Facebook verwandelt Frauen in eifersüchtige, tobende Monster

Sie
Sie ist schön, aber ist ihr Leben letztendlich besser als dein eigenes?

Meine Damen, Facebook verwandelt Sie in ein eifersüchtiges Monster. Nun, zugegeben, vielleicht bist du ein ziemlich eifersüchtiges wütendes Monster, aber du wirst trotzdem ein eifersüchtiges wütendes Monster. Sie wünschen, Sie könnten wie all diese glücklichen Frauen sein, die total zusammengesetzt sind, immer lächeln und in Sonnenschein und Regenbogenbaby-Einhörner verliebt sind, die Sie umgeben.

Wenn Sie die zweihundert Frauen auf Ihrer Liste ignorieren, die nichts tun, konzentrieren Sie sich auf diejenige, die Anwältin wurde und nach LA zog und scheinbar ein Leben in wilder Unabhängigkeit und Vergnügen führte (egal, um an den Punkt zu gelangen, den sie größtenteils verlor ein Jahrzehnt ihres Lebens.) Wenn Sie vergessen, dass jede Frau, die Sie kennen, maximal gestresst ist, sehen Sie ein Bild Ihres alten Freundes, der Parasailing betreibt, und denken, dass jeder Tag ein neues Abenteuer für sie ist. Warum stecke ich in einer Brunft? Muss schön sein, so viel Freiheit zu haben. Ich wünschte, ich hätte das [Geld, die Zeit, das Strandhaus usw.], um das zu tun.

Aber diese kleinen Einblicke in das Leben unserer Freunde und Bekannten über Facebook sind genau das: gefilterte Einblicke in eine Welt, die bei weitem nicht so ist, wie es scheint. Ich habe beschlossen, einige grundlegende Facebook-Wahrheiten für Frauen in den Kategorien 'Wussten Sie, dass' aufzuschlüsseln, die für uns alle offensichtlich sind, aber anscheinend vergessen werden, wenn die grünen Augen der Eifersucht uns ergreifen.



Wussten Sie, dass Frauen keine abscheulichen Fotos von sich selbst auf Facebook teilen?

Das nächste Mal, wenn Sie das nächste Mal eine Frau sehen, die morgens ein Selfie von sich macht und gerade ohne Make-up aufgewacht ist, ist dies das erste Mal. Selbst wenn Sie ein Bild von einer Frau sehen, die ein dummes Gesicht macht oder verstört aussieht, ist sie wahrscheinlich so heiß, dass sie auch ohne Make-up immer noch erstklassig aussieht. Es erinnert mich an das Colbie Caillat-Video, in dem sich keine der Frauen geschminkt hat und Colbie darüber singt, wie schön sie alle sind. . . leicht für sie zu sagen. Sie ist schön ohne Make-up. Es ist einfach so, als würden super fit Leute anderen sagen, sie sollen Bikinis oder Shorts oder was auch immer tragen und sich einfach gut fühlen und stolz darauf sein, wer du bist!

Zurück zu meinem Punkt - Frauen teilen keine hässlichen Bilder von sich. Warum sollten sie? „Hier sehe ich aus wie Mist! Lol, ich bin nicht hübsch oder wünschenswert. ' Die Zeiten, in denen 24 Bilder auf einer Kodak-Rolle aufgenommen wurden und nur mit den Ergebnissen leben mussten, sind vorbei. Jetzt können Frauen aus jedem vergessenen algebraischen Blickwinkel 10.000 Bilder von sich selbst auf einem Telefon aufnehmen und das finden, das sie nicht wie eine Gorgon-Schwester aussehen lässt. Mit dem ausgewählten goldenen Foto werfen sie dann einen Klappentext aus, der den Anschein erweckt, als wäre der gesamte Prozess irgendwie natürlich, wie „Ich hasse es, mich auf die Arbeit vorzubereiten!“. Die Implikation ist, dass sie vor ihrer bescheidenen Routine, den Tag zu beginnen, wunderschön sind. Das ist die Wahrheit bei vielen Frauen - viele brauchen kein Make-up, um gut auszusehen. . . Aber viele sehen auch ohne schlecht aus, also tun wir nicht so, als wäre jeder auf der Liste Ihrer Freunde Emily Blunt (oder wage ich es, noch einmal den Namen Colbie Caillat zu nennen?!). Natürlich sehen andere Frauen dies, nehmen wir an, dass es 100% genau ist und erinnern sich daran, wie schockierend hässlich sie im Vergleich sind. Lügen.

