Warum Fische und Fische zu einer großartigen Beziehung führen

Fische und Fische bilden ein verträumtes, vorausschauendes Paar.
Fische und Fische bilden ein verträumtes, vorausschauendes Paar. | Quelle

Die Kompatibilität zwischen Fischen und Fischen

Fische sind die verträumtesten, einfallsreichsten und sanftesten des Tierkreises. Wenn Sie zwei davon zusammen haben, werden sie Stunden damit verbringen, gemeinsam Fantasie, Emotionen und Geist hervorzurufen. Dies wird eine unglaublich verwandte Beziehung sein. Sie werden sich immer fragen, was als nächstes kommt, warum sie hier sind und wie sie die Welt zu einem besseren Ort machen können. Fische sind intuitiv und gleichzeitig tief verständnisvoll. Sie wollen anderen helfen. Sie sind von Natur aus selbstlos und Märtyrer. Dieses Liebesspiel wird in der Lage sein, die Bedürfnisse des anderen zu befriedigen, weil beide geben werden. Sie benötigen möglicherweise Hilfe bei der Initiierung, da Fische möglicherweise introspektiver sind.

Diese Beziehung wird manchmal Hilfe brauchen, um den Grundstein zu legen und sicherzustellen, dass praktische Probleme gelöst werden. Wenn man so viel in der Fantasie lebt, kann man normale Alltagsaufgaben vergessen. Sie können mehr Spielzeug sammeln, als Sie natürlichen Raum haben. Sie werden beide in telepathischer Energie arbeiten, wo Sie die Gefühle des anderen lesen, um den anderen zu verstehen. Wasserzeichen arbeiten gerne mit Gefühlen in Kommunikation und Stimmungen. Sie können Schwierigkeiten haben, die richtigen Worte zu finden, weil Sprache technisch eine Übersetzung der Art und Weise ist, wie sich Dinge anfühlen und sind - also sehen Wasserzeichen dies unbewusst als Kopie der ursprünglichen Essenz ... und sie suchen nach dem ursprünglichen, organischen Leben Essenz hinter allem und wie es tickt.

Fische Verwalten Sie einen harten Balanceakt als Märtyrer

Wasserzeichen sind Heiler mit einer großen Lehrfähigkeit. Fische gelten als Mentor des Tierkreises, zumal sie das letzte Zeichen des Tierkreises sind. Fische arbeiten für ein besseres Verständnis, nicht nur für sich selbst, sondern um anderen in ihrer Umgebung zu helfen, besser zu sehen. Fische sind ein Versprechen an uns alle, dass es am Ende einen Ort voller Fantasie, Schönheit und Ewigkeit gibt. Dieses Zeichen bemüht sich zu sehen, wie wir alle hier in so vielen Unvollkommenheiten miteinander verflochten sind.

Mit zu viel Zweifel kann sich ein Fisch zu sehr auf Vergessenheit, Nihilismus oder Apathie konzentrieren. Dies geschieht, wenn sie von einem verletzten Ort kommen. Wenn du verletzt bist, verzerrt es deine Gaben, und die natürliche Gabe der Fische, die sie zu entwickeln versuchen, ist bedingungslose Liebe - und ohne Liebe hast du nichts.



Fische haben ein empfindliches Gleichgewicht im Leben. Dies mag der Grund sein, warum zwei zusammen sich gegenseitig stärken und ein eingebautes Verständnis für einen schwierigen Weg mit sich bringen. Fische werden von Geburt an angewiesen, ein selbstloses Leben zu führen und uns an echte Opfer und die Vorteile davon zu erinnern. Ein reifer Fisch wird wissen, wie man Selbstlosigkeit ausbalanciert, wenn man zu viel gibt, um für etwas Kleines zu opfern oder nicht genug zu geben und von Zweifeln überwältigt zu werden.

Es ist wichtig für jeden, der mit einem Fisch ausgeht sich daran erinnern, sie zu ermutigen und ihnen zu helfen, das Licht zu sehen. Wenn sie an diese Welt glauben, sind sie eine mächtige Kraft, mit der man nicht rechnen kann. Es ist ihre heilende Energie und Denkweise, die die Welt geprägt hat. Das Zeitalter der Fische gilt als das Zeitalter Christi, das Opfer, voller Visionen und Wunder war und viele bis heute dazu inspiriert, ihr Leben für andere niederzulegen und zuerst an ihren Nächsten zu denken. Ein Fisch ist wie ein eingebauter Jünger Christi oder zumindest ein Jünger, der wartet, weil sein Weg vor ihm mit der Denkweise eines Märtyrers einhergeht.

Hab keine Angst, Dinge zu initiieren

Ich denke, der wichtigste Teil dieser Beziehung ist die Initiierung. Fische und Wassermann sind beide sanfte Teile des Tierkreises und werden gerne angesprochen. Fische müssen möglicherweise mit ihrem Fischpartner zusammenarbeiten, um dies zu überwinden. Sie müssen mehr Energie in die Beziehung stecken, als wenn Sie mit einem Feuerzeichen ausgehen. Sie müssen auch Zeit damit verbringen, herauszufinden, wie einzigartig Ihr Partner von Ihnen ist, damit Sie ihn nicht aus den Augen verlieren, und Sie können auch herausfinden, welchen einzigartigen Faktor er in der Welt bietet, der Ihnen helfen kann, mehr über die Welt zu lernen.

