Was sind emotionale Vampire und wie können Sie sich schützen?

Was sind emotionale Vampire und wie können Sie sich schützen?
Was sind emotionale Vampire und wie können Sie sich schützen? | Quelle

Was ist ein emotionaler Vampir?

Wenn Sie an Vampire denken, denken Sie normalerweise an kitschige Filmmonster aus Horrorfilmen oder schlechten Halloween-Kostümen. Vampire werden normalerweise als Fantasy-Kreaturen aus Halloween-Filmen und Gruselgeschichten angesehen, aber Vampire sind allzu real, wenn auch vielleicht nicht so, wie Sie vielleicht denken.

Emotionale Vampire sind jene Menschen in Ihrem Leben, die Ihnen die Lebenskraft zu entziehen scheinen. Kennen Sie jemanden, der Ihre Energie zu verbrauchen scheint, indem er sich im selben Raum wie Sie befindet? Gibt es jemanden in Ihrem Leben, der überall Negativität zu verbreiten scheint? Fühlen Sie sich emotional ausgelaugt, nachdem Sie Zeit mit einem bestimmten Familienmitglied oder Kollegen verbracht haben? Wenn Sie eine dieser Fragen mit Ja beantwortet haben, haben Sie möglicherweise einen emotionalen Vampir in Ihrem Leben.

Obwohl echte emotionale Vampire Ihr Blut möglicherweise nicht physisch saugen, saugen sie Ihr Glück, Ihre Energie und in extremen Fällen Ihren Lebenswillen. Emotionale Vampire ernähren sich von Negativität. Es ist fast unmöglich, mit diesen Menschen glücklich zu sein. Emotionale Vampire sind jene Menschen, die niemals glücklich sind, es sei denn, die anderen Menschen um sie herum sind unglücklich, ob bewusst oder unbewusst. Emotionale Vampire können selbst die positivste Person zermürben.



Wenn Sie glauben, Opfer eines emotionalen Vampirs zu sein, ist es wichtig, dass Sie sich vor ihnen schützen, bevor sie Sie zermürben. Es gibt verschiedene Arten von emotionalen Vampiren, daher ist es wichtig zu verstehen, mit welchem ​​Typ Sie es zu tun haben, um die beste emotionale Selbstverteidigungsstrategie für Ihre Situation zu entwickeln.

Emotionale Vampire sind viel beängstigender und gefährlicher als die Vampire in Horrorfilmen!
Emotionale Vampire sind viel beängstigender und gefährlicher als die Vampire in Horrorfilmen! | Quelle

Die häufigsten Arten von emotionalen Vampiren

Emotionale Vampire können viele Formen annehmen. Die fünf häufigsten Arten emotionaler Vampire, die von der UCLA-Psychiaterin Judith Orloff in ihrem Buch identifiziert wurden Emotionale Freiheit: Befreien Sie sich von negativen Emotionen und verändern Sie Ihr Lebensind der Typ 'Narzisstisch', der Typ 'Opfer', der Typ 'Kritik', der Typ 'Controlling' und der Typ 'Splitter'. Diese Kategorien können sich manchmal überschneiden, sodass jemand in mehr als eine Kategorie passt. Es kann auch andere Arten von emotionalen Vampiren geben, die nicht in eine Kategorie passen, da jeder, der Sie regelmäßig emotional belastet, als emotionaler Vampir betrachtet werden kann.

Narzisstische emotionale Vampire kümmern sich nur um sich selbst. Es
Narzisstische emotionale Vampire kümmern sich nur um sich selbst. Es ist sinnlos zu versuchen, sie dazu zu bringen, sich um irgendjemanden oder irgendetwas anderes zu kümmern. | Quelle

Der 'narzisstische' Typ

Emotionale Vampire vom Typ 'narzisstisch' sind jene Menschen, die glauben, dass sich die Welt um sie dreht. Sie stellen sich oft vor alle anderen und hören nie auf, etwas aus der Perspektive eines anderen zu sehen. Sie übernehmen keine Verantwortung für ihre eigenen Handlungen, sondern kritisieren andere für geringfügige Indiskretion. Emotionale Vampire vom narzisstischen Typ sind oft grandios, selbst wichtig, aufmerksamkeitsstark, aufmerksamkeitsstark und hungrig nach Bewunderung. Sie können charmant und intelligent sein, besonders wenn Sie sie zum ersten Mal treffen, aber sie werden Sie anmachen, sobald Sie ihnen nicht die Aufmerksamkeit oder Anerkennung schenken, nach der sie sich sehnen.

