Warum Single sein nicht dasselbe ist wie einsam zu sein

Tolles Zitat über Single sein

Quelle

Haben Sie keine Angst, Single zu sein: Nutzen Sie stattdessen die Gelegenheit

Was ist das erste, woran du denkst, wenn es darum geht, Single zu sein? Haben Sie Angst? Fühlen Sie sich ängstlich? Glauben Sie, dass Sie ohne Partner niemals glücklich sein können? Erschreckt Sie der Gedanke, den Rest Ihres Lebens alleine zu verbringen? Oder gehören Sie zu den Menschen, die den Gedanken genießen, Single zu sein? Ich bin einer von denen, die es lieben, Single zu sein. Ich war mein ganzes Leben lang Single und schäme mich überhaupt nicht dafür. Es ist absolut nichts Falsches daran, Single zu sein. Das ist eine absolut akzeptable Wahl für diejenigen, die dies wünschen. Single zu sein hat eine enorme Menge an Vorteilen, wenn man so will aussehen für Sie. Die Vorteile sind da. Das Problem ist, dass ich glaube, dass viele Menschen Single als Fluch oder als etwas betrachten, das vermieden werden sollte. Nichts ist weiter von der Wahrheit entfernt. Früher dachte ich, ich wäre nie ganz zufrieden, wenn ich nicht in einer romantischen Beziehung zu jemandem wäre. Wenn ich zurückblicke, merke ich jetzt, dass diese Art von Einstellung keine gesunde Einstellung ist. Dies liegt daran, dass Sie dann warten und Ihr Leben auf Eis legen würden, bis Sie jemanden treffen. Warten Sie nicht, bis Sie jemanden finden, um das Leben zu genießen. Wenn Sie jetzt Single sind, ist dies eine wunderbare Gelegenheit, alles zu nutzen, was das Leben Ihnen zu bieten hat. Ein Teil der Selbstverbesserung besteht darin, glücklich und zufrieden damit zu sein, zuerst Single zu sein. Dieses umfassende Forschungspapier soll niemanden davon abhalten, zu heiraten, aber es soll den Menschen zeigen, dass Single sein nicht der schlechte Zustand ist, den die Magazine und Bücher versuchen, uns zum Glauben zu überreden.

Besonderes Augenmerk wird auch darauf gelegt, ob Single sein gleichbedeutend mit Einsamkeit ist. Ich möchte, dass die Menschen erkennen, dass Single sein nicht das Ende der Welt ist und dass es weitaus schlimmere Dinge gibt. Schalten Sie einfach die Nachrichten ein und Sie werden sehen, was ich sage. Wenn Sie Single sind, anstatt sich zu beschweren und sich auf das Fehlen eines Partners zu konzentrieren, nehmen Sie sich einen Moment Zeit und denken Sie wirklich über alle Vorteile nach, die Sie haben. Mein Ziel beim Schreiben ist es, den Menschen ein besseres Gefühl für sich selbst zu geben und das ständige Denken zu überwinden, einen Partner zu brauchen, der sich vollständig fühlt.



Single zu sein ist eine Zeit für uns alle, um zu wachsen und mehr über uns selbst herauszufinden. Es ist auch eine Zeit herauszufinden, was wir wirklich vom Leben wollen. Tatsache ist, dass wir alleine auf diese Welt kommen, wenn wir den Mutterleib verlassen. Ist es also nicht sinnvoll, dass wir uns die Zeit nehmen, um herauszufinden, was wir wirklich wollen, anstatt uns auf Dinge einzulassen? Wenn Sie Single sind, ist dies eine wunderbare Gelegenheit für Sie, herauszufinden, wie Ihr Leben aussehen soll. Als Single habe ich erkannt, dass eines der Dinge, die ich gerne mache, das Schreiben ist und ich es jetzt mache. Als Single konnte ich Urlaub in exotischen und faszinierenden Ländern wie Mexiko, Japan und China machen. Dies wäre viel schwieriger gewesen, wenn ich verheiratet gewesen wäre oder eine ernsthafte Beziehung zu einer Frau gehabt hätte. Hier sind viele der Gründe, warum ich glaube, dass es weitaus besser ist, Single zu sein, als die Leute vielleicht denken:



Ein sehr glücklicher Mann

Quelle

Vorteile des Single-Seins: Die ersten fünf Gründe

  • Single zu sein dreht sich alles um dich. Dieser Grund liegt auf der Hand. Wenn Sie Single sind, können Sie so lange tun, wie Sie möchten. Wenn Sie eine berufliche Veränderung anstreben möchten, können Sie dies tun, ohne Ihre Handlungen jemandem erklären zu müssen. Wenn Sie Single sind, liegt die gesamte Entscheidungsfindung in Ihren Händen. Wenn Sie nach Island reisen möchten, können Sie dies tun, ohne einen wichtigen anderen zu diesen Plänen befragen zu müssen. Vergessen wir natürlich nicht, dass Sie immer noch sicherstellen müssen, dass Sie sich finanziell unterstützen. Der Unterschied besteht darin, dass Sie kein Geld für Dinge wie Verlobungsringe, Abendessen in schicken Restaurants und Geschenke zum Geburtstag Ihres Lebensgefährten ausgeben müssen. Sie können Geld für sich selbst ausgeben und fühlen sich dabei nicht schuldig.
  • Single zu sein ist gerade jetzt besser, wenn man bedenkt, wie die wirtschaftlichen Bedingungen besonders in den Vereinigten Staaten sind. Können Sie sich vorstellen, was Sie tun müssten, wenn Sie Ihren Job verlieren und einen Ehepartner zur Unterstützung hätten? Das würde Sie in viel mehr Stress und Angst bringen. Wenn Sie Single sind, können Sie bei Ihren Eltern oder Verwandten einziehen, wenn Sie können, bis Sie wieder auf die Beine kommen. Ich lebe immer noch bei meinen Eltern und muss, weil die Wirtschaft meine Karriere unterbrochen hat, obwohl es mir 2016 etwas besser geht. Wir können nur auf das Beste hoffen.
  • Single zu sein ist besser, weil du emotional viel entspannter bist. Ich kann mich leicht darauf beziehen, weil ich merke, wie viel entspannter ich bin. Ich muss nicht ständig über all die Emotionen nachdenken, die mit einer ernsthaften Beziehung oder Ehe verbunden sind.
  • Single zu sein ist besser, weil es keine Chance gibt, jemals dein Herz zu brechen. Es macht keinen Spaß, sich das Herz zu brechen, das ist sicher. Ich kann mir nur vorstellen, wie weh es tut. Ich habe vor ein paar Jahren mit einem guten Freund telefoniert und er sagte mir: 'Ich werde einer der ersten sein, der Ihnen sagt, dass Beziehungen schwierig sind.' Das ist sehr wahr. Beziehungen und Ehen sind harte Arbeit. Fragen Sie einfach jeden, der verheiratet ist oder eine ernsthafte romantische Beziehung hat, und er wird es Ihnen sagen. Ein gebrochenes Herz ist eines der Risiken, die mit Beziehungen verbunden sind. Wenn Sie nicht bereit sind, dieses Risiko einzugehen, tun Sie es nicht. Und was die Behauptung betrifft, dass Sie einsam sein werden, wenn Sie nie heiraten, ist das nicht wahr. Sie können ein Unterstützungssystem für Freunde und Familienmitglieder haben. Sie müssen nicht heiraten, um Einsamkeit zu verhindern.
  • Single zu sein ist besser, weil man sich nie scheiden lassen kann. Bei einer Scheidungsrate in den USA von etwa 50-60% sollten Sie dankbar sein, wenn Sie ledig sind, da Sie nie den Schmerz einer Scheidung durchmachen müssen. Sie müssten nicht nur vor Gericht gehen, einen Anwalt einstellen und viel Geld ausgeben, sondern Sie könnten auch emotional zerstört werden. Dies ist eines der Dinge, über die die Leute wirklich nachdenken, bevor sie heiraten. Der Mann hat normalerweise am meisten bei einer Scheidung zu verlieren. Es ist traurig, dass über 75% aller Scheidungen in den Vereinigten Staaten von der Frau initiiert werden.

