5 Gründe, nicht mit Ihrem Ex zurück zu kommen

Ich habe viele Artikel im Internet gesehen, in denen es darum geht, wie man seinen Ex zurückbekommt, wie man ihn dazu bringt, dich wieder zu lieben, wie man Voodoo benutzt, um jemanden zu zwingen, dich für die Ewigkeit zu lieben usw. Aber ironischerweise nicht zu viele Worte darüber der gegenteilige Rat.

Manchmal ist es so nicht Eine gute Idee, um Ihren Ex zurückzubekommen. Wenn Sie jemanden lieben, ist dies eine schwierige Entscheidung. Einige finden es unmöglich und kehren immer wieder zu derselben Person zurück. Aber ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass dies nicht immer die beste Entscheidung für Sie ist. Egal, ob Sie auf den warten, den Sie verloren haben, um sich zu ändern (ähm, siehe unten) oder einfach nicht wegbleiben können, hier sind die fünf wichtigsten Gründe, warum Sie NICHT mit Ihrem Ex zurückkehren sollten.

einer. Es hat aus einem bestimmten Grund überhaupt nicht geklappt.

Überlegen Sie, warum Sie sich getrennt haben. Denken Sie an all die Probleme, die Sie mit Ihrem Ex hatten. Hat dich seine Unfähigkeit, einen Job zu behalten, verrückt gemacht? War es ihr unaufhörliches Flirten mit anderen Jungs, trotz ihrer Liebe zu dir, das dich dazu brachte, es zu beenden? Oder vielleicht haben Sie ständig um alles gekämpft, von Speiseplänen bis hin zu der Frage, ob Pluto ein Planet ist oder nicht.

Wenn Sie überlegen, diese Flamme mit Ihrem Ex-Liebhaber wieder zu entzünden, denken Sie darüber nach, was Sie über den Rand gebracht hat. Was hat Ihre Beziehung unfixierbar gemacht? Wollen Sie wirklich darauf zurückkommen? Die Zeit lässt uns das Schlechte vergessen und uns nur an das Gute erinnern - aber Sie haben sich aus einem bestimmten Grund von Ihrem Ex getrennt. Berücksichtigen Sie diese Gründe, bevor Sie zurückkriechen.

Viel weniger sexy wenn du
Viel weniger sexy, wenn du alleine bist ...

2. Das Leben in der Vergangenheit verhindert, dass Sie weitermachen.

Möglicherweise möchten Sie Ihren Ex zurück, weil Sie sich gerade in einer schwierigen Situation befinden. Sie denken an die guten Zeiten zurück und wünschen sich, dass sie noch stattfinden - Sie erinnern sich an mondhelle Abendessen, Ausflüge zum Kap, und jetzt machen Sie nur noch ein Dessert für eins statt für zwei (und es ist viel weniger gefräßig, mit anderen Schokoladenkuchen zu essen ). Wir alle bleiben hin und wieder in der Vergangenheit stecken, und während ein bisschen Nostalgie uns in den wirklich schlechten Zeiten am Laufen halten kann, ist es kein guter Grund, darüber nachzudenken, was vor langer Zeit passiert ist, um Ihren Ex zurückzubekommen.



Weitermachen ist oft die beste Medizin nach einer Trennung. Das Nachdenken über das, was bereits geschehen ist, wird Sie im Leben niemals voranbringen - stellen Sie sich vor, wir als Menschen könnten niemals aus unseren Fehlern lernen. Wir wären dazu verdammt, für den Rest unseres Lebens denselben dummen Fehler zu machen. Wenn wir uns entscheiden würden, einen Ehepartner auszuwählen, der uns nicht schätzt, würden wir für immer denselben Typ von Person auswählen. Saugt das nicht einfach? Nutzen Sie Ihre Fähigkeit, aus Ihren Fehlern zu lernen, um Ihre nächste Beziehung besser und gesünder als Ihre letzte zu machen, anstatt Ihren letzten Fehler zu wiederholen.

