100 elfische Namen für Babys

Baby im Weihnachtselfkostüm

Geben Sie die Wörter Elfenbabynamen in eine Suchmaschine ein, und Ihnen werden zahlreiche Suchergebnisse angezeigt. Die Mehrheit der Ergebnisse wird nahezu identisch sein, wenn man sich auf konzentriertDer Herr der Ringeund das Tolkien-Universum.

Dies täuscht jedoch über die reiche Elfenmythologie hinweg, die sich mit den frühen germanischen Völkern Nordeuropas entwickelte, eine Entwicklung, die sich heute in mehreren internationalen Kulturen fortsetzt.

Um ein klareres Bild dieser Vergangenheit zu zeichnen, haben wir die ultimative Liste von Elfennamen für Babys zusammengestellt. Es enthält einige Tolkien-Spitznamen, spiegelt aber auch Geschichten von anderen Elfen, Feen, Nymphen und ähnlichen alten und modernen Wesen wider.



Inhaltsverzeichnis
Sortiere nachA - Z Z - A Meiste LikesSuche️ Keine Ergebnisse gefunden.Filter löschen?

50 Elfennamen für Jungen

Diese 50 Elfen-Babynamen für Jungen, zusammen mit einer gesunden Dosis Feen, Kobolden und anderen, haben es in unsere engere Auswahl geschafft.

Aegnor

Aegnor ist ein Elfenname aus der Literatur und bedeutet gefallenes Feuer.

Aegnor ist ein Elfenbabyname aus der fiktiven Sprache Sindarin. Frei nach walisischem Vokabular wurde Sindarin von J.R.R. Tolkien.

Ailwi

Ailwi ist ein mittelalterlicher englischer Name, der alten, edlen Elfenkampf bedeutet.

Dieser Name ist eine Mischung aus drei altenglischen Namen; Ealdwig, was uralte Schlacht bedeutet, Æðelwig, was edle Schlacht bedeutet, und Ælfwig, was Elfenkampf bedeutet.

Alberad

Alberad ist ein altgermanischer Name und bedeutet Elfenrat.

Das Beratungselement dieses Namens könnte ihn zu einer guten Wahl für einen Anwalt machen, der nach einem Elfenbabynamen sucht.

Albwin

Albwin ist ein altgermanischer Name, der Elfenfreund bedeutet.

König Albwin war ein altgermanischer Held. Er führte eine unterschiedliche Gruppe von Stämmen bei einer erfolgreichen Invasion Italiens an und führte sein Volk dazu, sich anzusiedeln und Elemente von Italien zu assimilierengriechischund römische Kultur.

Alf

Alf ist ein Name aus der nordischen Mythologie und bedeutet Elf.

Die nordische Folklore erzählt von einem Mädchen namens Alfhild, das sich als Kriegerin verkleidet hatte, um den Annäherungsversuchen von König Alf zu entgehen. Als sie am Ende kämpfen, ist Alfhild so beeindruckt von seinen Fähigkeiten, dass sie zustimmt, ihn zu heiraten.

Elf

Álfur ist das isländische Wort für Elf.

Álfur steht auf der Liste der offiziell zugelassenen Babynamen in Island. Im Jahr 2018, dem letzten Jahr, für das Daten verfügbar sind, lebten sechs Personen mit dem Namen Álfur in Island.

Algar

Algar ist ein englischer Name und bedeutet Elfenspeer.

Algar war ein altenglischer Name, der zur Zeit der normannischen Invasion so gut wie ausgestorben war. Es erlebte im 19. Jahrhundert eine kurze Wiederbelebung, geriet aber wieder in Vergessenheit.

Erlauben

Allow ist ein Manx-Name mit umstrittener Bedeutung.

Manx-Namen werden auf der Isle of Man verwendet und unterscheiden sich von ihren schottischen, irischen, walisischen und englischen Cousins. Erlauben kann Elf bedeuten, aber es könnte auch Sohn des Kühnen oder Sohn des Schönen bedeuten.

Warten

Álváró ist ein ungarischer Name, der Elfenkrieger bedeutet.

Obwohl der Name Álváró ungarisch ist, ist er auch in Spanien, Portugal und Chile beliebt. In den USA gehört Álváró seit 1962 jedes Jahr zu den Top 1.000 Jungennamen.