Ich denke, es gibt unendlich viel Kreativität zwischen euch beiden, also ermutige ich euch, einander und euer Gehirn wirklich zu erforschen. Kennen Sie sich in Ihrer Zeit alleine und wissen Sie, wie Sie Ihren eigenen Verstand erforschen können. Wenn Sie sich jedoch mit einem anderen Fisch verabreden können, sollten Sie beide gemeinsam den Verstand des anderen erforschen, kreative Spiele entwickeln, Geschichten erzählen, Rollenspiele spielen, Zeit zu Hause verbringen und Lernen Sie sich wirklich auf abstrakte Weise kennen, damit andere möglicherweise nie die Chance bekommen, sie zu sehen. In dieser Beziehung werden Sie nie müde, die Philosophie zu durchlaufen. Sie sind beide unglaublich aufgeschlossen und bereit, sich auf Neuland zu begeben.

Sei vorsichtig, wenn du dich gegenseitig verletzt

Ohne Zweifel kann sich ein Fisch zu sehr auf Vergessenheit, Nihilismus oder Apathie konzentrieren. Dies geschieht, wenn sie von einem verletzten Ort kommen. Wenn Sie verletzt sind, verzerrt es Ihre Gaben.

Seien Sie vorsichtig mit dem Spiegeleffekt

Denken Sie daran, all die Dinge, die Ihre Gefühle verletzen und Sie in dieser Welt unsicher machen, wird Ihr Partner in diesen Dingen ähnlich fühlen. Es ist also gut, Ihren Partner so zu behandeln, wie Sie sich selbst behandeln würden. Was ist die bestmögliche Beziehung, die Sie sich jemals vorstellen können? Ich denke, wenn Sie die Welt so betrachten, können Sie erfolgreich eine gesunde und lohnende Beziehung aufbauen.

Erlauben Sie dieser Beziehung, Ihre Schwäche zu stärken und nicht zu einer suchtbasierten Beziehung zu werden, in der Sie nicht wissen, wie Sie ohne Ihren Partner alleine stehen können. Stellen Sie sicher, dass Sie Zeit miteinander und unterwegs verbringen. Diese Art von Methode hilft Ihnen und Ihrem Partner, ein schönes Auf und Ab zu bringen. Wenn Sie immer umeinander sind, kann es sich invasiv, klaustrophobisch und abgestanden anfühlen. Hab also keine Angst, Zeit nur für dich zu haben.

Tipps für Fische in einer Beziehung zueinander

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht der einzige sind, der emotionale Hausaufgaben macht, sondern dass Ihr Partner auch eine angemessene Menge an Energie einsetzt, um die Beziehung aufrechtzuerhalten, aufrechtzuerhalten und zu verbessern.
  2. Sie brauchen viel Zuneigung und nicht nur Aufmerksamkeit. Alle Wasserzeichen sehnen sich nach Zuneigung.
  3. Machen Sie einen Pakt mit sich selbst, um sich nicht auf eine toxische Beziehung einzulassen. Wenn Sie der einzige sind, der darin opfert und etwas bewirkt, können Sie sich selbst verletzen und nicht wirklich der bedingungslosen Liebe geben.
  4. Es ist in Ordnung, Tage zu haben, an denen Sie es ernst meinen. Es ist in Ordnung, Tage zu haben, an denen man nur ein Trottel sein will.
  5. Sagen Sie, was Sie denken, weil es wichtig ist. Die Leute hören gerne Ihre Gedanken. Es ist anders, inspirierend und ein Hauch frischer Luft.
  6. Achten Sie darauf, jemanden nicht schnell zu beurteilen. Denken Sie daran, über das Urteil zu nähren.
  7. Legen Sie persönliche Grenzen und Ziele fest. Ohne Grenzen werden die Leute dich ausnutzen. Grenzen helfen Ihnen, Ihre Ziele und Standards zu erkennen. Wasserzeichen haben manchmal Schwierigkeiten, Grenzen zu setzen, weil sie sich so sehr darauf konzentrieren, überall und überall fließen zu können, um letztendlich mit anderen zu verschmelzen. Aber wenn Sie einige Grenzen haben, können Sie sich zu einer stärkeren Version Ihrer selbst entwickeln.
  8. Achten Sie darauf, dass Sie nicht in Ihre Gefühle verwickelt werden. Als Fisch können Sie mit den Wellen gegen sie schwimmen und Sie können ein winziger Fisch sein - oder ein Leviathan. Tief durchatmen. Meditiere. Yoga machen. Nehmen Sie Kontakt mit sich auf und Sie werden die Dinge klar sehen können. Wasserzeichen konzentrieren sich so sehr auf das Herz, dass sie abgelenkt werden können. Und sogar ihre emotionale Intelligenz vor Überlastung blockiert. Übe, loszulassen und loszulassen, was dich zurückhält. Übe Freude.
  9. Erinnere dich an deine Leidenschaften und folge ihnen. Es ist wichtiger, glücklich zu sein und ein Lächeln zu haben als ein positives Bankkonto, das flüchtig ist.
  10. Reg dich nicht zu sehr auf, wenn deine Beziehung nicht so weit ist, wie du möchtest. Seien Sie nicht verärgert, wenn Sie nicht so weit sind, wie Sie möchten.
  11. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, Ihren Partner zu bejahen und verantwortlich zu sein.
  12. Es ist in Ordnung, wenn Sie Ihre Meinung ändern. Tun Sie dies so anmutig wie möglich.