Wer ist für die Affäre Ihres Mannes verantwortlich?

Jeden Tag finden Frauen heraus, dass ihre Ehemänner Affären mit anderen Frauen haben, und um seine Handlungen irgendwie zu rechtfertigen, machen sie sich selbst für das Problem verantwortlich.

Obwohl es leicht zu glauben ist, dass Sie aufmerksamer, liebevoller und freundlicher hätten sein können, ist die Wahrheit, dass nichts, was Sie hätten tun können, ihn vom Betrügen abgehalten hätte.

Es gibt immer eine andere Frau, die darauf wartet, einen Ehemann von seiner Frau wegzulocken, aber das bedeutet nicht, dass er den Köder nehmen muss.



Was eine Frau denkt, kann ein guter Grund für sein Betrügen sein, meistens sind es falsche Denkweisen. Hier sind einige Dinge, die sie berücksichtigen sollten, bevor sie sich für die Untreue ihres Mannes verantwortlich machen.

Was veranlasst einen Ehemann, seine Frau zu betrügen?
Was veranlasst einen Ehemann, seine Frau zu betrügen? | Quelle

Er ist nicht glücklich

Der Mann, den du liebst, verrät dich, aber wenn es nicht die Frau ist, von der du weißt, dass sie ihn sieht, würde er dich mit jemand anderem betrügen.

Es ist wirklich egal, weil sich die Dinge, die ihn von dir vertrieben haben, nicht ändern, egal wer sein neuer Partner ist, weil er einfach nicht glücklich ist.

Sie werden annehmen, dass dies daran liegt, dass Sie denken, dass Sie

  1. schenkten ihm nicht genug Aufmerksamkeit,
  2. ihn irgendwie missbraucht,
  3. setzen Sie ihn an zweiter oder dritter Stelle anstatt an erster Stelle,
  4. erlaubte sich zu verschlechtern,
  5. kommunizierte nicht gut mit ihm,
  6. nörgelte ihn zu sehr,
  7. zu viel von seinem hart verdienten Geld ausgegeben,
  8. erwartete, dass er mehr tun würde, als seine Fähigkeiten erlaubten,
  9. versuchte nicht, mit seinen Verwandten auszukommen,
  10. kochte oder hielt das Haus nicht richtig für ihn,
  11. verunglimpfte ihn vor anderen oder
  12. ließ ihn einfach nicht regelmäßig und oft wissen, dass du ihn wirklich liebst.

Während all diese Probleme Möglichkeiten sind, ist die Wahrheit, dass Ihr Mann, egal wie schlecht Sie sich verhalten haben, die Möglichkeit hatte, diese Probleme mit Ihnen zu lösen, um Ihre Ehe zu verbessern.

Der Unterbauch dessen, was wirklich passiert sein könnte, ist, dass Sie beide unterschiedliche Sexualtriebe hatten. Sie kamen zu einem Punkt, an dem Ihre Karrieren und Verantwortlichkeiten Sie beide einfach zu müde machten, um Ihre Probleme zu lösen, oder einer von Ihnen war es vielleicht versuchen, Sex als Waffe zu benutzen, um den anderen zu kontrollieren.

Obwohl diese zweite Reihe von Problemen viel tiefer geht als die erste, haben Paare, die den Wunsch haben, ihre Beziehungen zu verbessern, die Möglichkeit, sich professionell beraten zu lassen.

Wenn dies Ihre Situation ist, als Ihr Mann sich entschied, untreu zu werden, entschied er sich dafür, die Probleme, die Sie beide haben, zu ignorieren und seine Freuden und Annehmlichkeiten anderswo zu suchen.

Was er tat, war nicht deine Schuld. Es war seins.

Die Ehe ist schwer beschädigt

Das erste, was jede Frau eines betrügenden Ehepartners tun sollte, ist herauszufinden, warum ein Mann, den sie für anständig, ehrlich, freundlich und liebevoll hielt, sie mit einer anderen Frau verraten würde.