Alwin

Ein englischer Name, Alvin bedeutet Elfenfreund.

Alvin ist eine Kombination und Weiterentwicklung der angelsächsischen Namen Ælfwine, Æðelwine und Ealdwine. Das Weinelement in jedem Namen bedeutet Freund und wurde in Alvin zum Wein.

Das Al-Element hat sich aus dem altenglischen ælf entwickelt, was Elf bedeutet.

Vogel

Ave ist ein westfriesischer Name und bedeutet Elfe.

In Friesland werden westfriesische Namen verwendet. Diese Provinz im Norden der Niederlande war Teil von Friesland, der traditionellen Heimat der Friesen.

Bari

Bari ist ein alter skandinavischer Name und bedeutet magisches Wesen.

Obwohl dies ein alter Name ist, wird er immer noch von einer Handvoll Menschen in Schweden, Dänemark, Norwegen und Finnland verwendet. Insgesamt tragen in der gesamten Bevölkerung dieser Länder 134 Personen diesen Namen.

Basilikum

Basil ist ein englischer Name, der König bedeutet.

In der KindersendungJohnny und die Sprites, Basil ist einer der Hausgeister. Er ist der Intelligenteste und weiß viel über Gartenarbeit und die Geschichte der Sprites.

Bati

Batī ist Punjabi für Elf.

Ausgesprochen BAR-tee, möchten Sie diesen Elfennamen möglicherweise vermeiden, je nachdem, wo Sie leben. In Jamacia und in weiten Teilen der übrigen Westindien ist Bati oder Bati-Junge ein beleidigender, abfälliger Begriff.

Bernhard

Bernard ist ein germanischer Name und bedeutet tapferer Bär.

Im WeihnachtsfilmDer Weihnachtsmann, Bernard ist der Oberelf, der für die Werkstatt des Weihnachtsmanns verantwortlich ist. Er scheint manchmal mürrisch zu sein, aber er ist gutmütig, geduldig und freundlich.

Bucca

Bucca ist ein altkornisches Wort und bedeutet Naturgeist.

In der Folklore Cornwalls war Bucca ein männlicher Seegeist, der sich bei stürmischem Wetter in Minen, Höhlen und Küstengemeinden versteckte. Opfergaben von Speisen und Getränken wurden am Strand zurückgelassen, um seine Gunst zu wecken.

Kumpel

Buddy ist ein englischer Name, der Freund bedeutet.

Der FilmElfentwickelt sich schnell zu einem Weihnachtsklassiker, und im Mittelpunkt der Geschichte steht Buddy, ein Menschenkind, das von den Elfen des Weihnachtsmanns adoptiert und aufgezogen wird.

Círdan

Círdan ist ein Tolkien-Elfenname und bedeutet Schiffsbauer.

Ausgesprochen KEER-dan, könnte es ein passender Elfenname für ein Kind sein, bei dem ein oder beide Elternteile in der Schiffbauindustrie arbeiten.

Klaus

Claude ist ein französischer Name, von dem angenommen wird, dass er lahm bedeutet.

In den Romanen von Sookie Stackhouse ist Claude ein Feenprinz, von dem gesagt wird, dass er der Inbegriff des Ausdrucks groß, dunkel und gutaussehend ist.

Clurichaun

Clurichaun ist ein fiktiver Name, der sich auf die Clurichauns der irischen Mythologie bezieht.

Bei Neil Gaimanberühmte Graphic-Novel-Reihe,Der Sandmann, Claurichaun ist eine Fee, die als Botschafterin in anderen Reichen dient.

Cutter

Cutter ist ein Name ohne Bedeutung.

Elfenquestist eine lang andauernde Comic-Serie über eine Rasse von Elfen, die auf einem primitiven erdähnlichen Planeten leben, und Cutter ist eine der Hauptfiguren.

Elf

Kobold istSpanischfür elf.

Das Wort Duende entwickelte sich aus dem BegriffHausbesitzeroderEigentümer des Hauses,was Besitzer eines Hauses bedeutet. In der spanischen Folklore war ein Duende ein schelmischer Geist, der in Ihrem Haus lebt.

Duwende

Das Cebuano-Wort für Elf ist Duwende.

Laut philippinischer Folklore ist ein Duwende eine altmannsähnliche Figur, die die Größe eines kleinen Kindes hat. Ein Duwende lebt unter der Erde und kann, je nachdem, welche Form er annimmt, eine Kraft zum Guten oder zum Bösen sein.