Dieses berüchtigte Foto zeigt, wie einige Frauen
Dieses berüchtigte Foto zeigt, wie das gute Aussehen einiger Frauen tatsächlich Objekte um sie herum verändert!

Wussten Sie, dass Frauen jetzt ihre Fehler korrigieren können?

Dieser ist ein bisschen mehr Hit-or-Miss und ich sage das erstickende Lachen. Mit Photoshop und den mittlerweile allgegenwärtigen Fotokabinenanwendungen, mit denen Frauen ihre Gesichter auf jede gewünschte Weise luftbürsten, mischen, verschmieren, reduzieren, verdrehen, verzerren und zerschlagen können, wurde die Täuschung auf ein völlig neues Niveau gebracht . Verdoppeln Sie das Rouge, drehen Sie den Kontrast auf und fügen Sie einen verschwommenen Filter hinzu, und Sie haben das Wasser gerade so trübe gemacht, dass diese Seekuh wie eine Meerjungfrau aussieht. Darüber hinaus schneiden Frauen Stücke aus ihrem Hals, vergrößern ihre Augenbrauen, sprengen ihre Brüste und nehmen eine fotografische Axt an ihre Liebesgriffe. Das Endergebnis ist entweder eine Hollywood-Version von sich selbst oder nach meiner früheren Aussage eine komisch schlechte Bearbeitung, die einer japanischen Interpretation eines amerikanischen Straßenschilds ähnelt. Das heißt, Sie können erkennen, wer die Person ist und was sie zu tun versucht, aber die Ergebnisse sind so schlecht, dass Sie sich tatsächlich für sie schämen.

Ich werde nicht mit dieser letzteren Gruppe sprechen, die nur sich selbst verletzt hat. Ich werde jedoch sagen, dass die anderen Frauen, die tatsächlich wissen, was sie am Computer tun, andere Frauen terrorisieren und das kollektive Selbstwertgefühl auf das Niveau von Eeyore senken. Die Frauen, die attraktiv sind und dann ihre Güte dadurch steigern, stellen das Problem einfach zusammen. Mädels, es ist Zeit, dass wir es ernst meinen: Andere Frauen pflücken ihre Fotos von Hand und putzen sie dann auf. Sie sind keine Ligen schöner als Sie, selbst wenn Sie dort in Ihrem Pyjama mit kaffeebefleckten Zähnen sitzen. Sie hatten nur die Motivation, sich ein überdurchschnittliches Bild zu machen.

Ganz ehrlich, ich hasse solche Fotos, die Frauen von ihrem Fahrersitz oder vor dem Spiegel machen, weil sie genau diese bis ans Ende der Welt verändern. Ich bevorzuge Bilder, bei denen sie mit Gruppen von Freunden zusammen sind oder Aktivitäten ausführen, weil der Fokus weniger auf ihnen als auf der Szene liegt - die Geschichte, wenn Sie so wollen - und in diesen Momenten können Sie sie so sehen, wie sie wirklich sind . . .

Aber die Hälfte der Zeit bearbeiten sie diese auch, also was auch immer.

Wussten Sie, dass eine einzelne Aussage keinen Lebenstrend anzeigt?

