Worte der Bestätigung - Wenn diese Liebessprache einfach nicht funktioniert!

Worte der Bestätigung Stolpersteine

Es ist ratsam, sich darüber im Klaren zu sein, wie eine Person unbewusst die Bemühungen eines Partners vereiteln kann, diese bestimmte Liebessprache zu sprechen. Diese Seite bietet jedem, der versucht ist, die Anwendung dieser Liebessprache auf seine Frau, seinen Ehemann oder seinen Partner aufzugeben, relevante Einblicke, Ratschläge und Ideen.

Wichtig ist, dass sich diese Seite auch an den Partner richtet, der Words of Affirmation (WoA) von seinem Ehepartner abgelehnt oder abgelehnt hat.

Das Erkennen der verschiedenen negativen Arten, wie Menschen Komplimente und WoA erhalten, und warum Menschen oft genau die Komplimente ablehnen, nach denen sie sich sehnen, ganz zu schweigen von den Auswirkungen eines solchen Zynismus, ist entscheidend, wenn Sie möchten, dass diese Sprache der Beziehung zugute kommt.



Worte der Bestätigung ist eines von “Fünf Liebessprachen”, Identifiziert in Gary Chapmans Buch über die Aufrechterhaltung und Vertiefung der Liebe in langfristigen Beziehungen. Sein Buch befasst sich mit dem Thema, Liebe wiederzubeleben und aufrechtzuerhalten, wenn die erste Welle des „Verliebens“ nachlässt oder wenn Selbstgefälligkeit, Langeweile oder Ressentiments einsetzen. Dies ist eine Zeit, in der selbst geringfügige Irritationen eine große Bedeutung erlangen und ein Paar möglicherweise anfängt zu nehmen einander für selbstverständlich und / oder auseinander driften.

Wenn Bestätigungsworte fehlschlagen, sind die Gründe nicht immer offensichtlich.

Schmeichelei

Das Anwenden der WoA-Sprache ist nicht nur eine Kästchenübung, bei der x Komplimente pro Tag gemacht werden. Am wichtigsten ist, dass jedes Lob oder Kompliment aufrichtig ist. Bei der Anwendung der Prinzipien, aus denen sie gelernt hat Die fünf LiebessprachenDer Autor dieser Seite hat weiter erkannt, wie wichtig es ist, sich die Zeit zu nehmen, gründlich darüber nachzudenken, was Sie Ihrem Ehepartner als Bestätigungsworte anbieten, und sicherzustellen, dass das, was Sie sagen, ehrlich, spezifisch und verdient ist.

Wenn Sie nichts wirklich Komplementäres finden, das Sie über Ihren Partner sagen können, dann halten Sie ihn wahrscheinlich für selbstverständlich und sehen nicht hart genug aus, um seinen wahren Wert zu schätzen. Schmeichelei, unaufrichtiges oder übermäßiges Lob oder Worte, die gesprochen werden, um eine Person zu überreden oder zu manipulieren, etwas zu tun oder zu geben, tragen nicht dazu bei, eine gesunde langfristige Beziehung aufrechtzuerhalten.

Es wird oft gesagt, wenn Sie nichts Gutes finden, was Sie über eine Person sagen können, sagen Sie nichts. Wenn Sie nicht loben oder Komplimente machen können, ohne etwas dafür zu verlangen, sagen Sie nichts - damit die andere Person Sie nicht durchschaut und anfängt, an allem zu zweifeln, was Sie sagen.

Wenn Komplimente negativ empfangen werden

Sind Sie davon abgehalten, weitere Komplimente zu machen, wenn Ihr Partner sie nicht konsequent akzeptiert?

  • Ja
  • Nicht

Auf das Anwenden von Bestätigungswörtern verzichten

Die Umfrage in diesem Artikel zeigt, dass es üblich ist, den Mut zu verlieren, wenn ein Partner routinemäßig den Empfang dieser Liebessprache ablehnt.

