Astrologie - Wie man zurechtkommt - Schütze und Fische

Quelle

Zwei Mutables

Wie man zurechtkommt - Schütze und Fische

Der Zentaur (Bogenschütze) und der Fisch

Diese Serie über AstroCompatibility wird alle möglichen Übereinstimmungen im Zodiac abdecken. Wir werden diese Serie fortsetzen und über Schütze und Fische nachdenken und sie kommentieren.



Schütze - Fische

Fische ist ein veränderliches Wasserzeichen. Schütze ist Feuer und veränderlich. Beachten Sie das Wort 'veränderlich'. Es zeichnet sich dadurch aus, dass Wasser und Feuer nicht die automatischste Paarung sind, die eine schnelle Harmonie bringt. Aber die Veränderlichkeit lässt einen auf einige faszinierende Eigenschaften fokussieren. Außerdem haben beide diese halbe und halbe Struktur. Fische sind in Wirklichkeit zwei Fischbilder, die in entgegengesetzte Richtungen gerichtet sind, und Schütze ist halb Mensch und halb Pferd. Diese Dinge versprechen, dass beide eine große Anpassungsfähigkeit haben werden.

Ein Blick auf die beiden zeigt einige wunderbare Gemeinsamkeiten. Beide haben eine weit offene Herangehensweise an ihren Mitmenschen. Nennen wir es Mitgefühl oder ein rührendes Verständnis der menschlichen Verfassung. Der Bogenschütze und der Fisch leben beide mit dieser Art von Denkweise. Als Grundlage für dieses Mitgefühl kommt ein mentaler Rahmen, der idealistisch und hoffnungsvoll ist. Es gibt jedoch eine natürliche Spannung, die sich aus dem kühnen sagittarischen Herzen ergibt, das der weisen Fischseele begegnet. Das heißt, sie haben eine Herausforderung für einander. Besser gesagt, es bedeutet, dass beide sich gegenseitig geben können, während sie versuchen, sich zu vereinen und miteinander auszukommen.

Wie bei Tänzern und Kampfkünstlern und Sängern und anderen kann der Stil ein sehr bedeutender Unterschied sein, obwohl sie dasselbe lieben, bewundern und ehren. Die Ehrlichkeit des Bogenschützen „fliegt manchmal über den Fisch“. Der Fisch mag es nicht, all den Schmerz zu sehen, der verursacht wird, wenn der Bogenschütze Menschen die Wahrheit sagt, die die Wahrheit möglicherweise vollständig genug verstehen oder nicht, um sich zu ändern. In der Folge gibt es dort echte Verletzungen, die für den Fisch bestehen bleiben. Der Bogenschütze mag die Luft des trüben Geheimnisses nicht, in das der Fisch manchmal schwimmt, um nicht zu verletzen und Dinge unklar zu lassen. Im Wesentlichen sind sie sich über einen grundlegenden Stilpunkt nicht einig. Dies verursacht einige Spannungen und hinterlässt das deutliche Gefühl, dass sie sich nicht sehr ähnlich sind.

Positives Postulat:

Da diese widersprüchlichen Dinge existieren, aber die Harmonischen dort sehr gut zur Geltung kommen, können sie sich in einer glücklichen Versammlung der Hauptthemen in ihrem Leben treffen. Dieses Duo als Partner, Liebhaber, Partner, Gefährten kann erfolgreich sein, wenn sie sich gegenseitig um ihre Streitigkeiten ringen. Hier ist das Bild von Menschen, die helfen, inspirieren, wohltätig sein oder ein großartiges Programm für ihre Nachbarschaft, Stadt oder Gemeinde veröffentlichen können. Fische, die nicht urteilen und zulassen, helfen dem Bogenschützen, die Freiheit seiner grenzenlosen Energie zu spüren. Schütze, der auf ihren Drang nach der vollständigen Wahrheit fixiert ist, wird in seinem Partner eine Reinheit der Absicht sehen, die viele Zeichen nicht haben.

Romantische Empfehlung:

Hier würde sich eine zarte Behandlung durchsetzen, da der Optimismus und der Geist beider die Natur ihrer Romantik dominieren würden. Fische präsentieren eine Süße, die der Schütze schätzen müsste. Ihre Romantik würde dazu neigen, ihre hohe Berufung nach Wahrheit und Mitgefühl widerzuspiegeln.

Konfliktquotient:

Eine der Möglichkeiten, wie aus dieser Verschmelzung von Seelen eine neue Qualität hervorgehen könnte, ist die Tendenz der Sagittarier, zu beleidigen, solange dies die Wahrheit ist. Dies kann definitiv manchmal zu Konflikten führen. Der Fisch wird klar kommunizieren, dass er durch diese Wahrheit verletzt oder beschädigt wird. Dies könnte dazu führen, dass der Bogenschütze seinen Stil berücksichtigt und Aspekte der Art und Weise, wie er kommuniziert, neu zeichnet. Dies bedeutet nicht, dass der Fisch nicht auch einige Lektionen lernen würde, aber der Konflikt sollte auf jeden Fall zum gegenseitigen Nutzen zurückgehalten werden.

Peace Parlay:

Das Leben am Ende ist repetitiv und banal, ebenso wie die Romantik selbst. Dieser Faktor stellt die Frage: 'Können wir uns langfristig zusammen langweilen?' Fische lieben es, in einen ruhigen, fließenden Gezeitenbereich zu treiben und sich nach einem Lauf durch die Stromschnellen selbst zu reparieren. Der Bogenschütze legt so viele Kilometer zurück, dass er auch versuchen kann, sich selbst zu reparieren. Langweilig ist ein gelegentlicher Urlaub, den sie zusammen suchen könnten.

Halten Sie das Zinsdiagramm aufrecht: Dem Bedürfnis nach Erfrischung entgegenzuwirken ist, wie dieses Team das Leben psychisch oder physisch in einem mehrfarbigen, facettenreichen inneren und äußeren Leben von Interesse lebt. Dies deutet auf ein ziemlich aufregendes, interessantes Leben hin. Sie würden nicht für diesen möglichen Mangel leiden.

Sieben Jahre Juckreiz: Fische würden nicht zum 7-Jahres-Juckreiz neigen, es sei denn, sie wurden aufgrund eines inneren unerfüllten Bedarfs gründlich persönlich getestet. Schütze, Springen und Schießen würden zahm und zurückhaltend werden wollen.

BEWERTUNG:

ASTROCOMPATIBILITY POSSIBILITY RATING: 70% positiv langfristig - 60% kurzfristig. Kurzfristig könnten diese beiden hochgesinnten Typen mit großer Wärme zusammengebracht werden. Langfristig würde dies davon abhängen, wie sie sich gegenseitig helfen könnten, durch Spannungsabbau zu wachsen und nach ihren höchsten Idealen zu greifen.