Die Welt des Online-Dating

Online-Dating hat in der modernen Welt wirklich Akzeptanz gefunden. Vor fünf oder zehn Jahren online nach Liebe zu suchen war peinlich und etwas, das Sie aus Angst vor Spott für sich behalten haben. Es wurde gedacht, um ein letzter Ausweg für Leute zu sein, die einfach nicht wie alle anderen ausgehen konnten. Schneller Vorlauf bis jetzt und Online-Dating ist etwas, was viele Menschen versucht haben, insbesondere in den Altersgruppen 18-24 und 25-34. Online-Dating ist auch durch die Verwendung von Dating-Apps, die Sie auf Ihr Smartphone herunterladen können, einfacher zu navigieren. Sie können buchstäblich auf Ihrer Couch sitzen und nach Ihrer nächsten Liebe suchen. Klingt ziemlich gut, oder? Wenn es nur so einfach wäre ..

Genau wie beim regulären Dating hat das Online-Dating seine Regeln. Wenn Sie Erfolg haben wollen, sollten Sie nur einige Dinge tun und andere unbedingt nicht. Zunächst einmal hängt ein Großteil Ihres Erfolgs beim Online-Dating davon ab, welche Website Sie verwenden. Beachten Sie, dass die meisten Websites auch Apps enthalten, wenn dies Ihre bevorzugte Methode ist. Ich habe durch persönliche Erfahrung herausgefunden, dass die bezahlten Websites tendenziell eine bessere Qualität von Männern (oder Frauen) zur Auswahl haben. Dies liegt einfach an der Tatsache, dass Menschen Online-Dating eher ernst nehmen, wenn sie dafür bezahlen. Wenn ein Mann oder eine Frau ihr hart verdientes Geld investiert, um Zugang zu einer Dating-Website zu erhalten, können Sie darauf wetten, dass sie nicht nur auf 'Netflix and Chill' setzen, sondern auch auf 'Hulu und Engagement'. Viele Leute auf den kostenlosen Dating-Websites sind das, was wir in der Welt des Internet-Jargons 'Trolle' nennen. Einige ihrer Profile sind nicht einmal real und sie verwenden nur die Fotos anderer, um sich mit Menschen zu messen. Ich würde meine Zeit nicht damit verschwenden, mich mit ihnen zu beschäftigen. Die einzige kostenlose Online-Dating-Website, die anständig ist, ist Okcupid. Ansonsten entscheiden Sie sich für die bewährten bezahlten wie Match.com, eHarmony oder Zoosk.

Sobald Sie Ihre bevorzugte Online-Dating-Website ausgewählt haben, beginnt der unterhaltsame Teil: Erstellen Ihres Online-Profils. Dies ist der wichtige Schritt beim Online-Dating, da das, was Sie über sich selbst schreiben oder hochladen, buchstäblich darüber entscheidet, welche Art von Personen Sie kontaktieren. Sie vermarkten sich selbst, damit Sie es besser richtig machen. Dies ist Make-or-Break-Zeit, da Sie nur sehr wenig Zeit haben, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen. Wahrscheinlich sogar weniger als persönlich, weil die Leute buchstäblich durchblättern und wenn ihnen das, was sie sehen, nicht gefällt, bewegen sie sich direkt an Ihrem Profil vorbei. Die Fotos, die Sie verwenden, sind das Wichtigste an Ihrem Profil. Das werden die Leute zuerst sehen und das wird entscheiden, ob sie mit Ihnen sprechen oder nicht. Online-Dating ist auf diese Weise sehr oberflächlich, daher sollten Sie die besten Fotos von sich selbst verwenden, um einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Sie sollten glücklich sein und auf Ihren Fotos lächeln, weil die Leute Leute kennenlernen möchten, die glücklich sind und eine gute Zeit haben. Verwenden Sie Fotos, die nicht älter als ein Jahr sind. Es ist wirklich enttäuschend herauszufinden, dass die Person, mit der Sie gesprochen haben, nicht mehr wie die Fotos in ihrem Profil aussieht, weil sie vor acht Jahren stammen. Verwenden Sie Fotos, die den Typ Ihrer Person am besten beschreiben. Wenn Sie gerne schwimmen, verwenden Sie ein Foto am Strand. Wenn Sie sich gerne verkleiden und ausgehen, verwenden Sie ein Foto, wenn Sie mit Freunden unterwegs sind. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu viele Fotos von Ihnen verwenden, auf denen Sie einen Drink halten, da die Leute möglicherweise die falsche Vorstellung haben, dass Sie Alkohol entweder zu sehr lieben oder Alkoholiker sind und niemand mit diesen ausgehen möchte. Verwenden Sie Farbfotos, da Schwarzweißfotos zwar cool aussehen können, Sie sich jedoch von der Masse abheben müssen. Ein Foto sagt mehr als tausend Worte und sagt mehr über Sie als alles, was Sie schreiben. Wählen Sie also mit Bedacht aus.



