Tipps zum Schminken nach einem großen Kampf mit Ihrem Ehepartner

Eine gesunde, glückliche Ehe zu schaffen, ist eine lebenslange Reise. Erfahren Sie, wie Sie sich nach einem großen Kampf versöhnen können, um die Fahrt zu glätten, wenn es holprig wird.
Eine gesunde, glückliche Ehe zu schaffen, ist eine lebenslange Reise. Erfahren Sie, wie Sie sich nach einem großen Kampf versöhnen können, um die Fahrt zu glätten, wenn es holprig wird.

Egal wie richtig jede Person in einer Beziehung glaubt, sie zu sein, keiner möchte wirklich für immer wütend bleiben. Für die meisten gesunden Paare ist es besser, sich nach einem großen Kampf zu versöhnen, als sich scheiden zu lassen. Erfahren Sie mehr darüber, was zu tun ist, wenn Sie sich nach einem großen Kampf mit Ihrem Mann oder Ihrer Frau versöhnen möchten.

Wenn Sie sich nach einem großen Streit mit Ihrem Ehemann oder Ihrer Ehefrau, Ihrem Liebhaber oder Ihrem Freund oder Ihrer Freundin dazu verpflichten, Wiedergutmachung zu leisten, ist es einfacher, sich zu versöhnen und voranzukommen, als Sie denken.

Unabhängig von der Ursache Ihres letzten Kampfes mit Ihrem Ehepartner macht es keinen Sinn, das Argument immer wieder in Ihrem Kopf zu spielen. Der Versuch herauszufinden, wer Recht hat, wer Unrecht hat oder wer den Streit begonnen hat, bringt keinen von Ihnen näher daran, sich nach dem Zusammenbruch zu versöhnen und weiterzumachen.



Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie und Ihr Partner nach einem Streit, einem Missverständnis oder einem Zusammenbruch der Beziehung wieder auf Kurs kommen können.

Tipps zum Schminken nach einem großen Kampf

  1. Bestätigen Sie Ihre Rolle im Argument.
  2. Hören Sie Ihrem Ehepartner mit offenem Herzen zu.
  3. Drücken Sie Ihr Bedauern aus, nachdem Sie etwas Verletzendes gesagt oder getan haben.
  4. Gib der Sache Zeit.
  5. Denken Sie daran, die meisten Menschen hören nach einem großen Kampf nicht auf, sich zu lieben.

Merken

Nach einem großen Kampf ist es ein wichtiger erster Schritt, die Beziehung zu reparieren, um sich auf Ihre Fehler einzulassen.

Wie reparieren Sie Zäune und bauen Brücken nach einem großen Streit mit Ihrem Mann oder Ihrer Frau?
Wie reparieren Sie Zäune und bauen Brücken nach einem großen Streit mit Ihrem Mann oder Ihrer Frau?

1. Bestätigen Sie Ihre Rolle im Argument.

Bestätigen Sie Ihre Rolle im Argument. Sich auf Ihre Worte und Taten einzulassen und sich für Ihre Handlungen zu entschuldigen, ist der beste Weg, um das Argument zu beenden und die gefürchtete stille Behandlung zu brechen. Kämpfe und Argumente machen niemals Spaß. Wenn Sie Schmerzen haben, können Sie ziemlich sicher sein, dass es auch Ihr Ehepartner ist. Auch wenn er oder sie sich immer noch distanziert und defensiv verhält, muss jemand den ersten Schritt machen. Du könntest es genauso gut sein. Warum? Weil Sie der einzige sind, der die Verantwortung für Ihre Hälfte der Beziehung übernehmen kann. Das ist der erste Schritt, um sich nach einem großen Kampf zu versöhnen: Verantwortung zu übernehmen.

Zu wünschen und zu warten und zu hoffen, dass sich Ihr Ehepartner zuerst entschuldigt, ist dasselbe wie zu versuchen, ihn oder sie dazu zu bringen, sich auf eine bestimmte Weise zu verhalten. Sie können niemanden ändern. Aber du kannst dich ändern. Sich zurückzuhalten und zu schweigen ist auch nicht die Antwort darauf, sich nach einem Kampf zu versöhnen. Eine aufrichtige, entschuldigungslose Entschuldigung für Ihren Teil des Arguments ist der nächste Schritt, um sich nach einem Kampf zu versöhnen und weiterzumachen.

Merken

Es lohnt sich immer, sich zu entschuldigen, wenn Sie Ihren Ehepartner als gleichberechtigten Partner im Leben schätzen.

