250 Fragen zum Gesprächseinstieg für Kinder

Mutter und Tochter unterhalten sich

Kinder sind von Natur aus neugierig und sehnen sich nach Informationen. Dies veranlasst sie, Fragen zu stellen. Fast alle Eltern haben dies erlebt – sie stellen Ihnen eine Frage, nur um Sie mit einer Fülle von anderen zu bombardieren, die Ihrer Antwort folgen.

Haben Sie schon einmal versucht, den Spieß umzudrehen und in die Rolle des Ermittlers zu schlüpfen?

Wenn Sie Kindern relevante Fragen stellen, können Sie ihre Ansichten erweitern und sie aufgeschlossener machen.



Sie können über Problemlösungen nachdenken oder Sie können ihre Neugier wecken.

Als Eltern ist es wichtig, unseren Kindern von Zeit zu Zeit Fragen zu stellen. Die aus ihren Antworten gewonnenen Informationen können uns dabei helfen, ihr Leben zu bereichern und die richtigen Entscheidungen für sie zu treffen.

Wir haben eine Liste mit 250 Fragen zusammengestellt, um Ihnen Anregungen zu geben, wie Sie Gespräche mit Ihrem Kind beginnen können.

Inhaltsverzeichnis

Würdest du lieber Fragen für Kinder?

Lieber Frageneignen sich hervorragend für Kinder jeden Alters. Bei den Kleinen könnte es um Spielzeug gehen. Bei älteren Kindern können Sie nach Träumen und Wünschen fragen.

Hier sind ein paar Ideen:

  • Möchten Sie lieber eine Rutsche hinunterrutschen oder auf einer Schaukel schwingen?
  • Spielen Sie lieber Fußball oder Tennis?
  • Möchtest du lieber schlau oder unglaublich lustig sein?
  • Würdest du lieber auf einem Pferd oder einem Elefanten reiten?
  • Möchtest du lieber Haferflocken zum Frühstück oder Mittagessen?
  • Wären Sie lieber sechs Jahre älter oder drei Jahre jünger?
  • Möchtest du lieber Maler oder Bildhauer werden?
  • Wärst du lieber ein guter Sänger oder ein toller Gitarrist?
  • Möchten Sie lieber in einen Wasserpark oder einen Vergnügungspark gehen?
  • Wärst du lieber ein Superheld oder ein Zauberer?
  • Würdest du lieber mit einer Gruppe in der Schule sitzen oder alleine sitzen?
  • Möchten Sie lieber ein Feuerwerk anschauen oder eine Zirkusvorstellung besuchen?
  • Spielst du lieber im Regen oder im Schnee?
  • Möchten Sie Ihre Zähne lieber mit Zahnpasta oder Wasser putzen?
  • Wärst du lieber Kapitän eines Schiffes oder Pilot eines Flugzeugs?
  • Würdest du lieber ein berühmter Schriftsteller oder ein berühmter Darsteller sein?
  • Möchten Sie lieber Ihren eigenen Urlaub oder eine neue Sportart gestalten?
  • Hätten Sie lieber einen langen Hals wie eine Giraffe oder eine lange Nase wie ein Elefant?
  • Würdest du lieber wie ein Krebs krabbeln oder auf allen Vieren gehen?
  • Möchten Sie die Dinge lieber aus der Nähe oder aus der Ferne sehen?
  • Bist du lieber ein schneller Schwimmer oder ein schneller Läufer?
  • Möchtest du lieber lange Haare haben wie Rapunzel oder blau sein wie Schlumpfine?
  • Würdest du eher in der Lage sein, Netze wie Spider-Man zu erstellen oder Wärmebild wie Superman zu haben?
  • Würdest du lieber über die Meere segeln oder einen Berg besteigen?
  • Würdest du lieber wie ein Frosch springen oder laute Geräusche machen wie ein Elefant?
  • Möchten Sie sich lieber um ein Haustier oder ein Baby kümmern?
  • Möchten Sie lieber die Gedanken der Menschen lesen oder all Ihre verlorenen Sachen finden?
  • Möchten Sie Ihren Tag lieber in einem Zoo oder einem Garten voller Bäume und Blumen verbringen?
  • Würdest du lieber reitenein Rolleroder ein Fahrrad?
  • Würdest du lieber alleine an Schulprojekten arbeiten oder mit deinen Freunden zusammenarbeiten?
  • Möchten Sie lieber Gebärdensprache beherrschen oder ein Experte im Lippenlesen sein?
  • Würdest du es lieber könnenvier Sprachen fließend sprechenoder jede Sprache der Erde mit einem albernen Akzent sprechen?
  • Möchten Sie lieber verstehen, was Tiere sagen, oder sie verstehen lassen, was Sie sagen?
  • Essen Sie lieber etwas Süßes oder Saures?
  • Möchtest du lieber die besten Fotos machen oder das tollste Model sein?
  • Möchten Sie den Rest des Tages lieber drinnen bleiben oder den Tag draußen im Garten verbringen?

