Mein Mann hat mich verlassen - Was mache ich jetzt?

Was wenn du
Was ist, wenn Sie nicht bereit sind, Ihren Ehering abzunehmen?

Mein Mann hat mich verlassen und ich weiß nicht warum

Die plötzliche Erkenntnis setzt ein: Mein Mann hat mich verlassen. Der Tag, an dem Sie nie gedacht hätten, dass er kommen würde, ist Realität geworden. Jetzt ist dein einziger weg und du sitzt und fragst dich, wo alles schief gelaufen ist und warum er gegangen ist. Möglicherweise haben Sie Ihre Theorien darüber, warum er gegangen ist, oder er hat Ihnen bereits einen Grund angegeben, aber alles hängt von einem Kernaspekt von Beziehungen ab, den Sie möglicherweise nicht kennen, und der viel einfacher ist, als Sie denken.

Nur weil Ihr Ehemann gegangen ist, heißt das noch lange nicht, dass es vorbei ist

Es gibt eine überwältigende Anzahl von Gedanken und Emotionen, die Sie zweifellos gerade fühlen. Sie fühlen sich wahrscheinlich verwirrt, verlassen und hoffnungslos, und das ist verständlich. Der Schlüssel hier ist, Ihre Emotionen zu kontrollieren und sich nicht von ihnen kontrollieren zu lassen. Obwohl sich im Moment alles verloren anfühlt, werden Sie vielleicht nicht erkennen, dass dies nicht unbedingt das Ende bedeutet.

Eine Sache, die Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass sich verheiratete Paare manchmal für einen bestimmten Zeitraum trennen und einige von ihnen ihre Differenzen in Einklang bringen und ihre Ehe mit einer besseren Zukunft vor sich fortsetzen. Die Paare, die die Flamme wieder entzünden und ihre Probleme lösen, haben eines gemeinsam:



Sie identifizierten die Probleme, die sie hatten, und kamen zu einem Kompromiss.

Auch wenn Sie sich wie ein nervöses Wrack fühlen, weil Ihr Mann gegangen ist, sollten Sie nicht das Gefühl haben, dass dies das Ende des Weges in Ihrer Ehe ist. Diese Zeit kann Ihrer Ehe tatsächlich helfen. Warum?

Wenn Sie mit überwältigenden Herausforderungen in der Ehe konfrontiert sind, wird die Spannung zwischen Ihnen verringert, wenn Sie sich Zeit nehmen, und Sie haben die Möglichkeit, Ihre Gedanken und Gefühle zu organisieren. Im Wesentlichen haben Sie beide die Möglichkeit, sich abzukühlen und Ihre Emotionen unter Kontrolle zu bringen.

Er hat dich verlassen: Was wirst du tun?
Er hat dich verlassen: Was wirst du tun?

Warum hat mein Mann mich verlassen?

Wenn Ihr Mann Sie verlassen hat, haben Sie wahrscheinlich schon eine Weile Probleme, und ich bin bereit zu wetten, dass jedes Mal, wenn Sie in einen Streit geraten, dieselben Themen auftauchen. Dies bedeutet nicht, dass Ihr Mann Sie hasst oder bereit ist, es zu beenden. Alles was es bedeutet ist folgendes:

Er ist überwältigt von all der Negativität, die ihren Weg in Ihre Ehe gefunden hat, und Sie beide müssen noch eine Lösung finden.

Und wer würde sich in einer Ehe, die einer Pflege bedarf, nicht so fühlen? Fühlst du dich nicht auch überwältigt? Dies rechtfertigt natürlich nicht das Verlassen Ihrer Ehe. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass es Ihrem Mann genauso geht wie Ihnen.

Als Ihr Mann ging, versuchte er tatsächlich, Ihnen etwas zu sagen:

'Ich möchte, dass sich die Dinge ändern.'

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie dies ablaufen wird. Entweder arbeiten Sie beide daran, sich zu ändern, und Sie können Ihre Probleme gemeinsam lösen, oder Sie lassen sich scheiden.

Die offensichtliche Präferenz ist, dass Sie beide die Kommunikation wiederherstellen, die irgendwo im Verlauf Ihrer Beziehung unterbrochen wurde. Um dies zu tun, müssen Sie beide Ihre Emotionen in Schach halten (oder sich durch sie bewegen, um an einen klareren, rationaleren Ort zu gelangen), damit Sie die Wurzel all des Unglücks aufdecken können.