3. Sicher, einige Paare kommen wieder zusammen und bringen es zum Laufen, aber wie viele Beispiele gibt es?

Sie haben es schon einmal gesehen. Die Schwester Ihrer Freundin oder Cousine oder der Brautjungfer der besten Freundin hatte eine schreckliche Trennung, dann wurde ihr später klar, dass ihr Ex wirklich der Richtige für sie war. Und sie heirateten in einer großen Zeremonie und lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage. Gut für sie. Aber ein Beispiel ist nicht die Norm - das ist eine riesige Fehlbezeichnung. Und wissen Sie überhaupt, warum sich das Beispielpaar überhaupt getrennt hat? Vielleicht war es etwas Dummes. Oder vielleicht sind sie nur die Ausnahme.

Viel häufiger kommen zwei Menschen wieder zusammen und stellen fest, dass sich all die Probleme, die sie zuvor hatten, nicht geändert haben. Er respektiert sie immer noch nicht und sie weigert sich immer noch, für irgendetwas zu bezahlen. Die Probleme, die Ihre Trennung verursacht haben, haben sich nicht geändert. Nichts hat sich verändert. Das Zusammenkommen führt normalerweise nur zu einer Wiederholung dessen, warum Sie sich überhaupt getrennt haben. Was dann zu einer weiteren Trennung führt.

4. Menschen ändern sich nicht.

Ich weiß, dass dies ein kontroverses Thema ist, aber ich bin bereit, es dort herauszubringen. MENSCHEN ÄNDERN SICH NICHT. Sicher, vielleicht würde Ihre Ex ein paar Wochen lang ihr bestes Benehmen zeigen, wenn Sie wieder zusammen wären. Aber tief im Kern ist sie immer noch dieselbe Frau, mit der man es nicht schaffen konnte. Ich verspreche Ihnen, die Chancen, dass sich Ihr Ex diesmal ändert, sind nahezu gleich Null. Ja, die Menschen haben die Fähigkeit, sich zu ändern - es ist kein absolutes. Menschen können ihre Kleidung, ihre Frisur und sogar Aspekte ihrer Persönlichkeit ändern. Aber Veränderung muss von dir selbst kommen (und selbst wenn du dich ändern willst, ist es verdammt schwer).

Dein Ex wird sich für dich nicht ändern. Ihre Persönlichkeit, ihre schlechten Gewohnheiten, wie sie wirklich ist, wenn niemand zuschaut, 99,9876% der Zeit sind dies Eigenschaften, die Menschen nicht ändern werden. Sie sind viel besser dran, einen Partner zu finden, den Sie nicht ändern möchten. Eine gute Beziehung beginnt, wenn Sie die andere Person so akzeptieren, wie sie ist, wenn alle Mauern niedergerissen sind, wenn Sie sie von ihrer besten und schlechtesten Seite gesehen haben und Sie sie so lieben, wie sie sind.

5. Geben Sie sich nicht mit jemandem zufrieden, der Sie überhaupt nicht in der Nähe halten konnte.

Selbst wenn Ihr Ex derjenige war, der die Trennung initiiert und Sie mit gebrochenem Herzen zurückgelassen hat, gilt diese Hauptidee immer noch. In jedem Fall wollte einer von euch Schluss machen und der andere stimmte dem zu. Es gab etwas in Ihrer Beziehung, das dazu führte, dass es für einen von Ihnen nicht funktionierte, also war es nicht gerade eine ideale Situation, mit Ihrem Ex zusammen zu sein. Warum sollten Sie sich mit einer solchen Situation zufrieden geben?

Das Fazit ist, dass es eine Trennung gab. Trennung bedeutet, dass etwas nicht stimmte, abgesehen von den kleinen Ärgernissen. Und das alles sagt, dass Sie jemanden finden können, der besser für Sie ist. Jemand, der nicht mit dir Schluss machen will oder mit dem du nicht Schluss machen willst. Lass dich niemals nieder oder verweigere dir zukünftiges Glück. Auch wenn Sie es jetzt nicht sehen können, werden Sie jemand anderen finden. Sie können jemanden finden, der Sie besser behandelt als Ihr Ex. Aber damit das passiert, musst du weitermachen und nicht wieder mit deinem Ex zusammenkommen.

Trennungen ziehen normalerweise an
Trennungen führen normalerweise nicht zur Ehe!