Widder und Zwillinge: Wie die beiden sich gegenseitig anziehen und abstoßen

Einführung in die Astrologie

Widder und Zwillinge sind beide Frühlingssaisonen. Sie werden aus diesem Grund miteinander in Beziehung stehen. Einige Astrologen sagen, dass Windzeichen und Feuerzeichen zusammenpassen, aber ich sage, dass jede Übereinstimmung mit dem richtigen Verständnis dessen möglich ist, welches Rezept Sie für die Liebe verwenden. Ich bin hier, um Ihnen dabei zu helfen, wie diese Beziehungen funktionieren. Ich gehe die 72 verschiedenen Beziehungskombinationen in der westlichen Astrologie durch. Sie können meinem Schreiben folgen, um weitere Artikel über die anderen Zeichen zu finden, wie sie gerne durch Text interagieren und wie die Kompatibilität der einzelnen Zeichen mit den anderen 11 ist.

Ich habe das schon oft gesagt, aber jede Kombination in der Astrologie hat in der Natur Erfolg gehabt. Wir können auch jede Kombination finden, die zur Scheidung führt. Es gibt keine perfekte Übereinstimmung, die jedes Zeichen finden muss. Möglicherweise werden Sie immer wieder von bestimmten Zeichen angezogen. Dies kann bedeuten, dass Sie Lektionen aus diesem Tierkreis lernen müssen oder dass Sie einige frühere Anhänge freigeben müssen, damit Sie freier sind.

Werfen Sie also alle vorherigen Gedanken aus, bei denen Sie möglicherweise darauf konditioniert wurden, dass bestimmte Tierkreiskombinationen unmöglich oder bestimmte fehlerfrei sind. Jedes ist wie ein separates Rezept. Sie behandeln nicht, wie Sie einen Schokoladenkuchen machen, wie Sie Tiramisu würden. Die natürliche Welt ermöglicht es diesen 72 Kombinationen, uns über Leben, Wetter, Natur, Jahreszeiten und unseren Körper zu unterrichten. Deshalb ermutige ich Sie, offen zu sein und mehr zu lernen. Gemeinsam können wir viele der Geheimnisse der Astrologie aufdecken, die uns unsere Vorfahren überliefert haben.



Spickzettel

Widder Zwillinge
1. Haus 3. Haus
Kardinal Veränderlich
Feuer Wind
Beginn des Frühlings Ende des Frühlings
Der Widder Die Zwillinge
Geborener Anführer Dualität
Der Verstand Waffen
Vom Mars regiert Von Merkur regiert
Rot & Scharlachrot Grün, Gelb und Orange
Jaspis Aquamarin, Achat
Wille Intelligenz

Widder + Zwillinge

Der Widder ist der Beginn des Frühlings, der Beginn des Jahres und der Beginn des Lebens. Fische opfern sich selbst, damit ein neues Jahr beginnen kann. Widder hat die Mentalität eines ersten Kindes. Sie wollen unabhängig von ihren Eltern sein. Kein Zeichen ist deutlicher als der Widder, wenn es darum geht, geboren zu werden. Es möchte sich stark vom Mutterleib trennen und seiner eigenen Individualität nachgehen. Es erinnert sich an den Geburtsprozess und sieht auch, dass er sich das ganze Jahr über wiederholt, wenn andere Zeichen geboren werden und die Fackel in die nächste Phase übergeht. Widdermenschen wollen die Welt und alle Ideen, die die Welt zu bieten hat, massiv erkunden. Widder mag es nicht, sich niederzulassen und Dinge in Teile zu zerbrechen; sie wollen weiter vorwärts marschieren. Sie sind Vorläufer für die anderen 11 Zeichen. Sie sind nicht unbedingt die liebevollsten oder aufmerksamsten, aber sie machen dies mit Leidenschaft wieder wett.

