Eine christliche Perspektive, wie Sie mit Ihrem Ex zurückkommen können

Quelle

Christy war zehn Jahre mit ihrem Ehemann verheiratet. Eine kleine Meinungsverschiedenheit trat auf, die Mike, ihren Ehemann, so wütend machte, dass er aufhörte, im Haus zu schlafen. Christy wurde unglücklich und bat um eine Trennung. Sie unterbrach den Kontakt mit Mike, als sie sich trennten. Nach einiger Zeit wurde ihr klar, dass sie Mike trotz seiner Behandlung immer noch liebte, und sie wollte wieder mit ihm zusammen sein, damit sie die Ehe fortsetzen konnten. Aber sie wusste nicht, wie sie vorgehen sollte, angesichts dessen, was in der Vergangenheit passiert war.

Viele Menschen wissen nicht, was sie tun sollen, um nach einer Trennung oder Scheidung wieder mit ihrem Ex zusammenzukommen.

Also, wie kommst du wieder mit deinem Ex zusammen? Hier einige Tipps aus christlicher Sicht.



Quelle

Bete zu Gott, um ihr Herz zu erweichen

Um mit deinem Ex zurück zu kommen, musst du beten. Wenn die Trennung stattgefunden hat, weil eine Partei die andere verletzt hat oder Wut und Bitterkeit mit der Trennung oder Scheidung verbunden waren, muss es im Herzen des einen oder anderen Ehepartners Hass geben, mit dem Sie sich befassen müssen.

Es ist manchmal schwierig, Verletzungen loszulassen, besonders wenn es sich um jemanden handelt, dem Sie so nahe standen. Wenn Sie keine ernsthaften Schritte unternehmen, um mit der Bitterkeit umzugehen, werden Sie dieser Person möglicherweise nie vergeben, und es wird schwierig sein, wieder mit ihnen zusammenzukommen, selbst wenn Sie später herausfinden, dass Sie sie immer noch lieben. Jedes Mal, wenn Sie sich daran erinnern, was die Person getan hat, um die Trennung zu verursachen, kann es Sie so sehr verletzen, dass Sie sich entscheiden, nie wieder mit ihnen zusammenzukommen.

Der beste Weg, um mit den Verletzungen und Schmerzen der Vergangenheit umzugehen, besteht darin, jemanden zu bitten, der Ihnen die vielen Fehler vergeben hat, die Sie gegen ihn, Gott, getan haben, um Ihnen zu helfen, zu lernen, Ihrem Ex zu vergeben und loszulassen.

Ohne Gottes Eingreifen mag es unmöglich sein zu vergeben, aber mit Gottes Hilfe können Sie vergeben und Maßnahmen ergreifen, um wieder mit ihnen zusammenzukommen.

Die Bibel sagt in Sprüche 21: 1: 'Das Herz des Königs ist ein Wasserstrahl in der Hand des Herrn. Er dreht es, wo immer er will. '

Dies bedeutet, dass Gott, der Allmächtige, für den nichts unmöglich ist, das Herz eines jeden lebenden Menschen in die Richtung drehen kann, die er will.

Ihre Chancen auf Versöhnung werden viel höher sein, nachdem Sie zu Gott gebetet haben, Ihr Herz zu verändern, damit Sie Ihrem Ex-Ehepartner vergeben können, und das Herz Ihres Ex-Ehepartners zu erweichen, damit sie Ihnen vergeben. Gott wird auf Ihr Gebet hören, weil er die Scheidung hasst und möchte, dass Paare zusammen sind.

Wenn Sie wieder mit Ihrem Ex zusammenkommen möchten, müssen Sie Gottes Hilfe suchen.

Quelle

Habe eine positive Einstellung

Wenn du wieder mit deinem Ex zusammen sein willst und in deinem Herzen weißt, dass du sie immer noch liebst, musst du eine positive Einstellung haben.