Lustige Fragen an Kinder

Kinder lieben es, albern zu sein, und manchmal kann eine lustige Frage ihren Tag erhellen. Lachen ist eine Möglichkeit, Kinder zu begeistern und sie dazu zu bringen, sich zu öffnen. Lustige Fragen können einen Dialog beginnen, der Ihnen hilft, Informationen zu sammeln und ernstere Fragen zu stellen.

  • Wenn du nur einen Tag unsichtbar sein könntest, was würdest du tun?
  • Möchtest du lieber so klein wie eine Ameise oder so groß wie ein Riese sein?
  • Wenn du einen Planeten im Universum besuchen könntest, welcher wäre das?
  • Furzen Einhörner Regenbögen?
  • Was ist der schlimmste Name, den Sie jemals gehört haben, wie jemand seinen Hund nennt?
  • Was glaubst du, wie alt Mama/Papa ​​ist?
  • Möchtest du Popel oder Spaghetti zum Abendessen?
  • Was ist das Dümmste, was dir einfällt?
  • Wenn Sie Ihr eigenes Restaurant hätten, würden Sie eher ekliges oder leckeres Essen servieren?
  • Möchten Sie lieber nie wieder duschen, aber Sie müssten nasse Kleidung tragen oder jeden Tag duschen?
  • Worauf Sie Lust habenTanzen?
  • Wenn Sie Früchte umbenennen könnten, wie würden Sie sie nennen?
  • Was ist das Ekelhafteste, das du je gesehen hast?
  • Möchten Sie lieber einen Tag lang wackelige Beine oder eine Woche lang die größten Armmuskeln haben?
  • Wenn Sie ein Buch wären, was wäre Ihr Titel?
  • Wenn Sie einen Flaschengeist finden würden, was würden Sie sich wünschen?
  • Wenn Sie in den nächsten zehn Jahren nur einen Feiertag feiern könnten, welcher wäre das?
  • Wenn du alles auf der Welt haben könntest, was würdest du dir wünschen?
  • Wie viele Sterne sind heute in der Galaxie explodiert?
  • Wer macht die stinkendsten Fürze?
  • Was sagt der Fuchs?
  • Wenn du für einen Tag eine Zeichentrickfigur werden könntest, wer wärst du?
  • Wenn du ein geheimes Versteck hättest, wo wäre es und was würdest du darin aufbewahren?
  • Was ist das lustigste Geräusch, das du je gehört hast?
  • Wenn du in der Zeit zurückreisen könntest, wohin würdest du reisen?
  • Wenn du ein Furz wärst, würdest du lieber leise, aber tödlich oder laut und stolz sein?
  • Wenn du die Macht hättest, eine Sache auf der Welt loszuwerden, was würdest du wählen?
  • Was ist die beste Kombination aus seltsamen Lebensmitteln, die Sie je probiert haben, und welche waren das?
  • Wenn Sie etwas erfinden könnten, was wäre das?
  • Würdest du lieber für einen Tag mit Mama oder Papa tauschen?
  • Bevorzugen Sie Katzen, Hunde oder flauschige Chinchillas?
  • Würdest du lieber etwas wirklich Teures kaputt machen und Mama und Papa wütend machen oder etwas Wertloses kaputt machen, das du vermissen würdest?
  • Wenn Sie eine historische Person treffen könnten, wer wäre das?
  • Wie lachst du am liebsten?
  • Können Sie Farben beschreiben, ohne ihre Namen zu nennen?
  • Warum schläfst du nachts und morgens nicht?
  • Würdest du wütend werden, wenn ich deine Süßigkeiten klauen würde?
  • Wenn du einen Papagei hättest, was würdest du ihm beibringen zu sagen?

