So vermeiden Sie, dass Sie sich bei Ihrem Crush unsicher fühlen

Träume werden doch wahr!
Träume werden doch wahr!

Tipps, die Ihnen helfen, Crush-Angst unter Kontrolle zu bekommen

Wenn Sie in jemanden verknallt sind, ist es normal, sich in der Nähe dieser Person nervös zu fühlen. Selbst wenn Sie normalerweise sehr mutig und sozial zuversichtlich sind, fühlen Sie sich möglicherweise unsicher, wenn Sie glauben, diesen besonderen Menschen getroffen zu haben.

Sehr oft machen junge Männer und Frauen den Fehler, ihren Schwarm zu vermeiden, aus Angst dumm zu wirken. Dies ist sehr unklug, ganz zu schweigen von der Unlogik. Wenn Sie die Person meiden, zu der Sie sich am meisten hingezogen fühlen, riskieren Sie schließlich, die Chance Ihres Lebens zu verlieren. In diesem Artikel werde ich einige clevere Tipps geben, die Ihnen helfen, Ihre Unsicherheit in Bezug auf Ihren Schwarm zu überwinden. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Akzeptiere die Tatsache, dass du nervös bist!

Anstatt deine Nervosität zu bekämpfen, nimm dir ein wenig Zeit, um darüber nachzudenken und sie anzunehmen. Nervosität ist normal, Sie müssen sich also nicht schämen oder außer Gefecht setzen. Lernen Sie stattdessen einige gute Techniken, die Ihnen helfen, Ihren Stress unter Kontrolle zu bringen, Ihre Gedanken zu fokussieren und voranzukommen.

Verwenden Sie Techniken zur Stressreduzierung

Die Panik, die Sie um Ihren Schwarm verspüren, kann sehr wohl ein 'Kampf-oder-Flucht-Syndrom' sein. Dies ist eine normale Reaktion, wenn wir uns unsicher, bedroht oder ängstlich fühlen. Wenn sich Ihr Körper im Kampf- oder Flugmodus befindet, arbeiten Ihre Nebennieren im Laufe der Zeit und bilden das Stresshormon Cortisol.

Versuchen Sie, Meditations- und Atemübungen zu machen, um diesem Problem entgegenzuwirken. Nehmen Sie sich zu Beginn und am Ende eines jeden Tages ein paar Minuten Zeit, um über die Ereignisse Ihres Tages nachzudenken, tief zu atmen und Ihre Nerven zu beruhigen. Dies hilft, Ihre Herzfrequenz zu senken und Ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern, was Sie zu einer viel attraktiveren Person macht.

Vermeiden Sie diese drei negativen Denkmuster

  1. Stellen Sie sich nicht auf Spekulationen und Annahmen ein. Zum Beispiel sollten Sie nicht davon ausgehen, dass das Objekt Ihrer Zuneigung alle Fehler sieht, von denen Sie glauben, dass Sie sie besitzen. Stellen Sie Ihren besten Fuß nach vorne und hoffen Sie auf das Beste.
  2. Nicht katastrophal! Erwarten Sie immer das Beste. Denken Sie daran, dass das Denken es so macht. Wenn Sie erwarten, dass jede Begegnung mit Ihrem Schwarm schlecht wird, wird es! Umgekehrt ist die Erwartung eines positiven Ergebnisses eine hervorragende Möglichkeit, ein positives Ergebnis zu erzielen.
  3. Nimm es nicht persönlich. Es ist seltsam, dass wir manchmal überkritisch gegenüber den Dingen sind, die wir uns am meisten wünschen. Gehen Sie nicht davon aus, dass negative Handlungen oder Worte, die von Ihrem Schwarm ausgehen, auf Sie gerichtet sind. Es ist höchstwahrscheinlich nicht.

Mann auf!

Lass deinen Geist los!

Nachdem Sie Zeit damit verbracht haben, Ihre Gedanken zu untersuchen und Ihre Nerven zu beruhigen, lassen Sie Ihren Selbstfokus hinter sich, wenn Sie aus der Tür treten. Wenn Sie von Ihrem eigenen Verhalten besessen sind, können Sie dazu neigen, Ihren Schwarm zu vernachlässigen! Mach dir keine Sorgen um dich. Achten Sie stattdessen auf das Mädchen Ihrer Träume. Machen Sie freundliche Beobachtungen und zeigen Sie ein gesundes Interesse an ihren Aktivitäten, Vorlieben und Interessen.

Bleib auf dem Laufenden

Wenn Sie von Natur aus schüchtern sind, neigen Sie möglicherweise dazu, sozialen Kontakt zu vermeiden. Dies ist ein Fehler, denn wenn Sie das Mädchen Ihrer Träume finden, haben Sie möglicherweise so verrostete soziale Fähigkeiten, dass Sie sie nicht engagieren und nicht kennenlernen können. Achten Sie darauf, dass Sie sich mehrmals pro Woche sozial engagieren. Dies wird Ihnen helfen, entspannter und komfortabler mit Menschen umzugehen und Ihnen etwas zu erzählen, wenn Sie diesen besonderen Menschen treffen.