Der erste Ort, an dem sie nach Antworten suchen sollte, ist in ihrer Ehe.

Zu einer Zeit war ihre Vereinigung vielleicht das Zeug, aus dem Träume gemacht wurden, aber im Laufe der Zeit ändern sich die Dinge.

Wenn eine Frau diese Tatsache erkennt und realistisch ist, kann sie über die Möglichkeit nachdenken, dass sie emotional in der Vergangenheit gelebt hat. Wenn dies der Fall ist, hat sie möglicherweise den Rückgang ihrer Beziehung ignoriert und sie so direkt vor ihren Augen verschwinden lassen.

Sie müssen kein Rhodes-Gelehrter sein, um zu erkennen, dass Sie beide

  • Ich kann mich nie auf etwas einigen, wie Sie es in der Vergangenheit getan haben.
  • teilen Ihr Leben nicht mehr so ​​wie früher und
  • sind selten von einem Tag auf den anderen glücklich.

Wenn dies intellektuell der Fall ist, gibt es keine wahre Ehe. Aufgrund der Belastungen des täglichen Lebens lassen Sie beide Ihre Beziehung einfach oft abrutschen, ohne zu merken, dass Sie es getan haben.

Einige Leute versuchen nicht, die Situation zu reparieren, sondern gehen einfach woanders hin, um Unterstützung und Trost zu finden. Es ist nicht der beste Weg, mit dieser Art von Situation umzugehen, aber es ist eine Entscheidung, die sie treffen, weil es für sie einfach einfacher erscheint, als sich mit den Problemen zu befassen, die sich um die Scheidung drehen.

Niemand will jemals ein Versagen zugeben, also können sie durch Betrug die Farce einer Ehe aufrechterhalten und trotzdem ihre eigenen emotionalen und physischen Bedürfnisse befriedigen.

Ihr Mann hat eine Mid-Life-Krise

Sie fragen sich wahrscheinlich, ob Ihr Mann ein geistig stabiler Mann ist, warum er alles riskiert, was er jahrelang getan hat, um Sie zu verraten?

Ist es so, dass seine Leidenschaften oder Wünsche, verbotene Früchte zu probieren, seinen gesunden Menschenverstand überwunden haben oder fehlt etwas in seinem Leben? Wahrscheinlich ist es eine Kombination aus beiden Dingen.

Irgendwann zwischen 30 und 50 Jahren fragen sich viele Menschen (einschließlich Frauen), wo sie sich im Leben befinden und ob sie etwas verpasst haben. Sie sehen, dass sie langsam älter werden, und viele tun wirklich dumme Dinge, um sich an etwas Freude zu erfreuen, bevor sie zu alt werden, um sie zu haben.

Hier sehen Sie ältere Männer, die Pferdeschwänze und Ohrringe tragen, sich tätowieren lassen, in schicken Sportwagen herumfahren und Zeit mit viel jüngeren Frauen verbringen.

Solange diese mentale Krise andauert, verhalten sich diejenigen, die solche Dinge tun, so, weil sie versuchen, ihre Jugend zurückzugewinnen. Vielleicht wollte ein Mann eine Corvette, als er jünger war, konnte sich aber keine leisten. Jetzt kann er es und wird es nicht verpassen, einen zu haben, denn wenn er wartet, wird er zu alt oder krank sein, um es zu genießen!

Der Betrüger rennt herum und benimmt sich wie ein Idiot, während seine Frau sich fragt, was sie tun soll.

Es gibt nichts, was eine Frau tun kann, und sie sollte sich sicherlich nicht für die Verirrungen ihres Mannes verantwortlich machen.

Nach einer Weile kommen die meisten Männer zur Besinnung und versuchen, nach Hause zurückzukehren. Einige sind in der Lage, ihre früheren Beziehungen wieder aufzubauen, andere stellen jedoch fest, dass ihre Frauen ihr Leben fortgesetzt haben und nicht daran interessiert sind.