Eldakar

Ein Name, der für die Literatur geschaffen wurde, Eldacar bedeutet Elfenhelm.

Im von J.R.R. Tolkien, Eldacar ist sowohl der Name des vierten Königs von Andor als auch des 21. Königs von Gondor.

Eldarion

InDer Herr der Ringe, Eldarion bedeutet Elbensohn.

Ein anderer Name aus dem J.R.R. Tolkiens Mittelerde-Universum war Eldarion der zweite König des wiedervereinigten Königreichs.

Elegast

Elegast ist ein germanischer Name und bedeutet Elfengeist.

Im frühmittelholländischen GedichtKarl der Große und Elbegast, Elegast ist der König der Elfen und tritt zum ersten Mal als Ritter auf einem schwarzen Pferd auf. Einige Versionen führen den Namen als Elbegast auf, während andere mit Elegast gehen.

Elf

Elfas ist ein litauischer Name, der Elf bedeutet.

Elfas ist auch eine Hügelkette in Niedersachsen. Der deutsche Name leitet sich in diesem Zusammenhang von dem Wort Fast ab, was ein beidseitig abfallendes Hochland bedeutet.

Elben

Elving ist ein schwedischer Name und bedeutet Elfenfluss.

Einige Experten glauben, dass dieser Name vom altnordischen alf stammt, was Elf bedeutet. Aber andere glauben, dass es sich aus dem schwedischen Elva entwickelt hat, was elf bedeutet, und dass es für das elfte Kind in der Familie verwendet wurde.

Ernst

Ernest ist ein englischer Name, der ernst bedeutet.

Ernest J. Keebler ist der Oberelf der Keebler Company. Ernest übernahm seine Rolle im Jahr 1970 und leitet die Hollow Tree Factory, in der die Keebler-Kekse gebacken werden.

Gandalf

Gandalf ist ein Name aus der nordischen Mythologie und bedeutet Elfenstab.

Der berühmteste Gandalf ist der Zauberer in J.R.R. Tolkiens Romane,Der HobbitundDer Herr der RingeTrilogie.

Hermey

Hermey ist ein Name mit unbekannter Bedeutung aus der Populärkultur.

Hermey spielt in dem Animationsfilm von 1964 eine RolleRudolf, das rotnasige Rentierund die 2001 veröffentlichte Fortsetzung,Rudolph das Rentier mit der roten Nase und die Insel der Misfit-Spielzeuge.

Ingalvur

Ingálvur ist ein färöischer Name, der Elfenvorfahr bedeutet.

Ingálvur av Reyni war ein gefeierter Maler von den Färöer-Inseln, die ungefähr auf halber Strecke zwischen Norwegen und Island liegen.

Jack

Jack ist eine Form von John, ein englischer Name, der bedeutet, dass Gott gnädig ist.

Cornish Jacks war ein Name, der verwendet wurde, um sich auf eingewanderte kornische Bergleute zu beziehen. Es entstand aufgrund ihres Glaubens an Cornish Jack oder Tommyknocker, einen Elfen, der in Minen lebte.

Joralf

Joralf ist ein norwegischer Name und bedeutet Oberelf.

Joralf ist ein relativ moderner Name, der erstmals 1878 in Norwegen verwendet wurde. Er war zwischen 1935 und 1940 im Land am beliebtesten und wird heute nur noch selten verwendet.

Keijo

Keijo ist ein finnischer Name und bedeutet Elf oder Fee.

In Finnland gilt Keijo als geschlechtsneutraler Name, wird aber deutlich mehr Jungen als Mädchen gegeben. Inzwischen wird es in Schweden, Norwegen und Dänemark ausschließlich für Jungen verwendet.

Kimo

Kimo ist ein Name aus der Popkultur und bedeutet sanft.

Elfenquestist die am längsten laufende unabhängige Graphic Novel-Serie in den USA. Kimo ist ein freundlicher und sanfter Elf, der in den Romanen vorkommt.

Legolas

Legolas ist ein Name aus der Literatur und bedeutet grüne Blätter.

Obwohl wir sagten, dass wir zu viele Elfennamen aus Herr der Ringe vermeiden wollten, konnten wir Legolas nicht von der Liste streichen. Als unaufhaltsamer Kämpfer war Legolas einer der beliebtesten Elfen in der Filmtrilogie.

