12 Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie ein südafrikanisches Mädchen treffen

Ob sie auf einem Bauernhof in Bloemfontein, in den belebten Straßen von Johannesburg oder in den kühlen Vororten von Kapstadt lebt, die Damen in Südafrika haben etwas wirklich Einzigartiges, und wenn Sie sich in einen verliebt fühlen, können Sie sich glücklich schätzen.

Sie können lebhaft sein und keine Gefangenen machen, aber sie sind auch süß genug, damit Sie sie zu Ihrer Mutter mit nach Hause nehmen können.



Also, was sollten Sie erwarten, wenn Sie mit einem ausgehen Rote Ziege? Natürlich sind wir die Regenbogennation, also sind wir alle ziemlich unterschiedlich, aber hier ist eine kleine unbeschwerte und (unglaublich) grobe Richtlinie für Sie, wenn Sie jemals darüber nachgedacht haben, Ihr eigenes Saffa-Mädchen direkt aus dem Maul des Pferdes zu holen.



Quelle

12. Sei immer ein Gentleman

Südafrikanische Damen lieben es, wenn Sie sie wie eine Prinzessin behandeln und auch auf sich selbst aufpassen. Wenn Sie also vorhaben, eine von ihnen zu einem Date zu nehmen, sollten Sie den Begriff 'Date' verwenden und nicht 'rumhängen' und dass du der Typ bist, der ihr die Tür öffnet, wenn du sie abholst.

Nichts macht einen Mann attraktiver, als der Frau, die er mag, zu zeigen, dass er eine Wächterin ist, und südafrikanische Mädchen mögen einen Mann, auf den sie stolz sein können, wenn sie sich ihren Freunden und ihrer Familie zeigen. Zieh deinen besten Anzug an und bring sie in ein schickes Restaurant.



Quelle

11. Seien Sie bereit, alles über ihre Traditionen zu erfahren

Die Regenbogennation (wie sie genannt wird) ist voll von verschiedenen Kulturen, daher müssen Sie sicher sein, dass Sie einige Traditionen Ihrer Dame erforschen (oder zumindest beachten). Wenn sie ein Zulu-Mädchen ist, möchte sie, dass Sie alles über die kulturellen Aspekte wissen, die ihre Kultur einzigartig machen, und wenn Sie ein Afrikaans-Mädchen im Auge haben, könnte sie eine große Rolle in ihrer Religion spielen.

Wenn Sie zeigen, dass Sie ein Interesse an ihren Traditionen haben, besteht die Möglichkeit, dass sie Sie viel mehr respektiert, als wenn Sie es nicht getan hätten. Sie haben keine Zeit für Traditionen? Dann ist es wahrscheinlich am besten, mitzumachen, es sei denn, Ihre Frauenliebe von SA ist dieselbe.

Quelle

10. Sie werden immer einen Leibwächter haben

Wenn Sie eine südafrikanische Freundin haben, brauchen Sie keinen großen Bruder. Es spielt keine Rolle, wer sie ist - wenn jemand mit seiner Mutter, seinem Bruder, seiner kleinen Schwester oder seinem Freund herumspielt, wird ein Saffa-Mädchen es nicht hinlegen. Sie wird sie den Tag bereuen lassen, an dem sie geboren wurden. Egal, ob sie mit ihren Worten Gift spuckt oder Van Damme auf die Nerven geht, sie wird sicherstellen, dass sie wissen, dass es eine schlechte Idee ist, sich mit ihren Lieben anzulegen.



Wenn es eine Sache gibt, die südafrikanische Mädchen haben, dann ist es Sass. Wenn du also dem Freund eines Saffa-Mädchens gegenüber so unhöflich bist, wird sie dich den Tag bereuen lassen, an dem du geboren wurdest. Das Flirten mit einem Mann in einer Beziehung mit ihnen sollte ebenfalls mit äußerster Vorsicht erfolgen.

Quelle

9. Sie wird Rugby wahrscheinlich besser kennen als Sie

Rugby ist etwas, das Südafrikaner verbindet, egal wie alt sie sind, welche Rasse sie haben oder welche Kultur sie haben. Ob Ihre südafrikanische Freundin Rugby guckt oder nicht, sie wird Ihnen zumindest sagen können, was ein Scrum ist. Es ist etwas, das uns schon in jungen Jahren beigebracht wurde, und Sie werden kaum in einem südafrikanischen Einkaufszentrum herumlaufen und niemanden finden, der irgendwo ein Springbok-Trikot trägt.