Unter diesen Umständen ist es verständlich, aufgeben zu wollen. Sie müssen Ihrem Partner jedoch den Vorteil des Zweifels gewähren und ihn sanft wissen lassen, dass er hoffentlich akzeptieren wird, dass die gesprochenen Worte der Bestätigung aufrichtig und frei gegeben werden , dass nichts als Gegenleistung erwartet wird und es kein anderes Hintergedanken gibt, als die Beziehung zu stärken und wahre Gefühle auszudrücken. Außerdem,

  • Zeigen Sie angesichts ihrer Skepsis große Geduld und setzen Sie die Affirmationen langfristig fort, um Engagement und Aufrichtigkeit zu demonstrieren.

  • Denken Sie daran, dass ihre Ablehnung, Unsicherheit und Befragung möglicherweise darauf zurückzuführen ist, wie ein Ex-Partner (oder in der Tat Menschen im Allgemeinen) sie in der Vergangenheit behandelt hat

  • Seien Sie sich bewusst, dass ein geringes Selbstwertgefühl oder ein früheres emotionales Trauma es einer Person erschweren kann, WoA zu akzeptieren.

  • Akzeptieren Sie, dass es mit Sicherheit frustrierend sein kann, diese Liebessprache anzuwenden, insbesondere wenn die Handlungen eines anderen die Quelle eines Partners sind, der alle Anstrengungen ablehnt.

  • Akzeptieren Sie, dass Ihr Partner, wenn Sie zuvor Komplimente mit einem Hintergedanken gemacht haben (ja, denken Sie darüber nach), möglicherweise berechtigt ist, Ihre Ehrungen in Frage zu stellen oder abzulehnen, und Zeit braucht, um sich an Sie zu gewöhnen und jetzt echte, selbstlose WoA zu geben.

In Anbetracht der obigen Ausführungen (und ganz zu schweigen von den folgenden Ausführungen) geben Sie bitte nicht zu früh auf.

Beispiele für negative Wege, Komplimente und Bestätigungsworte zu erhalten

Wenn eine Person auf die ausdrücklichen Komplimente ihres Partners reagiert, indem sie ihnen sagt, dass sie 'es nur sagen', weil sie sich dazu verpflichtet fühlen und / oder es sowieso nicht wirklich so meinen, dann kann es sein, dass sie versehentlich alle Bemühungen zum Scheitern verurteilt.

Wenn Sie am empfangenden Ende von WoA sind, lehnen Sie es ab, die Meinung eines Partners automatisch abzulehnen oder Dinge wie „es war nichts“ zu sagen oder ihnen zu widersprechen, indem Sie „nein, dieses Outfit sieht abscheulich aus“ sagen ... / fertig .... besser.

Es ist kontraproduktiv, solche Dinge jemandem zu sagen, der sich die Zeit und Mühe genommen hat, sie positiv anzuerkennen und zu loben. Wenn eine Person ihren Partner für schön hält und dies sagt, ist es am besten, wenn sie das Kompliment annimmt, anstatt es abzulehnen. Schönheit liegt schließlich im Auge des Betrachters.

Wenn ein Ehemann oder eine Ehefrau sich Mühe gibt, ihren Partner ehrlich zu beobachten und zu schätzen, nur um ständigen Ablehnungen, Widersprüchen, Beleidigungen und / oder Misstrauen ausgesetzt zu sein, können sie es bald aufgeben, sich um Ermutigung und emotionale Unterstützung zu bemühen. Komplimente und Worte der Bestätigung.

Ablehnungen können verbal und / oder nonverbal sein

Selbst wenn Worte der Bestätigung nicht mündlich abgelehnt werden, können Körpersprache und Haltung auch die Ablehnung von Lob oder Ehrungen bedeuten und andere davon abhalten, weiterhin zu bestätigen.

Komplimente von einem Ehepartner ablehnen

Es ist wichtig, sich selbst zu überprüfen und festzustellen, ob das Ablehnen von Komplimenten usw. zu einer nahtlosen Gewohnheit geworden ist. Wenn dies geschieht, wird es ein Schritt vorwärts, zwei Schritte zurück, um die Romantik wiederzubeleben und die Bindung eines Paares zu stärken.