Vorteile der Single: Gründe 6-9

  • Single zu sein ist besser, weil Ehe und Beziehungen noch teurer sind. Dieser Grund ist auch offensichtlich, weil Sie über all das Geld nachdenken, das Sie ausgeben müssten, wenn Sie in einer Beziehung oder Ehe wären. Die mit dieser Wahl des Lebensstils verbundenen Kosten umfassen teure Abendessen, Filme, Geschenke, den Verlobungsring und natürlich die Hochzeit selbst. Mir wurde gesagt, dass die durchschnittlichen Kosten einer Hochzeit in den Vereinigten Staaten bei 34.000 US-Dollar liegen. Denken Sie eine Minute darüber nach. Diese Zahl von 34.000 ist tatsächlich eine erstaunliche Zahl, weil dies das Jahresgehalt einiger Leute ist. Das ist eine Menge Geld, das Sie für eine Veranstaltung ausgeben müssen. Einige Hochzeiten können sogar mehr kosten. Laut der Online-Ausgabe des Money Magazine stiegen die durchschnittlichen Kosten einer Hochzeit 2015 auf 32.641 USD (Vasel). Es gibt viele Leute, die so viel Geld ausgeben, um zu heiraten, und es klappt nicht einmal mehr als die Hälfte der Zeit. Ich sitze hier und denke, warum sollte jemand die Chance nutzen, so viel Geld für eine Hochzeit auszugeben? Es ist eine riskante Entscheidung. Um ehrlich zu sein, erwägt dieser Schriftsteller die Möglichkeit einer Ehe, aber Geduld ist besonders bei einer solchen Entscheidung sehr wichtig. Dies ist ein weiterer wichtiger Faktor, der berücksichtigt werden muss. Das Fazit ist, dass Beziehungen und Ehen sind sehr teuer. Und nach der Hochzeit kommen die Kosten für was? Du hast es erraten FLITTERWOCHEN!! Denken Sie an das zusätzliche Geld, das Sie für den Flug, die Hotelkosten, die Mahlzeiten, die Getränke und andere Ausgaben bezahlen müssten. Und die Kosten steigen, wenn Kinder beteiligt sind. Und vergessen Sie nicht, vor allem in Kalifornien eine Hypothek für ein Haus bezahlen zu müssen. Wenn Sie eine Hypothek in Höhe von 3.000 USD pro Monat bezahlen müssen, plus zwei Kinder und einen Ehepartner, sehen Sie hier einige sehr hohe Ausgaben. Laut derselben oben aufgeführten Quelle macht der Ort, an dem eine Person heiratet, einen dramatischen Unterschied in der Höhe des ausgegebenen Geldes. Zum Beispiel können Paare, die sich für eine Heirat in Manhattan, NY, entscheiden, bis zu 82.299 US-Dollar (Vasel) ausgeben. Der billigste Ort in den USA, um zu heiraten, ist Alaska, wo die durchschnittlichen Kosten einer Hochzeit 17.361 USD (Vasel) betragen sollen.
  • Single zu sein ist meiner Meinung nach besser, weil du vielleicht länger lebst. Dies liegt daran, dass sich eine einzelne Person nicht mit den nervigen Gewohnheiten und Persönlichkeitsmerkmalen der anderen Person auseinandersetzen muss. Diese nervigen Verhaltensweisen können zu Stress und Wut führen und Sie sogar krank machen. Wenn Sie weniger gestresst und emotional entspannter sind, besteht für Sie eine weitaus geringere Wahrscheinlichkeit, krank zu werden. Ihr Geist und Körper werden in einer viel besseren Verfassung sein. Ich weiß, dass die Leute sagen können, dass verheiratete Menschen länger leben. Dies gilt nicht immer, insbesondere wenn Sie in einer schlechten Ehe sind.
  • Single zu sein kann besser sein, weil man dann vielleicht aus der Mentalität des Grases herauskommen kann, das auf der anderen Seite des Zauns grüner ist. Das Interessante ist, dass wir uns als Menschen wünschen, wenn wir Paare sehen, die sich umarmen, küssen und Spaß miteinander haben, dass wir uns in einer ähnlichen Situation befinden. Ich dachte genauso, besonders als ich in der Junior High School war. Ich würde diese Jungs mit ihren Freundinnen sehen und ich würde mir sagen 'Diese Leute haben so viel Glück'. Ich wünschte, ich hätte eine Freundin. Warum kann ich keinen haben? ' Ich bin jetzt über diese Denkweise hinaus und ich mag es tatsächlich, Single zu sein. In einer Beziehung zu sein ist nicht unbedingt besser. Es gerade sieht aus wie es ist besser. Es gibt so viele Menschen, die in schrecklichen Ehen oder Beziehungen sind und mit der anderen Person zusammen sind. Einige Paare bleiben aus Gründen der Kinder oder aus anderen Gründen zusammen. Das Gras ist nicht grüner auf der anderen Seite des Zauns.
  • Single zu sein ist besser, weil Sie dann nicht die ganze Zeit in der Defensive sein müssen und darüber nachdenken, was passieren kann, wenn Sie Gefühle für eine andere Person entwickeln. Dies ist ein interessanter Grund, über den ich vor einiger Zeit nachgedacht habe. Wenn Sie verheiratet sind, haben Sie nicht die Freiheit, andere Menschen zu treffen. Und wenn Sie anfangen, Gefühle für eine andere Person zu haben, kann dies kompliziert werden. Außereheliche Angelegenheiten können sich aus solchen Handlungen ergeben, und Sie müssen sie grundsätzlich vor Ihrem Ehepartner geheim halten. Es ist fast so, als würde ein Tennisspieler ein Match spielen, um nicht zu verlieren, anstatt zu spielen, um das Match zu gewinnen. In der Verteidigung zu sein ist keine Möglichkeit zu leben. Wenn Sie ständig Verteidigung spielen müssen, sind Sie erschöpft. Ich weiß, dass ich hier eine Sportanalogie verwende, aber ich habe darüber nachgedacht, dies zu tun, um den Punkt zu verdeutlichen. Sei nicht die ganze Zeit in der Defensive. Spielen Sie das Spiel des Lebens, um ein Gewinner zu sein, und spielen Sie das Spiel nicht, um es nicht zu verlieren. Wenn ein Tennisspieler auf den Tennisplatz geht und weiß, dass er oder sie eine Chance hat, um zu gewinnen, ist er oder sie viel entspannter und selbstbewusster. Das gleiche gilt für das Leben, wenn Sie Single sind. Wenn Sie Single sind, müssen Sie sich keine Sorgen machen, etwas vor irgendjemandem zu verstecken. Sie müssen sich keine Sorgen über die möglichen Auswirkungen Ihrer Handlungen machen.

