Was ein Mann von seiner Frau will

Quelle

Es ist schwer einen guten Mann zu finden?

Es ist wahr. Es ist schwer einen guten Mann zu finden. Es gibt viele Schurken, Scamps und Spieler da draußen. Tatsächlich fühlen sich einige Männer herausgefordert, skandalös zu sein und sich schlecht zu benehmen.

Nicht alle Männer fallen in diese Kategorie. Viele gute Männer suchen eine gute Frau, um neben ihnen zu gehen. Es kann einige Zeit dauern, aber wenn Sie Ihre eigene Integrität bewahren, klar und ehrlich kommunizieren und Ihre Wahrheit sagen, finden Sie möglicherweise einen guten Mann.

Wenn Sie einen guten Mann finden, wie halten Sie ihn glücklich? Die folgenden Tipps helfen Ihnen dabei, einen guten Mann zu behalten, sobald Sie ihn gefunden haben.



Respekt

Es könnte Sie überraschen, zu erfahren, dass Respekt für den Mann in Ihrem Leben das Wichtigste ist. Männer wollen sich den Respekt der Menschen um sie herum verdienen. Dies ist ihre Hauptantriebskraft.

Männer wollen von ihren Frauen, von ihren Kindern, von ihren Mitarbeitern, von ihren Vorgesetzten respektiert werden. Es ist ein Teil dessen, wer sie sind. Männer brauchen Respekt, um das Gefühl zu haben, das zu tun, wozu sie berufen sind.

Deinen Mann zu respektieren bedeutet nicht, dass du ihm blind folgst. Es bedeutet, dass Sie nach seiner Meinung fragen. Sie hören auf seinen Rat, ob Sie ihn annehmen wollen oder nicht. Sie lassen ihn sprechen, ohne ständig zu unterbrechen. Sagen Sie ihm, dass Sie die harte Arbeit, die er leistet, und sein Engagement für Sie, Ihre Familie und seine Arbeit schätzen. Lassen Sie ihn wissen, dass Sie ihn bewundern.

Respekt spricht direkt zu Ihrem Mann. Wenn Sie seine Sprache sprechen, werden Sie beide näher zusammenrücken.

Zeige etwas Respekt

Hier sind einige einfache Dinge, die Sie tun können, um Ihren Respekt zu zeigen:

1. Hör auf zu reden und hör zu.

2. Wenn Ihr Partner mit Ihnen spricht, legen Sie den Hörer auf und sehen Sie ihn direkt an.

3. Fragen stellen, aber nicht unterbrechen.

4. Suchen Sie nach Möglichkeiten, ihn zu ermutigen und zu erbauen.

5. Wenn er es vermasselt, widerstehen Sie der Versuchung zu sagen: 'Ich habe es Ihnen gesagt.'

6. Sprich gut von ihm.

7. Nimm nicht alles persönlich.

8. Kompliment an ihn und danke ihm für die Dinge, die er gut macht.

9. Lassen Sie sich nicht auf SMS- oder E-Mail-Argumente ein, wenn er bei der Arbeit ist.

10. Sagen Sie ihm, dass Sie ihn respektieren, und geben Sie ein konkretes Beispiel dafür, warum.

Versuchen Sie diesen Test

Cheerleader

Sie können der größte Verbündete Ihres Mannes sein, sein leidenschaftlichster Unterstützer und lautstärkster Cheerleader. Er möchte, dass Sie beeindruckt sind, sei es mit seinem Geschäftssinn oder seinem harten Trainingsregime.

Er möchte, dass Sie bemerken, was er tut, und ihn ermutigen. Er möchte wissen, dass Sie ihn bemerken und unterstützen. Wenn Sie Ihren Mann wissen lassen, dass Sie an ihn glauben, stärken Sie seinen Geist, um weiterzumachen.

Um seine Cheerleaderin zu sein, danke ihm, dass er hart gearbeitet hat. Sagen Sie ihm, dass Sie seine Hingabe und Hingabe nicht nur für Sie, sondern auch für andere Bereiche seines Lebens bewundern. Sie werden seine Stimmung heben und er wird sich noch mehr mit Ihnen verbunden fühlen.