Verknüpfung

Link ist eine Abkürzung für Lincoln, was Kolonie am See bedeutet.

Link kennen wir vonDie Legende von Zeldaist kein Elf, aber er ist elfenhaft und ein fast überall beliebtes Element im Videospieluniversum.

Nachglühen

Naggeneen ist ein Name mit unbekannter Bedeutung.

Im irischen MärchenDer Spukkeller, Naggeneen ist ein clurichaun, was in der irischen Folklore eine schelmische Fee ist. Naggeneen sucht den Keller eines irischen Lords heim und spielt Streiche mit den Dienern.

Niall

Niall ist ein galaeischer Name, von dem angenommen wird, dass er Wolke bedeutet.

In den Romanen von Charline Harris war Niall ein Himmelsfeenprinz, der die Verbindungen zwischen der Menschen- und der Feenwelt abbrach. In der HBO-Adaption der BücherWahres Blut, Niall wurde von Rutger Hauer gespielt. Im wirklichen Leben ist Niall Matter ein Schauspieler, der eine Rolle in der Fernsehshow hatteEureka.

Nickel

Nickel hat sich aus dem deutschen Wort Nickel entwickelt, was Kobold bedeutet.

Wenn dieser Name von der Münze oder dem Metall inspiriert ist, hat er sich aus dem deutschen Wort Nickel entwickelt. In den Niederlanden und Deutschland wird es jedoch auch als Kurzform von Nikolaus verwendet, was „Sieg des Volkes“ bedeutet.

Noralf

Noralf ist ein norwegischer Name, der Elf aus dem Norden bedeutet.

In Norwegen wird Noralf als Name eines älteren Mannes angesehen, was ihn unserer Meinung nach zu einer hervorragenden Crossover-Option für Elfennamen machtNamen mit Retro-Chic.

Öllill

Oillill istein irischer Namedas bedeutet Kobold, Elf.

Oillill ist auchein hebräischer Namebedeutet Mein Gott ist der Herr, und es ist eine alternative Form von Elia. Folglich verwenden einige Leute Elias, das ein alternativer Elijah ist, als eine benutzerfreundlichere Form von Oillill.

Wanderer

Peregrin ist ein englischer Name, der Reisende bedeutet.

Wenn Sie einen nicht zu ungewöhnlichen elbischen Namen wünschen, ist Peregrin oder Peregrine eine ausgezeichnete Option. Peregrin Pippin Took ist ein Hobbit, und obwohl Hobbits keine Elfen sind, mag für manche Menschen die Assoziation mit mystischen Wesen ausreichen.

Peri

Peri ist eine hebräische Variante von Pri, was Frucht bedeutet.

In der persischen Mythologie sind die Peri wunderschöne geflügelte Geister. In frühen persischen Übersetzungen des Korans waren gute Dschinn Peris und schlechte Divs.

Puck

Puck ist ein englischer Name mit ungewisser Bedeutung.

In der englischen Folklore war Puck ein schelmischer Hausgeist, der kleinere Haushaltsarbeiten für Sie erledigte, aber nicht abgeneigt war, Unheil zu stiften, wenn Sie ihn verärgern.

Bezüglich

Quant ist ein mittelhochdeutscher Name und bedeutet Kobold oder Witzbold.

Quant ist in Finanzkreisen ein umgangssprachlicher Begriff für einen quantitativen Analysten. Quants verwenden mathematische und statistische Analysen und Modelle, um das Verhalten zu verstehen.

Robin

Robin ist ein englischer Name, der hell oder berühmt bedeutet.

Robin Goodfellow war ein alternativer Name für Puck, den Hausgeist in der englischen Folklore. Sein Name bezog sich auf die Idee, dass Hausfeen oder Geister gute Gefährten waren und etwas, das man sich in seinem Zuhause wünschen würde.

Montag

Ein japanischer Name, Sennin, bedeutet unsterbliche Bergfee.

Als Name, der in der japanischen Folklore mehrfach vorkommt, finden Sie zahlreiche Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen mit dem Namen Sennin.

Tommy

Tommy ist die Abkürzung für Thomas und der englische Name bedeutet Zwilling.