Wenn dies etwas ist, das Sie beide erreichen können, werden Sie feststellen, wie schnell die gesamte Negativität zwischen Ihnen beiden verschwindet. Seien wir ehrlich, das wollen Sie beide. Auch wenn Sie vielleicht denken, dass er nichts mehr mit Ihnen zu tun haben möchte, sollten Sie verstehen, dass Ihre Ehe ihm immer noch etwas bedeutet und einige Dinge es einfach wert sind, dafür zu kämpfen.

Durch die Tränen sehen: Wie Sie Ihre Ehe reparieren können.
Durch die Tränen sehen: Wie Sie Ihre Ehe reparieren können.

Der wahre Grund, warum Ihr Mann gegangen ist

'Warum ist mein Mann gegangen?' Dies ist die Frage, die viele Frauen frisst. Vielleicht hat er Ihnen bereits einen bestimmten Grund angegeben, oder vielleicht nur ein generisches 'Es funktioniert nicht mehr'. In jedem Fall werden Sie Stunden damit verbringen, Ihre Ehe zu betrachten und zu versuchen, den wahren Grund zu entschlüsseln. Es war ein Schock, und für Sie macht es einfach keinen Sinn.

Der Hauptgrund, warum Menschen das Gefühl haben, aus einer Beziehung herauszukommen, ist so unglaublich einfach:

Es ist, weil der Einzelne nicht das bekommt, was er aus der Beziehung braucht.

Während dieser Grund für Männer und Frauen gleich ist, unterscheidet sich das, was Männer aus einer Beziehung heraus brauchen, oft von dem, was Frauen brauchen.

Werfen Sie einen Blick zurück auf den Anfang Ihrer Beziehung, als Sie sich kennengelernt haben, und verstehen Sie sich sofort. Was ist zwischen jetzt und damals anders? Verbringst du immer noch unzählige Stunden damit, deine Haare und dein Make-up für ihn zu machen? Was ist mit dem Durchstöbern Ihrer gesamten Garderobe, weil Sie nichts Süßes finden, das Sie für ihn tragen können? Wie wäre es, wenn Sie Ihre Augen schlagen und über jeden einzelnen Witz lachen, egal wie schlimm er auch sein mag?

Sie könnten denken: ‚Nun, Männer sind nur flach. Es liegt in ihrer Natur. ' Zum Nennwert sieht es absolut so aus. Es stellt sich jedoch die Frage: Was haben all diese Dinge gemeinsam, das Ihrem Mann genau das gegeben hat, was er aus einer Beziehung heraus braucht?

Der Grund, warum dein Ehemann dich verlassen hat.
Der Grund, warum dein Ehemann dich verlassen hat.

Was ein Mann in einer Beziehung braucht

Die Antwort ist etwas, was ego-getrieben ist:

Männer müssen sich bewundert fühlen.

Sobald das Gefühl der Bewunderung verschwindet, wird sich die Beziehung im Laufe der Zeit langsam verschlechtern.

Stellen Sie sich das so vor: Ihr Mann möchte Ihr Ritter in glänzender Rüstung sein. Er möchte der einzige Mann sein, der all Ihre Liebe, Bewunderung und Ihren Respekt hat.

Als du also mehr Zeit damit verbracht hast, dich auf dein Date mit ihm vorzubereiten, als du tatsächlich am Date warst, schrie das: 'Ich bewundere dich.' Es hat ihn verrückt nach dir gemacht.

Wenn du spielerisch und kokett mit ihm sein würdest und von Ohr zu Ohr lächelst, nur weil du bei ihm warst, schrie das: 'Ich bewundere dich.' Er hat dich absolut dafür verehrt.

Wenn du süße kleine Liebesbriefe hinterlässt, um ihm zu zeigen, dass du ihn liebst und an ihn denkst, schrie das: 'Ich bewundere dich.' Zu diesem Zeitpunkt hatte er das Gefühl, er könnte nie genug von dir bekommen.

Warst du damals glücklicher? Wahrscheinlich. Warum? Es war nicht nur die Tatsache, dass Sie sich früher anders behandelt haben, sondern auch, dass Sie beide zu dieser Zeit das bekommen haben, was Sie von Ihrer Beziehung brauchten. Im Wesentlichen kümmerten Sie sich beide um das Ego des anderen.

Als Ihr Mann ging, wollte er, dass sich die Dinge ändern. Es ist, weil er die Dinge vermisst hat, die früher waren, als Sie beide wirklich alles getan haben, um einander Liebe, Respekt, Bewunderung und Wertschätzung zu zeigen.