Als nächstes gibt es normalerweise einen Ort auf Ihrer Dating-Profilseite, an dem Sie Informationen über sich selbst wie Größe, ethnische Zugehörigkeit, Bildung, ob Sie Kinder haben oder nicht und die Art des Jobs, den Sie haben, ausfüllen können. Ich würde sagen, sei so ehrlich wie du nur kannst. Ein paar Zentimeter zu Ihrer Körpergröße hinzuzufügen ist keine große Sache, aber die Wahl des Körpertyps als schlank, wenn Sie kurviger oder ohne Knochen sind, ist einfach unehrlich. Wenn es darauf ankommt, sollten die Leute dich entweder so mögen wie du bist oder sie sind deine Zeit einfach nicht wert. Sie sollten niemanden überreden müssen, Sie zu wählen. Die Mehrheit der Leute wird Ihr Profil erst lesen, wenn sie Ihre Fotos trotzdem mögen. Wenn sie bereits in Ihrer Beschreibung enthalten sind, müssen sie das, was sie sehen, mögen. Wenn Sie wirklich wirklich keinen Teil Ihrer Beschreibung beantworten möchten, lassen Sie es einfach leer. Wenn Sie beispielsweise nicht möchten, dass in Ihrem Profil angegeben wird, ob Sie Kinder haben oder nicht, lassen Sie es einfach leer. Wenn Sie mit jemandem sprechen, der Sie interessiert, und sich mit dem Thema Kinder befassen, können Sie feststellen, ob Sie sie haben oder nicht. Halten Sie sich einfach an die Grundlagen und versuchen Sie, so ehrlich wie möglich zu sein, ohne Informationen preiszugeben, die Sie unangenehm machen.

Die meisten Profile haben einen Ort, an dem Sie in eigenen Worten über sich selbst schreiben können. Dies sind normalerweise ein paar kurze Absätze oder vielleicht nur ein paar Sätze. Ich würde vielleicht zwei Absätze mit jeweils drei bis fünf Sätzen vorschlagen. Ich möchte nicht Ihre ganze Lebensgeschichte lesen und es ist wahrscheinlich auch keine gute Idee, sie mit dem Internet zu teilen. Schreiben Sie einfach eine allgemeine Beschreibung über sich selbst, wie Hobbys, Interessen und was Sie bei einem potenziellen Partner suchen. Wenn Sie ein Haustier haben, schreiben Sie darüber. Wenn Sie Ihre Arbeit lieben, schreiben Sie, warum Sie dies tun, ohne zu sehr ins Detail zu gehen. Nur etwas lustiges und unterhaltsames, um jemanden wissen zu lassen, wer Sie sind, während die Stimmung leicht und optimistisch bleibt. Wenn ich ein Profil sehe, das mich interessiert, fallen mir als erstes die Fotos auf. Als nächstes schaue ich mir die Größe und die Bildungsstatistik an. Zuletzt lese ich die persönliche Beschreibung, die die Person geschrieben hat. Es ist ein gutes Zeichen, wenn jemand zu Ihrer Beschreibung gelangt ist, weil er Ihre Fotos offensichtlich mögen musste und dann interessiert genug war, um mehr herauszufinden. Dies ist Ihre Chance, das Interesse an einem potenziellen Partner weiter zu wecken.

Haben Sie versucht, Online-Dating?

  • Ja
  • Nicht

Sobald Sie Ihre Fotos hochgeladen und eine kleine Beschreibung über sich selbst erhalten haben, können Sie loslegen! In der virtuellen Welt geht es sehr schnell. Erwarten Sie also, dass Sie mit Menschen sprechen, sobald Ihr Profil fertig ist. Ich habe festgestellt, dass die meisten Leute nicht einmal mit Ihnen sprechen, es sei denn, Sie haben ein Foto. Daher ist es sehr wichtig, es hochzuladen, wenn Sie es ernst meinen, einen Partner zu finden. Es ist eine sehr seltene Art von Person in dieser oberflächlichen Welt, die anfängt, mit einem leeren Profil zu sprechen, ohne eine Vorstellung davon zu haben, wie Sie aussehen.