Lächle und sage ihm, dass du ihn liebst und bewunderst. Danke ihm für die Unterstützung und Verteidigung der Familie. Sprechen Sie ermutigende Worte, die ihn erheben und inspirieren, sein Bestes für Sie zu geben. Wenn er weiß, dass er Ihre Unterstützung hat, würde Ihr Mann für Sie von Haien befallene Gewässer schwimmen.

Die Art, wie Sie sprechen, ist wichtig

Folgen sie den Anführer

Der Mann in deinem Leben will führen. Und er möchte, dass Sie ihm die Autorität und Verantwortung geben, effektiv zu führen.

Er will sich nicht untergraben und sabotiert fühlen. Was er will, ist eine Frau, die zuhört und sich auf ihn stützt, um Unterstützung zu erhalten. Männer haben einen starken Wunsch, sowohl in der Familie als auch am Arbeitsplatz zu führen.

Sie müssen nicht blind folgen wie ein Lamm, das zum Schlachten gebracht wird, aber Sie dürfen ihn nicht herabsetzen oder öffentlich mit ihm streiten. Ehre seine Führung und respektiere seine Autorität, indem du seine guten Entscheidungen lobst und gnädig Platz machst, wenn er schlechte Entscheidungen trifft.

Jemand muss in einer Beziehung verantwortlich sein, und mit der Autorität geht eine große Verantwortung einher. Erlauben Sie ihm zu führen und geben Sie ihm die Autorität, Entscheidungen zu treffen. Das bedeutet nicht, dass Sie eine Fußmatte werden, sondern dass Sie ihn führen lassen.

Während Sie beide zusammenarbeiten können, um eine stabile und harmonische Beziehung aufzubauen, muss am Ende jemand die endgültige Entscheidung treffen. Das Geld muss irgendwo anhalten.

Es erfordert großen Mut und Kraft, jemand anderem die Verantwortung zu übertragen, und Ihr Mann wird aufblühen, wenn Sie ihm dieses Geschenk geben.


Respektierst du deinen Mann?

Respektierst du den Mann, mit dem du zusammen bist?

  • Mein Mann regiert zuerst mit einem Eisen. Ich würde ihn niemals nicht respektieren. Die Folgen wären schlimm.
  • Er gebietet allen Respekt. Dazu gehören ich, die Leute, mit denen er arbeitet, seine Freunde und sogar zufällige Bekannte.
  • Ich respektiere ihn und fühle mich wohl, wenn ich ihn wissen lasse, dass ich es tue.
  • Wenn er es verdient, werde ich ihn respektieren.
  • Machst du Witze? Dieser Typ verdient keinen Respekt. Er sollte mich respektieren.

Teile seine Weisheit

Er mag es, wenn Sie um seinen Rat fragen. Er mag es, Probleme zu lösen und Konflikte zu lösen. Wenn Sie möchten, dass sich Ihr Mann in Ihrem Leben wichtig und notwendig fühlt, fragen Sie ihn nach seiner Meinung. Bitte um seine Hilfe. Sagen Sie ihm, dass Sie Einsicht oder Inspiration brauchen.

Lassen Sie den Mann sprechen, sobald Sie gefragt haben. Hören Sie zu, was er sagt, ob Sie vorhaben, seinem Rat zu folgen oder nicht. Sie müssen nicht genau das tun, was er sagt, sondern die Tatsache respektieren, dass er die Dinge möglicherweise anders sieht als Sie, und er hat möglicherweise einen Einblick in ein Problem, das Sie übersehen haben. Seien Sie offen für das Konzept, dass seine Idee einfach funktionieren könnte.

Ihr Mann möchte wissen, dass Sie seine Weisheit und Einsicht schätzen. Es gibt einen Grund, warum Männer und Frauen unterschiedlich sind, und wenn Sie ihn nach seiner Meinung fragen, wissen Sie, dass Sie ihn schätzen und ihm vertrauen.

