10 Geheimnisse für einen erfolgreichen Einkaufsbummel mit Ihrem Freund

Es ist bekannt, dass es Dinge gibt, die ausschließlich von Frauen abhängig sind. Sicherlich ist einer der Top Drei das Einkaufen. Wenn die meisten Frauen einkaufen gehen, nehmen sie normalerweise ihre beste Freundin, Schwester, Mutter oder sogar ihre Tante mit. Warum ist das? Weil Frauen gerne einkaufen und wirklich gerne mit anderen Frauen einkaufen gehen. Es ist jedoch nicht immer möglich, eine weibliche Begleiterin mitzubringen. manchmal ist es nur der Freund.

Einige Frauen befürchten, ihre Freunde mitzunehmen, weil sie befürchten, dass der Einkaufsbummel unproduktiv oder langweilig wird, aber das muss nicht der Fall sein. Es gibt viele Tricks, mit denen Frauen mit ihren Freunden einen lustigen und erfolgreichen Einkaufsbummel machen können.

Bevor Sie überhaupt anfangen, sollten Sie verstehen, dass Sie spezielle Taktiken anwenden müssen, um zu vermeiden, dass er sich beschwert.



Oft denken Frauen beim Einkaufen nicht einmal an die Gefühle des Mannes, manche Frauen wollen nur jemanden, der ihre Taschen trägt und dabei belässt. Der Plan ist, dass sie Ihnen einfach sagen, dass Ihr Kleid gut zu ihnen passt, und dass sie vielleicht großzügig sind und auch passende Schuhe für Sie kaufen. Aber die meisten Damen verstehen, dass dieses Unterfangen sehr riskant sein kann und dass Männer diese Situationen möglicherweise nicht tolerieren. Es muss jedoch nicht alles so schwarz und weiß sein. Wenn Sie sich bereits entschlossen haben, mit Ihrem Freund einkaufen zu gehen, kann Ihnen eine gewisse Dosis an Geschick und Verständnis dabei helfen, eine gute Zeit zu haben.

Um dem auf den Grund zu gehen, haben wir ein paar Mädchen und Männer gefragt, was sie tun, damit das Einkaufen für beide Spaß macht.

1. Verbringen Sie weniger Zeit mit Schaufensterbummeln

Rachel erzählte uns, dass ihr Freund furchtbar verärgert ist, wenn sie vor jedem Schaufenster stehen bleibt und mehr als 15 Mal hineinschaut, bevor sie in den Laden geht, in dem sie doppelt so viel Zeit verbringt, nur um zu gehen, ohne etwas zu kaufen.

Diese Situation wäre für Ihre Freunde vielleicht schmerzlos, aber wenn Sie bereits Ihre geliebten Einkäufe getätigt haben, versuchen Sie, weniger Zeit vor dem Schaufenster zu verbringen. Schauen Sie einfach rein, gehen Sie hinein und wenn Sie feststellen, dass etwas für Sie dabei ist, probieren Sie es aus, aber wenn Sie diese halbstündige Tour nur auf der Suche verbringen möchten, sollten Sie alleine zurückkommen und alle werden glücklich sein.

2. Machen Sie eine Pause, damit er sich nicht langweilt

Die meisten von uns werden nach stundenlanger körperlicher Aktivität ziemlich müde, aber seien wir ehrlich, wenn es ums Einkaufen geht, können Frauen stundenlang laufen. Mit der Macht, in jedes Geschäft einzutreten und jedes mögliche Kleid, jeden Rock und jedes Hemd auszuprobieren, ohne jemals müde zu werden. Aber Ihr Freund wird sehr wahrscheinlich schnell müde.

Um diese Situation zu vermeiden, können Sie beispielsweise eine Pause einlegen, etwas trinken, Eis mit Ihrem Liebling teilen, ihm einen Teil Ihrer Aufmerksamkeit widmen und dann weitermachen. Aber denken Sie daran, wenn Sie bemerken, dass er immer noch mit den Augen rollt und bereits einen gelangweilten Gesichtsausdruck hat, erzwingen Sie das Problem nicht. Lassen Sie ihn nach Hause gehen, alleine oder mit einem Freund einkaufen gehen, und wenn Sie fertig sind, zeigen Sie ihm, was Sie gewählt haben.

Einkaufsquiz!

Wie oft kaufen Sie mit Ihrem Mann ein?

