Was ist ein durchsetzungsfähiger Kommunikationsstil? (Mit Beispielen)

Was passiert, wenn Sie durchsetzungsfähig sind?

Einige Leute sagen Ihnen vielleicht, dass durchsetzungsfähige Kommunikation nicht magisch ist und dass Sie nicht immer das bekommen, was Sie wollen. Es stimmt zwar, dass Sie nicht immer das bekommen, was Sie wollen, aber durchsetzungsfähige Kommunikation ist magisch. Seine Magie liegt in seiner Ansteckung. Wenn Sie die Entscheidung treffen, durchsetzungsfähig zu sein, werden Sie wahrscheinlich diejenigen um Sie herum schockieren, die erwarten, dass Sie sich entweder aggressiv oder passiv verhalten.

Mit der Zeit wird sich Ihr durchsetzungsfähiges Verhalten jedoch auf die Menschen in Ihrer Umgebung auswirken. Ihre Familie wird sich an Ihre neue gesunde Art der Kommunikation gewöhnen und wahrscheinlich Ihrem besseren Beispiel folgen. Ihr Stress wird besser bewältigt, wenn Sie lernen, Grenzen zu setzen und Nein zu sagen. Beziehungen und Kommunikation werden sich im Laufe der Zeit verbessern, aber erwarten Sie nicht, dass dies über Nacht geschieht. Es ist harte Arbeit, durchsetzungsfähig zu kommunizieren.

Beispiele für durchsetzungsfähige Kommunikation

'Ich möchte, dass Sie diese Informationen lesen, die ich über Durchsetzungsvermögen geschrieben habe.' Dies ist ein Beispiel für eine durchsetzungsfähige Aussage. Hier noch einige Beispiele:



  • 'Danke für Ihren Vorschlag. Ich werde das berücksichtigen. '
  • 'Nein, ich bin am Dienstag nicht beschäftigt, aber ich möchte es so halten.'
  • 'Können Sie mir weitere Informationen geben, damit ich verstehen kann, was Sie sagen wollen?'
  • 'Ich werde mich wegen dir melden müssen.'
  • 'Ich glaube, ich verstehe, was Sie sagen, aber ich bin nicht einverstanden.'
  • 'Wann ist ein guter Zeitpunkt für uns, über etwas zu sprechen, das mich gestört hat?'

Angemessen sprechen

Fast jeder kann lernen, durchsetzungsfähiger zu sein. Das Erlernen von Durchsetzungsvermögen erleichtert Ihnen und Ihren Mitmenschen die Arbeit. Die Kommunikation wird einfach, unkompliziert und angemessen. Egal, ob Sie die Tendenz haben, passiv zu kommunizieren und andere über Sie laufen zu lassen, oder ob Sie die Tendenz haben, andere mit aggressiver aufdringlicher Kommunikation zu schikanieren, Sie sind wahrscheinlich nicht der beste Kommunikator, den Sie sein können. Durchsetzungsvermögen kann es Ihnen ermöglichen, aktive und angemessene Kommunikation zu üben.

Wie Durchsetzungsvermögen hilft

Leider gibt es keine Möglichkeit zu steuern, wie andere Personen sich entscheiden, mit Ihnen zu kommunizieren. Die gute Nachricht ist, dass Sie die Wahl haben, wie Sie zurück kommunizieren. Die Übernahme der Verantwortung für Ihre eigene Kommunikation ist der erste Schritt zur Verbesserung der Kommunikation mit anderen.

Durchsetzungsvermögen ist eine der wichtigsten Fähigkeiten, die es zu meistern gilt, um Stress im Zusammenhang mit schlechten Grenzen zu anderen abzubauen. Das Lernen, durchsetzungsfähiger zu sein, kann die Beziehungen für jedermann drastisch verbessern.

Effektive Kommunikation ist unerlässlich, um Ziele im Umgang mit anderen zu erreichen. Daher betrachte ich Durchsetzungsvermögen, Aggressivität und Passivität als Funktionen, um auf ein Ziel hinzuarbeiten. Durchsetzungsvermögen ist der gesündeste dieser Kommunikationstypen und hilft Ihnen am wahrscheinlichsten, Ihre Ziele zu erreichen.

Obwohl aggressives und passives Verhalten es einem vorübergehend ermöglichen kann, ein Ziel zu erreichen, ist Durchsetzungsvermögen am Ende besser. Ich definiere Durchsetzungsvermögen als: aktive und angemessene Kommunikation des eigenen Ziels.

Überlegen Sie, wie Sie andere um Sie herum wissen lassen, was Ihre Ziele sind. Wenn Sie beispielsweise ins Bett gehen möchten, weil Sie früh morgens einen Test machen müssen, wie können Sie Ihre Freunde oder Familie über Ihr Ziel informieren? Wenn Sie sich durch die Ausgaben Ihres Partners finanziell belastet fühlen, wie gehen Sie mit ihm oder ihr um, um ihn über Ihr Ziel zu informieren? Wie lassen Sie Ihren Partner wissen, dass Sie mehr oder weniger Sex wollen? Dies sind Fragen, die Sie sich stellen müssen, um in die richtige Richtung in Richtung Durchsetzungsvermögen zu gelangen.

