Underminers und Facebook - Wurden Sie ins Visier genommen?

Lauern und bereit, ihre giftige Marke zu entfesseln

Untergräber nutzen Facebook als virtuelle Möglichkeit, ihre Opfer zu sabotieren.
Untergräber nutzen Facebook als virtuelle Möglichkeit, ihre Opfer zu sabotieren.

Das neue Gesicht der Untergrabung

Untergräber lassen nichts unversucht, wenn es darum geht, neue Ziele zu finden, auf die sie sich konzentrieren können. Soziale Netzwerke haben eine neue Plattform bereitgestellt, auf der giftige Menschen bequem von ihrem Wohnzimmer aus arbeiten können. Wenn jemand Gedankenspiele spielt und jemanden erstechen will, muss er dies nicht einmal von Angesicht zu Angesicht tun. Die virtuelle Welt bietet einem faulen Mann die Möglichkeit, sie an andere zu binden.

Wir haben alle von Trolling oder zufälligem Cyber-Mobbing von Fremden in Foren oder an anderen Orten gehört, aber was ist mit denen, die sich als Facebook-Freunde ausgeben, Bekannten, die Sie zu Ihrer Kontaktliste hinzugefügt haben, und denen, die Sie kontaktiert haben? von den blauen scheinbar suchenden Informationen, aber wessen Ziel ist es, Facebook zu nutzen, um ihre giftige Marke auf Sie loszulassen?



Es versteht sich von selbst, dass Untergräber möglicherweise ungelöste Probleme haben. In diesem Artikel wird jedoch nicht erläutert, was sie dazu motiviert, das zu tun, was sie tun. Der Schwerpunkt liegt vielmehr darauf, ob Sie als Ziel ausgewählt wurden oder nicht.



Wenn Sie nicht vorbereitet sind, kann die Untergrabung eine kleine Überraschung sein und sehr beunruhigend sein. Irgendwann besteht eine gute Wahrscheinlichkeit, dass es Ihnen passiert.

Dieser Artikel beschreibt drei gängige Szenarien und tatsächliche Erfahrungen. Versuchen Sie beim Lesen festzustellen, ob Ihnen etwas Ähnliches passiert ist, denn sobald Sie wissen, wonach Sie suchen müssen, ist das Untergraben leichter zu erkennen.



Szenario 1

Der Facebook-Freund

Ich analysiere alles, was du postest ...

Ist dir das passiert?

  • Ja. Surreal.
  • Ich kann das sehen.
  • Nicht.

Der Underminer 'Pick-Apart-Your-Post'

Ist dir das jemals passiert? Sie posten etwas und jemand, den Sie als Freund betrachten, nimmt es subtil auseinander. Sie fragen, ob Sie sich keine Sorgen über die Reaktionen anderer machen, die Ihren Beitrag lesen könnten. Sie wissen, dass Ihr Beitrag harmlos war und nichts, was andere betreffen würde, und Sie sind verwirrt darüber, warum Ihr Freund dies überhaupt angesprochen hat.

Sie sagen Ihrem Freund, dass Sie sich keine Sorgen machen, aber Ihr Freund bemüht sich sehr, Sie davon zu überzeugen, dass andere Ihren Beitrag lesen und sich über Ihren Charakter wundern. Du kratzst dir am Kopf und fragst dich, worum es in der ganzen Aufregung geht.



Sie werden wissen, dass Sie es mit einem Underminer zu tun haben, wenn dieser dieses Muster fortsetzt, Ihre Posts beobachtet und dann seine 'Kommentarbomben' abwirft, die andeuten, dass Sie nicht diskret waren. Ihr Freund wird natürlich nie richtig herauskommen und das sagen, aber es ist impliziert.

Wenn Ihnen etwas Ähnliches passiert ist, fragen Sie sich möglicherweise, warum jemand seine Zeit damit verschwenden würde, sich Gedanken darüber zu machen, was an Ihrer Wand angebracht ist. Aber ein Underminer wird dies als Gelegenheit nutzen, um zu versuchen, Ihr Selbstvertrauen zu erschüttern und Sie zu erreichen.

Virtuelle Untergrabung

Quelle

Tatsächliche Erfahrung

Ich habe ein Foto von einem schönen Kleid gepostet und ein Freund hat immer wieder bemerkt, wie 'flirtend' ich war. Ich habe laut gelacht (ich bin eine strickende Großmutter). Interessanterweise erwähnte diese sogenannte Freundin diesen Beitrag immer wieder und machte bald subtile Kommentare zu meinen anderen Beiträgen. Ich schüttelte den Kopf, als jemand so viel Zeit zur Verfügung hatte, um meine Beiträge tatsächlich zu überprüfen und mir dann ihre blasenweise Interpretation derselben zu geben.

Szenario 2

Die Facebook-Bekanntschaft

Warum hast du mir keine Nachricht geschickt?