Es hilft, sich daran zu erinnern, dass die andere Person KEIN Gedankenleser ist. Die Kommunikation, dass mehr Anerkennung und Lob gewünscht werden, ist daher ein Weg nach vorne, um das zu erreichen, was gewünscht wird. In diesem Sinne ist es sinnlos, Komplimente effektiv zu unterdrücken, wenn die Anerkennung von Wert als notwendig erkannt wurde, um die Beziehung voranzutreiben.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie gemischte Signale geben, indem Sie fischen oder um etwas bitten und es dann ablehnen, wenn es gegeben wird, weil es Ihnen übel ist, zuerst danach fragen zu müssen! Zum Beispiel könnte sich ein Ehepartner beschweren, dass sein Partner kaum oder nie etwas Gutes über ihn zu sagen hat, und dann alle nachfolgenden Bestätigungsworte, die ihm in den Weg kommen, ablehnen. Eine Analogie dazu wäre, einen Salat in einem Restaurant anzufordern / zu bestellen und dann einen köstlichen Salat zu entlassen, wenn der Kellner ihn anschließend serviert, weil Sie der Meinung sind, Sie hätten dem Kellner nicht sagen müssen, dass Sie einen Salat wollten, und der Kellner hätte Ihren lesen sollen Geist und serviert den Salat unaufgefordert. Wahnsinn, nein!

Viele Männer und Frauen bemerken möglicherweise nicht spontan, dass sie mehr Komplimente suchen, aber dann Dinge in Flammen abschießen, indem sie sie nicht akzeptieren! Wenn die Kappe passt, ist es ratsam, nach dem Vorbild von zu sinnieren

'Nun, vielleicht ist er / sie anfänglich Ich habe nur Sachen gesagt, weil ich ihnen gesagt / daran erinnert habe, dass ich mehr Komplimente haben wollte - aber ich werde jetzt einfach jedes Kompliment so freundlich wie möglich annehmen und wenn die Komplimente und WoA langfristig ohne meine ständigen Erinnerungen kommen, dann werde ich wissen, dass sie es sind Original.'

So kann eine Person im Laufe der Zeit natürlicher dazu neigen, sich warm zu fühlen und die ernsthaften Affirmationen eines Partners zu akzeptieren.

Wenn Sie sich mit einer zu häufigen Entlassung von WoA identifizieren können, bemühen Sie sich, Lob gnädig anzunehmen und sich etwas Zeit zu lassen, um sich über die Echtheit eines solchen Lobes wohl zu fühlen.

Weitere Gründe Komplimente und Bestätigungsworte werden nicht berücksichtigt

  • Verlegenheit
  • Mangel an Vertrauen
  • Vorausgesetzt, das Kompliment ist nicht verdient
  • unverhältnismäßige Demut
  • Skepsis

Wenn ein geringes Selbstwertgefühl ein Faktor dafür ist, dass Lob oder Komplimente nicht gnädig angenommen werden können, ist es Zeit für die Frau oder den Ehemann, an sich selbst zu arbeiten und über positives Denken nachzudenken, um bei der Selbstentwicklung zu helfen.

Auch hier muss angemerkt werden, dass, wenn Komplimente und WoA ständig zurückgewiesen werden, die Person, die sie gibt, möglicherweise einfach aufhört.

Vertrauen oder Zynismus

Einige Menschen sind automatisch und / oder offensichtlich zynisch und fragen ihren Ehepartner, wonach sie suchen, wenn sie ein Kompliment machen. Dies kann als Witz ausgegeben werden und ist wahrscheinlich von Zeit zu Zeit in Ordnung, aber es ist ratsam, eine Selbstprüfung durchzuführen, um festzustellen, ob dies zu oft vorkommt oder nicht. Unabhängig davon, mit welcher Methode Words of Affirmation zurückgewiesen wird, wird es in Zukunft wahrscheinlich immer weniger Komplimente geben, wenn dies zu oft vorkommt.

