Wie man glücklich ist Single: 7 Tipps, um allein zu sein, ohne einsam zu sein

Wie man glücklich und Single ist

Wenn Sie immer das Gefühl hatten, dass Sie einen Partner brauchen, um glücklich zu sein, ist es möglicherweise schwierig für Sie, dies tatsächlich zu ergründen genießen das einzelne Leben. Du bist nicht allein; Viele Menschen fühlen sich nicht erfüllt, wenn sie nicht in einer Beziehung sind.

Die Wahrheit ist jedoch, dass es äußerst wichtig ist, alleine glücklich zu sein. Dies kommt nicht nur Ihnen als Single zugute, sondern auch Allein glücklich zu sein, macht es eigentlich auch einfacher, mit einem Partner glücklich zu sein.

Die Beziehungen, die Sie zu anderen haben, spiegeln die Beziehung wider, die Sie zu sich selbst haben. Daran führt kein Weg vorbei. Wenn Sie nicht 'genug' für Sie sind, wie erwarten Sie dann, dass Sie für andere genug sind?



Wie Sie sehen, lohnt es sich, daran zu arbeiten und einen Punkt zu erreichen, an dem Sie ein zufriedenes Leben führen können, auch wenn Sie Single sind. Hier sind einige Tipps, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

Entgegen der landläufigen Meinung können Sie den Sonnenuntergang genießen, wenn Sie
Entgegen der landläufigen Meinung können Sie den Sonnenuntergang genießen, wenn Sie Single sind.

Tipp 1: Konzentrieren Sie sich auf Ihre Freiheit

Das erste, was Sie erkennen sollten, ist, dass Single zu sein tatsächlich einen wirklich guten Vorteil hat: Freiheit.

Dies kann jedoch für viele Menschen ein beängstigender Gedanke sein. Wenn Sie zuvor in einer Beziehung waren, die alle Ihre wichtigen Entscheidungen beeinflusst hat, kann es zu überwältigend sein, plötzlich eine weite Welt unendlicher Wege zu haben.

Versuchen Sie dies für das zu schätzen, was es ist. Schauen Sie sich Ihre Freunde an, die nicht Single sind, und bemerken Sie alle Einschränkungen, mit denen sie häufig zu tun haben. Wenn Sie in einer Beziehung sind, haben Sie die Last, sich nicht nur selbst zu befriedigen, sondern auch jemand anderem zu gefallen. Für Menschen, die nicht wissen, wie man Nein sagt, führt dies oft zu einer Situation, in der sie zu viel von sich geben und nichts weniger haben.

Selbst wenn Sie es nicht waren und wissen, wie man Grenzen setzt, kann es eine große Erleichterung sein, allein zu sein und die Freiheit zu haben, die Sie wollen. Es ist einfacher, als Single glücklich zu sein, wenn Sie feststellen, wie viele Einschränkungen aufgehoben wurden.

Tipp 2: Überlegen Sie, wie stark Sie konditioniert wurden

Wie viel von Ihrem Wunsch, in einer Beziehung zu sein, ist Ihnen inhärent und wie viel davon wurde von der Gesellschaft bedingt? Wenn Sie in einer Kultur leben würden, in der die Menschen keine romantischen Beziehungen eingehen, würde es Sie jemals stören, dass Sie Single sind?

Die Gesellschaft hat Sie vielleicht mehr beeinflusst als Sie denken. Es gibt kein Gesetz des Universums, das besagt, dass man sich mit jemand anderem paaren, heiraten, Babys bekommen und ein zweistöckiges Haus kaufen muss. Leider kann sozialer Druck den Anschein erwecken, dass wir versagen, wenn wir diese Dinge nicht erreichen.

Hassen Sie es wirklich, Single zu sein, oder möchten Sie einfach nicht alleine enden? Stören Sie die Folgen einer möglichen Heirat möglicherweise mehr als die Realität?

Wenn Sie wirklich ein bestimmtes Ziel haben, zu heiraten und Kinder zu haben, dann ist das großartig. Tun Sie dies jedoch aus Ihren eigenen Gründen und denken Sie daran, dass Verzweiflung für einen potenziellen Ehepartner wahrscheinlich nicht attraktiv ist.

Single und nicht aussehend

Was war die längste Zeitspanne, in der Sie Single waren (nach dem Erwachsenenalter)?

  • Weniger als ein Jahr.
  • Ein Jahr oder länger.
  • Mehrere Jahre.
  • Ich war mein ganzes Leben lang Single.
Inwieweit wurde Ihre Vorstellung von Romantik tatsächlich von der Gesellschaft und den Medien geprägt?
Inwieweit wurde Ihre Vorstellung von Romantik tatsächlich von der Gesellschaft und den Medien geprägt?

Tipp 3: Schützen Sie Ihre Zeit und behalten Sie sie für sich

Wenn Sie Single sind und nicht daran gewöhnt sind, ist es einfach, die „Pflichten“ Ihrer Beziehungen unbewusst durch Pflichten gegenüber anderen Menschen zu ersetzen. Sie können unabsichtlich falsche Beziehungen aufbauen.

Was bedeutet das? Hast du einen Freund, an dem du dich jetzt festhältst? Lässt du deine Eltern oder andere Verwandte deine Zeit monopolisieren?

Wenn Sie erst kürzlich eine Beziehung verlassen haben, kann es dort zu einem Zeit- und Arbeitsvakuum kommen, insbesondere wenn die Beziehung schwierig ist. Widerstehen Sie dem Drang, es mit zufälligen Aufgaben zu füllen, die anderen dienen.