Fragen, die Sie Ihren Kindern über die Schule stellen sollten

Es ist wertvoll, Ihr Kind nach seinem Schulalltag zu fragen und offen für unterschiedliche Antworten zu sein. Sie können herausfinden, ob sie Spaß an der Schule haben, was ihre Lieblingsthemen sind, ob sie Probleme in einem Fach haben oder ob sie sich irgendwie eingeschüchtert fühlen.

Es ist nie zu früh, diese Dinge zu entdecken, also fragen Sie auch jüngere Kinder nach dem Kindergarten oder ihrem KindergartenVorschule. Hier sind einige Fragen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

  • Was oder wer hat dich heute zum Lächeln gebracht?
  • Welches Buch hat Ihr Lehrer heute für die Klasse gelesen?
  • Was war Ihr Lieblingsmoment an Ihrem Schultag?
  • Hast du heute jemandem im Unterricht geholfen?
  • Hat dich jemand zum Lachen gebracht?
  • Wer saß beim Mittagessen neben dir?
  • Hat jemand ein Beispiel für Unfreundlichkeit gezeigt? Was hast du getan?
  • Welche Beispiele für Freundlichkeit haben Sie heute gesehen?
  • Hat jemand etwas gesagt, das Sie überrascht hat?
  • Geben Sie Ihrem Tag eine Bewertung von eins bis zehn – warum haben Sie diese Zahl gewählt?
  • Was hat Sie heute herausgefordert?
  • Ist jemand in deiner Klasse in Schwierigkeiten geraten?
  • Hat dich heute jemand oder etwas inspiriert?
  • Was hast du Neues gelernt?
  • Ist heute jemand in Schwierigkeiten geraten? Was ist passiert?
  • Mit wem hast du heute deine Snacks geteilt?
  • Spielt die ganze Klasse in der Pause zusammen?
  • Was war der schlimmste Teil Ihres Tages?
  • Wie warst du heute mutig?
  • Welche Fragen hast du heute deinem Lehrer gestellt?
  • Was liest du im Unterricht?
  • Was war die herausforderndste Regel, die Sie befolgen mussten?
  • Wenn Sie heute zurückgehen und eine Sache ändern könnten, was wäre das?
  • Was hat Sie heute stolz gemacht?
  • Wenn du irgendwo im Unterricht sitzen könntest, wo wäre das?
  • Was ist dein Lieblingsfach?
  • Was ist dein unbeliebtestes Fach?
  • Was hoffst du zu erreichen, bevor die Schule dieses Jahr endet?

Fragen an Kinder, um sie kennenzulernen

Egal, ob Sie ein Lehrer sind, der mehr über seine Schüler wissen möchte, oder ein Elternteil, der sich wegen des Verhaltens eines Kindes ein wenig verloren fühlt, diese Fragen können hilfreich sein. Fühlen Sie sich nicht schlecht – Kinder sind nicht leicht zu verstehen (wo sind Anweisungen, wenn Sie sie brauchen?)

  • Wer ist dein Lieblingscharakter und warum?
  • Wenn Sie sich einen Namen aussuchen könnten, welcher wäre das?
  • Welche Superheldenkräfte möchtest du haben?
  • Was ist Ihre Lieblingsfernsehsendung und warum ist sie die beste?
  • Wofür bist du dankbar?
  • Freust du dich auf dein Leben?
  • Wenn Sie etwas an Ihrem Leben ändern könnten, was wäre das?
  • Was ist deine größte Angst?
  • Was würden Sie als Ihre größte Stärke bezeichnen?
  • Wie überwinden Sie Ihre Schwächen?
  • Was ist deine Lieblingsfarbe?
  • Was ist Ihre schönste Erinnerung?
  • Was macht dich traurig?
  • Essen Sie lieber süße oder herzhafte Speisen?
  • Was können wir tun, um bessere Eltern zu sein?
  • Wenn du dir ein beliebiges Tier als Haustier aussuchen könntest, welches würdest du wählen?
  • Was hoffst du zu werden, wenn du erwachsen bist?
  • Was war der schlimmste Tag Ihres Lebens?
  • Was ist das Beste in deinem Leben?
  • Wenn Sie eine neue Farbe kreieren könnten, wie würde sie aussehen und wie würden Sie sie nennen?
  • An welchen Ort hoffst du eines Tages zu reisen?
  • Wenn Sie etwas an Ihrer Familie ändern könnten, was würden Sie wählen?
  • Wenn Sie irgendeine Regel ändern könnten, welche wäre das?
  • Was ist dein Motto?
  • Wenn Sie nur vier Dinge auf Reisen mitnehmen dürften, welche wären das?
  • Wenn Sie einen neuen Planeten benennen müssten, wie würden Sie ihn nennen?