Tommyknockers waren Elfengeister, die in Minen lebten und an die Minenwände klopften, um vor einem bevorstehenden Einsturz zu warnen. Bergleute warfen ihren letzten Bissen in die Mine, um sie zu füttern und ihnen zu danken.

Sortiere nachA - Z Z - A Meiste LikesSuche️ Keine Ergebnisse gefunden.Filter löschen?

50 Elfennamen für Mädchen

Es gibt deutlich mehr Feen- und Elfennamen für Mädchen, aber wir haben immer noch viele Elfennamen und solche gefunden, die eng verwandt sind.

Yay

Aafje ist ein niederländischer Name und bedeutet Elf.

A-fya ausgesprochen, ist dies ein Spitzname für Mädchen, die einen Namen haben, der mit dem Laut alf beginnt. Es wurde jedoch kürzlich als eigenständiger Name verwendet.

Es gibt

Als philippinischer Name bedeutet Ada Fee.

Das sardische Ada ist eine Form von Agatha, was gut bedeutet, und das deutsche und galizische Ada ist eine Form von Adah, was auf Hebräisch geschmückt bedeutet. Schließlich alsein türkischer Name, Ada bedeutet Insel, also ist es ein echter multikultureller multifunktionaler Name.

Agada

Auf Hebräisch bedeutet Agada Märchen.

Dieses moderneHebräischer Nameentwickelt sich aus dem Wort aggadah. Aggada ist ein Kompendium von Texten, die von Rabbinern geschrieben wurden. Sie dokumentieren historische Geschichten und Folklore sowie praktische Ratschläge in einer Vielzahl von Bereichen.

Albrun

Albrun ist ein altgermanischer Name, der Elfenmagie bedeutet.

Der Albrunpass verbindet die Stadt Binn in der Schweiz mit Baceno in Italien und ist der niedrigste Pass der Alpen.

Alfdis

Alfdís ist ein altnordischer Name und bedeutet Elfenfrau oder Elfengöttin.

Die früheste dokumentierte Verwendung dieses Namens war in Island, irgendwann um das Jahr 900. Es gibt keine Aufzeichnungen über jemanden, der derzeit mit diesem Namen in den nordischen Ländern lebt.

Alfiwa

Alfiva ist ein norwegischer Name und bedeutet Geschenk der Elfen.

Dieser norwegische Name ist eine benutzerfreundlichere Form des altenglischen Ælfgifu, aus dem er hervorgegangen ist. Wir denken, dass dies ein schöner elbischer Name im Allgemeinen ist, aber besonders für ein lang ersehntes Kind.

Alfred

Alfsol ist ein isländischer Name und bedeutet Elf der Sonne.

Dies ist ein hübscher Elfenname, zumal er ein sonniges Element kombiniert. Wir befürchten jedoch, dass jemand namens Alfsol durch eine absichtlich falsche Aussprache seines Namens gemobbt wird.

Alruna

Alruna ist eine frühgermanische Form von Alfrún, was Elfengeheimnis bedeutet.

Ob es sich dabei um eine jüngere Form des Isländischen Álfrún handelt, was Elfengeheimnis bedeutet, oder Ailrun, ein althochdeutscher Name, der geheimer Schrecken bedeutet, ist umstritten.

Fee

Älva ist ein schwedischer Name, der Elf bedeutet.

Die weibliche Form von Alf und Alv, Älva, ist eine süße Alternative zu den viel verwendeten Eva oder Elsa.

Alvgjerd

Alvgjerd ist ein norwegischer Name, der Elfengarten bedeutet.

Ausschließlich in Norwegen zu finden, ist dies eine Weiterentwicklung des traditionelleren altnordischen Mädchennamens Alfgerðr, der die gleiche Bedeutung hat.

Alwine

Alwine ist ein germanischer Name und bedeutet Elfenfreund.

In den heutigen USA praktisch unbekannt, tauchte Alwine nur 1887 in der Liste der 1.000 am häufigsten verwendeten Mädchennamen auf. In diesem Jahr belegte sie Platz 937, und sieben Mädchen erhielten den Namen.

Amethyst

Amethyst kommt vom griechischen amethystos, was betrunken oder berauscht bedeutet.

In den Romanen von J.R.R. Tolkien, Amethyst Hornblower war ein Hobbit. Sie heiratete den anderen Hobbit Rudibert Bolger, und ihr Kind war Adalbert Bolger.