Die Silberkugel: Erkenne, dass der „narzisstische“ emotionale Vampir deine Bedürfnisse niemals in den Vordergrund stellen wird. Halten Sie Ihre Erwartungen an diese Art von emotionalem Vampir realistisch. Wenn es unvermeidlich ist, mit einem „narzisstischen“ emotionalen Vampir zu arbeiten, müssen Sie ihm zeigen, wie Ihre Anfragen ihnen zugute kommen. Es ist fast unmöglich, diesen Typ zur Zusammenarbeit zu bewegen, ohne einen Vorteil für sich selbst zu haben.

Der emotionale Vampir vom Typ Opfer ist ein Profi darin, die Opferkarte für Aufmerksamkeit zu spielen.
Der emotionale Vampir vom Typ Opfer ist ein Profi darin, die Opferkarte für Aufmerksamkeit zu spielen. | Quelle

Der 'Opfer' -Typ

Die emotionalen Vampire vom Typ 'Opfer' sind die Menschen, die ständig so tun, als wäre die Welt gegen sie. Sie übernehmen keine Verantwortung für irgendetwas, das ihnen passiert, und gehen davon aus, dass jeder darauf aus ist, sie zu bekommen. Diese emotionalen Vampire versuchen ständig, sich als Opfer erscheinen zu lassen, um Sympathie zu gewinnen. Sie bestehen oft darauf, dass andere die Verantwortung übernehmen müssen, um sie aus Situationen zu retten, die sie für sich selbst schaffen. Wenn jemand nicht eingreift, um ihn vor einer wahrgenommenen Ungerechtigkeit zu retten, glaubt er, dass er weiter Opfer wird.

Die Silberkugel: Geben Sie nicht den Schreien des emotionalen Vampirs vom Typ 'Opfer' nach Aufmerksamkeit nach. Dieser emotionale Vampir wird alles tun, um dich in ihr Drama hineinzuziehen. Es ist am besten, Ihre Interaktionen mit dieser Art von emotionalem Vampir zu begrenzen, um nicht in ihr Selbstmitleid verwickelt zu werden.

Es gibt keine erfreuliche
Es gibt keinen erfreulichen emotionalen Vampir vom Typ 'Kritisieren'. | Quelle

Der Typ 'Kritisieren'

Der emotionale Vampir vom Typ 'Kritisieren' ist jemand, der ständig andere aus irgendeinem Grund niederschlägt. Nichts ist jemals gut genug für den emotionalen Vampir vom Typ „Kritik“. Diese emotionalen Vampire sehen niemals das Gute in irgendjemandem oder irgendetwas, sondern weisen schnell auf ein wahrgenommenes Negativ hin. Sie versuchen, ihr eigenes Ego zu stärken, indem sie andere beurteilen, herabsetzen und niederschlagen. Sie sehen in anderen nichts als Negative, während sie nur das Positive in sich selbst sehen.

Die Silberkugel: Der Umgang mit dieser Art von emotionalem Vampir kann schwierig sein. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, Dinge, die der emotionale Vampir vom Typ „Kritik“ sagt, nicht ernst zu nehmen. Werden Sie nicht defensiv, da diese Art von emotionalem Vampir sich auf eine defensive Reaktion stützt. Sprechen Sie stattdessen jede fehlgeleitete Kritik direkt an und bedanken Sie sich für jede nützliche Kritik. Reagiere mit besonderer Freundlichkeit auf diesen emotionalen Vampir, so schwierig das auch sein mag.