Gemini wird auch unglaublich schnell in die Welt der Ideen und Abenteuer eintauchen. Zwillinge sind keine, die sich dauerhaft in einer Ecke der Erde niederlassen. Sie sind sehr unentschlossen und lieben es, viele Optionen vor sich zu haben. Sie sind das erste veränderliche Zeichen, das damit zu tun hat, aufgeschlossen zu sein und alle Möglichkeiten zu erkunden. Zwillinge sind vor dem Sommer und schaffen so die Voraussetzungen für wärmeres Wetter. Widder ist, wenn Blumen gerade anfangen zu blühen, und Zwillinge sind, wenn die Blumen im Allgemeinen in perfekter Blüte sind. Zwillinge sind eine häufige Zeit für Menschen, um zu heiraten. Das Wetter ist nicht zu heiß, College-Studenten beenden wahrscheinlich gerade ihr Semester, und dann können Sie den Sommer mit einem lustigen Urlaub oder einer Hochzeitsreise beginnen. Deshalb ist das nächste Zeichen, Krebs, wie ... eine schwangere Frau. Krebs ist in gewisser Weise wie die Mutter des Widders. Wir können durch den Tierkreis viel über unsere eigene Natur auf diesem Planeten, die Menschheit und darüber lernen, wie Energie um uns herum uns beeinflusst. Es ist ein altes System für Mathematik, Naturwissenschaften und Alphabetisierung ... und nicht nur für Horoskope oder als Kalender.

Ständig tun, niemals reflektieren

Diese beiden werden in ihrer Beziehung sehr spontan sein. Die Meinung wird sich häufig ändern. Gemini ist damit ziemlich cool und kann im Allgemeinen mit zufälligen Dingen einhergehen. Zwillinge haben einige Stimmungsschwankungen, da sie auf Dualität und Zwillingen beruhen. Zwillinge sind Genies, weil sie zwei gegensätzliche Ideen im Kopf behalten können, ohne ein Gefühl des Wahnsinns zu verspüren. Zwillinge denken gerne in Gegensätzen, Dualen und Mustern. Sie können wie Jekyll und Hyde abspringen. Aries ist so leidenschaftlich über das, was er will und übernimmt die Verantwortung, dass es wahrscheinlich helfen wird, die Beziehung zu führen, aber zusammen werden sie ständig nach neuen Gebieten, neuen Ideen und neuen Erkundungen suchen.

Möglicherweise müssen sie daran arbeiten, langsamer zu werden und Konsistenz zu haben. Sie können in Schwierigkeiten geraten, weil sie sich nicht um praktische Angelegenheiten kümmern. Dies sind zwei Zeichen, die leicht zu einem Kaufrausch führen können und dann eine Menge Materialien enthalten, die sie nicht benötigen, und die ihren Platz überfüllen. Es wäre also gut für diese beiden, zu bewerten, was sie tun und reflektieren, aber Wind- und Feuerzeichen tendieren dazu, mehr Yang als Yin zu sein, und so vergessen sie oft, reflektiert zu werden, und das kann sie verletzen. Sie müssen Fähigkeiten einsetzen, wenn es um Selbstbeobachtung und Akzeptanz der Welt für ihre Aufgaben geht. Manchmal wollen Widder und Zwillinge keine Verantwortung übernehmen. Sie stützen sich auf Taurus, um die Verantwortung für die Auswirkungen zu übernehmen, die sie bringen, denn Taurus ist der Hausmeister des Gartens. Widder hilft, es zu produzieren, und Zwillinge leben darin. Es würde ihnen also helfen, sich an das Zentrum des Frühlings zu erinnern und wie sich dies auf einer tieferen Ebene auf sie auswirkt. Wenn Widder nur ohne Pflege erschafft, haben wir auf dem Planeten nur ständige Knospen, die niemals vollständig blühen. Wenn wir nur bis zum Ende des Frühlings schauen, dann erkennen wir nicht die Arbeit, die stattgefunden hat, damit das Leben überhaupt da sein kann.

Zwillinge müssen im Nachhinein denken, um Ursache und Wirkung der Realität zu verstehen. Dies gilt alles für ihre Beziehung. Aries muss Verantwortung dafür übernehmen, was es tut und wie es sowohl positiv als auch negativ zur Beziehung beiträgt. Zwillinge müssen an die Vergangenheit zurückdenken und wie sie zur Gegenwart beiträgt.