Liebe

Aoibheann istein irischer Namedas bedeutet schön oder strahlend.

Ausgesprochen Ay-veen, ist dieser lyrische irische Name der Spitzname einer mächtigen Elfenzauberin im Videospiel The Witcher.

Ariel

Der geschlechtsneutrale Ariel ist ein hebräischer Name, der Löwe Gottes bedeutet.

In William Shakespeares StückDer Sturm, Ariel ist ein männlicher Geist, aber bis in die 1930er Jahre wurde die Rolle normalerweise von einer Frau gespielt. Einmal DisneysDie kleine Meerjungfrauuraufgeführt, wurde es von den meisten englischsprachigen Personen als weiblich angesehen.

Aubrey

Ein englischer Name, Aubrey bedeutet Elfenherrscher.

Da sich dieser geschlechtsneutrale Name aus dem deutschen Jungennamen Alberich entwickelte, wurde er bis in die 1970er Jahre eher als männlicher Name verwendet. Nach dem BrotliedAubrey, wurde es weithin als Mädchenname angesehen.

Allee

Aveley ist ein englischer Name, der Ælfgifu oder Elfengeschenk mit Holzrodung kombiniert.

Die englische Stadt Aveley, die die Quelle für diesen Namen ist, begann ihr Leben als Aelfgyths Waldlichtung, wobei Aelfgyth eine Form von Ælfgifu ist.

Truthahn

Dindonette ist ein Name aus der französischen Literatur und bedeutet Truthahn.

In dem traditionellen französischen Märchen A Fairy’s Blunder verzaubert die Protagonistin Dindonette das Trinkwasser der Insel, auf der sie lebt. Doch trotz ihrer guten Absichten laufen die Dinge schrecklich schief.

Elba

Elba ist einSpanische Formvon Alba, was Elf bedeutet.

Elba ist der Name einer Insel vor der italienischen toskanischen Küste. Eingebettet in das Mittelmeer war es der berühmte Ort von Napoleons erstem Exil.

Elfriede

Elfriede ist ein deutscher Name und bedeutet Elfenstärke.

Es gibt mehrere Schreibweisen und Variationen dieses Namens, aus denen Sie wählen können. Sie könnten die englische Elfreda, Elfrieda oder Elfrieda haben, die alle dieselbe Bedeutung haben wie die andere deutsche Variante, Frieda.

Ehuang

Ehuang istein chinesischer Namedas bedeutet feenhafter Glanz.

In der chinesischen Folklore waren Ehuang und ihre Zwillingsschwester Nüying Töchter des Kaisers. Ihr Vater heiratete sie mit Shun, einem einfachen Bauern, den er nachfolgen wollte, und nach dem Tod ihres Mannes wurden sie Wassergeister.

Erina

Ein schweizerisch-italienischer Name, Erina bedeutet Frieden.

Erina begann als abweichende Schreibweise des Namens Irene. Dies ist auch der Name, der in der Schweiz für die Blume verwendet wird, die im Englischen als Fairy Foxglove bekannt ist.

Fay

Fay ist ein englischer Name, der Fee bedeutet.

Dieser Name kommt letztendlich vom lateinischen fata, was die Schicksale bedeutet. Es wurde ein Name, nachdem es in den Arthurianischen Legenden für Morgan le Fay verwendet wurde.

Galadriel

Galadriel ist ein fiktiver Name, der mit einer strahlenden Girlande gekröntes Mädchen bedeutet.

Die Bedeutung dieses Namens kommt von Sindarin, der fiktiven Sprache, die von J.R.R. Tolkien für seine Romane, die in Mittelerde spielen. Galadriel war eine Elfenprinzessin, die für ihre Schönheit und Weisheit bekannt war.

Gloredhel

Ein weiterer fiktiver Tolkien-Name, Glóredhel, bedeutet Elf des goldenen Lichts.

Glóredhel war keine Elfe, erhielt aber den Namen, weil ihr Haar goldblond war und sie die Statur einer Elfe hatte.

Gunnalf

Gunnalf ist ein schwedischer Name, der Kampfelf bedeutet.

Das Bild eines kleinen Mädchens, das als Elfe verkleidet in die Schlacht wütet, brachte uns zum Lächeln und garantierte Gunnalf einen Platz auf unserer Liste der besten Elfennamen für kleine Mädchen.