Quelle

Freundschaft

Dein Mann will dein Freund sein. Frauen neigen dazu, die männliche Idee der Freundschaft mit der weiblichen Version der Freundschaft zu verwechseln.

Frauen lieben es zu reden. Wir reden über alles. Arbeit, Kinder, unsere Ernährung, Bücher. Sie nennen es, Frauen lieben es, darüber zu sprechen. Die weibliche Version der Freundschaft beinhaltet das Annähern durch Sprechen.

Er muss nicht die ganze Zeit reden, um Ihre Beziehung aufzubauen und zu stärken. In der Tat dient all Ihr Reden dazu, ihn abzulenken und zu ärgern. Was dein Mann will, bist du. Dort neben ihm sitzen. Er will rumhängen. Er will wissen, dass du ihn magst.

Wenn Sie Zeit mit Ihrem Mann verbringen, müssen Sie nicht sprechen. Es ist nicht nötig, die Luft mit Worten zu füllen, und in vielen Fällen ist dies kontraproduktiv. Er möchte mit dir zusammen sein, aber Männer müssen nicht die ganze Zeit reden, um sich zu amüsieren. Er will Ihre Kameradschaft und Ihre Gesellschaft. Lassen Sie ihn wissen, dass Sie ihn mögen, indem Sie auftauchen, Zeit verbringen und nicht reden.

Freundschaftstipps

Probieren Sie die folgenden Aktivitäten aus, um mit Ihrem Mann befreundet zu sein:

1. Machen Sie eine Radtour, einen Spaziergang oder einen Lauf. Genießen Sie gemeinsam die Natur.

2. Lerne und nimm an einem Hobby teil, das ihm Spaß macht.

3. Sei ruhig. Sie müssen die Luft nicht mit Worten füllen.

4. Fußball schauen. Oder Nascar. Oder der Pate. Mach etwas, das er mag.

5. Verbringen Sie Zeit neben ihm und tun Sie, was er will.

Sex

Ja, dein Mann will Sex. Aber es ist nicht das Wichtigste in Ihrer Beziehung, ob Sie es glauben oder nicht. Es ist ein wichtiges Instrument zur Verbesserung der Intimität sowohl emotional als auch physisch. Nachdem Sie begonnen haben, seine körperlichen Bedürfnisse nach Intimität zu erfüllen, reagiert er besser auf Ihre emotionalen Bedürfnisse.

Sex ist nicht das wichtigste Bedürfnis Ihres Mannes. Es ist ein Symbol für sein tiefes Bedürfnis nach Ihrem Respekt. Respekt ist sein tiefstes Bedürfnis, und ein Teil des Respektierens Ihres Mannes besteht darin, körperlich intim zu sein.

Männer und Frauen sehen Sex und körperliche Intimität unterschiedlich. Männer sind in erster Linie visuelle Wesen. Sie lieben es, die schöne weibliche Form zu betrachten. Geben Sie ihm das Geschenk, Sie nackt zu sehen, und Sie erfüllen dieses Grundbedürfnis.

Männer brauchen nicht nur visuell, sondern auch körperliche Befreiung. Es ist biologisch. Sie sehnen sich nach diesem Kontakt und lösen sich auf die gleiche Weise, wie eine Frau nach emotionaler Nähe verlangt. Wenn Sie die körperlichen Bedürfnisse Ihres Mannes erfüllen, wird er sich Ihnen emotional öffnen.

Nein, du bist keine explodierende Puppe, deren einziger Zweck es ist, einen Mann zu befriedigen. Aber wenn Sie in einer Beziehung mit einem Mann sind, ist Sex wichtig. Nur weil es für dich vielleicht nicht wichtig ist, heißt das nicht, dass es für ihn nicht wichtig ist. Es ist in Ordnung, von sich selbst zu geben, auch wenn Sie nicht in der Stimmung sind. Sie haben nichts zu verlieren und viel zu gewinnen von diesem einfachen Opfer.


Was dein Mann braucht