So viele Frauen, die sonst niemals einen Finger rühren würden, entscheiden sich für eine selbstironische Laune, dass sie ins Fitnessstudio gehen werden! Nachdem sie sich ein paar Wochen lang über das bevorstehende Training aufgepumpt und die perfekte Stretchhose dafür ausgesucht haben, wagen sie endlich den Sprung und gehen ins Fitnesscenter. „Um 4 Uhr auf und ins Fitnessstudio. Lass uns das machen!' Jetzt, ohne professionelle Umfragen oder tatsächliche Statistiken, werde ich sagen, dass eine von einer Milliarde Frauen, die Beiträge verfassen, tatsächlich ein zweites Mal ins Fitnessstudio gehen wird. Noch weniger gehen tatsächlich darüber hinaus, ABER die Aussage wurde dort bereits dargelegt. Sally Sue, das Mädchen, das die Südseite von 200 noch nie gesehen hat, geht ins Fitnessstudio? Wenn SIE die Motivation hat zu gehen, was bedeutet das für mich? Plötzlich fühlst du dich wertlos, weil du nicht mit dem Rest der nächtlichen Versammlung von Mutter Natur aufgewacht bist und vierzig Minuten lang ein Laufband benutzt hast, aber du erkennst nicht, dass Sally Sue am nächsten Tag im Bett sein wird und mit dem schnarcht Wir Übrigen. In jedem Fall spielt es keine Rolle. Frauen werden sich selbst davon überzeugen, dass jede andere Frau auf dem Planeten Gewicht verliert und sich in unersättliche Göttinnen verwandelt, während sie herum sitzen und Schokolade essen. Nicht wahr, Liebling.

Diese Mahlzeit wird nicht in einem typischen Haus zubereitet, besonders nicht von Montag bis Freitag.
Diese Mahlzeit wird nicht in einem typischen Haus zubereitet, besonders nicht von Montag bis Freitag.

Wussten Sie, dass die meisten Frauen nicht jede Nacht erstaunliche Mahlzeiten zubereiten?

Da beide Ehepartner in unserer freiheitshassenden modernen Welt arbeiten müssen, ist an einem Dienstag keine Zeit, Lammkoteletts oder an einem Donnerstag gefüllte Manicotti zu essen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Hamburger Helper sich im Kongress für die Rechte der Frauen eingesetzt hat - sie wissen, wie viel Geld von zwei Eltern verdient werden muss, die buchstäblich nicht mehr als fünfzehn Minuten Zeit haben, um während der Woche eine Mahlzeit zu kochen. Nachdem dies gesagt wurde, essen die meisten Leute unter der Woche Müll in Kisten. Das ist eine Tatsache, die Sie nicht nachschlagen müssen.

All dies ist in Ordnung, denke ich (nicht wirklich), aber dann gibt es diese eine Frau, die sich den Tag frei nimmt und feststellt, dass sie langsam gekochte Crock Pot-Schweinerippchen machen wird, die in hausgemachtem Honig-Senf-BBQ erstickt sind Sauce mit pikanten, handgeschälten und gedrehten Kartoffeln und gedämpften grünen Bohnen mit einer Art fruchtigem Püree. Wenn dieses mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Essen fertig ist, putzt sie natürlich einen Teller auf, um wie ein Outback Steakhouse-Werbespot auszusehen, macht ein Foto und teilt es für die ganze Welt. Sie wird jedes einzelne Element auf dem Teller in aufgeblähten Details auflisten, damit das Essen noch monumentaler klingt, als es bereits aussieht, und ihre Aussage mit einem „mmmm“ abschließen, als ob sie sagen würde: „Sie wünschten, Sie wären so hingebungsvoll und erstaunlich koche wie ich bin. '

Die anderen Frauen auf der Liste ihrer Freunde schauen sich dann das Paket mit Thunfischcreme-Eingeweiden an, das sie für den Abend geplant hatten, und stellen sich als erbärmliches Versagen heraus, das ihre Kinder ernährungsbedingt missbraucht. Ich wünschte, ich hätte die Zeit oder die Fähigkeiten, das zu kochen! Weißt du was? Diese Frau, die es gepostet hat, hat auch nicht diese Zeit oder Fähigkeiten. Sie musste gezielt rausgehen und die Zutaten kaufen, das Essen Schritt für Schritt nach einem Rezept nachkochen, einen ganzen Arbeitstag abnehmen und die Urlaubszeit verlieren, um es abzunehmen. Alles nur, weil sie auch die fünfte Nacht in Folge keine Käsnudeln essen wollte.