Stunde

Houria ist ein arabischer Name, der Fee oder Nymphe bedeutet.

Houria ist ein traditioneller tunesischer Salat aus Harissa, gekochten, gemischten Karotten, Essig, Knoblauch, Olivenöl, Kümmel und Salz.

Johanna

Joan ist ein englischer Name, der bedeutet, dass Gott gnädig ist.

Laut kornischer Folklore war Joan the Wad die Königin der Pixies. Sie benutzte ihr Bündel, ein Hauch von brennendem Stroh, um Reisende durch die Moore zu führen. Einige kornische Ureinwohner tragen immer noch Joan the Wad Glücksbringer.

Blatt

Lamina ist ein Name aus der baskischen Sprache und bedeutet Nymphe.

Nach der baskischen Mythologie waren Lamina wohlwollende Wassernymphen, die in der Nähe des Meeres oder in Brunnen lebten. Sie erfüllten Wünsche oder Gefälligkeiten und verlangten gelegentlich eine Gegenleistung.

Lefaye

Lefaye ist ein französischer Name, der die Fee bedeutet.

Lefaye entwickelte sich aus dem Beinamen Morgan le Fay oder Morgan The Fairy, einer zentralen Figur in den Arthurianischen Legenden des 12. Jahrhunderts.

Melaine

Melaine ist ein Name aus der griechischen Mythologie und bedeutet schwarz oder dunkel.

Melaine war in der griechischen Mythologie eine Wassernymphe. Sie wurde als schöne Frau dargestellt, die normalerweise einen Wasserkrug in der Hand hielt und eine üppig grüne Blättergirlande auf dem Kopf trug.

Nerissa

Nerissa kam aus dergriechisches WortNereis, was Nymphe bedeutet.

Dieser Name wurde von William Shakespeare für eine Figur in seinem Stück geschaffen,Der Kaufmann von Venedig. Nerissa soll eine fröhliche Dirne gewesen sein und war eine Hofdame für Portia sowie ihre Freundin und verbale Sparringspartnerin.

Noralf

Noralf ist ein norwegischer Name und bedeutet Nordelf.

Die nordische Mythologie ist reich an Elfengeschichten, weshalb die meisten Elfennamen aus diesen nordeuropäischen Ländern stammen. Mädchen, die in den nördlichsten Teilen Norwegens geboren wurden, wurden am ehesten mit Noralf ausgezeichnet.

Olivia

Olivia ist ein Name in vielen europäischen Sprachen und bedeutet Elfenkriegerin.

Ein weit verbreiteter Irrtum ist, dass Olivia vom Wort Olive abgeleitet ist. Es ist jedoch die weibliche Form von Oliver, was Elfenkrieger bedeutet.

Ozma

Ozma ist ein fiktiver Name mit unbekannter Bedeutung.

In den Büchern der Oz-Reihe von L. Frank Baum ist Prinzessin Ozma halb Mensch, halb Fee und die rechtmäßige Herrscherin des Landes Oz.

Parineeti

Parineeti ist ein Hindi-Name, der schöne Fee bedeutet.

Mit ihrem Triple Honours Degree in Business, Finance und Economics plante Parineeti Chopra eine Karriere im Investmentbanking. Stattdessen wurde sie eine Schauspielerin, die mehrere Preise für ihre Filme in Hindi gewonnen hat.

Paris

Parisa ist ein persischer Name, der wie eine Fee bedeutet.

Pari ist eine Verkleinerung von Parisa, und dieser Spitzname allein bedeutet Fee. Wie bei vielen Namen, diegekürzte Fassungist auch zu einem eigenen Namen geworden.

Paris

Parizad ist ein persischer Name und bedeutet Kind einer Fee.

Dies wäre ein ausgezeichneter Name für die Tochter von jemandem, der einen Namen wie Fay hatte, was Fee bedeutet, oder Bari, was mythisches Wesen bedeutet.

Saga

Sága ist ein altnordischer Name, der bedeutet, einen zu sehen.

Saga bedeutet auf Schwedisch Märchen und ist im heutigen Schweden ein unglaublich beliebter Mädchenname. Es wird auch regelmäßig in Norwegen, Finnland, Dänemark und Island eingesetzt.