Der letzte gute Grund, Single zu sein

  • Und schließlich ist es meiner Meinung nach besser, Single zu sein, weil es dir die Freiheit gibt, so viele Menschen zu lieben, wie du willst. Ich habe immer gehört, dass es für jeden nur eine besondere Person gibt. Ich glaube, dass es in Wirklichkeit Tausende von Frauen gibt, die ich auch lieben könnte. Wenn Sie Single sind, gibt es keine Begrenzung für die Anzahl der Menschen, die Sie lieben können. Wenn Sie verheiratet sind, ist das Verlieben in eine andere Person respektlos und verletzend für Ihren Ehepartner. Wenn Sie verheiratet sind, werden Ihre ganze Zeit, Energie und Gefühle in eine Person investiert. Wenn Sie Single sind, haben Sie die Wahl, so viel Energie zu investieren, wie Sie möchten, um die Liebe zu den Menschen zu empfinden. Liebe ist das größte Gefühl der Welt. Meiner Meinung nach sind die drei besten Worte, die Sie jemandem sagen können, die Worte „Ich liebe dich“. Ich bin so dankbar, dass ich immer noch Single bin, weil ich weiß, dass ich die Freiheit habe, jeden so sehr zu lieben, wie ich möchte, und ich werde mich später nicht schuldig fühlen. Wenn Sie jemanden aus guten Gründen lieben, ist es alles wert. Liebe ist eigentlich bedingungslos. Aber die Ehe scheint die Liebe zu bedingen. Der Gedanke daran gefällt mir überhaupt nicht.

Warum ist Single sein nicht dasselbe wie einsam zu sein? Eine Perspektive

Das hörst du die ganze Zeit. Wenn Sie Single sind, bedeutet dies, dass Sie allein oder einsam sind. Dies wird so oft wiederholt, dass die Person, die es hört, diesen Aussagen schließlich glauben wird. Was fällt dir ein, wenn du an das Wort Single denkst? Denken Sie an das Bild einer Person, die ganz alleine durchs Leben geht und mit der niemand sprechen oder zusammen sein kann? Gibt Ihnen das Alleinsein das Bild einer traurigen Person, die ihre einsamen Nächte verbringt und sich fragt, was sie mit ihrem Leben anfangen soll?