Der Hype um Rugby in Südafrika reicht Jahrzehnte zurück und es gibt nichts Schöneres, als an einem Samstagnachmittag mit Klippies und Cola im Braai eines Freundes zu chillen, Ihren Gästen zuzusehen, wie sie ihr Lieblings-Rugby-Team anfeuern und zu feiern, wenn das Spiel vorbei ist. Dein Mädchen sollte auch ein Profi sein.

Quelle

8. Sie wird ihren eigenen Namen für Dinge haben

Ein Grill wird als 'Braai' bezeichnet, ein Satsuma als 'Naartjie' und jede Form von Alkohol als 'Dop'. Wenn Sie anfangen, ein südafrikanisches Mädchen zu treffen, werden Sie Wörter aufgreifen, die Sie noch nie in Ihrem Leben gehört haben. Wenn Sie später etwas tun, werden Sie sagen, dass Sie es 'gerade jetzt' oder 'jetzt jetzt' tun, und es könnte bedeuten, dass Sie es in 5 Minuten oder in einem Monat tun.

Sie werden auch Grüße abkürzen und anstatt zu sagen, wie geht es dir? Sie werden am Ende sagen 'Howzit?' - Es ist furchtbar eingängig, wenn man erst einmal im Frühling ist. Zuerst werden Sie wahrscheinlich Schwierigkeiten haben zu verstehen, was Ihr südafrikanisches Liebesinteresse zu Ihnen sagt, aber Sie werden den Dreh raus bekommen. Schließlich.

Quelle

7. Sie wird wahrscheinlich schwören wie ein Seemann

Südafrikaner neigen dazu, in einer ihrer 11 Amtssprachen zu schwören, und meistens ist es kein Englisch. Dies ist besonders deutlich in Liedern, die Sie vielleicht aus Die Antwoord oder dem Film District 9 gehört haben. Afrikaans ist in der Regel ein Favorit, da die Wörter dem Niederländischen sehr ähnlich sind und ziemlich heftig und rau herauskommen.

Das bedeutet natürlich nicht, dass alle südafrikanischen Damen gerne schwören, manche verabscheuen es wirklich, aber wenn sie verrückt ist, können Sie sicher sein, dass mindestens ein Schimpfwort über ihre hübschen Lippen kommt, auch wenn es nicht so ist. Es ist schlecht. Wohlgemerkt, Sie werden es nicht einmal wissen, weil Sie keine der 11 Amtssprachen sprechen, außer natürlich Englisch.

Quelle

6. ... wird aber trotzdem super höflich sein

Selbst wenn Ihr Mädchen wie ein Seemann schwört, können Sie sicher sein, dass sie ihre 'Gefallen' und 'Dankeschön' wie eine Heilige benutzt. Besonders wenn es um ihre Ältesten geht. Ältere Menschen werden in Südafrika auf einem höheren Niveau gehalten, und Sie werden wahrscheinlich hören, wie Ihr Mädchen sich auf ältere Menschen bezieht, indem Sie 'Onkel dies' und 'Tante das' sagen, und das liegt daran, dass wir mit Afrikaans-Menschen aufwachsen, die ihre Ältesten als bezeichnen 'oom' und 'tannie'.

Sie wird auch ein großer Hit bei Ihren Eltern sein, weil sie fragen wird, bevor sie etwas tut, das sie im Haus Ihrer Eltern als respektlos erachtet (z. B. den Tisch verlassen, bevor jemand mit dem Essen fertig ist), sie vor sich hin fluchen und über Witze lachen auch wenn sie nur leicht amüsant sind. Wir sind so cool.

5. Sie wird wahrscheinlich eine Fleischfresserin sein

Wie ich bereits sagte, ist „Braaiing“ eine beliebte südafrikanische Vergangenheit. Wenn Ihr Mädchen also sein Fleisch ein wenig zu sehr liebt, wissen Sie, woher es kommt. Ein Favorit für Saffa-Mädchen ist ein großes, saftiges Steak von ihrem lokalen Spur oder Dros mit einer Seite von 'Slap' -Chips. Dies geht normalerweise Hand in Hand mit ihrer Liebe, viel Zeit mit ihrer Familie zu verbringen. Wenn Sie also ihre Familie mit ihr besuchen, erwarten Sie viel Chatten, Essen, Lachen und mehr Essen. Besonders Fleisch.