Goldrute

Sânziana ist ein rumänischer Name, der die heilige Diana bedeutet.

In der rumänischen Folklore ist eine Sânziana eine Art sanfte Fee. Sânziene ist der Plural von Sânziana, und jährliche Sânziene-Feste werden zu Ehren der Fee abgehalten.

Shaperai

Shaperai ist ein paschtuischer Name und bedeutet Fee.

Der beliebte afghanische Musiker Naghma hieß bei seiner Geburt Shaperai. Sie lebt derzeit in Kalifornien und führt ihre Pop- und traditionellen Musiknummern überwiegend auf Paschtu auf.

Scheelin

Sheelin ist ein englischer Name, der See des Feenbeckens bedeutet.

Dieser Name ist eine anglisierte Version des irischen Síodh Linn. Auf Englisch als Lough Sheelin bezeichnet, ist Síodh Linn ein Süßwassersee in Irland, der am Treffpunkt der Grafschaften Westmeath, Meath und Cavan zu finden ist.

Siofra

Siofra ist ein irischer Name, der elfenartig, Kobold oder Wechselbalg bedeutet.

In der irischen Mythologie gab es eine Feenkönigin namens Siofra. Sie genoss angeblich die Gesellschaft menschlicher Männer und war so schön, dass sich alle, die sie erblickten, sofort verliebten.

Soni

Ein japanischer Name, Soni, bedeutet Feenprinzessin.

Soni ist die Hauptfigur in einem exzellenten, preisgekrönten Film über zwei Polizistinnen der Polizei von Delhi. Es untersucht, wie Frauen Vorurteile von Männern bei der Arbeit und von anderen Frauen zu Hause erfahren.

Sylphe

Ein archaischer englischer Name, Sylph bedeutet Nymphe des Waldes.

Der Alchemist Paracelsus aus dem 16. Jahrhundert prägte den Begriff Sylphe als Bezeichnung für unsichtbare Luftgeister. Er glaubte, sie seien eines der vier elementaren Geschöpfe, aus denen alles im Universum erschaffen wurde.

Tenija

Teniya ist ein russischer Name, der Feenkönigin bedeutet.

Teniya Brooks ist eine beliebte Hip-Hop-Choreografin und -Lehrerin, die in der Film- und Fernsehbranche sehr gefragt ist.

Fee

Tiên ist ein vietnamesischer Name, der Fee bedeutet, ein unsterbliches himmlisches Wesen.

Tiên bedeutet auch zehn auf Niederländisch und die korrekte Aussprache ist TEE-in, obwohl Sie es oft als TEEN von TEE-en hören werden.

Tinuviel

Tinuviel ist eine Tolkien-Figur, deren Name Tochter der Dämmerung bedeutet.

Die Geschichte der Elfenprinzessin Tinuviel erscheint erstmals in J.R.R. TolkiensDie Geschichte von Tinúviel.Obwohl es sich um einen fiktiven Namen handelt, denken wir, dass es eine ansprechende Wahl für ein Kind ist, das geboren wird, wenn sich der Tag in die Nacht auflöst.

Elbisch

Tünde ist ein ungarischer Name, der Fee bedeutet.

Obwohl dies ein beliebter Name in Ungarn ist, ist er in den USA praktisch unbekannt. Ausgesprochen Toon-dah, wäre dies ein ziemlich mythischer Kreaturenname für eine Familie mit ungarischen Wurzeln.

Dorf

Vila ist serbisch für Fee.

Port Vila ist die größte Stadt auf der Insel Efate und die Hauptstadt von Vanuatu. Lokal als einfach Vila bekannt, wird es vi-la oder vee-la ausgesprochen und nicht auf die gleiche Weise wie das englische Wort Villa.

Wild

Vilde ist ein norwegischer Name und bedeutet Kampf der Elfen.

Vilde gehört seit 1992 zu den Top 30 Mädchennamen in Norwegen. In den USA hat es es jedoch nie bis zu den Top 1.000 geschafft.


Unsterbliche Geister überall

Da haben Sie es also, 100 schöne, schrullige und kreative Elfennamen für ein Baby, mit einer großzügigen Zugabe von Feen, Nymphen, Kobolden und dergleichen, die für ein gutes Maß eingeworfen werden. Wir hoffen, Sie haben etwas Passendes für Ihren kleinen Elfen gefunden.