35 Kämpfe mit allen ISTP-Persönlichkeiten

ISTPs sind Bastler, Virtuosen und Mechaniker.
ISTPs sind Bastler, Virtuosen und Mechaniker. | Quelle

ISTP steht für introvertiert, wahrnehmen, denken und wahrnehmen. Die dominierende Funktion dieser Persönlichkeit ist introvertiertes Denken, gefolgt von extrovertierter Wahrnehmung, introvertierter Intuition und dann (totem letzten) extrovertiertem Gefühl. Dieser Typ neigt dazu, Mechaniker und Bastler zu sein.

Das ISTP kann in Notsituationen ein Lebensretter, eine Anziehungskraft und ein Guru zur Problemlösung sein. Sie sind großartige Arbeiter und Ingenieure, aber sie kämpfen oft mit Beziehungen und Empathie. Es ist wahrscheinlich am besten, wenn ein ISTP alleine ist oder eine kleine Familie hat. Das ISTP ist einer der Persönlichkeiten sehr ähnlich, die am ehesten Angelegenheiten begehen und sich scheiden lassen - dem ESTP. Sei vorsichtig, ISTP! Sie müssen über andere und die Konsequenzen Ihrer Handlungen nachdenken.

Es wäre Aufgabe des ISTP, Menschen zu finden, die ein besser entwickeltes Gefühl für extrovertierte Gefühle haben, wie das INFJ, das ENFJ und das ESFJ, aber diese Typen können das ISTP verwirren. Oder das ISTP wird sie mit seiner Mehrdeutigkeit verwechseln.