Widder auf Eifersucht

Windzeichen sind natürliche charismatische Menschen. Sie werden viele sprudelnde Freundschaften haben. Für andere Anzeichen kann dies verwirrend sein, da sie nicht wissen, wo sie die Grenze zwischen kokett und freundlich ziehen sollen. Windzeichen haben ein bisschen mehr Gab-and-Charisma über diese Linien und wann und wann sie nicht zu überqueren sind. Sie wollen nicht eifersüchtig von ihrem Partner auslösen. Sie versuchen, freundlich und freundlich zu anderen zu sein, so dass Sie möglicherweise auf eine Reihe von Menschen treffen, während Sie mit einem Zwilling ausgehen.

Widder ist leidenschaftlich und hat eifersüchtige Tendenzen, insbesondere mit einer ersten Kindermentalität. Das erste Kind kann das Gefühl haben, dass die Aufmerksamkeit seiner Eltern nachlässt, wenn ein anderes Kind geboren wird. Dies kann Widder frustrieren, die Aufmerksamkeit mögen, ein bisschen Ego haben und wirklich für ihren Wert validiert werden wollen. Leo ist auch so - es ist eine Art Feuerzeichen.

Eifersüchtig können insbesondere Widder und Skorpion sehr verwirrt sein mit Windzeichen und wie vielen Freunden sie (manchmal) anstelle ihres Partners aufschieben. Widder muss an Vertrauen arbeiten und Zwillinge müssen daran arbeiten, Widder von seiner Zuneigung und Loyalität zu überzeugen. Es ist nicht gut für ein Zeichen, ihre Freunde für ihren romantischen Partner abzuschneiden. Sie müssen dies ausgleichen, aber Sie müssen überlegen, ob Ihr Partner zu viel von Ihnen verlangt. Wenn Ihr Partner viele Anforderungen stellt, um in Ihrem Netzwerk von Freunden zu regieren und sich auf sie zu konzentrieren, ist dies möglicherweise keine Zeichensache, sondern eine narzisstische Sache. Zwillinge müssen in der Lage sein, verschiedene Menschen zu treffen, weil sie durch die Gedanken anderer Menschen Ideen sammeln. Zwillinge werden auf diese Weise aktualisiert und können neue Gespräche in die Beziehung einbringen.

Beziehungsdynamik

Widder ist durchsetzungsfähiger, feuriger, intensiver, fordernder und argumentativer. Dies kann gut mit Zwillingen gespielt werden, die lockerer, flexibler und mitspielbarer sind. Zwillinge werden es genießen, mit Aries und ihren überlebensgroßen Ideen mitzumachen. Aries ist etwas hartnäckig und kann dies nutzen, um die Beziehung zu begründen. Zwillinge sind eine der aufgeschlossensten und bereitesten, neue Dinge auszuprobieren. Zwillinge können helfen, den Stress und das Temperament des Widders zu senken. Zwillinge sind in dieser Hinsicht viel entspannter. Diese beiden werden es mögen, sich gegenseitig zu erkunden. Sie werden mit jeder Laune in jede Richtung davonlaufen, also müssen sie sich daran erinnern, wann dies zu etwas Negativem führt, und tun, was sie können, um sich in Zukunft zu schützen.

Gemini wird ein großartiger Zuhörer und Resonanzboden für Aries und seine unendlichen Ideen sein. Zwillinge können mit den Gedanken des Widders Schritt halten, und der Widder kann durch die einzigartigen und gut durchdachten Ideen der Zwillinge mystifiziert und entzückt werden. Dies wird nicht die sprudelndste Beziehung sein. Schwüle Beziehungen können Aries abwerfen und ihnen das Gefühl geben, als würde jemand versuchen, sie zu kontrollieren. Dann muss Aries das durcharbeiten, was gut für sie sein kann. Zwillinge sind so zerebral, dass es überwältigend und zu anhänglich werden kann, wenn die Dinge wirklich matschig werden, besonders ständig.

Weiteres Verständnis der Astrologie

Für Ihr eigenes Verständnis des Tierkreises soll es mathematisch sein. Es ist ein Kalendersystem. Es ist in Vielfache von 12 aufgeteilt.