Es mag den Anschein haben, als würden diese Aktivitäten Sie von der Einsamkeit ablenken, aber die meiste Zeit halten sie Sie nur davon ab, das Kernproblem anzusprechen: Sie fühlen sich unerfüllt, wenn Sie alleine sind. Dies kann Sie daran hindern, Ihren eigenen Lebenszweck zu entwickeln.

Behalten Sie in erster Linie die Zeit für sich. Lerne mit dieser Lücke zu arbeiten und fülle sie mit Aktivitäten, die bereichern Sie. Nur dann können Sie anderen wirklich aus dem Gefühl des Teilens und nicht aus Pflicht oder Ablenkung dienen.

Tipp 4: Geben Sie anderen auf unterschiedliche Weise

Wenn Sie sicher sind, dass Sie nicht versuchen, sich von der Einsamkeit abzulenken (weil es nicht funktioniert!), Sollten Sie Zeit damit verbringen, anderen etwas zu geben. Nehmen Sie sich Zeit für eine Wohltätigkeitsorganisation oder treten Sie einem örtlichen Club bei, der einem Ihrer Interessen gerecht wird.

Dies wird Ihnen helfen, echte Beziehungen zu Menschen aufzubauen, die sich nicht auf Ihr Bedürfnis konzentrieren, von ihnen erfüllt zu werden.

Tipp 5: Erweitern Sie Ihren sozialen Kreis

Etwas, das entscheidend sein kann, um das Single-Leben angenehm zu gestalten, ist ein gutes Unterstützungssystem. Dies bedeutet nicht, dass Sie sich verzweifelt an Ihre Freunde klammern sollten, anstatt an einen romantischen Partner. Es bedeutet nur, dass Sie Menschen haben, mit denen Sie auf platonische Weise sprechen und teilen können.

Mit der Zeit werden Sie feststellen, dass die Loyalität einiger enger Freunde oft viel mehr bedeutet als die Bewunderung und Zuneigung eines Liebespartners. Es dauert auch länger.

Wenn Sie nicht viele Freunde haben, ist es eine gute Zeit, diesen sozialen Kreis zu erweitern, da Sie ohne Partner mehr Freizeit haben.

Zeit in einsamer Zufriedenheit zu verbringen, ist ironischerweise der Schlüssel, um glücklich als Single zu sein.
Zeit in einsamer Zufriedenheit zu verbringen, ist ironischerweise der Schlüssel, um glücklich als Single zu sein.

Tipp 6: Erlauben Sie sich, im Moment zu sein (besonders bei neuen romantischen Interessen)

Der Schlüssel, um zufrieden zu sein, besteht darin, den Moment so zu akzeptieren, wie er ist, darauf zu achten, was im Jetzt passiert, und nicht zu versuchen, ihn zu bekämpfen.

Ein Großteil des Widerstands gegen das Alleinsein geschieht aufgrund der Besessenheit von der Zukunft. „Was wird mit mir passieren? Werde ich nie heiraten Werde ich alleine sterben? ' Während die Planung für die Zukunft in Ordnung ist, ist es nicht zwanghaft, sich darüber Sorgen zu machen.

Wenn Sie auf dem Laufenden sind oder auf andere Weise nach einem Partner suchen, sind Sie offen für die Möglichkeiten. Bleib im Moment. Fordern Sie keine sofortige Verpflichtung von der anderen Person. Versuchen Sie nicht, die Beziehung dazu zu bringen, sich unnatürlich schnell zu bewegen, als hätten Sie eine Art Agenda. Sie werden nur auf diese Weise verzweifelte Menschen anziehen und gesunde Menschen zurückweisen, die daran interessiert sind, Sie zuerst kennenzulernen.

Tipp 7: Finden Sie etwas Ruhe zum Nachdenken

Um Spaß am Alleinsein zu haben, muss man vor allem wissen, wie man mit seinen Gedanken allein ist.

Selbstreflexion ist extrem wichtig. Wenn Ihnen nichts mehr Angst macht, als allein mit sich selbst zu sitzen, ohne Ablenkungen - ohne Fernseher, ohne Telefon, ohne Menschen -, dann ist dies noch mehr ein Grund, dies zu tun.

Man könnte sagen, dass diejenigen von uns, die das Gefühl haben, dringend etwas zu brauchen, wirklich nur versuchen, sich abzulenken. Einige Leute machen es, indem sie eine Karriere verfolgen, die sie unbedingt wollen, andere machen es, indem sie süchtig machende Substanzen nehmen, und wieder andere tun es, indem sie niemals Single sind.

Wir wollen nicht mit uns allein sein, weil wir uns nicht der Wahrheit stellen wollen, wer wir sind. Es ist zu schwer. Es ist, als würde man in eine Leere zufälliger Gedanken starren. Jemanden bei uns zu haben, während wir uns dem Leben stellen, kann vorübergehend beruhigend sein - aber es ist nur ein Pflaster, das verbirgt, was darunter liegt.

Lerne alleine zu sitzen. Lerne zu meditieren. Lerne in der Wildnis zu laufen und sei selbst vollkommen glücklich. Es wird Ihnen nicht nur helfen, besser mit dem Leben umzugehen, sondern es wird Sie zu einem besseren Partner machen, wenn Sie eines Tages nicht mehr Single sind.

Wie man glücklich ist Single: Laut dir

Was denkst du ist die beste Strategie, um glücklich zu sein, wenn du Single bist?

  • Mach all die coolen Sachen, die du nicht so einfach machen kannst, wenn du nicht Single bist. (Als würde man um die Welt reisen, mit Tonnen von Menschen schlafen, sich nicht von Schwiegereltern beurteilen lassen usw.)
  • Machen Sie viele Freunde, um sich von der Tatsache abzulenken, dass Sie Single sind.
  • Weinen.
  • Zeit alleine verbringen und die Stille genießen.
  • Andere.