Die 35 größten Kämpfe für das ISTP

  1. Sie haben keine Zeit für Emotionen oder Empathie und sind sich nicht sicher, wie sie in vielen Situationen angewendet werden können. Geduld für Emotionen? Warum?
  2. Sie saugen an langfristigen Verpflichtungen. Sie sind gegenwärtige Menschen, also sind Sie natürlich schrecklich darin, Dinge mit anderen Menschen zu planen.
  3. Sie haben Schwierigkeiten herauszufinden, wie Sie eine Beziehung emotional entwickeln und zu schnell körperlich werden können.
  4. Sie mögen es, Dinge aufzurühren, um Action zu schaffen - was letztendlich nur zu Drama und Reibung führen kann.
  5. Sie neigen dazu, ein extremer Einzelgänger zu sein und öffnen sich nicht oft emotional.
  6. Sie langweilen sich leicht. Im Unterricht kann Ihre Aufmerksamkeitsspanne schrecklich schwanken, da Sie sich nicht für langatmige Vorträge und Erklärungen interessieren. Wenn Sie nicht sehen können, wie es sofort funktioniert, sind Sie sich nicht sicher, wie Sie es in Ihrem Gehirn tragen sollen.
  7. Sie sind in Notfällen großartig, aber schrecklich darin, anhaltende Krisen zu bewältigen.
  8. Sie neigen dazu, übermäßig privat zu sein und Ihre private Welt zu schützen. Es kann sein, als würde man versuchen, Zähne zu ziehen, um Informationen aus Ihnen herauszuholen.
  9. Sie sind viel zu gut darin, Dinge vorzutäuschen und manchmal mit Authentizität zu kämpfen.
  10. Sie haben Stimmungsschwankungen.
  11. Sie funktionieren in regulierten, strukturierten Umgebungen nicht gut. Sie werden sich entweder erstickt fühlen oder sich sehr langweilen. Und wenn Sie sich langweilen, checken Sie aus. Große Zeit.
  12. Sie können ein schlechter Mitbewohner sein. Ihre Lebenspartner stoßen möglicherweise überall auf schmutziges Geschirr, Kakerlaken und Campingausrüstung, Müllhaufen, seltsame mechanische Gegenstände, schmutzige Kleidung, einen schlechten Gestank und keine Reinigungsmittel.
  13. Sie vergessen zu baden, wenn Sie unter viel Stress stehen. Du siehst aus und benimmst dich wie eine Schnecke, auf deren Rücken Salz gegossen ist.
  14. Sie scheinen entspannt zu sein, aber Sie beurteilen den harten Kern anderer Menschen.
  15. Sie sind kein Fan von zu vielen Entscheidungen auf dem Tisch.
  16. Sie sind in vielen Dingen wählerisch und haben viele eigenartige Regeln, die für Außenstehende schwierig zu befolgen sein können. . . oder haben den Wunsch zu folgen. Es ist verwirrend, was Sie stört und was Sie dazu veranlasst, in einen Einzelgängerzustand zu gelangen. Wer weiß?
  17. Du kannst ein Arschloch sein. Du meinst keinen Schaden, neigst aber dazu, deine Freunde abzusagen. . . viel.
  18. Sie tun, was Sie können, um Konflikte zu vermeiden, anstatt sie zu behandeln.
  19. Sie neigen dazu, sich mit Menschen zu umgeben, die Ihre Lebensweise unterstützen, und Menschen abzulehnen, die anders denken oder leben.
  20. Sie kümmern sich nicht so sehr um die Gefühle anderer wie manche andere, und infolgedessen können Sie unwissentlich die Gefühle anderer verletzen. Aber manchmal ist es dir wirklich egal. Weil . . . Warum? Ihre Emotionen sind nicht so entwickelt, da es sich um eine minderwertige Funktion handelt. Sie möchten Ihr Denken lieber nutzen, um durch Dinge zu kommen, die nicht immer funktionieren, und dann werden Sie emotional unterstützt und fühlen das Bedürfnis, einen wütenden Spaziergang um den Planeten zu machen.
  21. Unter Stress haben Sie intensive Emotionen, die der Situation unverhältnismäßig erscheinen.
  22. Wenn Ihnen etwas zu abstrakt oder fantastisch ist, werden Sie es wahrscheinlich ignorieren.
  23. Sie haben eine tiefe Liebe zu Fakten und wie Dinge verarbeitet werden. Sie haben einen mechanischen Verstand, aber es gibt viele Dinge, bei denen dieser Ansatz nicht anwendbar ist.
  24. Sie haben mehr ein Auge für Details als für das Denken im großen Stil. Sie werden verwirrt, wenn Leute in Gesprächen zwischen Themen herumspringen.
  25. Sie neigen dazu, sich in eine enge und einsame Erfahrung zu isolieren. (Versuchen Sie, aufgeschlossener zu sein. Möglicherweise müssen Sie sich Ihren Ängsten stellen, um zu wachsen und das Leben mehr zu genießen, anstatt sich nur auf ein einziges mechanisches Projekt zu konzentrieren.)
  26. Wenn Sie Ihrem Lebensgefährten Ihre vielen dunklen, launischen Seiten nicht gezeigt haben, heiraten Sie sie noch nicht. Sie müssen mehr darüber wissen, wie intensiv Ihre Persönlichkeit ist, bevor sie sich verpflichten. Lassen Sie auch in der Beziehung nicht nach, nur weil es einfach ist.
  27. Es fällt Ihnen wahrscheinlich schwer, genau herauszufinden, wie Sie sich zu jemandem fühlen. Es ist wichtig, dass Sie das herausfinden. Führen Sie jemanden nicht romantisch mit Ihrer Ambivalenz an. Wenn Sie feststellen, dass Sie die Person schätzen, sagen Sie es ihnen jedes Mal, wenn Sie daran denken. Dies ist der beste Weg, damit sie sich in Ihren Zuneigungen sicher fühlen und eine dauerhafte Beziehung fördern. Andernfalls werden sie dich hassen und alle Verbindungen zu dir abbrechen, wenn du sie anführst. Andere Menschen sind nicht nur Spielzeug oder Ihre Projekte.
  28. Sie müssen externe Prinzipien respektieren, auch wenn sie nicht zu Ihrer Lebensweise passen. Nur weil Sie nicht den Sinn sehen, an einer roten Ampel anzuhalten, heißt das nicht, dass Sie die Regel meiden sollten.
  29. Möglicherweise vergessen Sie, bestimmte praktische oder alltägliche Dinge zu tun, z. B. jährliche Arzttermine zu vereinbaren, Formulare auszufüllen oder sich an den Geburtstag Ihres Partners zu erinnern.
  30. Sinnlichkeit ist dein Kryptonit.
  31. Vergessen Sie nicht Ihre engen Beziehungen zugunsten anderer Beschäftigungen. Beziehungen müssen ständig gepflegt werden.
  32. Sie können viel zu anfällig für Ablehnung sein. Sie zögern, anderen zu sagen, wie Sie sich fühlen, was manchmal zu mehrdeutigen Situationen führt.
  33. Sie widersetzen sich oft und rebellieren in Situationen, die völlig neu sind oder viel strukturiertes Planen und Denken erfordern.
  34. Das NF-Temperament ergibt für Sie keinen Sinn. Sie werden es vortäuschen und versuchen, höflich zu sein, aber am Ende des Tages können Sie es am besten bewundern. Sie finden wahrscheinlich viele von ihnen dysfunktional oder irrational.
  35. Sie fühlen sich am wohlsten mit Ihren bekannten Fähigkeiten, anstatt in Situationen versetzt zu werden, mit denen Sie keine persönliche Erfahrung haben.

Warum magst du ISTPS?

  • Ihre rationale
  • Ihr entspanntes Auftreten
  • Ihre Freundschaft
  • Ihre mechanischen Fähigkeiten
  • Ihre Sinnlichkeit