Nach einem großen Streit mit Ihrem Ehepartner kann es unangenehme Momente geben, in denen Sie sich zusammensetzen, aber Sie ziehen einfach an
Nach einem großen Streit mit Ihrem Ehepartner kann es unangenehme Momente geben, in denen Sie sich zusammensetzen, aber Sie wissen einfach nicht, was Sie sagen sollen.

2. Hören Sie Ihrem Ehepartner mit offenem Herzen zu.

Hören Sie Ihrem Ehepartner mit offenem Herzen zu. Um sich nach einem Streit zu versöhnen, müssen Sie Ihren eigenen Standpunkt beiseite legen und versuchen, die Situation aus der Perspektive Ihres Partners zu betrachten. Egal wie schwierig es ist, versuchen Sie zuzuhören, was Ihr Ehepartner zu sagen hat, ohne einzuspringen und ihn oder sie zu korrigieren. Achtsam einer anderen Person zuzuhören, ohne sie zu unterbrechen, ohne zu urteilen und ohne das Bedürfnis zu verspüren, richtig und falsch festzustellen, ist eines der liebevollsten und fürsorglichsten Dinge, die Sie für jemanden tun können. Und verdient es Ihr Mann oder Ihre Frau nicht, Ihre Liebe und Fürsorge zu spüren?

Im Bewusstes Lieben: Der Weg zur Mitverpflichtung, Autoren und Eheberater Gay Hendricks, Ph.D. und Kathlyn Hendricks, Ph.D. Teilen Sie mit, warum die Unterbrechung Ihres Ehepartners große Kommunikationsbarrieren in Ihrer Ehe schafft. Sie schreiben: „Menschen zu unterbrechen, während sie sprechen, ist wahrscheinlich die häufigste Art der Abwertung in der Kommunikation. Wenn Sie unterbrochen werden, sagt die andere Person: „Ich bin wichtiger, dass Sie es sind. Mein Standpunkt hat Vorrang. 'Unterbrechungen verursachen immer Kommunikationsprobleme, obwohl keine Partei erkennt, warum ihre Interaktion behindert wurde.'

Manchmal ist es viel schlimmer, den Kampf zu gewinnen als zu verlieren.

- Billie Holiday Alle Paare werden an dem einen oder anderen Punkt in ihrer Beziehung streiten. Wenn Sie den Mut haben, zu sagen, dass es Ihnen nach einem großen Kampf leid tut, werden Sie durch die schwierigen Situationen geführt und können im Laufe der Zeit zu einer stärkeren und widerstandsfähigeren Ehe führen.
Alle Paare werden an dem einen oder anderen Punkt in ihrer Beziehung streiten. Wenn Sie den Mut haben, zu sagen, dass es Ihnen nach einem großen Kampf leid tut, werden Sie durch die schwierigen Situationen geführt und können im Laufe der Zeit zu einer stärkeren und widerstandsfähigeren Ehe führen.

3. Bedauern Sie, nachdem Sie etwas Verletzendes gesagt oder getan haben.

Es kann schwierig sein, Bedauern auszudrücken, nachdem Sie etwas gesagt oder getan haben, das die Person verletzt, die Sie am meisten lieben. Aber Entschuldigung zu sagen ist nicht unbedingt schwer, weil Sie nicht aufgeben wollen, richtig zu sein. Es kann schwierig sein, sich zu entschuldigen, weil Sie aufrichtig und aufrichtig klingen möchten, aber Sie kennen nicht die richtigen Worte, um auszudrücken, wie schlecht Sie sich fühlen. Sie wissen, dass Sie sich nach einem großen Kampf versöhnen wollen, Sie können einfach nicht die richtigen Worte finden.

Hier sind einige Möglichkeiten, um Ihr Bedauern in einer Karte oder einem Brief an Ihren Ehepartner aus dem Buch auszudrücken Denken Sie an Sie, Kartengrüße für jeden Anlass, von Katie Hewat:

„Bitte vergib mir, wenn das, was ich getan habe, dich verärgert hat. Ich wollte dich nie verletzen und es bricht mir das Herz zu glauben, dass ich dich traurig gemacht habe. '

„Ich erwarte keine Vergebung. Ich möchte nur, dass Sie wissen, dass Sie nicht verdient haben, was zwischen uns passiert ist. Es tut mir aufrichtig leid. '

„Du bist das Einzige in meinem Leben, das ich über alles lieben, beschützen und schätzen soll. Ich werde mein Bestes geben, um sicherzustellen, dass ich nie wieder aus den Augen verliere, was wichtig ist. Es tut mir sehr leid, dass ich dich im Stich gelassen habe. '

Das Leben ist zu kurz, zu unvorhersehbar und zu schön, um eine Meinungsverschiedenheit zwischen Ihnen beiden entstehen zu lassen.
Das Leben ist zu kurz, zu unvorhersehbar und zu schön, um eine Meinungsverschiedenheit zwischen Ihnen beiden entstehen zu lassen. | Quelle