Single zu sein bedeutet nur, dass Sie keinen Ehepartner oder exklusiven Partner haben, der es ist. Die heutige Gesellschaft legt zu viel Wert darauf, zu heiraten und eine Familie zu gründen. Wohin Sie auch gehen, Sie werden Zeitschriften mit Artikeln sehen, in denen es darum geht, den perfekten Partner zu finden oder eine Ehe zu reparieren, die schief gelaufen ist. Aber diese Magazine kümmern sich nicht darum, Single zu sein und die zahlreichen Vorteile, die es hat. Alle diese Magazine sprechen über Ehe, Beziehungen und Familienleben. Es gibt tatsächlich viele Menschen, die Single sind und diesen Lebensstil lieben.



Ganze Fernsehserien widmen sich Beziehungen und Trennungen. Aber keiner von ihnen wird sich überhaupt mit einem einzelnen Leben befassen.

Wenn Sie nicht verheiratet sind, besonders hier in den Vereinigten Staaten, werden die Leute Sie auf seltsame Weise ansehen oder sie werden denken, dass etwas mit Ihnen nicht stimmt. Die Wahrheit ist, dass es gibt nichts falsch mit Single zu sein. Und Single zu sein tut es auch nicht meine einsam sein. Dies ist ein Mythos, der seit Jahren wie ein Lauffeuer verbreitet wird und einfach nicht wahr ist. Schon in jungen Jahren wird uns gesagt, dass wir heiraten und eine Familie gründen müssen. Sogar einige Mütter von der Geburt ihrer Babys erwarten, dass ihr Sohn oder ihre Tochter heiraten, wenn sie erwachsen werden. Es ist an der Zeit, dass wir aufhören, unsere Kinder zur Heirat zu zwingen, besonders wenn einige von ihnen das nicht wollen. Es ist deine Wahl, was du mit deinem Leben machen willst und nur deine Wahl.

Lassen Sie uns zugeben, was die einfache Tatsache ist. Die einfache Tatsache ist, dass Single zu sein nicht bedeutet, überhaupt einsam zu sein. Wenn Sie denken, dass Single sein bedeutet, einsam zu sein, dann nur, weil Ihnen beigebracht wurde, diesen Mythos zu glauben. Sie haben einen eigenen Verstand. Es ist Zeit, dass Sie aufhören, sich elend zu fühlen, weil Sie Single sind und stattdessen etwas tun mit Ihr aktueller Single-Status, anstatt etwas dagegen zu unternehmen. Sie brauchen niemanden, der sich um Sie kümmert, weil Sie auf sich selbst aufpassen können. Sie müssen nicht heiraten, weil Sie denken, dass dies Ihre einsamen Gefühle heilen wird. Die Wahrheit ist, dass Menschen, die heiraten, um dem Gefühl der Einsamkeit zu entkommen, nach ihrer Heirat schlimmer werden. Heiraten ist nicht die Lösung für Ihr Problem der Einsamkeit.



Wenn Sie wirklich sitzen und über all die Dinge nachdenken, die Sie tun können, weil Sie Single sind, werden Sie sich nicht einsam fühlen. Sie haben die ganze Zeit auf der Welt Zeit, um Ihr Leben zu verbessern. Die Gesellschaft hat die falsche Vorstellung davon, was Einsamkeit ist. Einsamkeit ist eine Situation, die von der Person selbst geschaffen wird. Wenn Sie denken, dass Sie einsam sind, werden Sie diese Situation unbewusst auf sich ziehen und dann Ihren einzelnen Status dafür verantwortlich machen.

Menschen fühlen sich nachts besonders einsam, wenn sie Single sind. Sie sehen all diese Leute, die in die Clubs gehen, tanzen und eine tolle Zeit haben. Sie wissen auch, dass ihre Freunde Partner haben oder verheiratet sind und die Person, die sich einsam fühlt, das Gefühl hat, etwas wirklich Bedeutendes zu vermissen, und dass auch sie sich einen Ehemann oder eine Ehefrau wünschen.

Für viele Menschen ist es einfach zu sitzen und zu denken, wenn sie nur einen Ehemann oder eine Ehefrau hätten, würden sich die Dinge auf magische Weise verbessern und sie würden das Leben ihrer Träume leben. Die Wahrheit ist, dass dieses Szenario oft nicht vorkommt. Die Leute, die in die Clubs gehen und tanzen, sagen Ihnen nicht, wie teuer diese Aktivitäten werden können. Sie können leicht bis zu 50 US-Dollar Deckungsgebühr bezahlen, um an einen dieser Orte zu gelangen. Wenn Sie die Kosten für Essen und Getränke addieren, werden die Kosten noch teurer. Das ist zu viel Geld, um es nachts auszugeben. Und vor allem, wenn die Bedingungen in der Volkswirtschaft so sind, wie sie sind, sollten die Leute nicht 80 bis 100 Dollar für eine Nacht ausgeben, nur um Spaß zu haben. Wenn Sie diese Art von Geld für etwas Wichtigeres ausgeben können, warum sollten Sie dann so viel Geld nur für Unterhaltung ausgeben?



