Geben wir ihm einen 'Pass', um einen Valentinstag zu haben?

Die wahre Bedeutung der Liebe sollte das ganze Jahr über zum Ausdruck gebracht werden - nicht nur an einem Tag. . .

Zu oft werden wir als Frauen das miese Verhalten eines Mannes entschuldigen, solange er uns verwöhnt, indem er am Valentinstag etwas Besonderes tut. Solange wir unseren Freunden und unserer Familie auf Facebook (oder anderen sozialen Medien) zeigen können, dass der Mann, mit dem wir zusammen sind, wirklich ein großartiger Freund oder Ehemann ist (auch wenn er es nicht ist) - das ist alles für uns der Beweis, dass wir in einer Beziehung mit ihm bleiben müssen. Huch!

Feiertage - insbesondere der Valentinstag (und unser Geburtstag) - werden zu großartigen 'Pass' -Tagen für Männer, die sie nicht verdienen - damit wir nicht allein sein müssen ...



Pässe sind Gründe, die wir (in unseren Gedanken) schaffen, um zu rechtfertigen, bei einem Mann zu bleiben, von dem tief in unserem Herzen weiß, dass er nicht der richtige Mann für uns ist. Leider scheint es furchterregender zu sein, allein zu sein, weshalb Feiertage als Pass-Tage hervorgehoben werden. Je aussagekräftiger der Urlaub ist, desto wichtiger ist es, einen (oder mehrere) Ausweise ausstellen zu müssen.

Es ist ganz einfach; An den Feiertagen, die uns etwas bedeuten, wenn er uns zeigt, dass es ihm wirklich wichtig ist, werden wir ihn weiterhin in unserem Leben behalten. Natürlich schlägt dieser Plan manchmal fehl, so dass wir ihm beim nächsten Urlaub (und möglicherweise beim nächsten und dem darauf folgenden) einen weiteren Pass (Chance) geben. Ja wirklich?!

Ist es so schrecklich, allein zu sein, dass wir es lieber rechtfertigen würden, bei einem Mann zu bleiben, der uns nicht verdient? Denken wir wirklich, dass dies ein guter Grund ist, in einer ungesunden Beziehung mit ihm zu bleiben, solange er sich bemüht, Urlaub für uns zu etwas Besonderem zu machen - auch wenn er uns für den Rest der Zeit für selbstverständlich hält? Willst du mich verarschen?!

Denken wir wirklich, dass es so wichtig ist, unser Glück zu opfern, um über die Feiertage einen Mann zu haben, wenn:

  • Wir sind nicht auf seiner Prioritätenliste; Er nimmt sich keine Zeit für uns oder gibt uns die emotionale Unterstützung, wenn wir ihn brauchen - ist eine Karte und eine Schachtel Pralinen wirklich genug?
  • Er hat keine Rücksicht auf uns, schätzt oder respektiert uns nicht - machen Blumen und / oder Abendessen das wirklich wieder wett?
  • Er ist emotional, geistig und / oder körperlich missbräuchlich - werden Schmuck und Reisen sein Verhalten wirklich akzeptabel machen?

Ihr Glück sollte nicht auf einen Tag (oder mehrere) beschränkt sein, um den Schmerz, die Frustration oder die Trennung auszugleichen, die Sie die meiste Zeit spüren. Du hast es besser verdient.

Lassen Sie es uns real bleiben, es werden Ausweise vergeben, damit wir uns davon überzeugen können, dass unser Lebensgefährte unsere Zeit, Energie und Mühe wert ist. Wach auf, die Zweifel, die du hast, werden nach einer Nacht von ihm nicht verschwinden und dich endlich wichtig fühlen lassen. Das einzige, was Sie tun, wenn Sie ihm einen Pass geben, ist, dass Sie sich an den Falschen klammern. Die Fassade, die Sie erstellen, hält Sie nur davon ab, die wahre Liebe zu finden, die Sie findet.

Sich selbst davon zu überzeugen, dass ein Tag der 'Wertschätzung' bedeuten muss, dass er dich wirklich liebt, zeigt einen enormen Mangel an Liebe für dich selbst ...