Offene Fragen für Kinder

Offene Fragen sind solche, bei denen es keine endgültigen richtigen oder falschen Antworten gibt. Sie sollten zu Gesprächen und vielleicht noch mehr Fragen führen. Hier sind ein paar Ideen.

  • Treibst du gerne Sport und warum hast du dich für diesen entschieden?
  • Welche Lebensmittel liebst du und warum?
  • Was gefällt dir an der Schule am besten?
  • Warum hast du dich entschieden, dieses Bild zu zeichnen?
  • Wenn Sie in Ihrer Freizeit eine Aktivität ausüben könnten, welche würden Sie wählen?
  • Was macht einen netten Freund aus?
  • Wenn du eine magische Kraft hättest, welche wäre das und warum?
  • Wie ist es passiert?
  • Wie funktioniert das?
  • Warum haben Sie sich entschieden, dieses Buch zu lesen?
  • Woran erinnert dich das und warum ist das so?
  • Was danach geschah?
  • Worauf freust du dich diesen Monat am meisten?
  • Wie unterscheiden sich diese?
  • Was hätten wir stattdessen tun können?
  • Worüber lachst du am meisten und warum?
  • Was ist das erste, was Sie tun möchten, wenn Sie am Strand sind?
  • Was hat dir an diesem Wochenende am besten gefallen und warum?
  • Welche anderen Tools können Sie verwenden?
  • Worum geht es Ihrer Meinung nach in diesem Buch?
  • Warum ist das dein Lieblingsspielzeug?
  • Was denkst du über die Schule?
  • Gibt es andere Lösungen für das Problem?
  • Was können Sie beim nächsten Mal anders machen?
  • Wie hast du diese Farbe kreiert?
  • Können Sie mir sagen, was Sie tun?
  • Was bedeutet das für Sie?
  • Kannst du diese beiden vergleichen – wie unterscheiden sie sich?
  • Wie haben Sie die Antwort vorhergesagt?
  • Was möchten Sie noch wissen?
  • Was können Sie mir dazu sagen?
  • Was denkst du wird passieren?

Fragen für kleine Kinder

Bei kleinen Kindern ist es am besten, einfache Fragen zu stellen, wie die Beispiele, die wir zuvor aufgelistet haben. Wir haben in diesem Abschnitt noch ein paar mehr für die Kleinen hinzugefügt.

Halten Sie die Fragen für Kleinkinder kurz und verwenden Sie Wörter, die sie verstehen. Hier sind ein paar Beispiele.

  • Essen Sie lieber jeden Tag Rosinen oder Erbsen?
  • Möchten Sie lieber mit einem Hai oder einem Krokodil schwimmen?
  • Hätten Sie lieber ein Loch in der Hose oder einen kaputten Reißverschluss?
  • Möchten Sie lieber duschen oder baden?
  • Was hättest du lieber auf deinen Schuh geklebt – Kaugummi oder Hundekot?
  • Essen Sie lieber Salat oder Leber?
  • Möchten Sie lieber eine Haustierschlange oder einen Haustierskorpion in Ihrem Zimmer haben?
  • Bist du lieber ein Sportstar oder ein Popstar?
  • Würdest du den Rest des Tages lieber Starbursts oder Schokolade essen?
  • Wenn Ihre Spielzeuge sprechen könnten, was würden sie sagen?
  • Wenn du jetzt etwas zeichnen könntest, was würdest du zeichnen?
  • Welche Träume denkst du, wirst du heute Nacht träumen?
  • Was denkst du sagen Tiere?
  • Magst du es, wenn Leute mit dir teilen?
  • Würdest du lieber Ärger mit deinem Lehrer oder deinen Eltern bekommen?
  • Was macht dich großartig?
  • Was macht jemanden schlau?
  • Wenn Sie Lehrer wären, was würden Sie Ihren Schülern beibringen?
  • Was ist das Verrückteste, das du je gegessen hast?
  • Was würdest du tun, wenn du die Regeln zu Hause machen würdest?
  • Wer ist deine Lieblingsbuchfigur?
  • Was ist dein Lieblingsoutfit?
  • Was ist dein Lieblingssnack?
  • Welches ist dein Lieblingstier?
  • Was machst du am liebsten, wenn du draußen bist?
  • Was nimmst du jeden Abend mit ins Bett?
  • Was isst du gerne zum Frühstück?
  • Was sollen wir an deinem Geburtstag zum Abendessen machen?