Frauen erhalten beim Online-Dating im Allgemeinen viel mehr Nachrichten als Männer. Ich habe Hunderte an einem Tag erhalten, an dem Männer, mit denen ich über dieses Problem gesprochen habe, zugegeben haben, dass sie mit etwas Glück nur vielleicht zehn pro Woche bekommen. Wenn Sie eine Frau sind und online miteinander ausgehen, haben Sie alle Karten in der Hand . Mit wenigen Mausklicks haben Sie die Welt in Ihren Händen und können jeden auswählen, mit dem Sie sprechen möchten. Lehnen Sie sich einfach zurück und beobachten Sie, wie die Nachrichten Ihren Posteingang füllen. Als Faustregel gilt, dass es normalerweise besser ist, darauf zu warten, dass der Typ Ihnen zuerst eine Nachricht sendet. Genau wie im wirklichen Leben mögen Männer das Jagen und Jagen, und Sie möchten nicht so einfach davonkommen, sonst verlieren sie schnell das Interesse. Wenn Sie möchten, dass ein Mann weiß, dass Sie interessiert sind, sehen Sie sich sein Profil ein paar Mal an. Normalerweise wird auf seiner Seite angezeigt, dass Sie sie angesehen haben, und ob er schreibt oder nicht, bestimmt, ob er interessiert ist oder nicht. Wenn Sie nach mehrmaligem Anzeigen seines Profils nicht die gewünschte Antwort von ihm erhalten, senden Sie ihm ein Augenzwinkern oder interessieren Sie sich für ein Symbol, wenn Sie können. Wenn er sich nicht revanchiert und Sie ihn immer noch nicht als letzten Ausweg aus dem Kopf bekommen können, können Sie eine beiläufige Nachricht senden, in der Sie Ihren Namen angeben und ihm eine Frage zu etwas in seinem Profil stellen. Wenn er immer noch die stille Behandlung fortsetzt, fahren Sie fort. Sie verbringen Ihre Zeit besser mit jemandem, der es wert ist. Es gibt viele Fische im Meer und wir fangen gerade erst an!

Die meisten Online-Dating-Websites bieten Ihnen die Möglichkeit, die Typen von Männern zu filtern, nach denen Sie suchen. Es ist im Grunde wie 'einen Mann bauen' nur besser. Wenn Sie also nur Männer mit einer bestimmten Größe mögen, können Sie dies in 5'8 'bis 6'5' (meine Einstellungen) ändern. In Ihren Suchergebnissen werden nur Männer angezeigt, die diesen Höhenkriterien entsprechen. Sie können dies auch mit Alter, ethnischer Zugehörigkeit, Bildung und vielen anderen Merkmalen tun. Sie können Ihre Suchergebnisse filtern, um nur Leute in Ihrer Stadt oder einer anderen Stadt oder einem anderen Bundesland nach Postleitzahl anzuzeigen. Achten Sie nur darauf, Ihre Suche nicht so eng zu machen, dass solche Typen einfach nicht existieren. Schließlich kann es sehr leicht sein, beim Aufbau des perfekten Mannes zu weit zu gehen. Ich weiß, wir waren alle dort.

Sicherheit ist ein sehr wichtiges Thema beim Online-Dating. Sie sollten niemals persönliche Informationen an jemanden weitergeben, den Sie im Internet getroffen haben, egal wie süß sie sind. Das Persönlichste, was sie über Sie wissen sollten, ist Ihre Telefonnummer, wenn Sie dies preisgeben möchten. Geben Sie niemals Ihre private Telefonnummer heraus (haben die Leute diese noch?) Und sagen Sie ihnen immer nur Ihr Handy. Es ist für jemanden viel einfacher, anhand Ihrer privaten Telefonnummer herauszufinden, wo Sie wohnen, als anhand Ihres Mobiltelefons. Ich würde vorschlagen, mindestens ein Telefongespräch mit jemandem zu führen, bevor Sie ihn persönlich treffen. Sie können durch ein Telefongespräch viel über eine Person erzählen, im Gegensatz zu Online-Nachrichten oder SMS. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, geben Sie jemandem Ihre Handynummer und schlagen Sie Skyping oder Video-Chat vor. Auf diese Weise wissen Sie sicher, mit wem Sie sprechen, mit wem sie sprechen, und werden nicht gefischt.