Du
Du bist nicht die einzige Mutter, die müde wird.

Wussten Sie, dass andere Frauen sie genauso oft für schreckliche Mütter halten wie Sie?

Keine Mutter wird all die schrecklichen Dinge teilen, die ihre Kinder sagen und tun, weil dies schlechte Elternschaft widerspiegelt (was nicht wahr ist, aber wenn wir über Judgementalismus sprechen - ein Wort, das ich mir völlig ausgedacht habe -, dann ist die natürliche Annahme launisches Kind = Norman Bates Erziehung.) Stattdessen werden wir mit einem unendlichen Strom lustiger Dinge verwöhnt, die Kinder tun, Familienbildern von allen, die lächeln, und wertvollen Erinnerungen an süße Momente. Aber was ist mit der Zeit, als Ihr Kind einer alten Dame im Laden ein Schimpfwort sagte? Oder als sie 'Nein' schrien und dich nicht respektierten? Oder sich geweigert, ins Bett zu gehen? Oder haben sie nicht gegessen? Oder dich ausgelacht, als du geweint hast? Oder andere Kinder während der Sonntagsschule mondiert? Nein, wir werden diese Angelegenheiten nicht diskutieren, genau wie alles andere, was uns weniger als perfekt (oder mit anderen Worten „menschlich“) erscheinen lässt. Der Wettbewerb zwischen Frauen ist so heftig wie er ist, aber wenn Sie das Element hinzufügen 'Mutterschaft' zur Gleichung, die Stacheldrahtfledermäuse werden gegen Kettensägen eingetauscht. Jede Mutter möchte die Beste sein und sich am unzulänglichsten fühlen. . . Aber es hilft wirklich nichts, wenn die Wissenschaftsmesse kommt und Ihre Freundin und ihr Sohn eine Glühbirne aus rohem Wolfram herstellen, während Sie und Ihr Kind eine Kartoffel einreichen, die aussieht wie Yoda.

Es gibt zwei Hauptgründe, warum manche Mütter stärker involviert erscheinen können oder warum ihre Kinder ein Kunstprojekt haben, das sich von den anderen abhebt. Eine, Mütter, die zu Hause bleiben (die ja genauso beschäftigt sind wie der Rest von uns) sind bot die Freiheit, Zeit für diese Art von Dingen zu verwenden. Wenn Sie den ganzen Tag arbeiten, können Sie Ihrer Tochter kein Kleid machen, da Sie nachts zwischen Abendessen, Bad und Schlafenszeit buchstäblich keine Zeit haben. Währenddessen kann eine Mutter, die zu Hause bleibt, den Kindern von dem Moment an, in dem sie zu ihrer Schlafenszeit nach Hause kommen, Zeit widmen, weitere drei bis vier Stunden.

Zweitens sind viele Mütter so sehr damit beschäftigt, wie sie anderen Müttern begegnen, dass sie nicht mit weniger als Perfektion leben können. Wissen Sie, was 'weniger als Perfektion' ist? Alles, was Ihr Kind zu machen versucht. Sagen Sie ihnen, sie sollen eine Nachbildung der Erde herstellen, und sie bringen Ihnen einen Alufolienball, aus dem gebrauchte Wattestäbchen herausragen. Sie werden sich fragen, wie sie tatsächlich stolz auf so etwas sein und dann selbst eines machen können, denn Ihr Kind kann nicht aussehen blöd zu den anderen Müttern - das würde bedeuten, dass DU dumm bist. Aber seien wir ehrlich, wenn alle anderen Mütter keine Papiermaché-Globen herstellen würden, würden die Projekte ihrer Kinder genauso schrecklich aussehen, wenn nicht schlimmer. Hören wir mit dieser Farce auf - wenn Sie Ihre Kinder nicht missbrauchen oder vernachlässigen, sind Sie wahrscheinlich genauso gut in der Elternschaft wie alle anderen, und Ihr Kind ist deswegen nicht intellektuell verkümmert.

Wussten Sie schließlich, dass andere Frauen kein perfektes Leben führen?