Kämpfe, um die Liebe in deiner Beziehung zurückzubringen.
Kämpfe, um die Liebe in deiner Beziehung zurückzubringen.

Versöhnung mit Ihrem Ehemann, nachdem er gegangen ist

Es ist eine einfache Tatsache, dass Sie Ihren Ehemann lieben und höchstwahrscheinlich Ihre Ehe zusammenhalten möchten. Dies ist leichter gesagt als getan in dem Sinne, dass es viel Mühe kostet, sich wirklich für eine Änderung Ihrer Ehe einzusetzen. Ich bin jedoch bereit zu wetten, dass Sie beide wirklich bereit sind, alle notwendigen Änderungen vorzunehmen, damit Ihre Ehe funktioniert.

Sie könnten geneigt sein, ihn sofort anzurufen und ihm zu sagen, dass es Ihnen leid tut, dass Sie ihn lieben und vermissen und wünschen, er würde zurückkommen. Dies ist derzeit nicht der beste Ansatz. Ihre beste Wette ist tatsächlich nicht intuitiv zu dem, was Sie gerade fühlen. Rufen Sie ihn nicht an, schreiben Sie ihm keine SMS und tauchen Sie nicht an der Tür auf und bitten Sie ihn, zurückzukommen. Tun Sie dies stattdessen:

Eine Aufteilung ist am besten.

Es gibt eine Methode für diesen Wahnsinn, obwohl es die schlimmste Idee zu sein scheint, die Sie sich derzeit vorstellen können.

Ihr Mann wird sich fragen, ob er tatsächlich die richtige Entscheidung trifft, indem er sich überhaupt trennt. Außerdem werden Sie beide wirklich davon profitieren, wenn Sie sich etwas Zeit nehmen, um sich abzukühlen, Ihre Gedanken zu sammeln und Ihre Emotionen unter Kontrolle zu bringen.

Dieser Ansatz stammt aus einem ziemlich bekannten Buch des Autors T.W. Jackson. Das Buch ist eine großartige Ressource, wenn Sie in Ihrer Ehe Probleme haben. Es deckt alles ab, vom Lernen, warum Ihre Ehe schnell auseinander fällt, bis zum Erkennen und Entfernen der Probleme, die sie beschädigen, und dem Zurückkehren in die Beziehung, ohne die gleichen Wunden zu öffnen. Dies ist, was es abdeckt:

1) Verstehen, warum Ihre Beziehung beendet wurde - und warum sie noch nicht vorbei ist

2) Keine Panik - Ihr Schlüssel, um ihre Liebe zurückzugewinnen (Ihren Kopf gerade zu halten)

3) Entfernen des Splitters in Ihrer Beziehung

4) Den Funken der Leidenschaft und des Verlangens wieder entzünden

5) Daten und Liebhaber - wie andere Menschen Sie tatsächlich wieder zusammenbringen können

6) Zurück in deine Beziehung, um deine Liebe zu festigen

7) Den Spaß und die Liebe bewahren, ohne alte Wunden und Argumente auszubaggern

Wenn Ihr Mann Sie verlassen hat

Haben Sie Schwierigkeiten, den Arbeitstag zu überstehen, fühlen sich ständig über alles deprimiert, fühlen sich unfähig, die meisten Aktivitäten zu genießen, die Sie früher geliebt haben, werfen und drehen sich Nacht für Nacht, wünschen sich, er wäre da und beschuldigen sich für alles, was schief gelaufen ist?

Wenn dir das passiert, dann ist es Zeit, tief zu graben und dich selbst anzusehen. Sie können Ihre Ehe nicht reparieren, wenn Sie selbst gebrochen sind. Mit anderen Worten, Sie können erst dann anfangen, Dinge in Ihrer Beziehung zu reparieren, wenn Sie daran gearbeitet haben, sich selbst zu reparieren. Dies bedeutet, dass Sie ernsthaft Energie und Zeit in alles investieren, was Sie brauchen, um sich klar zu machen: Beratung, Therapie, Selbsthilfebücher wie das oben erwähnte, Bewegung, Meditation oder was auch immer Ihnen hilft, alte Muster zu erkennen und zu ändern .

Ihre Ehe ist sehr wichtig - nicht nur für Sie, sondern auch für Ihren Ehemann (auch wenn er es nicht immer zeigt). Sie können diesen sieben Schritten folgen, um das Herz Ihres Mannes zu gewinnen und Ihre Ehe noch einmal zu festigen.