4. Geben Sie ihm Zeit.

Gib der Sache Zeit. Nach einem großen Kampf ist das Gleichgewicht und die Harmonie in Ihrer Ehe möglicherweise aus dem Gleichgewicht geraten. Selbst wenn Sie und Ihr Partner zu einer Lösung für Ihren Kampf für Erwachsene gekommen sind und über das Problem gesprochen haben, geben Sie sich Zeit, sich gegenseitig aufzuwärmen und Ihren Groove wiederzufinden. Nach einem großen Kampf wieder gut zu machen, braucht Zeit. aber wenn Sie geduldig sind, wird es passieren. Die Wiederverbindung mit Ihrem Partner, Ehemann oder Ihrer Ehefrau nach einem Kampf erfordert eine bewusste Anstrengung von Ihrer Seite. Und es lohnt sich, wenn Sie sich wirklich mit Ihrem Geliebten versöhnen wollen!

Zuhören ist so eine einfache Handlung. Es erfordert, dass wir anwesend sind, und das erfordert Übung, aber wir müssen nichts anderes tun. Wir müssen nicht beraten, coachen oder klug klingen. Wir müssen nur bereit sein, dort zu sitzen und zuzuhören.

- Margaret J. Wheatley

Was ist der richtige Weg, um sich nach einem Kampf zu versöhnen?

5. Denken Sie daran, dass die meisten Menschen nach einem großen Kampf nicht aufhören, sich zu lieben.

Die meisten gesunden Menschen hören nach einem großen Kampf nicht auf, sich zu lieben. Aber manchmal ist es schwierig, den Mut zu finden, 'Ich liebe dich' zu sagen, nachdem Sie und Ihr Partner gestritten haben. Sagen Sie diese Worte zu früh nach einem großen Kampf, und Sie werden möglicherweise als bedürftig empfunden. Aber warten Sie zu lange, um zu sagen: 'Ich liebe dich', und Sie werden es vielleicht später bereuen.

Wenn es schwierig ist, nach einem Kampf die Worte 'Ich liebe dich' zu sagen, gibt es einige wortlose Möglichkeiten, um auszudrücken, wie Sie sich fühlen:

  • Nichts sagt „Ich liebe dich“ so sehr, als Ihrem Ehepartner Ihre volle Aufmerksamkeit zu schenken, wenn er oder sie spricht. Dies ist besonders wichtig nach einem Kampf, da ein Kommunikationsausfall wahrscheinlich in erster Linie Teil des Problems war.
  • Respektieren Sie das Recht Ihres Ehepartners, seine persönlichen Entscheidungen zu treffen, auch wenn Sie anderer Meinung sind.
  • Haben Sie keine Angst, sanft um eine Umarmung zu bitten. Wenn Sie nach einem Kampf „Ich liebe dich“ sagen, müssen Sie Ihrem Ehepartner zeigen, dass seine Zuneigung immer gebraucht und gewünscht wird.

Was denken Sie? Was sind die besten Möglichkeiten, um sich nach einem großen Kampf zu versöhnen?

Der Artikel Make up with Your Spouse After a Big Fight wurde von Sadie Holloway auf HubPages geschrieben und erstmals veröffentlicht.

Geduld ist der Begleiter der Weisheit.

- Heiliger Augustinus Wenn Sie mit Ihrem Mann oder Ihrer Frau gestritten haben und sich eher früher als später versöhnen möchten, müssen Sie bereit sein, Ihre Gefühle des Stolzes und der Arroganz loszulassen.
Wenn Sie mit Ihrem Mann oder Ihrer Frau gestritten haben und sich eher früher als später versöhnen möchten, müssen Sie bereit sein, Ihre Gefühle des Stolzes und der Arroganz loszulassen.

Wer versucht in Ihrer Beziehung normalerweise, sich nach einem großen Kampf zu entschuldigen?

  • Ich bin derjenige, der sich nach einem großen Streit mit meinem Ehepartner immer zuerst entschuldigt.
  • Mein Ehepartner ist derjenige, der sich immer zuerst entschuldigt, nachdem wir uns gestritten haben.
  • Oft entschuldigen wir uns beide ungefähr zur gleichen Zeit, nachdem wir uns gestritten haben.

Wie lange dauert die Stille, wenn Sie einen großen Streit mit Ihrem Ehepartner haben?

  • Ungefähr eine Stunde
  • Einen halben Tag
  • Höchstens ein Tag
  • Manchmal reden wir nach einem großen Kampf tagelang nicht miteinander.