Wussten Sie, dass einige Frauen Ehen und Beziehungen in Trümmern haben? Oder dass einige gegen Sucht kämpfen oder peinliche Gesundheitsprobleme haben? 'Ging heute zum Arzt und fand heraus, dass ich HPV habe - ich bin froh, dass ich über das Wochenende mit diesen beiden Typen geschlafen habe! '

Die Menschen sind schockiert, wenn Frauen bekannt geben, dass sie sich scheiden lassen, denn trotz all der glücklichen und perfekten Momente, die sie online teilen, gibt es keinen Grund zu der Annahme, dass etwas nicht stimmt. Frauen werden der Welt nicht mitteilen, dass ihr Mann sie seit Monaten betrügt.

Oder dass sie drei Zahlungen überfällig für ihre Hypothek sind.

Oder dass sich ihr Kind in einem der niedrigsten Perzentile im Klassenzimmer befindet.

Oder dass ihre Mutter krank ist.

Oder dass ein Rohr in ihrem Haus brach und das Haus überflutete.

Oder dass sie gerade eine schriftliche Mitteilung bei der Arbeit bekommen haben.

Und es ist alles gut, voreinander auszusehen - ein Problem, das sich auf beide Geschlechter und alle Altersgruppen erstreckt. Wir werden das Gute zwischen all diesen Schlechten finden und darüber posten, nicht weil wir übermäßig positiv oder optimistisch sind, sondern weil wir die Außenwelt unsere Kämpfe nicht sehen lassen können. Deshalb posten Frauen jedes Mal, wenn ein Mann ihnen Blumen kauft, ihnen eine Karte schickt oder etwas widerlich Süßes tut. Glaubst du wirklich, dass dieser Typ das die ganze Zeit macht? Wenn er das tun würde, würde die Frau nicht genug Mist geben, um ein Bild darüber zu posten. Die Chancen stehen gut, dass er es irgendwie vermasselt hat (entweder geringfügig oder kolossal) und diese Blumen gekauft hat. Erinnern wir uns also im Kontext an die 364 Tage des Jahres, an denen diese Frau nichts über ihren Mann schreibt. Der Grund dafür ist, dass ihre Beziehung so mittelmäßig ist, dass das Erhalten von Blumen ein extravagantes Zeichen der Zuneigung ist. Jedes Mal, wenn ich etwas Großartiges für meine Frau tue und sie nicht darüber schreibt, weiß ich, dass ich einen großartigen Job als langfristig Ehemann, nicht nur ein Romantiker an einem Tag im Jahr, der so oft auftritt wie eine Sonnenfinsternis. Wenn ich ihr einen Butterfinger kaufe und sie in die sozialen Medien geht, um ihn zu erklären, ist unsere Beziehung entweder in einem offen schlechten Zustand oder sie ist lautlos sauer unter der Oberfläche (oder vielleicht ist sie nur äußerst dankbar für diesen erdnussbutterigen, knusprigen Crunch.) Der Punkt bleibt: nur das Gute ist ausgestellt.

Trotz allem, was ich geschrieben habe und der Tatsache, dass Sie wissen, dass alles wahr ist. . . Nun, mit Ausnahme dieser einen wunderschönen Freundin, die natürlich zusammengesetzt ist und tatsächlich die meisten Dinge ist, die sie zur Schau stellt. . . Frauen weltweit werden sich weiterhin in ihre Social-Media-Konten einloggen, den Tsunami ihrer Freundinnen betrachten, schön aussehen, Spaß haben, die Welt retten und gleichzeitig perfekte Mahlzeiten zubereiten und nachdenken Ich wünschte, ich wäre [eifersüchtige Gedanken einfügen]. Aber du musst damit aufhören, weil es eine Lüge ist. Sie müssen ihnen nicht beweisen, wie gut Sie sind - Sie müssen sich nur daran erinnern, dass es Ihnen gut geht oder nicht, genau wie allen anderen.

Geht es dir schlechter als all deinen Freunden?

  • Nicht
  • Manchmal denke ich schon. . . aber nein.