  • Jedes Mal
  • Abundzu
  • Noch nie!

3. Fragen Sie nicht nach seiner Kreditkarte

Gehen Sie niemals mit Ihrem Partner einkaufen, wenn Sie davon ausgehen, dass er alles für Sie bezahlt, es sei denn, Sie haben vor Ihrer Reise einen solchen Deal abgeschlossen oder es ist ein Brauch in Ihrer Beziehung.

Warum? Weil diese Art von Rücksichtslosigkeit jeden Mann verrückt macht. Es ist in Ordnung, wenn Ihr Freund Ihnen etwas kauft, wenn er möchte, aber ihn nach einer Kreditkarte oder seiner Brieftasche zu fragen, als wäre dies einfach impliziert, ist nicht höflich und hinterlässt einen sehr schlechten Eindruck. Vielleicht ist er nicht in der finanziellen Lage, dies zu tun, oder es gibt andere Gründe. Also, meine Damen, seien Sie bis zum Ende emanzipiert, kaufen Sie so viel, wie Sie sich leisten können, es sei denn, Ihre Liebe möchte in dieser Situation wirklich galant sein. Seien Sie in diesem Fall nicht unhöflich, wenn Sie sich weigern, könnte dies ihn beleidigen, finden Sie nicht? ;)

4. Kaufen Sie auch etwas für ihn

Eine andere gute Idee ist, auch etwas für ihn zu kaufen. Männer lieben es, angezogen zu sein und auch schöne Kleider zu haben, oder? Obwohl Männer, zumindest die meisten von ihnen, beim Einkaufen einen völlig anderen Ansatz verfolgen als Frauen. Jungs kaufen gerne in Ordnung ein, aber sie machen es nicht zu der Erfahrung, die Frauen machen.

Im Gegensatz zu Frauen wissen Männer, was sie wollen und wissen normalerweise, wo sie es finden können, damit sie nicht viel Zeit verschwenden. Aber wenn er bei dir ist, während du nach einem Kleid für dich suchst, warum würdest du dann nicht ein Hemd für ihn suchen, damit er in einem neuen Kleid neben dir stehen und sich gut fühlen kann? Das könnte ihn glücklich machen und das Einkaufen mehr Spaß machen. Aber zwingen Sie ihn niemals, zehn Runden in der Umkleidekabine zu drehen und alles auszuprobieren, was Sie für ihn mögen. Das könnte ein bisschen viel sein.

Schauen Sie sich dieses Video an, wenn Sie Tipps benötigen ...

5. Machen Sie eine Modenschau für ihn

Es gibt auch andere Möglichkeiten, mit denen Sie beide mehr Spaß am Einkaufen haben. Eine der Möglichkeiten, wie Ihnen dies gelingen kann, besteht darin, ein paar Kleidungsstücke zu nehmen, Ihren Geliebten auf einen Stuhl vor der Umkleidekabine zu setzen, viele Kombinationen auszuprobieren ... und eine Modenschau nur für seine Augen zu machen .

Probiere die süßesten Outfits aus. Wenn Sie es richtig machen, erhalten Sie möglicherweise sogar ein kostenloses Geschenk! Stellen Sie nur sicher, dass Sie nicht lollygaggen, wenn er jedes Mal eine halbe Stunde darauf wartet, dass Sie herauskommen, und wenn Ihre Show zu lange dauert, werden Sie möglicherweise von einem leeren Stuhl überrascht, wenn Sie herauskommen.

6. Gehen Sie nicht mehr als einmal in denselben Laden

Eines der völlig unlogischen Dinge, die viele Frauen beim Einkaufen tun, ist, immer wieder dieselben Geschäfte zu besuchen, ohne jemals etwas zu kaufen. Nur Frauen wissen, warum sie das die ganze Zeit tun, aber wenn Sie es tun, während Sie mit Ihrem Freund zusammen sind, wird er wahrscheinlich mit den Augen rollen, wenn Sie ihn ansehen.

Dies ist etwas, das er sinnlos finden wird, und er wird zweimal überlegen, bevor er akzeptiert, das nächste Mal mit Ihnen zu gehen. Wenn Sie also bereits zusammen einkaufen, sollten Sie sicher sein, dass Sie in dem Geschäft sind, in dem Ihnen nichts gefällt, oder wenn Sie möchten, kaufen Sie es einfach, ohne Ihren Partner zu ärgern, indem Sie zurückkommen.