Natürlich gibt es in Südafrika auch Vegetarier, die immer noch gerne große Portionen von allem essen, was serviert wird, weil wir unser Essen einfach lieben.

Quelle

4. ... und in der Lage, Sie unter dem Tisch zu trinken

Ob Wein, Bier, Apfelwein oder Spirituosen, Südafrikaner lieben sie ein bisschen 'Dop'. Oder Alkohol. Ihr Mädchen wird wissen, welchen Wein es zu welchem ​​Fleisch haben soll, es wird Ihnen sagen können, welche Art von Spiritus Sie mit Ihrer Cola trinken, und vor allem wird sie wahrscheinlich viel mehr trinken können als Sie und trotzdem behalten Ihre Gelassenheit und um Ihr Ego in Schach zu halten, wird sie auch nicht damit prahlen.

Auch dies gilt nicht für alle Saffa-Mädchen, aber wenn Sie auf ein Mädchen stoßen, das gerne trinkt, ist sie ziemlich gut darin. Eine Sache, die Sie jedoch bemerken werden, ist, dass die meisten Saffa-Mädchen sich vom Bier fernhalten, weil es in Südafrika als „zwielichtig“ gilt, wenn ein Mädchen Bier trinkt. Hauptsächlich, weil unser Bier der Typ ist, bei dem Sie Brusthaare wachsen lassen. Kein Bud Light für uns, danke.

Quelle

3. Sie wird wahrscheinlich ihre Tiere vor dich stellen

Ein südafrikanisches Mädchen, das keine Tiere mag, ist keine echte Südafrikanerin. Wir wurden geboren und aufgewachsen, um unsere kleinen Welpen und Kätzchen so zu lieben, als wären sie unsere Kinder. Wenn Sie sich also in ein Mädchen aus Südafrika verlieben, seien Sie bereit, ihre „Kinder“ genauso zu lieben. Sie hat wahrscheinlich drei kleine Yorkshire Terrier, die zusammen mit einer Katze namens 'Fluffy' Gesellschaft leisten, und sie sind ihre ganze Welt.

In einem Land, in dem wild lebende Tiere gefeiert werden, lernen wir, unsere Tiere tief zu lieben und sie ständig zu verwöhnen - und nein, wir halten Löwen trotz der weit verbreiteten Meinung nicht als Haustiere (obwohl das absolut fantastisch wäre), und es könnte seltsam sein, aber a Viele Frauen in Südafrika sind gegen die Jagd, auch wenn ihre Väter es nicht sind.

Quelle

2. Bitten Sie sie nicht, 'Souf Efrican' zu sagen.

Es gibt einige Leute in Südafrika, die fließend Englisch sprechen (die Mehrheit wirklich), aber natürlich wird es immer Leute geben, die einen etwas zweifelhaften Akzent haben, egal wohin Sie auf der Welt gehen, und Südafrika ist keine Ausnahme . Einige Leute haben Mühe, das 'th' Geräusch in 'Süden', 'Mund' oder 'denen' zu sagen und sagen am Ende 'f'. Andere bemühen sich, das 'a' in 'afrikanisch' zu sagen und sagen am Ende 'efrican'.

Wenn Ihr Mädchen fließend Englisch spricht, wird sie es wahrscheinlich sehr beleidigend finden, wenn Sie sie bitten, 'Souf Efrican' zu sagen. Versuchen Sie, sie nicht zu bitten, es so zu sagen, und wenn sie so spricht, tun Sie gut daran, nicht darauf hinzuweisen.

Quelle

1. Akzeptiere, dass sie dir nicht glauben wird, dass sie wunderschön ist

Vielleicht sollten südafrikanische Mädchen wissen, dass sie hübsch sind, denn die berühmtesten südafrikanischen Mädchen sind die Bombenschalen Charlize Theron und das Victoria Secret-Model Candice Swannepoel, aber wir sind bescheiden erzogen und das sieht nicht alles aus. Kompliment an dein Mädchen und sie zuckt die Achseln, nimm es nicht persönlich.

Saffa-Mädchen schätzen ein Kompliment, fühlen sich aber furchtbar unbehaglich, es anzunehmen. Sie wird wahrscheinlich rot werden oder die Augen verdrehen, aber Sie können sicher sein, dass sie den ganzen Tag in ihren eigenen Gedanken darüber kichern wird.

Quelle