Wir alle verwenden unterschiedliche Kommunikationsstile zu unterschiedlichen Zeiten, aber wir neigen möglicherweise dazu, einen Stil mehr als einen anderen zu zeigen. Nach einer Weile wird dies zur Gewohnheit. Unser Verhalten kann mit dem Kontext der Situation zusammenhängen, z. B. wer beteiligt ist und wo die Interaktion stattfindet. Zum Beispiel haben Sie möglicherweise eine bessere Zeit, Ihre Aggression bei einer kirchlichen Veranstaltung zu kontrollieren als zu Hause.

Wenn Durchsetzungsvermögen also aktiv und angemessen das eigene Ziel kommuniziert, müssen die anderen Stile etwas anderes sein. Passiv bedeutet, das eigene Ziel inaktiv oder ineffektiv zu kommunizieren. Aggressiv bedeutet, das eigene Ziel aktiv, aber unangemessen zu kommunizieren. Durchsetzungsvermögen und Passivität unterscheiden sich daher hauptsächlich darin, ob die Person eine aktive Rolle übernimmt oder nicht. Und Durchsetzungsvermögen und Aggressivität unterscheiden sich darin, wie die Aktion auf ein Ziel hin ausgeführt wird.

Beispiele für verschiedene Kommunikationsstile

Hier ist eine Situation mit drei möglichen Antworten. Das Ziel in dieser Situation ist es, einen Partner davon abzuhalten, zu viel Geld außerhalb des Budgets auszugeben.

Aggressiv: 'Du Idiot, ich kann nicht glauben, dass du diesen ganzen Mist gekauft hast. Sie vermasseln immer Dinge. Du bist egoistisch.'

Passiv: 'Na ja, das ist nicht wichtig.' (Oder bringt das Problem überhaupt nicht zur Sprache)

Durchsetzungsvermögen: „Ich würde gerne wissen, wann wir über das Budget sprechen können. Ich bin besorgt.'

Die Vorteile einer durchsetzungsfähigen Kommunikation

Streiten ist kein Problem zwischen Menschen, die Durchsetzungsvermögen einsetzen. Die Aussagen sind nicht beleidigend und oft nicht umstritten. 'Ich' -Anweisungen Das beginnt mit 'Ich fühle ... ich möchte ... ich mache mir Sorgen um ...' ist nicht zu bestreiten, weil niemand dagegen argumentieren kann, dass Sie sich auf eine bestimmte Weise 'fühlen' oder auf eine bestimmte Weise 'denken'.

Diese Ich-Aussagen sorgen für großartige Gesprächsöffner, da Schuld vermieden wird und die andere Person möglicherweise das Gesicht retten oder Verantwortung übernehmen kann, bevor sie emotional wird. Wenn Sie es gewohnt sind, mit jemandem zu streiten und dies plötzlich zu versuchen, können Sie die Kommunikation schnell verbessern. Wenn die andere Person aggressiv oder passiv wird, können Sie mit „Ich“ -Anweisungen fortfahren. Zum Beispiel: 'Ich werde diese Diskussion fortsetzen, wenn wir uns beide einig sind, keinen Anruf zu nennen.' Oder für die passive Person: 'Mir ist klar, dass Sie nicht bereit sind, mit mir zu sprechen, und ich respektiere das und ich weiß, dass ich Sie nicht dazu bringen kann. Ich werde bereit sein, wenn Sie sich zum Reden entschließen. “

Denken Sie daran, dass Sie nicht zustimmen müssen. Es ist durchsetzungsfähig zu sagen: 'Ich bin anderer Meinung.' Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie sagen sollen, lautet die beste Antwort in der Regel: 'Ich muss mich mit Ihnen in Verbindung setzen.' Dies ist eine großartige Aussage für diejenigen, die Schwierigkeiten haben, Nein zu sagen. Dies gibt Ihnen Zeit, über die Verantwortung nachzudenken, die Sie möglicherweise übernehmen, wenn Sie Ja sagen.

Patienten fragen mich manchmal: 'Was ist, wenn dich jemand verprügelt, du nicht entkommen kannst und aggressiv sein musst?' Ich antworte: 'Schlagen Sie sie selbstbewusst zurück.' Was ich wirklich meine, ist per Definition, dass Durchsetzungsvermögen eine angemessene und aktive Kommunikation des eigenen Ziels beinhaltet. Wenn Sie missbraucht werden, ohne die Situation zu umgehen, sollte Ihr Ziel darin bestehen, sich selbst zu schützen. Mach genau das und geh weg, wenn es möglich ist. Auf diese Weise sind Sie nicht aggressiv geworden, sondern verteidigen sich nur angemessen und setzen Grenzen. Ausnahmen für nahezu jedes Verhalten sind möglich, aber ich finde, dass verbale Durchsetzungskraft mit der Praxis normalerweise eine Eskalation vermeidet.

Durchsetzungs-Quiz

Quizstatistiken anzeigen