Naturwissenschaftliche Fragen für Kinder

Es ist nie zu früh dafürKinder in die Wissenschaft einbeziehen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nicht alle Antworten kennen – dies ist eine Gelegenheit, Problemlösungs- und soziale Interaktionsfähigkeiten zu üben. Sie können separat nach Antworten suchen und sich treffen, um Ihre Ergebnisse zu diskutieren.

Hier sind einige Fragen, die Sie stellen können:

  • Warum ist Meerwasser salzig?
  • Warum verfärben sich Blätter?
  • Warum hat der Mond Krater?
  • Warum ist der Himmel blau?
  • Was verursacht Donner und Blitz?
  • Warum ist das Meer blau?
  • Warum ist das Meer warm oder kalt?
  • Wie viele Sterne gibt es Ihrer Meinung nach in der Galaxie?
  • Wie viele Planeten gibt es in unserem Sonnensystem?
  • Ist die Sonne ein Stern oder ein Planet?
  • Wie weit ist der Mond entfernt?
  • In welcher Galaxie ist die Erde?
  • Was ist die primäre Energiequelle der Erde?
  • Warum können wir unter Wasser nicht atmen?
  • Ist es einfacher, durch Wasser oder Luft zu sprechen?
  • Was ist der längste Fluss der Erde?
  • Was passiert, wenn Wasser gefriert?
  • Was verursacht Wellen?

Religionsbezogene Fragen für Kinder

Ob Sie religiös sind oder nicht, diese religionsbezogenen Fragen können dazu beitragen, die Sichtweise Ihres Kindes zu erweitern. Hier sind ein paar Beispiele:

  • Wie stellen Sie sich den Himmel vor?
  • Welche Gerüche und Geräusche, glauben Sie, erlebten Maria und Josef in der Weihnachtsnacht im Stall?
  • Wie stellen Sie sich Gott vor?
  • Wie sehen deiner Meinung nach Engel aus?
  • Hast du einen Lieblings-Bibelvers? Warum hast du dir das ausgesucht?
  • Wie viele Religionen gibt es auf der Welt?
  • Wer waren die ersten beiden Menschen, die Gott erschaffen hat?
  • Warum, glauben Sie, will Gott immer, dass wir die Wahrheit sagen?
  • Wie könnten wir Ihrer Meinung nach die Welt zu einem besseren Ort machen?
  • Wo denkst du, ist der Himmel?
  • Warum hat Gott Ihrer Meinung nach die Erde und die Menschen erschaffen?
  • Wo glaubst du, wohnt Gott?
  • Wie, glaubst du, ging Jesus auf dem Wasser?

Fragen für ältere Kinder

Manchmal brauchen wir einen guten Gesprächsstarter, um ältere Kinder zum Reden zu bringen. Dies kann die Stimmung nach einem langen Tag aufhellen oder sie sogar ermutigen, ihre Gefühle zu teilen. Es ist auch eine hervorragende Möglichkeit, sie dazu zu bringen, über ihre Zukunft nachzudenken.

Es ist keine gute Idee, Fragen gegenüber Teenagern fragend erscheinen zu lassen, da Sie eine negative Reaktion bekommen könnten.

