5 wichtige Fragen, die Sie Ihrem Freund stellen müssen, bevor Sie zu ernst werden

Ihn öffnen

Bist du in einer Beziehung und bist dir nicht sicher, wohin es geht? Natürlich muss nicht jede Beziehung in einer Ehe oder einer langfristigen Partnerschaft enden. Wenn Ihr Lebensziel jedoch darin besteht, eines Tages eine Familie und Kinder zu haben, sollten Sie dies wahrscheinlich im Hinterkopf behalten, wenn Sie sich verabreden.

Eines der schlimmsten Dinge, die Sie tun können, wenn Sie versuchen, eine langfristige Beziehung aufzubauen, ist, Ihre ganze Zeit und Energie in den Falschen zu investieren. Um Enttäuschungen zu vermeiden, können Sie ihm einige grundlegende Fragen stellen. Diese Fragen werden Sie geben viel Information über ihn, was Ihnen ein paar Hinweise auf das mögliche Schicksal Ihrer Beziehung geben kann.

Das Erste, woran man denken muss



Beachten Sie vor allem Folgendes: Wenn sich Ihr Freund überhaupt nicht öffnet und schlecht auf tiefere Fragen reagiert, ist er möglicherweise nicht an einer ernsthaften Beziehung interessiert. Das ist völlig in Ordnung, wenn Sie das auch wollen, aber wenn Sie nach etwas anderem suchen, nehmen Sie das als große rote Fahne.

Wenn Ihr Freund andererseits daran interessiert ist, Ihre Beziehung zu vertiefen, wird er wahrscheinlich kein Problem damit haben, eine der folgenden Fragen zu diskutieren:

Frage 1: 'Sind Sie eine andere Person als vor 5 Jahren?'

Manche Menschen verändern sich schneller als andere. Einige von uns durchlaufen alle paar Jahre massive Veränderungen, während andere Jahrzehnt für Jahrzehnt fast gleich bleiben. Es kommt wirklich darauf an, was Sie vom Leben wollen.

Seine Antwort auf diese Frage bedeutet für Sie etwas anderes, je nachdem, wonach Sie suchen. Sind Sie jemand, der von schnellen Veränderungen lebt und sich langweilt, in derselben Stadt zu leben und viele Jahre lang dasselbe Leben zu führen? Oder sind Sie der Typ, der Stabilität mag und irgendwo Wurzeln schlagen möchte?

Nur weil sie in den letzten 5 Jahren ein ereignisreiches Jahr hinter sich haben, heißt das natürlich nicht, dass sie sich immer noch auf einem Weg des Wandels befinden. Sie können jedoch oft feststellen, ob ein Mann Veränderungen liebt und sich leicht langweilt, wenn er die Frage beantwortet.

Wenn du
Wenn Sie zusammen kochen, werden die Dinge ernst.

Frage 2: 'In wie vielen ernsthaften Beziehungen waren Sie?'

Jeder hat eine andere Geschichte, aber wenn er in den letzten fünf Jahren viel zu viele 'ernsthafte' Beziehungen gehabt zu haben scheint, kann Ihre Definition von 'ernst' von seiner abweichen. Es könnte auch bedeuten, dass er zu schnell von Beziehung zu Beziehung springt, weil er Angst hat, Single zu sein.

Sie möchten jemanden, der nicht bedürftig ist und Wert darauf legt, allein zu sein und gleichzeitig die Vorteile einer Beziehung zu verstehen. Es ist besser, jemanden zu haben, der dich gerne haben würde, weil er wirklich denkt, dass du etwas Besonderes bist, als jemanden, der dich hat Bedürfnisse du weil er hat mit jemandem zusammen sein. Es gibt einen großen Unterschied zwischen diesen beiden Denkweisen.

Auf der anderen Seite könnte dies auch von Bedeutung sein, wenn er noch nie in einer Beziehung war. Wenn er jung ist - wie in seinen frühen Zwanzigern - ist das vielleicht keine so große Sache. Viele von uns konzentrieren sich schon früh auf ihre Karriere und vermeiden möglicherweise langfristige Beziehungen in der Schule. Wenn er jedoch Mitte dreißig, vierzig oder älter ist, ist dies eine rote Fahne. Fragen Sie ihn mehr darüber und versuchen Sie herauszufinden, warum er in seinem Alter nie verheiratet war oder zumindest eine ernsthafte Beziehung hatte.

Frage 3: 'Hassen Sie Ihren Ex?'

Fragen Sie ihn nach seinen Exen, ob Sie das beiläufig schaffen. Wenn er seinen Ex hasst, wird er Ihnen wahrscheinlich mit minimaler Ermutigung alles darüber erzählen.

Manchmal haben Menschen berechtigte Gründe, ihre Ex-Liebhaber zu hassen, aber viel Der Hass rührt daher, dass man sich wie ein Opfer fühlt. Hören Sie sich seine Geschichte genau an und versuchen Sie herauszufinden, ob der Grund für seine starke Abneigung gegen seinen Ex darin liegt, dass er ihnen die Schuld an allem gibt, was zur Trennung geführt hat. Wenn er bereit ist, keine Verantwortung für die Probleme in ihrer Beziehung zu übernehmen, ist dies ein schlechtes Zeichen.

Wenn er 'verrückte' Exen hat, stupse ihn höflich ein bisschen mehr darüber an, wie lange er mit der Person zusammen war. Wir alle haben von Zeit zu Zeit Begegnungen mit verrückten Liebhabern, aber die große Frage ist, ob wir dieses verrückte Verhalten tolerieren oder sie an den Straßenrand treten, sobald wir es herausfinden.