Die Leute, die verheiratet sind, sagen Ihnen nicht immer, wie teuer eine Ehe ist, weil sie wirklich teuer ist. Fühlen Sie sich also nicht schlecht, weil Sie ganz alleine sind. Sie sind als Einzelperson besonders nachts nicht einsam. Sie können die ganze Nacht hinter dem Computer sitzen und im World Wide Web surfen, wenn Sie möchten. Sie können jeden Abend Ihre Lieblingsfilme ansehen, wenn Sie möchten. Sie können zwei Stunden lang mit Ihrem besten Freund telefonieren, wenn Sie möchten, und es wird niemand da sein, der Sie fragt, warum Sie das tun. Ist dein Leben nicht großartig?


Quelle

Was Einsamkeit wirklich ist

Einsamkeit ist eine Situation und ein Geisteszustand, die von einer Person geschaffen werden. Besonders in den USA, wo es so viel zu sehen und zu tun gibt, gibt es keinen Grund, warum sich jemand einsam fühlen sollte. Es gibt so viele Dinge, die Sie tun können, um Ihre Zeit zu verbringen. Jedem, der sagt, dass Single sein bedeutet, einsam zu sein, wurde beigebracht, dem Mythos zu glauben, dass Single sein bedeutet, einsam zu sein. Sie sind nicht bereit zuzugeben, dass Singlesein nichts mit Einsamkeit zu tun hat. Single und einsam zu sein ist nicht dasselbe. Sie können verheiratet und trotzdem einsam sein. Also hör auf zu fühlen und zu denken, dass du einsam bist, weil du Single bist. Sie sind nicht einsam und deshalb liegt es in Ihrer Verantwortung, diesen Mythos zu zerstören und jeden Tag etwas Produktives mit Ihrem Leben zu tun. Hinweis: Es ist jetzt 2020 und diese Informationen sind immer noch nützlich für diejenigen, die bereit sind, die Vorteile einer Single zu sehen. Das bedeutet nicht, dass ich gegen eine Heirat bin. Ich versuche nur darauf hinzuweisen, dass es NICHT dasselbe ist, Single zu sein und einsam zu sein.

Kehren wir zu einer einfacheren Definition der Einsamkeit für diejenigen von Ihnen zurück, die sich von diesen Informationen überwältigt fühlen. Einsamkeit ist definiert als eine unangenehme emotionale Reaktion auf wahrgenommene Isolation. Da Emotion als Bewegungsenergie definiert ist, ist, wenn wir diese Definition weiter aufschlüsseln, wenn eine Person einsam ist, ihre Bewegungsenergie auf das Gefühl gerichtet, isoliert zu sein.

Letzte Gedanken darüber, Single zu sein

Dies ist also eine sehr umfassende Liste der Gründe, warum ich glaube, dass es besser ist, Single zu sein, als manche Leute vielleicht denken. Single zu sein sollte eine der besten Zeiten in Ihrem Leben sein. Nutzen Sie die Gelegenheit, um herauszufinden, wer Sie wirklich sind und was Sie werden möchten. Ich sage nicht, dass ich gegen die Ehe bin. Ich habe versucht, die andere Seite zu präsentieren, die die Medien und andere Einflüsse in unserem Leben nicht präsentieren. Ich schlage vor, dass Sie lange und gründlich nachdenken, bevor Sie heiraten. Dies ist dein Leben zu leben. Lebe verantwortungsbewusst und treffe die Wahl, die du für am besten hältst. Wenn diese Wahl Single sein soll, haben Sie eine gute Wahl getroffen!

Literaturverzeichnis

Vasel, Kathryn. Paare geben mehr denn je aus, um sich zu verheddern. 6. April 2016. Website des CNN Money Magazine. 26 12 2016.

Wie viel Freude es macht, Single zu sein

Bist du gerne Single?

  • Ja, auf jeden Fall
  • Nein, ich finde es schrecklich
  • Ich bin mir nicht sicher