, diese Faktoren auszugleichen, um sich nicht gegenseitig zu ärgern. Es kann sich manchmal wie ein Kampf zwischen Geschlossenen und Aufgeschlossenen anfühlen.

Stier wird einen festen Boden wollen, während Zwillinge voller Energie sind und Freiheit suchen. Versuchen Sie abwechselnd, Ihre Welten zu führen und zu zeigen, und lassen Sie alle vorgefassten Vorstellungen los, wenn Ihr Partner Sie hereinlässt. Gemeinsam können Sie sich gegenseitig mehr über die Welt beibringen und einen verfeinerten Weg finden.

Arbeiten Sie daran, Ihre Unterschiede zu verstehen und zu feiern

Stier bietet viel mehr gesunden Menschenverstand, Stabilität und Richtung für die Beziehung. Stier möchte in der Welt sein, Hände tief in der Erde und genießt es, pragmatisch zu sein. Es kümmert sich um den Garten, während Gemini im Garten lebt. Taurus ist sehr stolz darauf, Teil des Jahres zu sein, in dem alle Blumen und Pflanzen blühen - der Frühlingsregen und die kokette Romantik der Saison lassen Taurus sich lebendig fühlen.

Zwillinge müssen akzeptieren, dass Stier nicht die ganze Zeit reden will. Zwillinge lieben es zu reden, um zu reden, und dies könnte Stier von Zeit zu Zeit ärgern (besonders wenn sie sehen, dass Aufgaben zugunsten des Chats nicht erledigt werden).

Zwillinge sind vom Leben fasziniert und zeigen oft eine sehr ruhige, zenartige Persönlichkeit, aber dieses Zeichen merkt manchmal nicht, wie viel Mühe darauf verwendet wird, die Welt zum Blühen zu bringen. Aus dem gleichen Grund merkt Taurus manchmal nicht, dass wir auf der Bühne des Lebens spielen müssen, anstatt nur diese Bühne zu kultivieren.

Als aufeinanderfolgende Zeichen können sie diese Unterschiede miteinander überbrücken. Sie werden keine so große Dissonanz spüren wie in Beziehungen zu anderen Zeichen.

Akzeptieren Sie, dass Sie und Ihr Partner sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten bewegen

Zwillinge haben eine gesprächige, abstrakte, extreme Intelligenz, die schnell fliegt. Gemini ist bereit zu gehen, was für Taurus, der sich mit einer anderen Geschwindigkeit bewegt, schwierig sein kann. Stier ist praktisch und kann sehen, welche Zahnräder im Leben nicht funktionieren. Stier kann Zwillinge manchmal zu frenetisch finden. In dieser Beziehung dreht sich alles um Akzeptanz und das Wissen, dass Menschen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten fahren.

Akzeptieren Sie sich gegenseitig für Ihre Unterschiede und spielen Sie Ihre Karten aus, um sich gegenseitig zu unterstützen. Sie werden natürlich zueinander hingezogen, weil die andere Person das hat, was Ihnen fehlt.

Tipps, damit die Beziehung funktioniert

  • Stellen Sie ein Gleichgewicht zwischen gemeinsamer Zeit und getrennter Zeit her. Sie beide sind zufrieden mit der Zeit, die Sie unterwegs verbringen, und der Zeit, die Sie zusammen verbringen. Versuchen Sie, diesen Zyklus zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Wissen, wann man sich gegenseitig pflegt und wann man sich gegenseitig Raum gibt. Indem Sie sich nach besten Kräften darum bemühen, können Sie Ihre Beziehungsbeziehungen stärken.
  • Seien Sie geduldig und streben Sie nach Kompromissen. Stier sollte nicht aufgeben oder sich über Zwillinge ärgern, weil sie zu viel Flexibilität im Kopf haben. Stier muss geduldig sein, wenn es möglich ist, und es muss angenehm sein, entscheidender zu sein. Keiner von euch kann den anderen manipulieren. Arbeiten Sie daran, Ihre Stärken zu kompromittieren und auszugleichen.
  • Halte die Dinge frisch. Zwillinge werden die Abwechslung von Taurus zu schätzen wissen. Stier sollte schauen, wie sie die Dinge beleben können.
  • Vermeiden Sie Wutanfälle. Zwillinge sollten keine Spiele mit Stier 'Temperament spielen. Zwillinge können ruhig bleiben. Dies hilft der Beziehung zu Taurus, aber selbst wenn Sie das Boot mit einem Taurus schaukeln, kann dies zu einem Wutanfall führen. Zwillinge haben in diesem Bereich einen gewissen Vorteil, da sie unorthodoxe Methoden anwenden können, um Gespräche zu ihren Gunsten zu führen. Sie können auch ein ruhiges Verhalten verwenden, um hitzige Auseinandersetzungen zu mildern.
  • Machen Sie gemeinsam Pläne (und behalten Sie sie). Pläne sind gut für euch beide. . . solange du mit ihnen durchgehst. Zwillinge tun gut mit Impuls; so funktionieren sie. Stier kann gute Pläne machen. Wissen Sie, dass Sie verschiedene Objektive haben, und finden Sie einen Weg, damit es funktioniert.
  • Teilen Sie die Verantwortlichkeiten danach auf, wer was bevorzugt. Sie sollten es leicht haben, so unterschiedliche Elementarzeichen zu sein. Stier verwaltet gerne ihre Umgebung; Zwillinge führen gerne auf unorthodoxe Weise.
  • Kämpfe nicht darum, wer schlauer ist. Dies könnte zu einer verrückten Abwärtsspirale führen. Stier hat eine stumpfe Kraft auf ihre Intelligenz; Zwillinge haben einen endlosen Stapel von Platzhaltern.
  • Konzentrieren Sie sich auf positive Energie. Die besten Paare der Welt konzentrieren sich auf Freundlichkeit und Großzügigkeit.
  • Kommunizieren Sie offen. Stier - werden Sie nicht so unabhängig, dass Sie nicht richtig mit Gemini kommunizieren. Keiner von euch sollte sich im Dunkeln lassen.
  • Sei liebevoll. Zwillinge - fühlen Sie sich wohler mit Ihrem Körper. Kommunizieren Sie damit. Gib mehr Umarmungen und Küsse. Als Luftzeichen ist es leicht zu vergessen, dies zu tun, wenn Sie in Ihrem eigenen Kopf verloren sind.

Jede Tierkreiskombination kann funktionieren

Wenn Sie die richtige Perspektive und das richtige Rezept haben, kann jede der 78 möglichen Tierkreiskombinationen funktionieren. In der realen Welt haben wir gesehen, dass alle Tierkreiskombinationen in einer lebenslangen Ehe enden und alle Tierkreiskombinationen in einer Scheidung enden. Keine Paarung erhält einen besonderen Vorteil, der eines dieser Szenarien garantiert. Einige Kombinationen sind schwieriger als andere, und hier kann es hilfreich sein, zu sprechen und herauszufinden, wie diese schwierigen Bereiche richtig angegangen werden können.

Wenn Sie hören, dass eine bestimmte Kombination zum Scheitern verurteilt ist, treten Sie einen Schritt zurück. Letztendlich sind Sie immer noch für Ihren freien Willen verantwortlich, und wenn Sie eine echte Verbindung zu Ihrem Lebensgefährten haben, sollten Sie diese nicht abbrechen, nur weil Ihre Sternzeichen nicht als kompatibel gelten. Solange Ihre Persönlichkeiten gut zusammenpassen und Sie beide glücklich sind, ist das alles, was zählt.