  • Was ist Ihrer Meinung nach das Beste am Älterwerden?
  • Worauf freuen Sie sich im Alter am wenigsten?
  • Fühlst du dich bereit, die Mittelschule zu verlassen? Warum ist das so?
  • Was sind Ihre Sorgen, wenn Sie ein Teenager werden?
  • Auf welche Privilegien freuen Sie sich beim Erwachsenwerden am meisten?
  • Nennen Sie zwei Ihrer Stärken und zwei Schwächen. Warum hast du die ausgewählt?
  • Warum glauben Sie, dass manche Kinder rauchen oder Drogen nehmen?
  • Was ist ein Fehler, von dem du dir wünschst, du könntest zurückgehen und ihn ändern?
  • Wer wärst du am liebsten? Warum ist das so?
  • Auf welche Ihrer Errungenschaften sind Sie in diesem Jahr am meisten stolz?
  • Was sind die fünf besten Eigenschaften an dir? Warum die?
  • Was liebst du zu tun?
  • Von allem, was Sie als Kind gelernt haben, was glauben Sie, was Sie als Teenager am nützlichsten finden werden?
  • Wie, glauben Sie, wird Ihr Leben in zehn Jahren aussehen?
  • Wenn du die Welt verändern könntest, wie würdest du es tun?
  • Wer sind Ihre drei besten Vorbilder und warum?
  • Was ist das Schwierigste daran, ein Kind/Jugendlicher zu sein?
  • Was ist der Unterschied zwischen klug und weise?
  • Was bedeutet Erfolg für dich?
  • Was ist Ihre größte Sorge?
  • Was ist die wichtigste Entscheidung, die Sie jemals treffen werden?
  • Was war der stolzeste Moment Ihres Lebens?
  • Gibt es eine Frage, die Sie mir schon immer stellen wollten?
  • Was ist deiner Meinung nach der Sinn des Lebens?
  • Was wolltest du mir schon immer sagen?
  • Was ist dein größter Traum?
  • Wo verbringst du am liebsten Zeit?
  • Wurden Ihre Gefühle jemals verletzt? Wie sind Sie damit umgegangen?
  • Was glaubst du, was diese Leute fühlen?
  • Wohin würdest du reisen wollen?
  • Möchten Sie lieber etwas über Codierung lernen oder eine machenKunstkurs?

Warum sollten wir mehr Fragen stellen

Fragen zu stellen hat viele Vorteile. Aufrichtige Fragen zu stellen, macht Sie automatisch zu einem aktiven Zuhörer. Es zeigt der Person, dass Sie interessiert sind und aufpassen.

Ein guter Zuhörer zu sein, ist eine wesentliche Eigenschaft von Eltern. Es stärkt Bindungen, sammelt Informationen über das Kind und lässt es wissen, dass es Ihnen wichtig ist. Noch wichtiger ist, dass es eine entscheidende Rolle in ihrer Entwicklung spielen kann (eins) .

Durch die Verwendung von Fragen, insbesondere offenen Fragen, erweitern wir die Neugier und Kreativität unseres Kindes. Sie können ihre Fähigkeit zur Vernunft trainieren und Unabhängigkeit erlangen.

Bevor ich Kinder hatte, dachte ich, sie wären diejenigen, die alle Fragen stellten, außer Was möchtest du zum Abendessen?

Da lag ich falsch. Ich stelle auch viele Fragen.

Wenn Sie Ihrem Kind von klein auf Fragen stellen, lernt es, über Dinge nachzudenken. Offene Fragen sind toll, weil es keine richtige Antwort gibt. Das entlastet einige Kinder von dem Druck, richtig zu antworten.

Fragen und Gespräche helfen Kindern, die Welt, in der sie leben, zu verstehen. Sie beziehen die neuen Informationen auf Erfahrungen, die sie in der Vergangenheit und Gegenwart gemacht haben, und wenden sie auf ihre zukünftigen Erfahrungen an.

Warum offene Fragen stellen?

Es gibt mehrere Vorteile, offene Fragen zu stellen, darunter:

  • Regt zum Nachdenken an:Offene Fragen ermutigen Kinder, über das Offensichtliche hinauszudenken.
  • Lösungen finden:Kinder können sich so viele Möglichkeiten ausdenken, wie sie möchten, bevor sie sich für eine Antwort entscheiden. Dies ist hervorragend geeignet, um Problemlösungsfähigkeiten zu trainieren.
  • Hilft, weitere Informationen aufzunehmen:Bei einigen Fragen kann das Kind Gefühle und eine andere Einstellung hinzufügen, um mehr Informationen zu sammeln. Das fördert die Empathie.
  • Besseres Verstehen:Solche Fragen können ihr Wissen zu einem Thema erweitern und Kooperationen schaffen.
  • Trainiert das Kurz- und Langzeitgedächtnis:Da einige Fragen erfordern, dass sich das Kind an vergangene oder jüngste Erfahrungen erinnert, trainieren sie Gedächtnisfähigkeiten.
  • Erhöht Wortschatz und Sprache:Bei der Beantwortung der Fragen müssen die Kinder erklären und beschreiben. Dies erweitert ihren Wortschatz, ihre Sprache und ihr Sprechen.
  • Benötigen Sie einen aktiven Zuhörer:Indem wir bei einer offenen Frage aktiv zuhören, zeigen wir unseren Kindern, dass ihre Erklärungen und Antworten wichtig sind.

Wie man offene Fragen verwendet

Offene Fragen können fast alles sein – es hängt mehr von den Wörtern ab, die Sie verwenden. Sie beginnen oft mit „Wie“, „Warum“ oder Sätzen, die darauf hinweisen, dass Sie mehr wissen möchten, wie z.

Das Gespräch mit einer Was-Frage zu beginnen, die eine genaue Antwort hat, ist ausgezeichnet. Sie können auf etwas zeigen und fragen: Was ist das? oder Wie heißt das?

Sobald sie antworten, versuchen Sie, sie zu wiederholen – das lässt sie wissen, dass ihre Antwort richtig ist, wie „Ja, das ist ein Fahrrad“. Sie geben ihnen das Selbstvertrauen, weiter zu antworten.

Jetzt ist es an der Zeit zu erweitern, aber verwenden Sie je nach Alter einfache Wörter und kurze Sätze. Wenn Sie es einfach halten, erlauben Sie ihnen, Sie zu imitieren, und erweitern so das Gespräch. Hier ein Beispiel: Ja, das ist ein blaues Fahrrad. Was denkst du, wohin das Fahrrad fährt? Ja, es sieht aus, als würde es durch den Park reiten.

Bei älteren Kindern können Sie die Fragen weiter ausdehnen, um sie ein wenig herauszufordern. Denken Sie immer daran, dass jede Antwort ausreicht – es gibt kein Richtig oder Falsch.

Versuchen Sie, Fragen so zu stellen, dass Ihr Kind sie verstehen kann. Auch wenn sie keine Antwort finden, sollten sie trotzdem darüber nachdenken können.

Das Stellen offener Fragen kann etwas Übung erfordern. Als Eltern machen wir uns oft schuldig, geschlossene Fragen zu stellen. Es wird zur Norm, besonders wenn wir beschäftigt sind und keine Zeit haben, uns lange Antworten anzuhören.

Keine Sorge, offene Fragen zu stellen ist eine einfache Angewohnheit.

Tipps zum Starten offener Fragen

Wenn Sie sich ein wenig verloren fühlen, wie Sie eine solche Frage beginnen sollen, gibt es einige Ausdrücke, die Sie verwenden können:

  • Was könnte passieren, wenn …
  • Ich frage mich, warum/was/wenn…
  • Wie können wir…
  • Erzähle mir mehr darüber…
  • Inwiefern kann/hat/würde …
  • Was würdest du tun gegen …
  • Warum denken Sie…

Nachdem Sie Ihre Frage gestellt haben, geben Sie ihnen Zeit zum Nachdenken, bevor Sie ihre Antwort geben. Je jünger Ihr Kind ist, desto mehr Zeit sollten Sie ihm widmen. Kleine Kinder brauchen im Allgemeinen zusätzliche Zeit, um sich für eine Erklärung zu entscheiden und wie man sie sagt.

Wenn Sie offene Fragen stellen, verwenden Sie sie als Gesprächsstarter, im Gegensatz zum Sammeln von Informationen. Sie werden bald einige der interessantesten Gespräche erleben. Vielleicht hören Sie Antworten, von denen Sie nie gedacht hätten, dass sie kommen würden.

Warum geschlossene Fragen stellen?

Obwohl offene Fragen fantastisch sind, um Gespräche anzuregen, müssen wir manchmal auch geschlossene Fragen stellen. Geschlossene Fragen sind so definiert, dass sie nur kurze Antworten oder Ein-Wort-Antworten erfordern, und manchmal gibt es nur eine richtige Antwort (zwei) .