Wenn er einen „verrückten Ex“ hatte, der ihn jahrelang gefoltert hat - oder schlimmer noch, jeder seiner Ex war so -, dann hat er wahrscheinlich tiefe Probleme mit dem Selbstwertgefühl, weil er ein solches Verhalten monatelang oder jahrelang zugelassen hat. Vielleicht ist er über diese Probleme hinweg und vielleicht auch nicht. Es liegt an Ihnen, ob Sie damit umgehen wollen.

Achten Sie auf Anzeichen explosiver Abneigung gegen seine Exen.
Achten Sie auf Anzeichen explosiver Abneigung gegen seine Exen.

Frage 4: 'Was sind Ihre religiösen / politischen / philosophischen Überzeugungen?'

Viele Leute ignorieren diese zunächst, vorausgesetzt, sie sind nicht wichtig oder praktisch, besonders wenn Sie ein durchschnittliches Leben führen, in dem Ihnen diese Dinge nicht wirklich in den Sinn kommen.

Die Wahrheit ist jedoch, dass Ihre philosophischen oder religiösen Überzeugungen jeden Teil Ihres Lebens berühren, ob Sie es realisieren oder nicht - und ob Sie es tatsächlich tun Ding Ihre Philosophie bewusst oder nicht. Viele Menschen gehen durch das Leben und denken, dass sie keine festen Werte haben, außer denen, die 'gesunder Menschenverstand' sind, den 'jeder hat'. Zum Beispiel könnten Sie denken: „Ich töte keine Robbenbabys oder gieße Atommüll in Flüsse, weil das offensichtlich falsch ist. Jeder weiß das.'

Das Problem hierbei ist, dass, so seltsam es auch scheinen mag, nicht jeder Ihre Überzeugungen teilt, selbst diejenigen, die für Sie am universellsten und offensichtlichsten sind.

Viele Menschen sind schockiert, wenn sie sich mit jemandem verabreden und feststellen, dass ihre Weltanschauung völlig anders ist, insbesondere wenn sie mit jemandem mit einem anderen kulturellen Hintergrund ausgehen. Nehmen Sie diese Dinge nicht an. Schauen Sie tief in sich hinein und verstehen Sie die Dinge, die Sie am meisten schätzen. Vielleicht schätzen Sie eine starke Familie oder einen veganen Lebensstil oder Ihre religiöse Erziehung. Wenn Ihr Partner diese Dinge nicht auch schätzt, wird dies in Zukunft zu Problemen führen.

Seien Sie hier natürlich vorsichtig: Nur weil Ihr Partner Ihre Überzeugungen nicht teilt, heißt das nicht, dass Sie ein Idiot sein müssen. Es besteht kein Grund zu urteilen. Bestätigen Sie einfach, dass eine Inkompatibilität vorliegt.

Frage 5: 'Was denkst du über Ehe und Kinder?'

Unabhängig davon, ob Sie heiraten und ein paar Babys gebären möchten oder nicht, sollten Sie auf derselben Seite sein. Wenn Sie niemals heiraten wollen, sollte er genauso denken. Fesseln Sie ihn nicht, wenn er offensichtlich an der Hoffnung festhält, dass Sie eines Tages Ihre Meinung ändern und den Knoten knüpfen werden.

Wenn er Kinder hasst und denkt, dass sie die Brut Satans selbst sind, dann warten Sie nicht, bis er auf magische Weise entscheidet, dass er den ganzen Tag Windeln wechseln möchte. Lassen Sie sich nicht zu ernst nehmen, wenn Sie diesbezüglich unterschiedliche Ansichten haben. es wird nur zu Drama führen. Er könnte sich ändern, er könnte sich nicht ändern - aber Sie können nicht erwarten, dass Ihr Einfluss viel bewirkt.

Kinder: Ein Segen für einige, ein Dreirad-Dämon aus der Unterwelt für andere.
Kinder: Ein Segen für einige, ein Dreirad-Dämon aus der Unterwelt für andere.

Nähere dich ihm auf dem richtigen Weg

Bevor Sie diese Fragen stellen, machen wir zum Schluss Folgendes klar: Seien Sie nicht komisch. Seien Sie lässig, nicht wertend und versuchen Sie, die Fragen in normale Gespräche umzuwandeln.

Wenn Sie nur auf ihn zulaufen und ihn mit einer Flut solcher Fragen angreifen, könnten Sie ihn ein wenig ausflippen. Dies mag eine gute Sache sein, wenn Sie versuchen, schnell durch Männer zu filtern, aber wenn er Sie immer noch auch herausfühlt (was wahrscheinlich ist), könnte es eine schlechte Idee sein.

Eine Möglichkeit, sich der Frage nach seinen Exen zu nähern, besteht beispielsweise darin, eine lustige Geschichte über eine Ihrer Exen zu erzählen. Als nächstes frag ihn, ob er irgendwelche 'verrückten' Exen hat. Hören Sie dann genau zu, wie er über sie spricht, und so weiter.

Mit anderen Worten, haben Sie ein gewisses soziales Bewusstsein und lassen Sie ihn sich nicht schlecht für seine Antworten fühlen. Sie versuchen, seine Kompatibilität für eine langfristige Beziehung zu bestimmen, und beurteilen ihn nicht so, wie er ist.

Kompatible Philosophie

Haben Sie jemals jemanden 'ernst' genommen, um später herauszufinden, dass seine Überzeugungen über das Leben sich sehr von Ihren unterschieden?

  • Ja.
  • Nee.