Belästigungsnachrichten können auftauchen und in Ihren Frieden eindringen.
Belästigungsnachrichten können auftauchen und in Ihren Frieden eindringen.

Ist dir das passiert?

  • Ja und was für ein Ärgernis.
  • Noch nicht, aber ich kann das sehen.
  • Nein, Gott sei Dank.

Der Underminer für die Erwartung sofortiger Aufmerksamkeit

In einem anderen Szenario kann jemand Sie auffordern, sie hinzuzufügen, und bald wünschen Sie sich, Sie hätten es nicht getan. Diese Person nimmt sich Freiheiten, nimmt eine Freundschaft an, die nicht da ist und noch schlimmer, beginnt Ihre Zeit zu verbrauchen. Sie kennen sie kaum und schulden ihnen nicht so viel Aufmerksamkeit, aber sie erwarten, dass Sie ihnen zur Seite stehen.

Sie fragen möglicherweise, warum Sie nicht auf sie antworten, ob Sie sauer auf sie sind, sich so verhalten, als würden Sie sie ignorieren, oder behaupten, Sie seien zu beschäftigt für sie. Was auch immer es ist, sie versuchen, dich dazu zu bringen, ihnen mehr Aufmerksamkeit zu schenken, als du geben kannst, und sie machen dich zum Bösen.

Wenn Ihnen so etwas passiert ist, haben Sie möglicherweise den Kopf über Erwachsene geschüttelt, die sich wie gereizte, fordernde Kinder verhalten.

Tatsächliche Erfahrung

Ein Bekannter fragte, warum ich nicht auf ihre Nachricht geantwortet habe. Ich erklärte, dass mein Facebook zwar geöffnet sein könnte, ich aber oft mit der Arbeit beschäftigt war oder mit jemand anderem sprach oder nicht an meinem Computer war - aber ich versicherte ihr, dass ich, wenn ich dazu in der Lage wäre, auf jedes antworten würde Nachricht, die sie gesendet hat.

Ich dachte, ich würde ihre Gedanken zur Ruhe bringen und von diesem Punkt an würde es reibungslos laufen. Falsch. Ein paar Tage später tauchte eine Nachricht auf, ein paar Sekunden vergingen, dann fragte sie, ob ich sauer auf sie sei. Ich hörte auf, was ich tat, und erklärte noch einmal, dass wenn ich nicht sofort antwortete, es nicht daran lag, dass ich verrückt war, sondern daran, dass ich beschäftigt war. Zu diesem Zeitpunkt vermutete ich, dass diese Person sofortige Antworten erwartete und fühlte sich verstört, als sie sie nicht bekam.

Sie schrieb erneut eine SMS, ich antwortete nicht und eine weitere Nachricht tauchte auf: 'Nun, ich denke, Sie sind einfach zu beschäftigt, um auch nur ein paar Sekunden mit mir zu sprechen.' Ich schrieb zurück und erklärte, dass ich war beschäftigt. Ich arbeitete tatsächlich und mitten in etwas. Sie antwortete sarkastisch: 'Ja, einige Leute arbeiten die ganze Zeit.'

Ein paar Tage später versuchte sie eine Variation dieses Themas. 'Es ist offensichtlich, dass manche Leute für dich einfach nicht so wichtig sind und du denkst, du kannst sie einfach ignorieren.'

Ich fand dieses Verhalten seltsam und nervig, denn als ich nicht beschäftigt war, hatte ich ihr ein paar Nachrichten geschickt.

Die letzte Nachricht, die ich von ihr erhielt, lautete ungefähr so: „Ich werde dich nicht mehr stören. Ich weiß, wann ich nicht gewollt bin. '

Nachdem ich ihre letzte Nachricht gelesen hatte, antwortete ich, dass ich ihr bereits die Dinge erklärt hatte und keine Zeit mehr damit verschwendete. Und ich habe sie blockiert. Nicht mein Zirkus, nicht meine Affen, zumal diese Person kein Freund, sondern ein neuer Bekannter war.

Szenario 3

Der Facebook-Fremde

Ich melde mich aus heiterem Himmel bei Ihnen und versuche, auf Ihrer Parade zu regnen

Diese Person scheint nichts Besseres zu tun zu haben, als Energie zu verbrauchen, um eine Aussage, die Sie machen, auseinanderzunehmen.
Diese Person scheint nichts Besseres zu tun zu haben, als Energie zu verbrauchen, um eine Aussage, die Sie machen, auseinanderzunehmen.

Wurdest du von einem Fremden untergraben?

  • Ja. Einige Leute sind so unhöflich.
  • Ich habe ähnliche Situationen erlebt.
  • Nicht.