Das
Der emotionale Vampir vom Typ 'Controlling' hat immer das Gefühl, die Kontrolle zu haben. | Quelle

Der Typ 'Controlling'

Der emotionale Vampir vom Typ 'Controlling' ist die Person, die immer die Kontrolle über jeden und jede Situation haben muss. Diese emotionalen Vampire glauben zu jeder Zeit zu wissen, was für jeden das Beste ist. Emotionale Vampire vom Typ „Controlling“ sind oft überheblich. Der emotionale Vampir vom Typ 'Controlling' hat immer eine Meinung zu allem und denkt immer, dass er weiß, was für jeden das Beste ist. Sie scheinen ein starres Gefühl für Recht und Unrecht zu haben und müssen jede Situation beherrschen. Dies geschieht häufig in Form eines übermäßig kontrollierenden Elternteils oder Ehepartners.

Die Silberkugel: Wenn Sie mit einem emotionalen Vampir vom Typ „Controlling“ zu tun haben, ist es wichtig, sich zu äußern und zuversichtlich über Ihre Meinungen und Bedürfnisse zu sein. Versuchen Sie nicht, sich über kleine Details zu streiten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre eigenen Bedürfnisse geltend machen, wenn Sie mit dieser Art von emotionalem Vampir umgehen. Haben Sie keine Angst zuzustimmen, nicht zuzustimmen. Dieser emotionale Vampir wird alles in seiner Macht stehende tun, um die Situation zu kontrollieren. Fühlen Sie sich also nicht schuldig, wenn Sie sie zumindest vorübergehend aus Ihrem Leben herausschneiden müssen.

Das
Der emotionale Vampir vom Typ 'Splitter' neigt dazu, im Handumdrehen zu wüten. Sie wissen nie, was Sie bekommen werden, wenn Sie mit ihnen umgehen. | Quelle

Der Typ 'Splitter'

Der emotionale Vampir vom Typ „Splitter“ ist jemand, der sich an einem Tag wie Ihr bester Freund und am nächsten wie Ihr schlimmster Feind verhält. Sie werden sich wie Ihr Freund verhalten, wenn Sie ihnen nützlich sind, und Sie dann sofort über jede wahrgenommene Kleinigkeit anmachen. Diese emotionalen Vampire haben oft Ärgerprobleme und können fast augenblicklich von ruhigem zu ausgewachsenem Ärger übergehen, ohne dass ein vernünftiger Auslöser erkennbar ist. Der Umgang mit emotionalen Vampiren vom Typ „Splitter“ fühlt sich oft an, als würde man auf Eierschalen laufen.

Die Silberkugel: Es ist wichtig, Grenzen mit dieser Art von emotionalem Vampir zu setzen. Bleiben Sie lösungsorientiert, wenn Sie mit diesem Typ umgehen. Versuche Kämpfe zu vermeiden, wenn du dich mit diesem emotionalen Vampir auseinandersetzen musst und versuche, keine Partei zu ergreifen. Vermeiden Sie Augenkontakt, wenn sie sich in einer ausgewachsenen Wut-Episode befinden. Bei dieser Art von emotionalem Vampir ist es normalerweise am besten, sie ganz zu vermeiden, wenn dies überhaupt möglich ist.

Es ist wichtig, giftige emotionale Vampire zu vermeiden, wenn möglich, um nicht selbst einer zu werden!
Es ist wichtig, giftige emotionale Vampire zu vermeiden, wenn möglich, um nicht selbst einer zu werden! | Quelle

Weitere Ratschläge zum Umgang mit emotionalen Vampiren

Genau wie die Vampire in den Filmen suchen emotionale Vampire immer nach neuen Opfern. Wenn Sie zu viel Zeit mit einem dieser Menschen verbringen, saugen sie möglicherweise das Leben und die positive Energie direkt aus Ihnen heraus und verwandeln Sie in einen von ihnen. Wenn Sie nicht aufpassen, ist es durchaus möglich, so kalt und gefühllos wie der emotionale Vampir zu werden und selbst einer zu werden. Versuchen Sie nach Möglichkeit, den Kontakt mit diesen giftigen Personen einzuschränken oder sie vollständig aus Ihrem Leben herauszuschneiden. Bilden Sie emotional gesunde Beziehungen zu stabileren Menschen und umgeben Sie sich stattdessen mit positiven Einflüssen. Das Leben ist zu kurz, um Zeit mit Menschen zu verschwenden, die dich emotional trocken saugen. Lass dich nicht von emotionalen Vampiren auf ihr Niveau bringen.