Es gibt kein Urteil, ich habe mich selbst daran schuldig gemacht. Ich war einmal in einer Beziehung mit einem Mann, der über die Feiertage die besten Geschenke gemacht hat, obwohl er mich kurz vor oder unmittelbar nach einem Urlaub wie Mist behandelt hat. Dumme Argumente anzufangen und respektlose Dinge zu sagen, war nur die Spitze des Eisbergs.

Jedes Mal, wenn er mich schlecht behandelte, tat er alles, um einen Urlaub für mich zu etwas Besonderem zu machen. Der Valentinstag war ein Beispiel dafür.

Am Tag zuvor würde er einen dummen, intensiven Streit beginnen, aber am Valentinstag würde ein großer, wunderschöner Strauß exotischer Blumen mit einer romantischen Karte geliefert. Seine romantischen 'Gesten' setzten sich mit Reservierungen für das Abendessen in einem meiner Lieblingsrestaurants fort. Er überraschte mich auch mit dem perfekten Kleid und natürlich dem perfekten Geschenk - Schmuck. Ich fühlte mich wie eine hübsche Frau - abzüglich des Aspekts der Nutte.

Alles, was er an diesem Tag tat, war extrem süß (von außen gesehen), aber unsere allgemeine Beziehung war es nicht. Ich hätte es vorgezogen, wenn er die gleichen Anstrengungen unternommen hätte, um an seinen Problemen zu arbeiten und sich selbst zu verbessern - und damit auch unsere Beziehung. Stattdessen ging er mit seinen Gefühlen auf und ab und dachte, dass mich das Duschen mit romantischen Geschenken dazu bringen würde, die Fülle an Negativität zu vergessen, die unsere Beziehung umfasste. Pfui!

Die Gesellschaft hat abgewertet, was Valentinstag eigentlich bedeutet, aufgrund von Hallmark-Erzählungen und Werbespots, die den Druck auf Frauen ausüben, einen Mann zu brauchen, der sich besonders, geschätzt und geliebt fühlt - an diesem einen sehr wichtigen und bedeutungsvollen Tag, der Liebe bedeutet. Ernsthaft?!

Also geben wir einem Mann einen Ausweis für all seine Bedenken und Trauer, die er uns verursacht hat, solange er sich bemüht, den Valentinstag (oder einen Feiertag) für uns zu etwas Besonderem zu machen?

Wie aussagekräftig sind Blumen, Schokolade und Schmuck von einem Mann, der nicht in den Aufbau einer starken Grundlage für Ihre Beziehung investiert ist - indem er Ihnen die emotionale, mentale, spirituelle und physische Sicherheit gibt, die Sie tatsächlich benötigen? Oder von einem Mann, der völlig ignoriert, wie Sie sich fühlen, indem er Sie nicht hört, verinnerlicht und Sie daher ausschließt - und weiterhin dieselben Fehler macht, die Sie immer wieder verärgern? Hmm ...

Aber am Valentinstag sind alle unsere Sorgen und Zweifel vergessen, solange er unseren Freunden, Familienmitgliedern und Mitarbeitern zeigen kann, dass er uns an diesem typischen Tag wirklich liebt - ein Beweis dafür, dass Ihre nicht so großartige Beziehung tatsächlich perfekt ist. Das glaube ich nicht.

Hier ist die Sache, wenn Ihre Beziehung nicht in die Richtung geht, die Sie sich erhofft haben, werden keine Blumen sie vor dem Abhang retten, auf den sie zusteuert. Diese Geschenke sind wirklich nur eine Show für ihn, um das Gesicht zu retten. Leider werden viele Frauen bei all den Facebook-Posts, die sie teilen, in diese Fassade hineinspielen - sie wissen tief im Inneren, dass ihnen die Sicherheit in ihrer Beziehung fehlt.

Wie ich schon sagte, mein Ex war ein wunderbarer Geschenkgeber und Planer in den Ferien, aber der emotionale Stress und die Aufregung, die ich vorher und nachher empfinden würde, waren es definitiv nicht wert.

Meine Damen, Sie können Ihre eigenen Blumen, Pralinen und Geschenke kaufen, die keine negativen Bindungen haben. Wenn Sie in einer wahrhaft liebevollen Beziehung sind, müssen keine Ausweise ausgegeben werden, da Sie das ganze Jahr über seine Liebesbekundungen spüren und sehen werden ...und jedes Jahr vorwärts.