Üben Sie gute Pflegefähigkeiten

Wenn Sie ein nervöses Wrack um Ihren Schwarm sind, schwitzen Sie möglicherweise stark, beißen sich auf die Nägel, drehen sich die Haare und machen im Allgemeinen eine ziemliche Show. Treten Sie zurück und denken Sie an Ihre Würde. Pflegen Sie Ihre Haare und Nägel richtig, duschen und wechseln Sie täglich Ihre Kleidung und verwenden Sie geeignete Körperpflegeprodukte, um sich frisch und attraktiv zu halten. Wenn Sie regelmäßig Schritte unternehmen, um sich präsentabel zu machen, erhalten Sie automatisch einen Vertrauensschub.

Bequem anziehen

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um über Ihren persönlichen Stil nachzudenken. Identifizieren und befolgen Sie einen Look, der ausdrückt, wer Sie sind und angenehm zu tragen ist. Wenn Sie einen Look kreieren, der wirklich „Sie“ ist, können Sie sich gut präsentieren. Wenn Sie sich in Ihrem Kleid wohl und sicher fühlen, können Sie sich in Ihren Handlungen wohl und sicher fühlen.

Sei dein bestes Selbst

Transparenz ist in jeder Beziehung wichtig. Legen Sie keine Luft auf und versuchen Sie nicht, mit Eigenschaften zu beeindrucken, die nicht Ihre eigenen sind. Stellen Sie einfach Ihren besten Fuß nach vorne und seien Sie Ihr bestes Selbst. Wenn sich herausstellt, dass Ihr Schwarm nicht an dem interessiert ist, was Sie wirklich zu bieten haben, sollten Sie es sofort herausfinden, anstatt Herz und Seele zu investieren und enttäuscht zu werden.

Seien Sie gut gerundet

Sei ein technologisches Wunder

Wenn Sie Angst haben, mit Ihrem Geliebten zu sprechen, nutzen Sie Social Media, Chat und SMS. Tauschen Sie freundliche Kommentare und entsprechende Bilder aus und lernen Sie sich aus der Ferne kennen, bevor Sie sich intensiv unterhalten. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob Sie eine Beziehung pflegen sollten oder nicht. Es ist auch eine gute Möglichkeit, Informationen auszutauschen, damit Sie beim ersten Treffen viel zu erzählen haben.

Seien Sie gut informiert

Bleiben Sie über die Neuigkeiten in Ihren sozialen Kreisen, Ihrer Gemeinde, der Nation und der Welt auf dem Laufenden. Wenn Sie wissen, was um Sie herum vor sich geht, können Sie sich gut informierte Meinungen bilden. Dies gibt Ihnen etwas Interessantes zu erzählen. Wenn Sie gut informiert sind, werden Sie nicht sprachlos sein.

Entwickeln Sie Ihre eigenen Hobbys und Interessen

Sehr oft, wenn wir jemanden suchen, den wir lieben können, lassen wir dieses Streben zu unserem einzigen Interesse werden. Leider ist es nicht sehr interessant, darüber zu sprechen. Außerdem kann es ein bisschen gruselig und erbärmlich sein, besessen davon zu sein, die Liebe Ihres Lebens zu finden! Bleiben Sie interessiert und beteiligen Sie sich an einer Reihe von Aktivitäten, Hobbys und Beschäftigungen. Dies ist eine weitere Möglichkeit, interessante Gesprächsthemen zu entwickeln und sich enthusiastisch und optimistisch zu halten.



Sei realistisch

Erwarten Sie nicht zu früh zu viel

Sie haben sich vielleicht in Ihren Schwarm verliebt, als Sie sie sahen. Möglicherweise empfindet sie Sie jedoch nicht so. Seien Sie sensibel dafür und erwarten Sie nicht zu früh zu viel. Machen Sie normale, ungezwungene Schritte, um sich mit dem Mädchen anzufreunden, es kennenzulernen und Freunde zu werden.

Möglicherweise stellen Sie fest, dass Sie nicht so verrückt nacheinander sind, wie Sie gedacht haben. Dies kann eine gute Sache sein, denn wenn Sie nicht romantisch zueinander passen, ist es am besten, emotionale Verwicklungen zu vermeiden. Auf Wiedersehen, Sie lassen die Tür offen für eine dauerhafte Freundschaft.

Auch wenn sich herausstellt, dass Sie romantisch gut geeignet sind, ist es klug, sich kennenzulernen, bevor Sie in eine romantische Beziehung eintauchen. Gute Freunde zu sein, hilft Ihnen dabei, die emotionalen Höhen und Tiefen der Romantik erfolgreich zu meistern. Das Kennenlernen, bevor Sie sich emotional engagieren, kann Ihre wachsende Beziehung nur vertiefen und verbessern.

Die Überwindung Ihrer Unsicherheit macht Sie zu einem stärkeren und attraktiveren Mann

Es kann für Sie in allen Aspekten Ihres Lebens hilfreich sein, Ihre Nerven unter Kontrolle zu haben. Die Schritte, die Sie unternehmen, um Ihr Selbstvertrauen in dieser Situation zu stärken, werden Ihnen in allen Situationen gute Dienste leisten. Denken Sie daran, sich etwas Zeit zu nehmen, um sich selbst kennenzulernen. Bemühe dich, dein bestes Selbst zu sein und zu präsentieren. Zeigen Sie Respekt für sich selbst und das Objekt Ihres Verlangens, indem Sie geduldig sind und die Beziehung pflegen, die auf natürliche Weise wächst.