Catfished ist ein Begriff, der verwendet wird, um eine Person zu beschreiben, die vorgibt, eine andere Person im Internet zu sein, indem sie die Fotos einer anderen Person verwendet. Seien Sie vorsichtig mit diesen, denn es gibt viele davon, besonders in der Welt des Online-Dating. Um auf der sicheren Seite zu sein, schauen Sie sich die sozialen Online-Medien von jemandem an, wenn Sie nur sicherstellen können, dass sie tatsächlich existieren und Sie nicht zum Narren gemacht werden. Und das ist wahrscheinlich selbstverständlich, aber senden Sie definitiv kein Geld an jemanden, den Sie im Internet getroffen haben. Anscheinend ist dies eine Sache, bei der Menschen, insbesondere Frauen, betrogen werden, um Geld über das Internet an Menschen zu senden, die tatsächlich Betrüger in anderen Ländern sind. Wenn sich jemand, den Sie im Internet treffen, für mehr als Ihre Zeit und Aufmerksamkeit interessiert, laufen Sie in der Regel schnell in die andere Richtung oder blockieren Sie ihn, Sie zu kontaktieren.

Wenn Sie mit jemandem skypiert oder geplaudert haben und einen Termin für ein persönliches Treffen vereinbaren, ist die Sicherheit noch wichtiger. Nur weil der gutaussehende Fremde genau so aussieht, wie er es sagt, ist es nicht weniger wahrscheinlich, dass er gefährlich ist. Treffen Sie sich immer an einem öffentlichen Ort mit vielen Menschen. Die ersten Termine sollten ungezwungen sein, wie tagsüber Mittagessen oder Kaffee. Sagen Sie einem Freund oder Familienmitglied, wo Sie während Ihres Dates sein werden. Wenn Sie also vermisst werden, wissen sie, wo sie nach Ihrem Körper suchen müssen. Bringen Sie niemals einen Fremden, den Sie online kennengelernt haben, zum ersten Mal zu sich nach Hause. Das ist einfach keine gute oder sichere Idee. Zeigen Sie einem engen Freund ein Foto der Person, die Sie treffen, für den Fall, dass etwas passiert, damit er weiß, wen er suchen muss. Sie können nicht zu sicher sein, wenn Sie jemanden kennenlernen, denn nach allem, was Sie wissen, sind sie völlig fremd und Sie können alles von ihnen erwarten, besonders wenn Sie eine alleinstehende Frau auf dieser Welt sind.

In meiner Erfahrung mit Online-Dating habe ich zwei Männer persönlich getroffen. Weil ich am Leben bin und dies schreiben kann, erwiesen sie sich nicht als Serienmörder. Sie waren die 'weißen und nerdigen' Typen, die man eines Tages nach Hause bringen kann, um Mama zu treffen. Ich glaube, ich bin auf der sicheren Seite geblieben, nicht wahr? Vertrauen Sie Ihrem Instinkt, wenn es darum geht, jemanden aus der Welt des Online-Dating persönlich zu treffen. Wenn es sich einfach nicht richtig anfühlt, tu es nicht. Ich möchte lieber, dass Sie jemandem Gefühle verletzen und dann Ihr Leben und Ihr Wohlbefinden riskieren. Manche Leute geben einfach eine schlechte Stimmung ab und es ist in Ordnung, nichts mit ihnen zu tun zu haben. Es gibt viele andere, die gute und ehrliche Menschen sind, die nach der Realität suchen.

Das Beste am Online-Dating ist, dass Sie damit jemanden treffen können, den Sie sonst nie kennenlernen würden. Wenn Ihr Dating-Pool dort, wo Sie leben, flach ist, ist Online-Dating möglicherweise eine gute Chance. Selbst wenn Sie in einer riesigen Stadt wie Chicago oder New York leben, werden Sie nie jeden einzelnen Mann treffen, der dort lebt, und Online-Dating bietet Ihnen bessere Chancen, einen Einheimischen zu finden, der die ganze Zeit in der Nähe war, aber Sie haben es nie gewusst. Ich würde sagen, gib es ungefähr sechs Monate, und wenn du feststellst, dass es nichts für dich ist, dann packe es einfach ein und lösche dein Profil und sage, du gibst es dem guten alten College-Versuch. Wer weiß, vielleicht ist Ihr Seelenverwandter gerade da draußen und sucht jemanden wie Sie. Es ist besser zu wissen, als sich zu fragen, was wohl gewesen sein könnte. Wenn es im Meer viele Fische gibt, muss es für jeden jemanden geben, oder? Viel Spaß beim Angeln und ich hoffe, Sie haben einen guten Fang!

Leerzeichen von Taylor Swift