Der Underminer 'Was-du-sagst'

In einem dritten Szenario werden Sie möglicherweise von einem völlig Fremden kontaktiert, und bald sind die Dinge auf ein surreales Niveau fortgeschritten. Sie kommen vom Austausch weg und fragen sich, was los ist. Die Person drückt Ihre Knöpfe, untergräbt Ihre Aussagen, versucht Sie in eine defensive Position zu manövrieren und untergräbt Sie weiterhin auf subtile Weise.

Wir alle haben im täglichen Leben solche Menschen getroffen, völlig Fremde, die anfangen, unsere Aussagen, Handlungen oder Motive in Frage zu stellen und die versuchen, uns klein zu machen, aber es ist eine echte Überraschung, wenn dies auch bei Facebook passiert.

Tatsächliche Erfahrung

Ich wurde kürzlich von einem Kollegen kontaktiert, der ziemlich gutartig wirkte und mir viele Fragen zu meinen intuitiven Fähigkeiten stellte.

Meine wahnsinnigen Sinne gingen hoch. Er schien irgendwie zu gesprächig und versuchte offensichtlich, mich herauszuholen. Ich fragte mich, was er vorhatte, also beschloss ich zuzusehen und zu warten, weil ich vermutete, dass er sich offenbaren würde.

Als wir uns meldeten, bemerkte ich, dass er alles, was ich sagte, heruntergespielt und als unwissenschaftlich und ohne Relevanz abgetan hatte. Ich dachte: uh-huh einer von denen ... Ich konnte sehen, dass er versuchte, mich dazu zu bringen, meine Aussagen zu verteidigen.

Stattdessen sagte ich ihm, dass ich mich nicht verteidigen musste oder wie ich Dinge tat, dass ich mich ziemlich wohl fühlte. Und jedem sein eigenes. Ich schlug vor, dass er, da er fragte, was ich ihm gesagt hatte, vielleicht erklären möchte, wie ich das tat, was ich tat. Er schien ratlos zu sein und ich vermute, er war überrascht, dass ich ihm den Spieß umgedreht hatte.

Natürlich ließ er es nicht fallen, also bat er mich, ihm einen Artikel zu schicken.

Ich tat es und seine Maske rutschte komplett ab. Er wies meine Informationen sofort als 'keine Art von Beweis' ab (ich hatte sie nicht als Beweis geschickt), dass er alles über Leute wie mich wusste. Er ging so weit, mich einen Scharlatan zu nennen und drohte sogar, in meine Gegend zu kommen und mich zu diskreditieren.

Beeindruckend! All diese Feindseligkeit von einem völlig Fremden. Ich wunderte mich über seine Notwendigkeit, die Aussagen anderer zu zerstören, und über die Länge, die er bereit war, um sein verdrehtes Spiel zu spielen, wobei er auf Namensnennung und Drohungen zurückgriff. Ich habe ihn sofort blockiert.

Schockiert über Facebook Saboteurs

Quelle

Abschied von Underminers

Sie müssen es nicht ertragen, zu untergraben oder weiterzumachen. Es ist nicht Ihre Aufgabe, schlaue Äußerungen eines Untergrabers zu tolerieren, sondern Ihre Aufgabe, sich vor giftigen Menschen zu schützen.

Ein Underminer kann Facebook zu seinem Vorteil nutzen, aber Sie können dies auch tun, indem Sie diese virtuellen Saboteure unfreundlicher machen oder blockieren

Das Untergraben kann viele Formen annehmen und jede Situation ist anders, aber egal in welcher Form, das Untergraben spielt sich normalerweise in einem Muster wiederholter Versuche ab, Sie dazu zu bringen, sich selbst in Frage zu stellen, sich bei Ihren Entscheidungen schlecht zu fühlen oder Sie auf irgendeine Weise zu vermindern. Diese Versuche sind in der Regel subtil und werden sozusagen unter das Radar geschoben. Sie können jedoch zu offensichtlicheren Niederlagen führen, wenn Ihr Underminer mutiger wird.

Natürlich ist es selbstverständlich, dass Sie sicherstellen möchten, dass dies tatsächlich geschieht. Jede Person kann einen freien Tag haben oder eine Bemerkung machen, ohne nachzudenken, und wir möchten nicht überempfindlich oder zu leicht beleidigt sein. Wenn Sie jedoch feststellen, dass jemand weiterhin versucht, Ihnen ein schlechtes Gefühl zu geben, liegt es an Ihnen, dem ein Ende zu setzen. Sie müssen nicht zulassen, dass dieses verdrehte Spiel fortgesetzt wird.

Quelle

Haben Sie bei Facebook untergraben?

  • Oh meine Güte, ja.
  • Dies passierte mir und ich fand schließlich heraus, was passierte, weil es ein kontinuierliches Muster war.
  • Nachdem ich diesen Artikel gelesen habe, habe ich eine bessere Vorstellung davon, wie man Untergrabungen erkennt
  • Ich konnte das sehen.
  • Es ist mir noch nicht passiert, aber ich bin mir sicher, dass es so sein wird.