In jedem Fall hat nichts davon mit dem Verhalten der Frau zu tun. Seine Krise ist sein Problem, nicht ihrs!

Er ist nie wirklich aufgewachsen

Viele Menschen gehen eine Ehe ein, ohne es vollständig zu verstehen.

Insbesondere Männer können diesbezüglich sehr schlecht sein, da viele nie wirklich erwachsen geworden sind.

Ihre Mütter haben sie gebabelt, und sie haben nie gelernt, auf der Ebene, die die Ehe erfordert, verantwortlich zu sein.

Wenn ein Mann unreif ist, kann er in einer langfristigen Beziehung einfach nicht gut genug emotional umgehen, um erfolgreich zu sein.

Er ist nicht in der Lage, sich mit Themen wie zu befassen

  • ernsthafte finanzielle Probleme,
  • Kindererziehung,
  • Umgang mit Krankheit oder
  • Verlust des Arbeitsplatzes.

Ein Mann, der im Grunde unreif ist, sollte niemals versuchen zu heiraten. Wenn er es tut und der Druck für ihn zu groß wird, wird seine erste Antwort immer sein, wegzulaufen. Viele in dieser Situation stellen sicher, dass sie einer anderen Frau in die Arme laufen.

Die einzige Schuld, die die Frau in diesem Fall hat, ist, dass sie den falschen Mann zum Heiraten ausgewählt hat!

Er will eine Scheidung erzwingen

Einen Weg zu finden, um Ihrer Frau zu sagen, dass Sie nicht mehr mit ihr verheiratet sein möchten, kann bedeuten, sich mit ihr zu befassen

  • harte Anschuldigungen,
  • hässliche Konfrontationen und
  • Bedrohungen aller Art.

Ihr Mann will sich nicht selbst zum Opfer machen, deshalb beschließt er, Ihnen einen Grund zu geben, sich von ihm scheiden zu lassen.

Für ihn ist dies das kleinere von zwei Übeln. Für Sie ist es eine Gelegenheit zur gerechten Empörung. Es macht so oder so keinen Spaß, aber es könnte schließlich seine Untreue erklären.

Sie mögen die schönste Frau der Welt sein, aber unter den richtigen Umständen wird Ihr Mann Sie immer noch betrügen.
Sie mögen die schönste Frau der Welt sein, aber unter den richtigen Umständen wird Ihr Mann Sie immer noch betrügen. | Quelle

Kann ein Paar Untreue überwinden?

Der Verrat an Eheversprechen endet immer in einem großen Durcheinander, das schwierig und manchmal unmöglich zu reparieren ist.

Betrug verursacht Misstrauen und es ist schwierig, eine Beziehung fortzusetzen, in der Vertrauen fehlt. Einige Menschen versuchen, um ihrer Familie willen zu vergeben, aber die einzige wirkliche Antwort ist, professionelle Beratung zu suchen, um zu sehen, ob es einen Weg gibt, die Überreste der Ehe zu retten.

Manchmal funktioniert das; andere Male nicht.

Deshalb ist es für beide Partner am besten, ab dem ersten Tag ihrer Ehe alles zu tun, um sich gegenseitig glücklich zu machen und ihre Gelübde einzuhalten.

Es ist gut zu versuchen, die Probleme zu verstehen, aber es ist am besten zu vermeiden, dass sie sich insgesamt damit befassen müssen!

Wenn Sie jedoch feststellen, dass Ihr Mann Sie betrügt, denken Sie daran, dass die Schuld bei ihm liegt und nicht bei Ihnen, da er viele andere Entscheidungen hätte treffen können, als untreu zu sein.

Warum glaubst du, betrügt der Ehemann?

  • beschädigte Ehe
  • Mid-Life-Krise
  • Unreife
  • eine Scheidung erzwingen