Für die meisten Ehepartner, die wieder zusammenkommen möchten, ist das Problem immer die Trägheit oder die Gedanken und Gefühle, die sie zurückhalten, wenn sie darüber nachdenken, dass sie möglicherweise abgelehnt werden.

Sie müssen auch Zweifel und negative Gefühle über sich selbst und das Potenzial Ihrer Beziehung loswerden.

Fragen wie 'Kann ich sie dazu bringen, mich wieder zu akzeptieren?' und 'Kann die Ehe nach all dem, was zwischen uns passiert ist, wieder funktionieren?' sollten ignoriert werden, wenn sie Ihnen in den Sinn kommen.

Wenn Sie glauben, dass Sie etwas tun können, versuchen Sie es mit größerer Wahrscheinlichkeit und versuchen es dann weiter, bis Sie Ihrem Ziel einen anständigen Versuch gegeben haben.

Wenn Sie dagegen der Meinung sind, dass Sie etwas nicht tun können, werden Sie es wahrscheinlich überhaupt nicht versuchen. Oder Sie versuchen es so halbherzig, dass Sie beim ersten Anzeichen von Schwierigkeit aufgeben.

Seien Sie also positiv eingestellt, dass sie Ihr Versöhnungsangebot annehmen.

Egal wie oft Sie an etwas scheitern, es besteht immer noch die Möglichkeit, dass Sie Erfolg haben, wenn Sie durchhalten. Es geht in erster Linie darum zu glauben, dass die Beziehung funktionieren kann, wenn Sie es erneut versuchen.

Merken

Wenn Sie sich an gute Dinge über Ihren Ex erinnern, können Sie auch die romantischen Gefühle wieder aufleben lassen, die Sie für sie hatten, wenn Sie sich daran erinnern, wie gut sie für Sie waren und wie sie Ihnen in der Vergangenheit sehr geholfen haben.

Hier sind einige Schritte, um sich daran zu erinnern, wie gut Ihr Ehepartner zu Ihnen war:

  1. Setzen Sie sich oder legen Sie sich mit Stift und Schreibblock in Ihr Bett.
  2. Versuchen Sie, sich an zwanzig große Dinge zu erinnern, die Ihr Ehepartner in der Vergangenheit über einen Zeitraum für Sie gekauft hat, sagen wir zwei Jahre. Erinnern Sie sich zum Beispiel an Geschenke, die sie Ihnen zum Geburtstag geschenkt haben, oder an besondere Geschenke, die sie Ihnen an einem Jubiläum geschenkt haben.
  3. Versuchen Sie sich zu erinnern, wie viel es sie gekostet hat, diese Dinge zu kaufen. Wenn sie Ihnen zum Beispiel ein Kleid gekauft haben und es fünfhundert Dollar waren, schreiben Sie den Artikel und die fünfhundert Dollar daneben.
  4. Wiederholen Sie dies für alle zwanzig Elemente. Dann finden Sie die Gesamtkosten.
  5. Denken Sie dann einfach über das finanzielle Opfer, das Opfer der Zeit und das Risiko nach, dem sie ausgesetzt waren, um Ihnen diese Gegenstände zu besorgen.
  6. Schließen Sie Ihre Augen und konzentrieren Sie Ihre gesamte mentale Energie auf die Tatsache, dass Sie so viel für Sie ausgegeben und ihren Komfort geopfert haben, nur weil sie Sie geliebt haben. Es wird Ihnen helfen, sich daran zu erinnern, dass sie sich zu einem bestimmten Zeitpunkt wirklich um Sie gekümmert haben.
  7. Schreiben Sie dann fünfzig gute Dinge auf, die sie für Sie getan haben, als Sie zusammen waren. Dies lässt Sie erkennen, dass Ihr Ehepartner nicht so schlecht ist, wie Sie vielleicht denken, und hilft Ihnen dabei, Ihr Denken neu auszurichten, um sie in einem guten Licht zu sehen, was wahrscheinlich Ihre Gefühle für sie beeinflusst.
  8. Versuchen Sie, über eine gute Qualität nachzudenken, die sie gezeigt haben, als Sie in der Beziehung waren. Wenn sie zum Beispiel großzügig waren, konzentrieren Sie Ihren Geist auf ihre Großzügigkeit und denken Sie darüber nach, wenn Ihnen negative Gedanken über sie einfallen. Wenn sie dich früher ermutigt haben, denke darüber nach.
Quelle