8. Stellen Sie sich in seiner Position vor

Ich habe kürzlich eine interessante Geschichte über das Einkaufen von Männern und Frauen gelesen, mit dem Unterschied, dass das Mädchen ihren Mann begleitete und er kaufte, ob Sie es glauben oder nicht, Bier, aber nicht irgendein Bier würde reichen. Als Perfektionist in einem Fachgeschäft für Bier probierte er acht Biersorten und fand selbst dann nicht die, die er mochte. Müde vom Warten fing die Freundin an zu schreien und sagte ihm, dass er verrückt sei und schlug ihm ins Gesicht, bevor sie den Laden demonstrativ verließ.

Als sie ihn fragten, was passiert sei, sagte er: „Ich verstehe ihre Reaktion wirklich nicht. Es ist völlig normal, viele Biere auszuprobieren, um zu wissen, was für Sie am besten ist, und Sie können nicht das erste kaufen, auf das Sie stoßen. Es ist besser, etwas mehr Zeit zu verbringen und das beste Bier auszuwählen, das Ihre Persönlichkeit widerspiegelt. “Hmm .. Ich denke, genau so würden die meisten Mädchen reagieren, wenn jemand sie fragt, warum sie dieses achte Kleid anprobieren, finden Sie nicht?

9. Versuchen Sie, seine Meinung zu würdigen

Meine Damen, wenn Sie den Jungen bereits mitnehmen ... dann versuchen Sie zumindest, seine Meinung zu würdigen. Wenn Sie jedes Mal den Kopf drehen, wenn er sagt, dass er etwas an Ihnen mag, wird er definitiv davon überzeugt sein, dass er überflüssig ist, und Sie fragen, warum Sie ihn überhaupt genommen haben. Sie kennen seinen Lieblingssatz 'Sie sind schön in allem, was Sie tragen.'

Es ist so einfach für sie. Aber wenn er sich bereits bemüht hat, Sie zu analysieren und Ihnen seine Meinung mitzuteilen, versuchen Sie zumindest, ihm zuzuhören. Natürlich muss man nicht alles kaufen, nur weil es ihm gefällt, aber manchmal kann ein Kompromiss eine sehr gute Sache sein.

Auch wenn es für Sie vielleicht nicht Ihre erste Wahl ist, wenn er es so sehr mag, dann kaufen und tragen Sie es manchmal, auch wenn es nur für ihn ist. Es wird ihm das Gefühl geben, wichtig zu sein, und er wird froh sein, dass Sie ihm zugehört haben und dass Sie sich auch gut fühlen werden.

10. Zeigen Sie Ihre Dankbarkeit

Nach allem, was bisher gesagt wurde, und nach Ihrer eigenen Erfahrung ist mir sicher, dass jeder versteht, dass das Einkaufen mit Ihnen eine Art Opfer für Ihren Freund bedeutet. Er wird einige Zeit mit dir verbringen, auch wenn es nicht wirklich sein Ding ist, weil er möchte, dass du glücklich bist.

Das Mindeste, was Sie für ihn tun können, ist, dankbar zu sein. Aber es gibt noch etwas, das wirklich nett von Ihnen wäre, etwas, das Ihr Schatz auf jeden Fall zu schätzen wissen wird und das zu zukünftigen Einkaufstouren führen wird, und hier ist es: Wenn er Sie zum Fußballspiel oder zu einem ähnlichen Ereignis mitnehmen möchte ... egal wie sehr du die Idee nicht magst, tu es für ihn.

Er hat etwas für dich getan, oder? Zeigen Sie ihm auf jeden Fall, dass Sie auch kompromissbereit sind, er wird Sie dafür lieben.

Es ist also nicht unbedingt eine schlechte Idee, mit Ihrem Freund einkaufen zu gehen. Grundsätzlich wissen Sie am besten, ob einige dieser Tipps Ihnen helfen können oder nicht, aber als letzter Ratschlag: Wenn Sie immer noch der Meinung sind, dass das Einkaufen seinen Tag absolut verderben und Ihre Beziehung gefährden wird, nehmen Sie nicht an diesem Abenteuer teil und überlegen Sie, ob Sie gehen möchten Wenn Sie alleine einkaufen oder einfach Ihren besten Freund anrufen, ist das Problem gelöst.