Geschlossene Fragen eignen sich gut, um festzustellen, was das Kind weiß. Betreuer und Lehrer verwenden sie oft, um einen Ausgangspunkt für das Lernen zu finden.

Sie eignen sich auch hervorragend, wenn Sie eine kurze Antwort benötigen, wie z. B. Würden Sie mir beim Abendessen helfen? Darauf wäre die Antwort entweder Ja oder Nein.

Das Problem bei geschlossenen Fragen, insbesondere bei Kindern, ist jedoch, dass sie dazu neigen, Gespräche zu beenden, es sei denn, Sie fügen weitere hinzu. Dies erlaubt ihnen nicht, ihre Sprachkenntnisse und ihren Wortschatz zu öffnen oder zu üben.

Es liegt ganz bei Ihnen, zu bestimmen, welche Art von Frage Sie für die Situation angemessen finden. Sie können sie nach Belieben ändern, indem Sie die Wörter ändern oder mit einem anderen beginnen. Hier sind ein paar Beispiele für geschlossene vs. offene Fragen:

Geschlossene Fragen

  • Hattest du Spaß in der Schule?
  • Hast du dieses Bild gemalt?
  • Hast du den Jungen geschlagen?
  • Was ist dein Lieblingssnack?

Offene Fragen

  • Kannst du mir von deinem Schultag erzählen?
  • Wie hast du dieses Bild gemalt?
  • Warum weint der Junge? Kannst du mir sagen was passiert ist?
  • Kannst du mir deine Lieblingssnacks verraten?

Wie man Kinder in Gespräche einbezieht

Einer der wichtigsten Punkte beim Stellen von Fragen ist es, die Sprachkenntnisse Ihres Kindes zu erweitern, und das geht am besten durch Gespräche (3) . Hier sind einige Tipps, die Sie befolgen sollten:

  • Bleiben Sie auf Augenhöhe: Setzen Sie sich neben Ihr Kind, damit Sie ihm in die Augen sehen.
  • Einschalten und anhören:Bleiben Sie immer ein aktiver Zuhörer. Auch wenn Ihr Kind noch keine Worte verwendet, achten Sie auf seine Gesten und Laute.
  • Abwechselnd:Wenn sie noch nicht sprechen, geben Sie ihnen Raum, um zu kommunizieren, was sie zu sagen versuchen. Beantworten Sie sie mit einfachen Worten und fragen Sie weiter.
  • Frageaktivitäten:Schauen Sie sich an, was sie tun, anschauen oder damit spielen, und fragen Sie sie dann entsprechend. Bringen Sie sie zum Reden, indem Sie verschiedene offene Fragen stellen.
  • Beziehen Sie sich auf Erfahrungen und Interessen:Vermeiden Sie es, über die neueste Sendung auf Netflix zu sprechen. Fragen Sie stattdessen nach ihren Interessen – vielleicht haben sie kürzlich etwas erlebt. Meine Kleine könnte endlos darüber reden, als Mama fast einen Strafzettel bekommen hätte (Ups!).
  • Fragen hinzufügen:Um eine neue Sprache zu modellieren, stellen Sie Ihrem Kind Fragen zu seinen Aktivitäten, z. B. was es als nächstes tun wird oder was hier passiert ist.
  • Auf Mimik achten:Beide Parteien sollten sich auf das Gespräch einlassen. Sehen Sie sich ihre Gesichts- und Körperausdrücke an – wenn sie desinteressiert wirken, wechseln Sie das Thema.

Was hast du heute lernen?

Kinder stellen schon in jungen Jahren viele Fragen, was gesund und normal ist. Manchmal müssen Eltern jedoch die Rolle des Fragestellers übernehmen. Das gibt Kindern die Möglichkeit, ihre Ideen zu erweitern oder ihnen zu helfen, sich zu öffnen und über ihre Lieben, Wünsche und Ängste zu sprechen.

Fragen für Kinder können alles sein. Gute Fragen sind offen – solche mit vielen Antworten – diese regen Gespräche an und erweitern Vokabular und Sprache. Wenn Sie Ihrem Kleinen Fragen stellen, kann dies auch Ihre Bindung stärken und Ihnen helfen, es besser kennenzulernen.