Solide Prinzipien, um Beziehungen wiederzubeleben

Für diejenigen, die die Werkzeuge und das Know-how benötigen, um Liebe und Romantik in ihrer Beziehung langfristig zu nähren, aufrechtzuerhalten oder wiederzubeleben, ist das Buch Fünf Liebessprachen in der Tat eine lohnende Investition.

Words of Affirmation ist einer von fünf Liebessprachen, die der Autor Gary Chapman identifiziert hat. Die anderen vier sind Geschenke, Diensthandlungen, Qualitätszeit und Berührung. Dieses Buch ist ein hoch bewerteter Bestseller und nach dem Lesen von a Auswahl an Bewertungen Von denen, die das Buch gelesen hatten, kaufte die Autorin dieser Seite eine ungekürzte Kopie der Audioversion, um sie mit ihrem Partner anzuhören, und hat viel von diesem Bestreben gewonnen. Es ist keine Zauberformel, um in einer Beziehung alles richtig zu machen, und es ist mit Mühe verbunden, aber es ist sicherlich eine aufschlussreiche Lektüre mit soliden Prinzipien, die dazu führen kann, dass sich beide Partner in einer langfristigen Beziehung viel geliebter und erfüllter fühlen.

Ausdrücke, denen es an Aufrichtigkeit mangelt, können mehr schaden als nützen

Worte der Bestätigung sollten echt sein und ohne egoistische oder versteckte Hintergedanken gegeben werden.

Eine bewusste Entscheidung

Um von der Vergangenheit fortzufahren, seien Sie sich sehr bewusst, dass es schwieriger (aber nicht unbedingt unmöglich) sein wird, wenn Sie zuvor die Gewohnheit hatten, Ihrem Ehepartner Komplimente mit einem versteckten Hintergedanken zu machen, und insbesondere wenn Ihr Ehepartner dies getan hat ) um diese Liebessprache erfolgreich anzuwenden.

Wenn Sie bei Ihrem Partner sauber werden und / oder sich dafür entschuldigen, kann dies einen erheblichen Unterschied bewirken. Erwägen Sie daher, dies anzuerkennen und zu besitzen, wenn dies in Ihrem Fall zutrifft.

Für den Partner, der die Bemühungen seines Partners in Bezug auf diese Sprache routinemäßig abgelehnt hat, unabhängig davon, ob er zuvor eine bewusste Vorstellung von den Konsequenzen seiner früheren Antworten hatte oder nicht, lohnt es sich, einen Partner darüber zu informieren, dass frühere Reaktionen verbal und / oder nonverbale, zum Ausdruck gebrachte Worte der Bestätigung waren möglicherweise nicht hilfreich. Eine solche Anerkennung und / oder Entschuldigung kann die weitere Anwendung der WoA-Liebessprache fördern.

Gewohnheitsmäßiges oder erlerntes Verhalten, das uns kurzfristig das bringt, was wir wollen, ist manchmal unbewusst. Wenn es darum geht, dass diese Liebessprache nicht funktioniert, gibt es oft zumindest einige Fehler auf beiden Seiten, so dass ehrliches Seelensuchen, Zugeständnisse und einfaches Sprechen erforderlich sind.

Wenn Ihre Bestätigungsworte ständig abgelehnt werden

Vielleicht möchten Sie Ihrem Partner diesen Artikel zeigen, um ihm hoffentlich einige Denkanstöße und Einblicke in die WoA-Liebessprache zu geben.

Halten Sie auch hier durch, auch wenn Ihr Partner seine früheren Ablehnungen nicht anerkennt, denn am Ende wird es sich so lohnen. In der Zwischenzeit klicken Sie hier für einzigartige Beispiele für Worte der Bestätigung Viel für Ehemänner, Freunde, Ehefrauen oder Freundinnen, die Sie an Ihre eigenen Umstände anpassen können.