Vierfachheit bringt die Zeichen zusammen und wie gut sie mit Ideen und ihren Zielen umgehen. Kardinalzeichen wollen neue Ideen, Neuland und Ziele vorantreiben. Abhängig von ihrem Element kann dies auf ziemlich unterschiedliche Weise ausgedrückt werden. Aries ist ein starker Anführer, der dazu beitragen möchte, die Welt zu manifestieren. Steinbock ist jemand, der der Welt erlaubt, die ehrlichen Teile von sich selbst zu enthüllen und den Winterschlaf zu berücksichtigen. Ganz anders, aber notwendig. Ein festes Zeichen ist das Zentrum der vier Jahreszeiten. Sie wissen, was sie wollen, bleiben dabei und leiten direkt davon ab. Sie haben viel Autorität, Ehrgeiz und Macht. Und veränderliche Zeichen kommen eher mit einer Sanftheit, einer flexiblen Natur und Geselligkeit herein.

Dreifachheit hat mit dem Element des Zeichens zu tun und welche anderen Zeichen dazu passen. Erdzeichen sind praktischer, sie sind an ihre Sinne gebunden und sie haben die Fähigkeit, die dicke Menge an Materialdichte, mit der wir alle zu tun haben, abzubauen. Sie verstehen die materielle Welt. Bei Feuerzeichen geht es um den Willen. Sie sind leidenschaftlich daran interessiert, Dinge geschehen zu lassen. Sie sind das Zeichen der Manifestation. Wasserzeichen handeln von Emotionen. Es geht darum, wie sich die Dinge anfühlen, um das Herz, die Energie und das Absorbieren und Kommunizieren mit Energie. Sie haben einen gewissen telepathischen Weg mit Energie, die rein und raffiniert ist. Bei Windzeichen dreht sich alles um Intelligenz. Sie denken ständig nach. Sie müssen ihre Gedanken wieder in Energie umwandeln, um sie für andere Zeichen zu verstehen. Sie denken hoch in Worten und sind etwas distanzierter, weil sie so objektive Problemlöser sind. Sie haben intensive Emotionen, ebenso wie alle 12 Zeichen.


Vierfachigkeit:

Kardinalzeichen: Widder, Krebs, Waage und Steinbock

Feste Zeichen: Stier, Löwe, Skorpion und Wassermann

Veränderliche Zeichen: Zwillinge, Jungfrau, Schütze und Fische

Dreifachheit::

Feuerzeichen: Widder, Löwe, Schütze

Erdzeichen: Stier, Jungfrau, Steinbock

Windzeichen: Zwillinge, Waage, Wassermann

Wasser: Krebs, Skorpion, Fische

Dualität:

Wer: Widder, Zwillinge, Löwe, Waage, Schütze, Wassermann

Yin: Stier, Krebs, Jungfrau, Skorpion, Steinbock, Fische

Mit Yin und Yang würde ich sagen, dass einige dieser Zeichen traditionell diesem folgen, während andere stattdessen männliche oder weibliche Energie ausstrahlen können. Zum Beispiel ist Wassermann dem letzten Zeichen so nahe, und es gibt eine Sanftheit, die deutlicher wird, wenn wir uns von Widder zu Fisch bewegen ... dass dies Wassermann eher weiblich als männlich erscheinen lässt. Skorpion hat ein so vielfältiges Spektrum an Emotionen und Sexualität, dass es oft eher männlich als weiblich wirkt. Zwillinge als Doppelzwilling fühlen sich oft geschlechtslos oder was auch immer sie wollen.

Was macht eine Beziehung zwischen Zwillingen und Widder so besonders?

  • Sie gleichen sich aus
  • Sie haben eine jugendliche, hoffnungsvolle Natur, die für andere beruhigend ist
  • Sie sind beide spontan und neugierig auf die Welt um sie herum
  • Sie bringen viel Energie in einen Raum und lassen ihn lebendig werden

Letzte Kommentare

Konflikt: Sie können verwirrt sein, was als nächstes zu tun ist. Widder kann Wutanfälle auslösen, und Zwillinge werden nicht verstehen, warum sie dies tun. Zwillinge können distanziert darauf reagieren. Diese beiden werden sich mental gegenseitig ernähren, sie werden die Gesellschaft des anderen genießen und sie werden jugendlich, ideal und lustig.

Beide, die nicht glücklich sind, neigen dazu, plötzlich einfach zu gehen.

Glück ist ein Schlüssel.