Schließen Sie die Verbindung wieder an

Um wieder mit Ihrem Ex-Ehepartner zusammen zu sein, müssen Sie Ihren Ex wieder an Sie erinnern und oft an Sie denken, insbesondere wenn Sie ihn nicht kontaktiert haben. Das erneute Verbinden kann dazu führen, dass sie über eine Erneuerung der Beziehung nachdenken.

Senden Sie ihnen daher einen Text oder rufen Sie an, um zu sagen, dass Sie sie immer noch lieben, wenn Sie wissen, dass sie nicht zu einer anderen Beziehung übergegangen sind.

Dies wird Ihrem Ex zeigen, dass Sie sich bescheiden genug fühlen, um es noch einmal zu versuchen, und viele Menschen reagieren positiv, wenn die andere Person Demut zeigt. Es kann Ihren Ex dazu bringen, über Ihre Liebe zu ihnen nachzudenken, und auch über die Liebe, die sie zu Ihnen hatten. Dies könnte sie dazu veranlassen, wieder einen guten Willen für Sie zu entwickeln und sie dazu zu bringen, sich zu versöhnen.

Gib deine Fehler zu

Wenn Sie sich treffen, um über Versöhnung zu sprechen, sollten Sie nicht auf den Beitrag Ihres Ehepartners zur Trennung hinweisen und stattdessen auf Ihren Beitrag zur Trennung hinweisen.

Zum Beispiel hat Ihr Mann mit Ihnen Schluss gemacht, weil es Probleme gab, wie anspruchsvoll Sie waren. Sagen Sie nicht: „Sie sind schuld an allem, was passiert ist. Sie wissen, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, sich um mich zu kümmern. Du warst zu geizig und ich hoffe, du drehst ein neues Blatt um. “

Stattdessen kann man sagen: „Ich habe festgestellt, dass ich in meinen Forderungen vielleicht zu unvernünftig war. Ich hätte verständnisvoller sein sollen, und ich werde mein Bestes tun, um jetzt taktvoll darüber zu sein, wie und wann bestimmte Anforderungen zu stellen sind. Ich werde lernen, mit dem, was wir haben, zufrieden zu sein und mit allem zufrieden zu sein, was du mir gibst. “

Wenn Sie 'Ich werde' sagen, zeigen Sie, dass Sie die Verantwortung für die Lösung eines Teils des Problems übernehmen möchten, und Sie möchten eine Lösung anbieten, die Ihnen beiden zugute kommt. Sie zeigen dies, indem Sie 'wir' sagen.

Wenn Sie diese Strategie anwenden, wird Ihr Ehepartner erkennen, dass Sie nicht alles auf ihn schieben und ihm die Schuld geben, und er wird eher bereit sein, Zugeständnisse für Sie zu machen. Es wird auch Ihrem Ex zeigen, dass Sie es ernst meinen, etwas anderes zu tun, damit die Beziehung funktioniert, und dass sie eher wieder mit Ihnen zusammenkommen möchten.

Fazit

Wenn Sie wieder mit Ihrem Ex zusammenkommen können, tun Sie Ihr Bestes, damit sie keinen Grund haben, sich wieder von Ihnen zu trennen, bemühen Sie sich, die Beziehung zu verbessern, und arbeiten Sie daran, die Ehe beneidenswert zu machen.

Wie Sie wieder mit Ihrem Ex-Ehemann oder Ihrer Ex-Ehefrau zusammenkommen

Liebst du deinen Ex-Ehepartner immer noch?

  • Ja
  • Nicht
  • Ich bin nicht sicher